Neues MFT-Flaggschiff: Lumix G9II

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die Micro-Four-Thirds-Modelle der Lumix G-, GH-, GF- und GX-Reihe.
Benutzeravatar
Frank Spaeth
Administrator
Beiträge: 5486
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:00
Wohnort: Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Neues MFT-Flaggschiff: Lumix G9II

Beitrag von Frank Spaeth » Dienstag 12. September 2023, 15:02

Panasonic macht mit der Vorstellung der Lumix G9II klar, dass es im MFT-System weitergeht. Sie steckt quasi im Gehäuse der Vollformat-Schwester Lumix S5II und bietet auch in Sachen (Phasen-!) AF deren Top-Ausstattung. Außerdem komm ein neuentwickelter 25-Megapixel-Sensor zum Einsatz.


Hier die erste News bei PHOTOGRAPHIE: https://photographie.de/news-szene/mft- ... phasen-af/

Ich bin gerade an einem ersten Test eines Vorserienmodells und kann auf jeden Fall schon so viel sagen, dass der AF in Sachen Objekt-Erkennung und -Verfolgung einen großen Sprung nach vorne gemacht hat.
Grüße
Frank Späth
lumix-forum
Neu! Meine Bücher online lesen: https://bit.ly/2BufyEW
Unser Flickr-Album: http://www.flickr.com/photos/lumixforum/
Unser Vimeo-Kanal: http://vimeo.com/user10418195/videos

FlyandHunt
Beiträge: 226
Registriert: Mittwoch 16. Juni 2021, 08:06

Re: Neues MFT-Flaggschiff: Lumix G9II

Beitrag von FlyandHunt » Dienstag 12. September 2023, 15:25

Hallo Frank,

auch im Vergleich zu S5II oder jetzt nur auf MFT bezogen?

Hast du auch Infos zum Sensor zu GH6 ? oder ist der ähnlich und nur auf PDAF ausgebaut?

Sehr interessante Kamera, bleibe aber S5 II Nutzer. :)
S5 II / S5 - LUMIX 20-60mm 3.5-5.6 / LUMIX 24-105mm F4 / LUMIX 85mm F1.8 / SIGMA 35mm F2 / SIGMA 100-400mm 5-6,3 | Pentax SMC 50mm F1.4 / Pentax ASAHI 135mm F2.5

Benutzeravatar
ollieh
Beiträge: 539
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2013, 09:24
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neues MFT-Flaggschiff: Lumix G9II

Beitrag von ollieh » Dienstag 12. September 2023, 15:59

Man kann doch beides haben.
Ist eine interessante Kamera.

Benutzeravatar
j73
Beiträge: 7593
Registriert: Dienstag 10. Juli 2018, 13:55
Wohnort: Raum HN
Kontaktdaten:

Re: Neues MFT-Flaggschiff: Lumix G9II

Beitrag von j73 » Dienstag 12. September 2023, 16:05

Für mich war sie so interessant, dass ich vorbestellt habe (zusammen mit dem neuen 100-400er, gab nen Kombirabatt).

Den TC habe ich mal weggelassen. Von dem hat man ja noch nicht soo viel Gutes gehört. Ich spekuliere eher auf einen neuen TC1.4 oder schau mal, ob ich mich mit jemandem treffen kann, der so nen TC2.0 hat.
Grüße, Jörg

G9II, GX9 (G9, GX80, GX800, TZ71)

Oly: (9-18mm) / 12mm / 45mm
Lumix: 14-140mm / 20mm (II) / (100-300mm (II))
Leica: 9mm / 12-60mm / (100-400mm) / 100-400mm II / TC1.4

Flickr, Instagram, alle Bildrechte bei mir - Verwendung & Bearbeitung nur nach Rücksprache

Prosecutor
Beiträge: 4703
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Neues MFT-Flaggschiff: Lumix G9II

Beitrag von Prosecutor » Dienstag 12. September 2023, 16:15

Richard Wongs 2 Stunden-Review incl. BIF und AF-Vergleich mit OM-1

https://www.youtube.com/watch?v=MB695wqa6cI

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Moderator
Beiträge: 6184
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Re: Neues MFT-Flaggschiff: Lumix G9II

Beitrag von Gamma-Ray » Dienstag 12. September 2023, 16:28

Hands-on-Test ist auch gerade raus:
https://www.digitalkamera.de/Testberich ... 13872.aspx

Und ganz wichtig: es gibt keine beklebte Kartenfachklappe mehr! :D
Beste Grüße von Roland

Es ist alles gesagt, nur noch nicht von allen.

Die schnelle Selbsthilfe

G9; GX80; G81+diverse Objektive
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr

===Wegweiser für das Lumix-Forum===

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 24860
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neues MFT-Flaggschiff: Lumix G9II

Beitrag von Guillaume » Dienstag 12. September 2023, 16:55

Kann es sein, dass Panasonic immer noch kein Live Composite kann. Bei allen Berichten, die ich auf die Schnelle lesen konnte, habe ich nichts darüber gefunden. Auch auf der Panasonic-Seite ist unter den Technischen Daten nichts dazu zu finden.

Vielleicht kann Frank dazu etwas sagen, da er ja schon ein (voraus) Exemplar in Händen hält. Vielen Dank im Voraus.
liebe Grüße.
Peter


GX9 / G3 / GF3 /Olympus OM-D E-M5 III / Fujifilm X100V
LumixG 20mm / LumixG 12-32mm /LumixG 12-60mm / LEICA DG Summilux 9mm / Olympus 12-200mm / Olympus 60mm / Pergear 35mm + betagte Objektive

mein Flickr

Benutzeravatar
msjb22
Beiträge: 490
Registriert: Dienstag 21. Februar 2017, 13:51

Re: Neues MFT-Flaggschiff: Lumix G9II

Beitrag von msjb22 » Dienstag 12. September 2023, 17:07

Gamma-Ray hat geschrieben:
Dienstag 12. September 2023, 16:28
Hands-on-Test ist auch gerade raus:
https://www.digitalkamera.de/Testberich ... 13872.aspx

Und ganz wichtig: es gibt keine beklebte Kartenfachklappe mehr! :D
Das war mir auch direkt aufgefallen! :lol: Wäre ja fast ein Umstiegsgrund!
Lumix G81 & G9
10-25 PanaLeica - 12-100 Oly Pro - 45-200 II Pana - 100-400 PanaLeica
7,5/f2.0 Laowa - 22/f3.5 Lensbaby - 24mm Pentax 110 - 25/f1.7 Panasonic - 35/f1.6 Pergear - 45/f1.8 Oly - 135/f2.8 Leica Elmarit R

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Moderator
Beiträge: 6184
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Re: Neues MFT-Flaggschiff: Lumix G9II

Beitrag von Gamma-Ray » Dienstag 12. September 2023, 17:19

Guillaume hat geschrieben:
Dienstag 12. September 2023, 16:55
Kann es sein, dass Panasonic immer noch kein Live Composite kann. Bei allen Berichten, die ich auf die Schnelle lesen konnte, habe ich nichts darüber gefunden. Auch auf der Panasonic-Seite ist unter den Technischen Daten nichts dazu zu finden.
Ich vermute, dass das nur von OM angeboten werden kann und man sich ja irgendwie abgrenzen muss.
Beste Grüße von Roland

Es ist alles gesagt, nur noch nicht von allen.

Die schnelle Selbsthilfe

G9; GX80; G81+diverse Objektive
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr

===Wegweiser für das Lumix-Forum===

Benutzeravatar
mikesch0815
Ehrenmitglied
Beiträge: 9054
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Neues MFT-Flaggschiff: Lumix G9II

Beitrag von mikesch0815 » Dienstag 12. September 2023, 17:32

Guillaume hat geschrieben:
Dienstag 12. September 2023, 16:55
Kann es sein, dass Panasonic immer noch kein Live Composite kann. Bei allen Berichten, die ich auf die Schnelle lesen konnte, habe ich nichts darüber gefunden. Auch auf der Panasonic-Seite ist unter den Technischen Daten nichts dazu zu finden.

Vielleicht kann Frank dazu etwas sagen, da er ja schon ein (voraus) Exemplar in Händen hält. Vielen Dank im Voraus.
Bei PetaPixel gibts dazu was:

https://youtu.be/4C-fpZ_hJWg?t=535

so weit
Maico
S5II, GX8, EM-10II(IRmod) und viel Glas - also viel Spaß!

Benutzeravatar
Slayer
Moderator
Beiträge: 4565
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:42
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Neues MFT-Flaggschiff: Lumix G9II

Beitrag von Slayer » Dienstag 12. September 2023, 17:33

Guillaume hat geschrieben:
Dienstag 12. September 2023, 16:55
Kann es sein, dass Panasonic immer noch kein Live Composite kann. Bei allen Berichten, die ich auf die Schnelle lesen konnte, habe ich nichts darüber gefunden. Auch auf der Panasonic-Seite ist unter den Technischen Daten nichts dazu zu finden.
Hallo Peter,

Ab Minute 1:51:00 zeigt Richard Wong das Live-Composite der G9II

https://www.youtube.com/watch?v=MB695wqa6cI


Die S5 kann das übrigens auch ;)
Viele Grüße,
Patrick


---
Lumix S5
Sigma 16-28 / 20 / 150-600
Lumix 35 / 50 / 85 / 70-300

Mein flickr


Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 24860
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neues MFT-Flaggschiff: Lumix G9II

Beitrag von Guillaume » Dienstag 12. September 2023, 17:40

Oh, klasse Patrick. Vielen Dank
liebe Grüße.
Peter


GX9 / G3 / GF3 /Olympus OM-D E-M5 III / Fujifilm X100V
LumixG 20mm / LumixG 12-32mm /LumixG 12-60mm / LEICA DG Summilux 9mm / Olympus 12-200mm / Olympus 60mm / Pergear 35mm + betagte Objektive

mein Flickr

Prosecutor
Beiträge: 4703
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Neues MFT-Flaggschiff: Lumix G9II

Beitrag von Prosecutor » Dienstag 12. September 2023, 18:02

Wenn Ihr ein bisschen Englisch könnt, guckt den Richard Wong. Dann könnt Ihr euch alle anderen Labervideos sparen. Der geht auf alles ein, hat sogar schon RAW-Vergleichstests gemacht. In Sachen Dynamik (Schatten hochziehen) Schlägt die G9II die Fuji und Canon-APSCs!

Benutzeravatar
mbf
Beiträge: 915
Registriert: Montag 10. Juni 2019, 18:51
Wohnort: Tübingen

Re: Neues MFT-Flaggschiff: Lumix G9II

Beitrag von mbf » Dienstag 12. September 2023, 18:06

... und wenn das dann mit DXO farbfehlerfrei klappt, wäre das noch ein Grund...

Was sind denn so die Gebrauchtpreise für diese Wunderkamera? :mrgreen:
Grüße, Matthias

Panasonic G9, 7-14/4, 12-35/2.8, 35-100/2.8, 100-300/4-5.6, Olympus 17/1.8, 60/2.8, Walimex 7.5/3.5 und zuviel Kram drumrum.
Mein flickr dient im Wesentlichen nur der Bildablage.

Polly-Marie
Beiträge: 2008
Registriert: Sonntag 12. Februar 2023, 22:04

Re: Neues MFT-Flaggschiff: Lumix G9II

Beitrag von Polly-Marie » Dienstag 12. September 2023, 18:10

Und was bringt die Neue auf die Waage? Steht das auch irgendwo schon?
VG Polly-Marie

Antworten

Zurück zu „Lumix Systemkameras: G-, GH-, GF-, GM- und GX-Modelle“