GX - nichts Neues unter der Sonne ?

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die Micro-Four-Thirds-Modelle der Lumix G-, GH-, GF- und GX-Reihe.
tamansari
Beiträge: 1265
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 11:47
Wohnort: Köln

Re: GX - nichts Neues unter der Sonne ?

Beitrag von tamansari » Montag 19. Februar 2024, 14:16

Markenträue?
Kannste vergessen.
Als ich mein erstes Auto kaufte, war für junge Leute, jung dynamisch erfolglos, ein BMW ein Musthave.
Papa fuhr Mercedes. Basta. Mir schaffe beim Deimler! Unser heiligs Blechle!
Die Jungs im Ruhrpot fuhren Opel.

Und das ein Lebenlang.
Wenn ein Auto um die Ecke kam wußte man schon mit verbundenen Augen - ein Engländer ! ein Franzose! ein Ialiener, ein deutscher.
Heute? alles eine Wichse.
Ich warte nur noch auf das grosse Firmensterben.

Statt AUTO bitte ersetzen durch CAMERA
dann passts schon wieder.

Meine erste "richtige" Camera war eine NIKOn - what else?
der bedächtige User hatte einen 2.8 Rollei
oder ne Hasselblat
und die wo nicht geknipst haben - aber kohle - hatten eine Leica.


Lumix4Video hat geschrieben:
Montag 19. Februar 2024, 12:18
Ja, finde ich auch. Wobei ich wahrscheinlich gar nicht wechseln würde, solange meine GX9 noch funktioniert.
Aber ich denke mit einer neuen GX könnte man den einen oder anderen mit einer sehr alten Lumix/Olympus überzeugen und auch neue Käufer für das MFT System gewinnen, die dann ggf. später wieder teurere Kameras kaufen.
Das funktioniert ja im Prinzip in allen Branchen so. Am Kleinwagen wird auch nicht viel verdient, aber der Käufer kauft vielleicht irgendwann die Mittelklasse und bleibt der Marke treu. Das sind langfristige, strategische Effekte, die leider bei vielen Marken immer weniger Stellenwert zu haben scheinen.
Imagination is more important than knowledge. Knowledge is limited , Imagination encircles the world. A.E.

G3 - Oly 9 - 18 / GX80 / Pana 25mm 1.7 / Panasonic 14 - 140 II / CANON PIXMA iP 7250 / CANON LIDE 220

Benutzeravatar
Lumix4Video
Beiträge: 500
Registriert: Samstag 8. Oktober 2022, 09:31
Wohnort: Gifhorn

Re: GX - nichts Neues unter der Sonne ?

Beitrag von Lumix4Video » Montag 19. Februar 2024, 14:49

tamansari hat geschrieben:
Montag 19. Februar 2024, 14:16
Statt AUTO bitte ersetzen durch CAMERA
dann passts schon wieder.
Dann nimm Smartphones, Sportsachen, Streamingdienste oder was auch immer. Es gibt genug Beispiele dafür, dass upselling funktioniert.
Viele Grüße
Sven

https://www.flickr.com/photos/svens_fotos/
Mein Kanal: https://youtube.com/@fahrwerktalk
Mein letztes großes Projekt: https://youtu.be/UddQ1ocNjhc?si=ZLNFiKUv1MYgfxP1
Lumix GH6, G9M2 und GX9

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20886
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: GX - nichts Neues unter der Sonne ?

Beitrag von Jock-l » Montag 19. Februar 2024, 15:01

tamansari hat geschrieben:
Montag 19. Februar 2024, 14:06
Was bracht der "normale" Knipser?
Einen super Autofocus.
Nein, geht auch ohne ;)
tamansari hat geschrieben:
Montag 19. Februar 2024, 14:06
wer möchte kann ja noch den einen oder anderen Wunsch hinzufügen
schaun mer mal.
Du mußt die Sprache der Manager bzw. der dortigen Entscheider sprechen, wissen wo es Ertrag gibt, wielange man mit solchen Ergebnissen rechnen kann und demgegenüber Aufwendungen- wenn es sich nicht rechnet hast Du nicht die richtigen Sprachkenntnisse ;)

Es ist wie Schlüssel und Schloß. Nix da mit Namentanzen und "ich wünsche..." ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Moderator
Beiträge: 6184
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Re: GX - nichts Neues unter der Sonne ?

Beitrag von Gamma-Ray » Montag 19. Februar 2024, 16:08

Es wäre an der Zeit, insbesondere an den TO-Ersteller gerichtet, hier wieder zum Thema zu kommen. ;)
Wenn man hier über alle anderen Themen spricht (Autos, Frauen..), macht es keinen Sinn mehr.

Wenn etwas am Horizont in Sachen GX9 zu sehen wäre, dann würden längst andere darüber berichten,
vor uns.
Beste Grüße von Roland

Es ist alles gesagt, nur noch nicht von allen.

Die schnelle Selbsthilfe

G9; GX80; G81+diverse Objektive
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr

===Wegweiser für das Lumix-Forum===

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20886
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: GX - nichts Neues unter der Sonne ?

Beitrag von Jock-l » Dienstag 20. Februar 2024, 15:43

Gerade nachgelesen, die G9 kam Januar 2018 raus, der Nachfolger G9II November 2023- wenn ich weiter zur GX8 schaue August 2015 erschienen und Nachfolger (so lt. digitalkamera.de) März 2018 und hergestellt bis Frühjahr 2023... da sind lange Zeiträume dazwischen wo es keine Hinweise/Infos gab.

Informationen seitens Herstellers sind nicht bekannt/dürftig interpretiert oder verlinkt wieweit überhaupt Fortführung geplant ist...
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

brawo
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 24. April 2019, 12:13

Re: GX - nichts Neues unter der Sonne ?

Beitrag von brawo » Donnerstag 22. Februar 2024, 13:36

lt. Handbuch hat die G9mkII aber LiveComposite ...
Gruß, Wolfram

G9, G91, GX9

Benutzeravatar
j73
Beiträge: 7590
Registriert: Dienstag 10. Juli 2018, 13:55
Wohnort: Raum HN
Kontaktdaten:

Re: GX - nichts Neues unter der Sonne ?

Beitrag von j73 » Donnerstag 22. Februar 2024, 16:52

brawo hat geschrieben:
Donnerstag 22. Februar 2024, 13:36
lt. Handbuch hat die G9mkII aber LiveComposite ...
Wurde das hier in Frage gestellt? Ist nicht nur im Handbuch sondern auch real vorhanden ... muss aber sagen, dass sich die Postings des TO aus diversen Gründen sehr schwer lesen lassen, kann auch sein dass ich die Fragestellung daher hier übersehen habe. Er will ja auch eine verbesserte GX9 ... jammert aber an anderer Stelle auch, dass ihm das alles zu teuer ist. Von daher kann man das hier jetzt auch schließen.
Grüße, Jörg

G9II, GX9 (G9, GX80, GX800, TZ71)

Oly: (9-18mm) / 12mm / 45mm
Lumix: 14-140mm / 20mm (II) / (100-300mm (II))
Leica: 9mm / 12-60mm / (100-400mm) / 100-400mm II / TC1.4

Flickr, Instagram, alle Bildrechte bei mir - Verwendung & Bearbeitung nur nach Rücksprache

tamansari
Beiträge: 1265
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 11:47
Wohnort: Köln

Re: GX - nichts Neues unter der Sonne ?

Beitrag von tamansari » Donnerstag 22. Februar 2024, 17:52

Lumix4Video hat geschrieben:
Montag 19. Februar 2024, 14:49
tamansari hat geschrieben:
Montag 19. Februar 2024, 14:16
Statt AUTO bitte ersetzen durch CAMERA
dann passts schon wieder.
Dann nimm Smartphones, Sportsachen, Streamingdienste oder was auch immer. Es gibt genug Beispiele dafür, dass upselling funktioniert.
Dann schau dir einmal die Gesamtzahl verkaufter Cameras an und die Entwicklung der einzelnen Segmente.
Da is nix mit up und so
Imagination is more important than knowledge. Knowledge is limited , Imagination encircles the world. A.E.

G3 - Oly 9 - 18 / GX80 / Pana 25mm 1.7 / Panasonic 14 - 140 II / CANON PIXMA iP 7250 / CANON LIDE 220

Benutzeravatar
Lumix4Video
Beiträge: 500
Registriert: Samstag 8. Oktober 2022, 09:31
Wohnort: Gifhorn

Re: GX - nichts Neues unter der Sonne ?

Beitrag von Lumix4Video » Donnerstag 22. Februar 2024, 18:32

Natürlich genau das ist der Punkt. Die GH6 und die G9M" sind pures Upselling. Upselling heißt nicht mehr Produkte verkaufen, sondern andere Produkte mit mehr Gewinn. Das ist genau das was Panasonic macht.
Viele Grüße
Sven

https://www.flickr.com/photos/svens_fotos/
Mein Kanal: https://youtube.com/@fahrwerktalk
Mein letztes großes Projekt: https://youtu.be/UddQ1ocNjhc?si=ZLNFiKUv1MYgfxP1
Lumix GH6, G9M2 und GX9

Benutzeravatar
BlueSun
Beiträge: 1280
Registriert: Freitag 12. Oktober 2012, 08:24
Wohnort: NRW, zwischen Köln und Olpe

Re: GX - nichts Neues unter der Sonne ?

Beitrag von BlueSun » Freitag 23. Februar 2024, 08:19

tamansari hat geschrieben:
Montag 19. Februar 2024, 14:16
Markenträue?
Kannste vergessen.
Seh ich anders… aber ich fürchte ich bin da nicht maßgeblich… ich bin ein Gewohnheitstier, für mich ist ne Kamera/Auto etwas was ich blind bedienen können muss, dessen Eigenheiten ich kennen muss. Ist wie der ausgelatschte Schuh, der passt immer noch am besten. Und der Wechsel zwischen GM5 und G81 ist sehr entspannt… genau wie der Wechsel aus unserem Touran in den Up…

Und um mal zum Thema des Threads zu kommen, ich sehe wenig Hoffnung für die GX… ich tippe auf einstellige, zweistellige und dreistellige G… aktuell G9, G91, G100… alles andere GX, GF, GM kannste dich von verabschieden… vielleicht kommt mit der Neuaufstellung des line-ups noch eine G1000 mit einem Rangefinderformat… aber den Wildwuchs an Modellreihen will Panasonic ziemlich eindeutig beenden.
G81 GM5 LF1
G Vario 14-140mm 3.5-5.6 II G Vario 100-300mm 4.0-5.6 II G Vario 12-32mm 3.5-5.6 G Vario 35-100mm 4.0-5.6
DG 9mm 1.7 G 14mm 2.5 II + DMW-GWC1/GMC1/GFC1 G 20mm 1.7 II G 25mm 1.7 G 42.5mm 1.7
macOS iOS

Läufer
Beiträge: 1122
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 16:53

Re: GX - nichts Neues unter der Sonne ?

Beitrag von Läufer » Freitag 23. Februar 2024, 09:03

Der Threat nähert sich jetzt dem anderen :Stirbt MFT aus."

Zu diesem: Pana hat mit der G91 zusammen mit dem 14-140II oder dem PL 12-60 gute Einsteigergespanne. Zusammen mit dem 100-300 II oder dem PL 100-400 I ist sogar Tele abgedeckt und erschwinglich. Man könnte noch die G9 I heranziehen, aber die hat schon wieder zu viele Features.

Warum soll Pana da einen Nachfolger für die GX-Reihe herausbringen?

Bei KB sind sie langsam auf dem Weg, auch an Einsteiger zu denken, siehe anderen Beitrag bei KB (S5 mit neuem 28-200).

Wie ich schon oben geschrieben habe. Die Wege von Pana sind unergründlich ;).
Gruß Ronald

2 G81, PL 100-400, Lumix 14-140II, Lumix 20/1.7, Oly 60 Makro, Laowa 7.5/2, Raynox DCR 150, Sony RX 100 VI

tamansari
Beiträge: 1265
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 11:47
Wohnort: Köln

Re: GX - nichts Neues unter der Sonne ?

Beitrag von tamansari » Freitag 23. Februar 2024, 10:10

Läufer hat geschrieben:
Freitag 23. Februar 2024, 09:03

Warum soll Pana da einen Nachfolger für die GX-Reihe herausbringen?

Wie ich schon oben geschrieben habe. Die Wege von Pana sind unergründlich ;).
Weil eine GX keine klobige G ist.

Was mich mal interessieren würde - kann hier jemand mal ein Organigramm der Programme (alle) erstellen?
Und dann mal die User fragen was sie davon "wirklich" benutzen.
Zum Anfang mal nur für die Gx80 Gx9
oder sollten die sich nicht unterscheiden?

t
Imagination is more important than knowledge. Knowledge is limited , Imagination encircles the world. A.E.

G3 - Oly 9 - 18 / GX80 / Pana 25mm 1.7 / Panasonic 14 - 140 II / CANON PIXMA iP 7250 / CANON LIDE 220

Benutzeravatar
j73
Beiträge: 7590
Registriert: Dienstag 10. Juli 2018, 13:55
Wohnort: Raum HN
Kontaktdaten:

Re: GX - nichts Neues unter der Sonne ?

Beitrag von j73 » Freitag 23. Februar 2024, 10:51

tamansari hat geschrieben:
Freitag 23. Februar 2024, 10:10


Was mich mal interessieren würde - kann hier jemand mal ein Organigramm der Programme (alle) erstellen?
Und dann mal die User fragen was sie davon "wirklich" benutzen.
Zum Anfang mal nur für die Gx80 Gx9
oder sollten die sich nicht unterscheiden?

Wenn du das gerne hättest, steht es dir frei, das zu erstellen. Als Datenquelle kannst du die im Netz frei verfügbaren Bedienungsanleitungen verwenden.

Das ist ne reine Fleißaufgabe, kann man also auch ohne tiefes Bedien-Know-How erstellen.
Grüße, Jörg

G9II, GX9 (G9, GX80, GX800, TZ71)

Oly: (9-18mm) / 12mm / 45mm
Lumix: 14-140mm / 20mm (II) / (100-300mm (II))
Leica: 9mm / 12-60mm / (100-400mm) / 100-400mm II / TC1.4

Flickr, Instagram, alle Bildrechte bei mir - Verwendung & Bearbeitung nur nach Rücksprache

Dr. FM
Beiträge: 5
Registriert: Montag 17. April 2017, 15:26

Re: GX - nichts Neues unter der Sonne ?

Beitrag von Dr. FM » Samstag 24. Februar 2024, 19:54

Eine neue "GM5" ("GM6") wäre super!!

War gerade mit der "alten Lady" in den Bergen von Pakistan.
Super Ergebnisse, für die doch "ältere Kamera". (Habe auch noch zwei neue "im Lager", als Ersatz)
Leicht, klein, unauffällig, un-bedrohlich, ... und funktional...

tamansari
Beiträge: 1265
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 11:47
Wohnort: Köln

Re: GX - nichts Neues unter der Sonne ?

Beitrag von tamansari » Montag 26. Februar 2024, 13:13

j73 hat geschrieben:
Freitag 23. Februar 2024, 10:51
tamansari hat geschrieben:
Freitag 23. Februar 2024, 10:10


Was mich mal interessieren würde - kann hier jemand mal ein Organigramm der Programme (alle) erstellen?
Und dann mal die User fragen was sie davon "wirklich" benutzen.
Zum Anfang mal nur für die Gx80 Gx9
oder sollten die sich nicht unterscheiden?

Aprospos - das ist nur die erste Seite Auswahl es folgen noch einige mehr.


Wenn du das gerne hättest, steht es dir frei, das zu erstellen. Als Datenquelle kannst du die im Netz frei verfügbaren Bedienungsanleitungen verwenden.

Das ist ne reine Fleißaufgabe, kann man also auch ohne tiefes Bedien-Know-How erstellen.
und das ist nur ein Programm von mehrerer die unterschiedlicher nicht sein können.
was davon braucht der geneigte Lichtbildbner nun und was nicht?
Programm
Standard
Vivid
Natural
Monochrome
L. Monochrome
Scenery
Portrait

Custom Contrast
Sharpnes
Noise Noise ReductionSaturation

Filter settings Filter Effect ON - Off - Set
Simultaneus record w/o Filter
ON - Off

Aspect Ratio 4:3 / 3:2 / 16;9 / 1:1

Picture Size 16 /8 / 4M

Quality JPc fine
JPc
RAEW fine
RAW
RAW

Focus Mode AFS
Aff
AFC
MF

Metering Mode 01.02.2003

Burst Rate sH 7 H / M / L

4K Photo 4K / 4K SS / 4K pre

Bracket OFF

Self Timer 02.10.2010

i. Resulution HIGH / Standard / Low / Extended / Off

Post Focus ON / OFF

Time Lapse Shot Start
Start Time NOW
Start Time SET

Shooting Interval

Image Count

Stop Motion Animation Start

AUTO Shooting

Shutter Type AUTO
MSHTR
ESHTR

SHUTTER Delay 8sec
4sec
2sec
1sec
OFF

RE-Eye Removal ON OFF

ISO LIMIT SET 400 / 800 / 1600 / 3200 / 5400 / 12800 / 25600 / OFF

ISO Incfements 1 EV / 1/3 EV

Extendet ISO ON / OFF

LONG SHtr NR ON / OFF

Shading Comp. ON / Off

Diffracton Compensation AUTO / OFF

EX. Tele Conv. ZOOM / Tele COW. / OFF

Digital Zoom 4x / 2x / OFF

Stabilizer

Face Recog.

Profile Setup
Imagination is more important than knowledge. Knowledge is limited , Imagination encircles the world. A.E.

G3 - Oly 9 - 18 / GX80 / Pana 25mm 1.7 / Panasonic 14 - 140 II / CANON PIXMA iP 7250 / CANON LIDE 220

Gesperrt

Zurück zu „Lumix Systemkameras: G-, GH-, GF-, GM- und GX-Modelle“