Selfie ?

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die Micro-Four-Thirds-Modelle der Lumix G-, GH-, GF- und GX-Reihe.
Antworten
Tuono
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 19. Februar 2019, 22:59

Selfie ?

Beitrag von Tuono » Montag 25. Februar 2019, 23:46

Hallo Forum,
ich bin Neubesitzer einer G81 nachdem ich meine Canon 20D in den Ruhestand geschickt habe.

Nun bewegt mich eine Frage die ich mir mit der 20D eigentlich nie gestellt hatte.....
Gehen Selfies mit der Kamera, ..und wenn ja, wie stelle ich es sinnvoll an?
Mit dem umgedrethen Display doch eigentlich perfekt zu justieren, wie löse ich aus?
BT fehlt ja leider.
Mit einem Einbein Stativ und dem Smartphone? Im Forum habe ich nichts dazu gefunden.
Macht Ihr sowas nicht?
Sorry, falls es Euch blöde vorkommt.
Gruss Wolf

Benutzeravatar
Link
Beiträge: 188
Registriert: Samstag 18. August 2018, 08:40
Wohnort: bei Berlin

Re: Selfie ?

Beitrag von Link » Dienstag 26. Februar 2019, 07:04

2 Sekunden Timer und fertig ist das Selfie.
Ansonsten geht das auch via App vom Smartphone.
Oder Kamera hoch halten, fokussieren und den Auslöser durchdrücken. Sieht zwar manchmal ein wenig komisch aus, aber sehr wohl interessant.
Beste Grüße
Link (Marko)

Benutzeravatar
amarok vom solling
Beiträge: 2323
Registriert: Sonntag 18. März 2012, 11:53
Wohnort: 50 Meter bis zur Weser

Re: Selfie ?

Beitrag von amarok vom solling » Freitag 1. März 2019, 12:02

Kabel- / Funk-Fernauslöser;
brauchst du bei Nutzen eines Statives immer, um Verwackeln
durch's Auslösen zu vermeiden - es sei denn du nimmst den Timer (2 oder 10 sec).
Mit besten Grüßen
Bild


Der Mensch sagt: die Zeit vergeht;
die Zeit sagt: der Mensch vergeht.
(Indische Weisheit)


FZ 1000, Marumi-Achr. +3; vorher FZ 8, dann FZ 200,
davor analog: Nikon-EL mit Tokina-Zooms und Zubehör

FrankBo

Re: Selfie ?

Beitrag von FrankBo » Sonntag 3. März 2019, 13:56

Tuono hat geschrieben:
Montag 25. Februar 2019, 23:46
Hallo Forum,
ich bin Neubesitzer einer G81 nachdem ich meine Canon 20D in den Ruhestand geschickt habe.

Nun bewegt mich eine Frage die ich mir mit der 20D eigentlich nie gestellt hatte.....
Gehen Selfies mit der Kamera, ..und wenn ja, wie stelle ich es sinnvoll an?
Mit dem umgedrethen Display doch eigentlich perfekt zu justieren, wie löse ich aus?
BT fehlt ja leider.
Mit einem Einbein Stativ und dem Smartphone? Im Forum habe ich nichts dazu gefunden.
Macht Ihr sowas nicht?
Sorry, falls es Euch blöde vorkommt.
Gruss Wolf
Wie meinst du das mit dem Einbeinstativ? Das steht doch nicht allein.

Ansonsten stellst du die Kamera auf ein (Dreibein-)Stativ, stellst den Selbstauslöser auf 10 Sekunden, löst aus und hast dann eben diese 10 Sekunden, dich vor der Kamera zu positionieren. Manchmal hilft auch eine Mauer, ein Pfosten oder jeder andere Gegenstand, von dem die Kamera nicht herunter rutscht.
Du kannst im Menü den Selbstauslöser so einstellen, dass die Kamera nach 10 Sekunden 3 Bilder im 2-Sekunden-Abstand aufnimmt.
VG Frank

Benutzeravatar
Binärius
Moderator
Beiträge: 9069
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27
Wohnort: Neumünster

Re: Selfie ?

Beitrag von Binärius » Sonntag 3. März 2019, 14:08

FrankBo hat geschrieben:
Sonntag 3. März 2019, 13:56
Manchmal hilft auch eine Mauer, ein Pfosten...
Auch eine Waschmaschine kann da sehr hifreich sein. :) ;) 8-)
Gruß Binärius aka Jens

|| Lumix DMC-G5 || Lumix G Vario 14-42mm || Lumix G Vario 45-150mm || Pentax-M 1.7/50mm || Lumix DMC-FZ38 || Raynox-DCR 150 || ** || Lightroom || Photoshop || DXO Optics Pro || NIK Software ||
Meine Fotos auf flickr

Benutzeravatar
kastala
Beiträge: 112
Registriert: Freitag 4. Januar 2019, 08:45

Re: Selfie ?

Beitrag von kastala » Sonntag 3. März 2019, 14:13

Am Besten, wenn sie gerade schleudert. :D
Gruß v. Axel aus Hannover
GX7+GX8, Panaleica 12-60/2,8#Panaleica 45/2,8#Pana 7-14/4#Pana 45-200#Sigma 30/1,4#
Pana 20/1,7#Laowa 7,5/2

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 2672
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Selfie ?

Beitrag von Prosecutor » Sonntag 3. März 2019, 16:58

kastala hat geschrieben:
Sonntag 3. März 2019, 14:13
Am Besten, wenn sie gerade schleudert. :D
Der Stabi schafft das. :mrgreen:
Niels´Kameras: G9 | GX9 | GX800
Erfahrung mit FZ30, G1, G2, G3, G6, GF3, GF7, GH3, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX80
flickr

Benutzeravatar
msjb22
Beiträge: 246
Registriert: Dienstag 21. Februar 2017, 13:51

Re: Selfie ?

Beitrag von msjb22 » Donnerstag 7. März 2019, 18:15

Prosecutor hat geschrieben:
Sonntag 3. März 2019, 16:58
kastala hat geschrieben:
Sonntag 3. März 2019, 14:13
Am Besten, wenn sie gerade schleudert. :D
Der Stabi schafft das. :mrgreen:
:lol:

Ansonsten würde ich noch vorschlagen ein Weitwinkelobjektiv draufmachen, Display zur Seite und nach vorne ausrichten, und dann einfach am langen Arm fotografieren und normal auslösen. Hat bei mir mit dem 9-18er Oly eigentlich ganz gut geklappt, und weniger verzerrt als mit der Handykamera.
Lumix G81 & G9
10-25mm PanaLeica - 12-100mm Olympus Pro - 45-200mm II Panasonic - 100-400mm PanaLeica
7,5mm/f2.0 Laowa - 10,5mm/f0.95 Voigtländer - 22mm/f3.5 Lensbaby Sol - 24mm Pentax 110 - 25mm/f1.7 Panasonic - 135mm/f2.8 Leica Elmarit R

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9492
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Selfie ?

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 7. März 2019, 19:34

Tuono hat geschrieben:
Montag 25. Februar 2019, 23:46
Macht Ihr sowas nicht?
Eigentlich nicht, ich kenne mein Gesicht zur Genüge. Und bei Familienfeiern freuen sich die Anderen mich mal aufs Korn zu nehmen- warum sollte ich Denen den Spaß nehmen ? ;)

Ansonsten- Kamera auf irgendeinem Untergrund ablegen, Selbstauslöser einstellen ... also so wie es weiter oben bereits steht.
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
icetiger
Beiträge: 1790
Registriert: Sonntag 18. September 2011, 09:20
Wohnort: Mittelfranken

Re: Selfie ?

Beitrag von icetiger » Donnerstag 7. März 2019, 20:31

FrankBo hat geschrieben:
Sonntag 3. März 2019, 13:56
Ansonsten stellst du die Kamera auf ein (Dreibein-)Stativ, stellst den Selbstauslöser auf 10 Sekunden, löst aus und hast dann eben diese 10 Sekunden, dich vor der Kamera zu positionieren. Manchmal hilft auch eine Mauer, ein Pfosten oder jeder andere Gegenstand, von dem die Kamera nicht herunter rutscht.
Du kannst im Menü den Selbstauslöser so einstellen, dass die Kamera nach 10 Sekunden 3 Bilder im 2-Sekunden-Abstand aufnimmt.
VG Frank
Allmächd - diese Methode habe ich - und sicher viele andere hier auch - schon vor Jahrzehnten angewendet. Und auch die Methode mit der umgedrehten Kamera + WW-Objektiv am langen Arm war seinerzeit schon bekannt. Ging sogar ganz ohne Schwenkdisplay, einfach Pi mal Daumen :D .

Damals wussten wir zwar nicht, dass man das "Selfie" nennen muss - funktioniert hat's trotzdem.

Peter

Antworten