G9 Fokus bei Video

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die Micro-Four-Thirds-Modelle der Lumix G-, GH-, GF- und GX-Reihe.
Antworten
theengiineer
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 31. Mai 2019, 15:24
Kontaktdaten:

G9 Fokus bei Video

Beitrag von theengiineer » Dienstag 18. Juni 2019, 14:26

Hey Leute, ich bin's mal wieder :)

Meine Frage bezieht sich auf den Fokus bei der G9. Habe nun ein YouTube abgedreht und der Fokus des Hintergrunds verschwimmt manchmal, ich denke, dass das an dem nicht fixen Fokus liegt. Wie macht ihr das bei Videos bzw. wie geht ihr mit variabler Unschärfe im Hintergrund um? Ich habe versucht auf den Fokus zu "locken" aber das hat soweit ich das als "G9 Dilettant" beurteilen kann nicht viel gebracht :D

Wäre mega dankbar für ein paar Tips!

Schöne Woche euch noch!

Bongo Bong
Beiträge: 187
Registriert: Mittwoch 6. Februar 2013, 12:09

Re: G9 Fokus bei Video

Beitrag von Bongo Bong » Montag 24. Juni 2019, 15:03

Ich Filme immer mit fixen Fokus.
Bei der GX8 habe ich vorne eine Funktionstaste auf der ich den Autofokus gelegt habe.
Beim Scenenwechsel stelle ich damit den nächsten Fokus fest.

Gruß
Dirk

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3412
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: G9 Fokus bei Video

Beitrag von Berniyh » Mittwoch 3. Juli 2019, 08:19

theengiineer hat geschrieben:
Dienstag 18. Juni 2019, 14:26
Hey Leute, ich bin's mal wieder :)

Meine Frage bezieht sich auf den Fokus bei der G9. Habe nun ein YouTube abgedreht und der Fokus des Hintergrunds verschwimmt manchmal, ich denke, dass das an dem nicht fixen Fokus liegt. Wie macht ihr das bei Videos bzw. wie geht ihr mit variabler Unschärfe im Hintergrund um? Ich habe versucht auf den Fokus zu "locken" aber das hat soweit ich das als "G9 Dilettant" beurteilen kann nicht viel gebracht :D

Wäre mega dankbar für ein paar Tips!

Schöne Woche euch noch!
Ja, das liegt am Fokus, welchen die Kamera manchmal leicht variiert um zu überprüfen, ob der Fokus noch sitzt.
Das fällt aber eigentlich nur dann signifikant auf, wenn keine Bewegung im Hintergrund ist, also z.B. die Kamera fest montiert ist und man somit einen festen Hintergrund hat.
Da wäre es aber ggf. auch sinnvoller mit manuellem Fokus zu arbeiten.
Bei wirklich bewegten Bildern (also nicht fest montierter Kamera) fällt es nicht mehr wirklich auf.

Ich bin mit der AF Performance meiner G9 jedenfalls sehr zufrieden.
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

Benutzeravatar
sardinien
Beiträge: 1527
Registriert: Sonntag 15. April 2012, 15:53

Re: G9 Fokus bei Video

Beitrag von sardinien » Mittwoch 3. Juli 2019, 08:30

Ich filme mit meinen PANAs via gelbem Einfeld, der via Joystick bzw. den Pfeiltasten verschoben wird bzw. zum Feintuning minimal bewegt bzw. vergrößert wird.

Mit dieser Methode bekommt man einen MF Look
Servus Gerd
LX 100 + G9 + GH5 + GX8/80 + f/1.8 8mm fish + 15mm + f/1.7 25mm + f/1.2 42,5mm + f/2.8 60mm macro + f/1.8 75mm + f/2.8 200mm + f/4 280mm + f/4 7-14 + f/2.8 12-35 I + f/2.8 35-100 II + 14-140 II + 100-400

Antworten