Bin jetzt auch im G-Lager angekommen

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die Micro-Four-Thirds-Modelle der Lumix G-, GH-, GF- und GX-Reihe.
Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 7421
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Bin jetzt auch im G-Lager angekommen

Beitrag von oberbayer » Mittwoch 8. Januar 2020, 18:17

Meine Lumix Familie ist gewachsen.
Zur Hosentaschen Kamera TZ202 und der Kompakten FZ1000 habe ich mir jetzt auch noch die GX80 gegönnt um die Familie kpl. zu machen ;)
Zum Starten habe ich mal zwei Zoomer ausgewählt.
Bin gespannt wie ich mit der "G" zurechtkomme ;)

comp_IMG_20200108_175211.jpg
comp_IMG_20200108_175211.jpg (262.18 KiB) 723 mal betrachtet
Viele Grüße aus Bayern
Herbert
GX80, FZ1000, TZ202, Leica 12 mm, Leica 12-60, Leica 42,5, Leica 100-400, Pana 20 mm, Pana 35-100, Pana 45-200, Marumi +3, +5, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
quadfahrer
Beiträge: 258
Registriert: Freitag 19. Juli 2019, 19:26

Re: Bin jetzt auch im G-Lager angekommen

Beitrag von quadfahrer » Mittwoch 8. Januar 2020, 18:20

super. du wirst sie lieben. und wahrscheinlich auch keinerlei umstellungsprobleme haben.
Grüße von Jörg, dem Quadfahrer
G81 und GX800 - Pana 12-60, Pana 12-32, pana 25/1.7, Pana 100 - 300 I

Benutzeravatar
ifi1
Beiträge: 2266
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Bin jetzt auch im G-Lager angekommen

Beitrag von ifi1 » Mittwoch 8. Januar 2020, 18:24

Bin gespannt wie ich mit der "G" zurechtkomme
Bestimmt genauso gut wie mit den Anderen Schätzchen :D :D
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


Flickr

Benutzeravatar
magle
Beiträge: 1403
Registriert: Montag 12. Januar 2015, 12:05
Wohnort: Bayerischer Untermain

Re: Bin jetzt auch im G-Lager angekommen

Beitrag von magle » Mittwoch 8. Januar 2020, 18:32

Glückwunsch, Herbert :) .
Du wirst viel Freude mit dem neuen Equipment haben.
Ist zwar nicht mehr "all in one", dafür hast Du aber vielfältige Möglichkeiten...
Viele Grüße,
Martin

Lumix GX9, G70
Panasonic 7-14 4.0, 12-35 2.8, 35-100 2.8, 100-400, 30 2.8 Makro, Sigma 60 2.8, Canon 250D Nahlinse

Bilder gibt es hier

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 2774
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Bin jetzt auch im G-Lager angekommen

Beitrag von Prosecutor » Mittwoch 8. Januar 2020, 18:34

Diese Objektiv-Kombi war meine Erstausstattung 2008 an der G1. :D
Mit der GX80 hast du aber ein viel höheres Einstiegsniveau.
Das 14-45 wurde übrigens immer gelobt als das bessere 14-42mm.
Niels´Kameras: G9 | GX9 | GX800 | FZ1000
Erfahrung mit FZ30, G1, G2, G3, G6, GF3, GF7, GH3, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX80
flickr

Benutzeravatar
basaltfreund
Ehrenmitglied
Beiträge: 15841
Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 20:13

Re: Bin jetzt auch im G-Lager angekommen

Beitrag von basaltfreund » Mittwoch 8. Januar 2020, 18:40

bohh toll...herzlichen Glückwunsch zum Familiennachwuchs!! :D :D :D
viele Grüsse aus der Eifel Michael
G3 - Kit 14-42 - Raynox 150 - Pana 100-300 | SONY RX100M3 | SAMSUNG S7edge

caprinz
Beiträge: 1025
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 18:12

Re: Bin jetzt auch im G-Lager angekommen

Beitrag von caprinz » Mittwoch 8. Januar 2020, 18:41

Prosecutor hat geschrieben:
Mittwoch 8. Januar 2020, 18:34
Diese Objektiv-Kombi war meine Erstausstattung 2008 an der G1. :D
Boah ein Panasonicer der ersten Stunde... :)
Gruß Carsten

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 10293
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Bin jetzt auch im G-Lager angekommen

Beitrag von Jock-l » Mittwoch 8. Januar 2020, 18:49

... das einzig Betrübliche an der ganzen Sache ist, daß der Entscheidungsprozeß so andauerte daß die Weihnachtsangebote (darunter das 45er !) gar nicht mit einflossen...
Aber das kann ja immer noch werden, deshalb viel Spaß beim Einspielen ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 7865
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Bin jetzt auch im G-Lager angekommen

Beitrag von Der GImperator » Mittwoch 8. Januar 2020, 19:07

Schön, wenn man feststellt, sich doch tatsächlich aufrichtig mitfreuen zu können :D ......
Bin jetzt auch im G-Lager angekommen
.... und darum auch von mir ein herzliches WIllkommen!!! im G-Lager. Das steht übrigens ja auch für "Geiles Lager" 8-) ....

.... sollte dir also Gfallen, da hab ich gar keine Zweifel. :)
Gnauso wenig [Zweifel], daß du (dich) schnell und unkompliziert (auf) deine neue Hardware einschießt.

Und ich seh schon super Objektivparkergänzungsberatung auf dich zukommen :mrgreen:
Für deine Fotografie gäbs jedenfalls jede Menge regulärer, wie "G-heimtipplicher", als auch exotischerer Linsentipps, die deine Fotografie im und mit System voranbringen (und einfach Spaß machen).... sei`s etwa ein Pana 8-18, weils gerade über Xmas für sehr preis/leistungsstarke U800,- abzugreifen gab; oder ein manuelles lichtstarkes Samyang 12mm f2.0 für wenig Geld, tolle Quali und hohen Spaßfaktor. Oder oder oder :P ;) :lol:

Apropos oder: Oder machs wie ich und such dir immer wieder mal ein "Wunschobjektiv" aus, was es so noch gar nicht gibt aufm Markt ( :shock: :roll: :P ); dann kann man neben dem eigentlichen Ausüben des Hobbies parallel immer noch schön mitfiebern bzgl. "News aus den mFT-Entwicklungsschmieden" :mrgreen:
Und jetzt Schluß und Gut Licht!
G70_Pana 14-140II_Pana 42.5 f1.7_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_FZ150
Rollei Fotopro CT-5A Stativ, Raynox DCR 150 Achromat, Lowepro Nova 160 + Apex 110 Taschen, Dell U2412M Monitor,Toblerone 400g-Packung

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 805
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen

Re: Bin jetzt auch im G-Lager angekommen

Beitrag von Gamma-Ray » Mittwoch 8. Januar 2020, 19:21

Ja Herbert, da hast du wohl jetzt immer die Qual der Wahl: Was nehme ich denn mit zum Fotoshooting? :?

Es wird vermutlich erst einmal die G-Hand jucken. :mrgreen:
Beste Grüße von Roland
----------------------------------------------------------------
GX80; G81+Lens: 12-60mm; 14-140mm; 100-300mm; 15mm F1,7; Oly 9-18mm; Samyang 7,.5mm
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr / Mein Fluidr

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 7421
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Bin jetzt auch im G-Lager angekommen

Beitrag von oberbayer » Mittwoch 8. Januar 2020, 19:40

So viele positive Reaktionen in so kurzer Zeit von Euch das freut mich sehr ;)
Das Buch von Frank zur Kamera habe ich natürlich auch.
Die erste Feststellung war heute das der Akku von meiner TZ202 und der GX80 der gleiche ist und davon habe ich schon vier Stück :D
Wie Gimpi schon schreibt: Es wird eine Objektivparkergänzungsberatung auf mich zukommen!
Darauf freue ich mich.
Was ich eigentlich noch brauche, ist ein Lichtstarkes f1:1.2 Festbrennweite Objektiv um im Bereich von etwa 35mm KB auch bei schlechteren Licht noch Bilder machen zu können.
Bin für Vorschläge offen und dankbar. Ich weis das es einen Objektiv Thread gibt, aber der ist so umfangreich das ich mich von den vielen Infos erschlagen fühle :roll:
Viele Grüße aus Bayern
Herbert
GX80, FZ1000, TZ202, Leica 12 mm, Leica 12-60, Leica 42,5, Leica 100-400, Pana 20 mm, Pana 35-100, Pana 45-200, Marumi +3, +5, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

fmandel
Beiträge: 290
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2016, 20:22

Re: Bin jetzt auch im G-Lager angekommen

Beitrag von fmandel » Mittwoch 8. Januar 2020, 19:48

Glückwunsch auch von meiner Wenigkeit :D . Auch ich war angenehm überrascht, dass die Akkus an beiden (TZ101 und GX80) passen. Die Menüstrukturen sind sich ja ziemlich ähnlich, so dass ich immer wieder die TZ101 in die Tasche stecke ... für alle Fälle, damit nicht das Handy herhalten muss ... und die GX nehme ich mit, wenn es bewusst auf Pirsch geht. Meine bessere Hälfte liebt übrigens die "Kleine" mehr ... da gibt es wenigstens keinen Streit um die Kamera(s) :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Gruß, Friedrich
TZ101 und GX80 ... von Nikon zu MFT konvertiert.

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 7865
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Bin jetzt auch im G-Lager angekommen

Beitrag von Der GImperator » Mittwoch 8. Januar 2020, 19:55

35mm mFT oder meinst du den "KB-Klassiker" 35mm ?
In beiden Fällen: Sigma 16mm f1.4 und/oder Sigma 30mm f1.4

KEINE "Billigheimer", aber für die (Premium-) Abbildungsleistung sinds verhältnismäßig günstige Linsen.
Vollumfänglich AF-fähig bei "krachlederner BQ" und nem schönen und dabei auch noch ein nicht so "typisch-langweiligen Lumix"-Rendering/Look.
Die kannste dir schonmal auf nen Merkzettel notieren...... und Kandidaten wie den ja auch hier so beliebten Pana-Klassiker 15mm f1.7 (wenn du im KB-Modus gedacht/geschrieben hast), den kannste direkt darunter schreiben :mrgreen:
*EDIT* Ah- entdeckt :geek: 8-) . Du schriebst 35mm/KB
Zuletzt geändert von Der GImperator am Mittwoch 8. Januar 2020, 19:57, insgesamt 3-mal geändert.
G70_Pana 14-140II_Pana 42.5 f1.7_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_FZ150
Rollei Fotopro CT-5A Stativ, Raynox DCR 150 Achromat, Lowepro Nova 160 + Apex 110 Taschen, Dell U2412M Monitor,Toblerone 400g-Packung

Benutzeravatar
OlyPan
Beiträge: 1248
Registriert: Sonntag 26. November 2017, 13:23

Re: Bin jetzt auch im G-Lager angekommen

Beitrag von OlyPan » Mittwoch 8. Januar 2020, 19:55

Ich gratuliere dem Herbert auch zur neuen Anschaffung.

Die Falle hat zugeschnappt, ab nun wirds teuer :mrgreen:

Leider und gleichzeitig zum Glück, gibt es jetzt jede Menge schöne Spielzeuge in Form von edlem Glas.

Lichtriesen, Tele, Makro, Manuelle, Altglas und und und. Die Büchse der Pandora ist nun offen und von überall grinsen dich die Gläschen von nun an freudig an.

Viel Spaß und tolle Bilder.
Oly 10 II, Oly 12-50mm 3.5-6.3, Pancolar 50mm 1.8

https://olypan.smugmug.com

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 27397
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Bin jetzt auch im G-Lager angekommen

Beitrag von lomix » Mittwoch 8. Januar 2020, 20:10

Willkommen im Glub ! :lol:
Getzt geht gie Gost gab! :D Gerzlichen Glückwunsch gum geuen Gpielzeug. :lol:
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten