Experimente aus dem Kämmerlein 2.0

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die Micro-Four-Thirds-Modelle der Lumix G-, GH-, GF- und GX-Reihe.
Benutzeravatar
j73
Beiträge: 7556
Registriert: Dienstag 10. Juli 2018, 13:55
Wohnort: Raum HN
Kontaktdaten:

Re: Experimente aus dem Kämmerlein 2.0

Beitrag von j73 » Donnerstag 7. September 2023, 20:16

Ach daher hat das mit dem Kometen nicht geklappt :lol:
Grüße, Jörg

G9II, GX9 (G9, GX80, GX800, TZ71)

Oly: (9-18mm) / 12mm / 45mm
Lumix: 14-140mm / 20mm (II) / (100-300mm (II))
Leica: 9mm / 12-60mm / (100-400mm) / 100-400mm II / TC1.4

Flickr, Instagram, alle Bildrechte bei mir - Verwendung & Bearbeitung nur nach Rücksprache

Benutzeravatar
ifi1
Ehrenmitglied
Beiträge: 5288
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Experimente aus dem Kämmerlein 2.0

Beitrag von ifi1 » Donnerstag 7. September 2023, 20:26

:lol: :lol: :lol:
Nee, meine kleine Montierung hat perfekt funktioniert...
Wie du schon sagtest, heutzutage wird alles gehypt, Hauptsache Schlagzeilen.
Trotzdem war es ein schönes Erlebnis, Sterne, Sternschnuppe und ein super
Sonnenaufgang mit tollen Farben an einem neuen Fotoplatz. :D
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


Flickr https://www.flickr.com/photos/geoliese/

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20863
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Experimente aus dem Kämmerlein 2.0

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 7. September 2023, 21:13

ifi1 hat geschrieben:
Donnerstag 7. September 2023, 20:13
Die Laufflächen schauen gut aus jetzt brauche ich nur noch das
richtige Fett, dann kann ich Teil 1 wieder zusammenbauen.
Evtl. gibt es in Astro-Foren einen entspr. Thread und Hinweis, sonst würde ich in Richtung harzfreier Sachen wie für feinmechanische oder fotografische Dinge schauen. Vielleicht finde ich morgen abend etwas zuhause in abgelegten Screenshots oder so ...
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

Benutzeravatar
ifi1
Ehrenmitglied
Beiträge: 5288
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Experimente aus dem Kämmerlein 2.0

Beitrag von ifi1 » Donnerstag 7. September 2023, 21:40

Danke sehr Jürgen, was ich bisher rausgefunden habe ist, es sind zwei
verschiedene Fette.
Das grüne Schleimzeugs für die Schneckenwelle ist bis minus 20 Grad geeignet. Es gibt wohl 3. Varianten, bei uns reich die 2.
Das andere gelbbraune ist wohl normales Industriefett.
Da ich kein nulon fett mehr habe muss ich mich nach was anderem umsehen. Irgendwas auf Teflonbasis wäre gut.

Mal sehen, eilt ja nicht, muss noch die Stromversorgung in die Goto Steuerung einlöten... die Lithiumzelle wollte wohl nach 20 Jahren nicht mehr, die Steuerung war somit hirntot.
:lol:
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


Flickr https://www.flickr.com/photos/geoliese/

Benutzeravatar
ifi1
Ehrenmitglied
Beiträge: 5288
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Experimente aus dem Kämmerlein 2.0

Beitrag von ifi1 » Mittwoch 21. Februar 2024, 20:11

Nach langer Zeit mal wieder ein Experiment mit Licht...

Bild 1-4
Beleuchtung LED Spot, von der Decke hängend.
Belichtung nach Gefühl.

Lumix 12-35 an Lumix GH5,
Stativ bodennah
ISO200, 12 mm, f16,
Entwickelt in LR mit viel Spiel an allen Reglern. Kontaktabzug in PS.

Die Bilder oben mit roter LED,
die Bilder unten mit roter und blauer LED.

Bild
Lichtmalereien
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


Flickr https://www.flickr.com/photos/geoliese/

Benutzeravatar
adinia
Beiträge: 3561
Registriert: Montag 5. August 2013, 14:04
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Experimente aus dem Kämmerlein 2.0

Beitrag von adinia » Mittwoch 21. Februar 2024, 20:16

Endlich...endlich.... endlich... ich hatte schon Entzugserscheinungen... Freue mich endlich wieder so etwas Besonderes von dir zu sehen 😍 !!
So etwas begeistert mich jedes Mal :D
Herzliche Grüße von adinia

https://www.flickr.com/photos/183815295@N06/albums/ ... siehe meine Infos und aktivierte Landkarte.

Immer Freihand + leider meistens Fotos aus Autos, Booten u.a.m..


LF 1 + FZ45 bis 300 + Samsung S7+22

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 15523
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Experimente aus dem Kämmerlein 2.0

Beitrag von oberbayer » Mittwoch 21. Februar 2024, 20:42

Dein Spiel mit dem Licht ist einfach immer wieder faszinierend 💯👍
Gruß aus Bayern
Herbert
G9, FZ1000, LX100, Leica 10-25 f1.7 & 42,5 f1.2 & 100-400 F4-6.3
M.Zuiko 60/f2,8 Macro & 40-150 2.8 PRO, Olympus PEN E-P1, Xiaomi Yi 42.5 F1.8 Macro, u.v.a.
Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
ifi1
Ehrenmitglied
Beiträge: 5288
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Experimente aus dem Kämmerlein 2.0

Beitrag von ifi1 » Freitag 23. Februar 2024, 20:51

Danke sehr Adinia und Herbert.😁💖

Habe noch mal welche eingestellt, diese sind im flickr auch als Einzelbilder sichtbar.
Im Album unten:
https://flic.kr/s/aHBqjB8KKB

Bild
Lichtmalereien
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


Flickr https://www.flickr.com/photos/geoliese/

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 15523
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Experimente aus dem Kämmerlein 2.0

Beitrag von oberbayer » Freitag 23. Februar 2024, 20:57

Großartig nachgelegt, Iris! Schon faszinierend, was mit Licht alles möglich ist 👍
Gruß aus Bayern
Herbert
G9, FZ1000, LX100, Leica 10-25 f1.7 & 42,5 f1.2 & 100-400 F4-6.3
M.Zuiko 60/f2,8 Macro & 40-150 2.8 PRO, Olympus PEN E-P1, Xiaomi Yi 42.5 F1.8 Macro, u.v.a.
Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
sasssoft
Beiträge: 559
Registriert: Sonntag 22. April 2012, 08:45
Wohnort: 25767
Kontaktdaten:

Re: Experimente aus dem Kämmerlein 2.0

Beitrag von sasssoft » Freitag 23. Februar 2024, 22:00

Sehr schick :) !

Gruß
Alfred
https://alfreds-fotos.dehttp://www.fixfoto.info
Pana G9, GM5, GX880, 12-32, 35-100, 100-300 II, PanaLeica 15, 8-18, 12-60, Sigma 60, Rokinon 7,5; Makro: Olympus 60, Raynox 150, 250, 202; Blitz: Metz 58 AF-2, Godox MF12; Beamer: BenQ W1720

Benutzeravatar
Holger R.
Beiträge: 5271
Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 07:25
Wohnort: bei Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Experimente aus dem Kämmerlein 2.0

Beitrag von Holger R. » Samstag 24. Februar 2024, 07:00

Gefällt mir gut Iris
Gruß Holger

Flickr-Best-of

-GM1, G9, G9II, OM-1
-Leica 25 f1.4 & 50-200 f2.8-f4 & 200 f2.8, TC1.4/2.0
-Lumix 20 f1.7 & 42.5 f1.7 & 14-140 f3.5-5.6
-Oly 9-18 f4-5.6 & 60 f2.8 & 100-400 & 300 f4 & 150-400 f4.5, MC-14

Benutzeravatar
adinia
Beiträge: 3561
Registriert: Montag 5. August 2013, 14:04
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Experimente aus dem Kämmerlein 2.0

Beitrag von adinia » Samstag 24. Februar 2024, 10:16

Auf Flickr meine Begeisterung schon eingeschrieben. Wie entstehen diese Fotos?
Herzliche Grüße von adinia

https://www.flickr.com/photos/183815295@N06/albums/ ... siehe meine Infos und aktivierte Landkarte.

Immer Freihand + leider meistens Fotos aus Autos, Booten u.a.m..


LF 1 + FZ45 bis 300 + Samsung S7+22

Benutzeravatar
ifi1
Ehrenmitglied
Beiträge: 5288
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Experimente aus dem Kämmerlein 2.0

Beitrag von ifi1 » Montag 26. Februar 2024, 22:04

Mein Dank an Herbert, Alfred, Holger und. Adinia.

Die Lichtspuren entstehen durch eine LED mit Spotaufsatz. Diese wird an der Decke aufgehängt. Die Kamera kommt zentriert darunter (Stativ). Der Raum muss absolut dunkel sein. Scharfstellen auf die LED. Dann wird die Lampe in Schwingung versetzt. Mehrmals. So entstehen die Lichtspuren.
Danach entwickeln in LR und kräftig an den Reglern spielen.
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


Flickr https://www.flickr.com/photos/geoliese/

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20863
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Experimente aus dem Kämmerlein 2.0

Beitrag von Jock-l » Dienstag 27. Februar 2024, 07:56

Solche Arbeiten kenne ich als (frühe) abstrakte Kunst und in schwarz-weiß - seit ich diese aktuellen Arbeiten gesehen habe überlege ich welcher Künstler das war, der Groschen ist immer noch nicht gerutscht... ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

Niklas50
Beiträge: 1075
Registriert: Sonntag 10. Juli 2016, 10:26

Re: Experimente aus dem Kämmerlein 2.0

Beitrag von Niklas50 » Dienstag 27. Februar 2024, 09:50

So "einfach" und doch so spektatulär :D . Mich beeindruckt total, was man machen kann. Danke fürs Zeigen und die Erklärungen dazu, Iris. :D Die runden das Ganze erst ab!
Veli Grüess ,
Niklas

Antworten

Zurück zu „Lumix Systemkameras: G-, GH-, GF-, GM- und GX-Modelle“