DMC FZ1000 kann bei RAW Fotos das Innenleben des Objektivs sehen

Alles rund um die Superzoomer von Panasonic – von der legendären FZ50 bis zu FZ200, von der TZ1 bis zur TZ31
Benutzeravatar
d-zug-schaffner
Beiträge: 269
Registriert: Sonntag 20. Januar 2013, 23:40
Wohnort: Neumünster

Re: DMC FZ1000 kann bei RAW Fotos das Innenleben des Objektivs sehen

Beitrag von d-zug-schaffner » Freitag 26. Juni 2020, 06:49

Moin aus Neumünster,

auf meinem Rechner läuft Windows 10 Pro mit der Version 2004.

Der Datei-Explorer kann ja schon länger die RAW-Dateien meiner FZ 2000 anzeigen. Aber über das Programm Foto lässt sie das Bild aufrufen, bearbeiten und als JPG speichern. Die Bearbeitung ist natürlich primitiv, Vignettierungen und Verzeichnungen kann man damit nicht beseitigen.
Gruß aus Neumünster
vom
D-Zug-Schaffner

Rainer


Lumix FZ7, FZ 200, FZ 2000, Metz 44 AF-2, Bilora Black Magic
Mein YouTube Kanal https://www.youtube.com/channel/UC2vMnM ... 8aQ/videos

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 4042
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: DMC FZ1000 kann bei RAW Fotos das Innenleben des Objektivs sehen

Beitrag von cani#68 » Freitag 26. Juni 2020, 07:51

raimcomputi hat geschrieben:
Donnerstag 25. Juni 2020, 21:36
Ich kann mir nicht vorstellen, das Windows standardmäßig einen RAW-Konverter an Bord hat.
Sehe ich ähnlich, dir werden die RAW Bilder in WIN 10 einfach nur angezeigt.
Ich habe so etwas noch nie an meiner FZ1000 gesehen, egal welche Brennweite oder Blende, weder bei RAW noch JPG - immer bei Ansicht in LR.

Mach doch mal JPG + RAW parallel von grauer / weisser Wand und schau wie es aussieht...
Wenn man es bei JPG nicht sieht, dann öffne die RAW in eine RAW Konverter (nicht nur in WIN) und vergleiche es.
XUser hat geschrieben:
Donnerstag 25. Juni 2020, 17:35
daher dachte ich man braucht nichts "Professionelles" mehr.
Du brauchst nix "Professionelles" aber wenn du RAW machen willst, musst du dich auch ein wenig damit beschäftigen - halt die Bilder "entwickeln"
Oder bleib bei JPG
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Pansonic G9 & Panasonic FZ1000

raimcomputi
Beiträge: 158
Registriert: Samstag 2. April 2016, 18:46
Kontaktdaten:

Re: DMC FZ1000 kann bei RAW Fotos das Innenleben des Objektivs sehen

Beitrag von raimcomputi » Freitag 26. Juni 2020, 12:38

Bei der FZ1000 ist doch ein RAW-Converter dabei. Ich habe den zwar noch nie ausprobiert, weil ich das kostenlose RAW-Therapie benutze. Aber für den Anfang sollte doch die Software, die Panasonic mitliefert erst mal ausreichen.

XUser
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 20. Juni 2020, 14:53

Re: DMC FZ1000 kann bei RAW Fotos das Innenleben des Objektivs sehen

Beitrag von XUser » Freitag 26. Juni 2020, 19:10

Die Software die bei der Kamera dabei war ist bestimmt dafür geeignet, leider habe ich keine DVD Laufwerk mehr an meinem Lappy :evil:

Habe mir jetzt die Software "PhotofunStudio 10.0 PE" runtergeladen und installiert - es funktioniert- man bin ich froh, das die Kamera keine weg hat.

viele Grüße
und ein schönes Wochenende wünsche ich allen - Danke !

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 6984
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: DMC FZ1000 kann bei RAW Fotos das Innenleben des Objektivs sehen

Beitrag von wozim » Freitag 26. Juni 2020, 19:18

Im Handbuch zur Kamera findest du auch den Link zum Download bei Panasonic. Da kannst du dir die passende Version von Silkypix runter laden.
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

XUser
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 20. Juni 2020, 14:53

Re: DMC FZ1000 kann bei RAW Fotos das Innenleben des Objektivs sehen

Beitrag von XUser » Sonntag 28. Juni 2020, 17:51

Ich noch mal....

wenn man doch ein wenig mehr machen möchte und das mitgelieferte Programm doch zu wenig Möglichkeiten hat, versucht man ja was anderes.

Habe mich dann als Laie mal an RawTherapee gewagt und ich bin einfach genervt :lol: :lol: :lol: :lol:

Weder bei meine betagte Nikon noch die Canon geben diese Form der RAW Bilder sichtbar aus.

Und ja Win10 zeigt auch dort die RAWs von Nikon und Canon ohne diesen Beschnitt an.

Wenn noch jemand eine Idee hat wäre ich dankbar für einen Tipp

mfg XUser
Dateianhänge
RAWfehler.JPG
RAWfehler.JPG (156.49 KiB) 160 mal betrachtet

Benutzeravatar
Spaziergänger
Beiträge: 1301
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:31

Re: DMC FZ1000 kann bei RAW Fotos das Innenleben des Objektivs sehen

Beitrag von Spaziergänger » Sonntag 28. Juni 2020, 17:56

Hast Du diesen Konverter auch schon getestet?

https://www.heise.de/download/product/f ... ewer-27421
.
Gruß von Ulrich

und bleibt gesund!

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1088
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41
Kontaktdaten:

Re: DMC FZ1000 kann bei RAW Fotos das Innenleben des Objektivs sehen

Beitrag von David » Sonntag 28. Juni 2020, 18:30

XUser hat geschrieben:
Sonntag 28. Juni 2020, 17:51


Habe mich dann als Laie mal an RawTherapee gewagt und ich bin einfach genervt :lol: :lol: :lol: :lol:

Ist bekannt unter RawTherapee ....
Einfach mal das Silkypix probieren die es für die Panasonic Kameras gibt.

XUser
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 20. Juni 2020, 14:53

Re: DMC FZ1000 kann bei RAW Fotos das Innenleben des Objektivs sehen

Beitrag von XUser » Sonntag 28. Juni 2020, 18:46

Das SylkiPix finde ich überhaupt nicht zum runterladen auch nicht mit dem link in meiner Betriebsanleitung .

Aber Danke mal sehem wo ich dies herbekomme

mfg


Benutzeravatar
d-zug-schaffner
Beiträge: 269
Registriert: Sonntag 20. Januar 2013, 23:40
Wohnort: Neumünster

Re: DMC FZ1000 kann bei RAW Fotos das Innenleben des Objektivs sehen

Beitrag von d-zug-schaffner » Sonntag 28. Juni 2020, 19:37

Moin aus Neumünster,

David war schneller mit dem Link - danke -

ich habe jetzt 2 Beispiele mit meiner FZ 2000 aufgenommen:

P1070150.jpg
P1070150.jpg (674.65 KiB) 116 mal betrachtet

Originaldatei mit dem Programm Windows Foto in JPG umgewandelt. Die RAW- als auch die JPG-Datei haben eine Größe vom 5488 x 3664 Pixel. Die Verzerrungen werden sofort zum Großteil entfernt. Für das Feintuning gibt es genug Möglichkeiten.

P1070150-2018-06-10-4,0-125-8,8.jpg
P1070150-2018-06-10-4,0-125-8,8.jpg (735.04 KiB) 116 mal betrachtet

Das gliche Bild mit Silkypix bearbeitet, jetzt mit der Größe 5472 x 3648 Pixel.

P1130556.jpg
P1130556.jpg (318.49 KiB) 116 mal betrachtet

Nur umgewadelt....................

P1130556-2020-06-26-3,2-125-8,8.jpg
P1130556-2020-06-26-3,2-125-8,8.jpg (250.04 KiB) 116 mal betrachtet

Mit Silkypix bearbeitet.
Gruß aus Neumünster
vom
D-Zug-Schaffner

Rainer


Lumix FZ7, FZ 200, FZ 2000, Metz 44 AF-2, Bilora Black Magic
Mein YouTube Kanal https://www.youtube.com/channel/UC2vMnM ... 8aQ/videos

XUser
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 20. Juni 2020, 14:53

Re: DMC FZ1000 kann bei RAW Fotos das Innenleben des Objektivs sehen

Beitrag von XUser » Sonntag 28. Juni 2020, 20:25

So endlich, SilkyPix 8.05 SE ist drauf und es scheint auf Anhieb auch (intuitiv) zu funktionieren.

Ist eben nur ungewöhnlich und überraschend wenn man diese Vignettierung von anderen Kameras nicht kennt - So Schock vorbei jetzt kann es losgehen :D

mfg

XUser
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 20. Juni 2020, 14:53

Re: DMC FZ1000 kann bei RAW Fotos das Innenleben des Objektivs sehen

Beitrag von XUser » Sonntag 28. Juni 2020, 20:27

David hat geschrieben:
Sonntag 28. Juni 2020, 18:48
https://www.isl.co.jp/SILKYPIX/german/p/
@David - D a n k e !

mfg

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1088
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41
Kontaktdaten:

Re: DMC FZ1000 kann bei RAW Fotos das Innenleben des Objektivs sehen

Beitrag von David » Sonntag 28. Juni 2020, 22:38

XUser hat geschrieben:
Sonntag 28. Juni 2020, 20:27
David hat geschrieben:
Sonntag 28. Juni 2020, 18:48
https://www.isl.co.jp/SILKYPIX/german/p/
@David - D a n k e !

mfg
Sehr gerne! :P

Antworten