Panasonic GH5 - Bildfehler

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die Micro-Four-Thirds-Modelle der Lumix G-, GH-, GF- und GX-Reihe.
Antworten
JPHH
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 19. Februar 2019, 12:07

Panasonic GH5 - Bildfehler

Beitrag von JPHH » Dienstag 19. Februar 2019, 12:34

Hallo Zusammen,

ich bin seit heute Besitzer einer (gebrauchten) Panasonic GH5 und habe leichte Bedenken, dass sie defekt sein könnte. Auf den Fotos sind diagonale Striche. Hatte jemand schon mal ähnliche Probleme? Beim Foto schießen sieht man diese Striche nicht. Nur dann am PC oder auf der Vorschau auf der Kamera.

Danke im Voraus!
Dateianhänge
123.jpg
123.jpg (288.56 KiB) 584 mal betrachtet

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Panasonic GH5 - Bildfehler

Beitrag von Lenno » Dienstag 19. Februar 2019, 12:52

Klarer Fall für eine Reparatur.

JPHH
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 19. Februar 2019, 12:07

Re: Panasonic GH5 - Bildfehler

Beitrag von JPHH » Dienstag 19. Februar 2019, 13:16

Danke! Habs mir schon gedacht.

SteffK
Beiträge: 353
Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 07:45

Re: Panasonic GH5 - Bildfehler

Beitrag von SteffK » Mittwoch 20. Februar 2019, 07:15

Sensorelektronik wohl am sterben. Hatte das mal mit GH4, da war das über den gesamten Bildschirm. Lt. Reparatur wurde das gesamte (Elektronik) Board getauscht, also 1x das Gehirn ersetzt. Wo stammt denn die gebrauchte GH5 her? Panasonic vergibt Garantie auch nur an Erstbesitzer. Gut möglich dass der Verkäufer hier auch schon gelinkt wurde und das Ding gleich weitervertickt hat. Wenn gewerblicher Verkäufer hat man 1 Jahr Gewährleistung, auch Amazon Warehouse ist da kulant. Aber Ebay & Co...das sieht dann schlecht aus.

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3506
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Panasonic GH5 - Bildfehler

Beitrag von mopswerk » Mittwoch 20. Februar 2019, 08:44

Ich habe solche Grisselbilder bei mir auch schonmal gesehen > Auch wenn die AUssichtschancen gering sind: Vielleicht mal eine andere Speicherkarte ausprobieren?
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3407
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: Panasonic GH5 - Bildfehler

Beitrag von Berniyh » Mittwoch 20. Februar 2019, 09:15

JPHH hat geschrieben:
Dienstag 19. Februar 2019, 12:34
leichte Bedenken
"leichte" Bedenken ist gut! :D

Interessant ist allerdings, dass du sagst, dass die Streifen nur im jpg (so habe ich das verstanden) zu sehen sind?
Hast du mal eine raw Datei erstellt und mit einem raw Konverter (z.B. das beigelegte Programm) geöffnet?

Vom Sensor selbst kann das eigentlich nicht kommen, da würde man keine periodischen Strukturen erwarten.
Also wohl entweder ein komischer SW Bug oder ein Defekt in der Venus Engine (also der Teil der raw in jpg umwandelt).
Wäre zumindest meine Vermutung.
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

Antworten