FZ1000 2 Nachfokussieren beim Selbstauslösen

Alles rund um die Superzoomer von Panasonic – von der legendären FZ50 bis zu FZ200, von der TZ1 bis zur TZ31
Antworten
KKnipser78
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 3. Juni 2021, 09:55

FZ1000 2 Nachfokussieren beim Selbstauslösen

Beitrag von KKnipser78 » Donnerstag 3. Juni 2021, 10:26

Hallo zusammen,
ich fotografiere am liebsten im iA-Modus. Wenn ich nun auf Selbstauslöser gehe und den Auslöser betätige, fokussiert die Kamera völlig korrekt. Bis die 10 Sekunden aber nun vergangenen sind, ändert sich bei mir in der Regel vor der Kamera noch so einiges... Wie schaffe ich es, das die Kamera vorm Auslösen nochmal nachfokussiert?

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 10952
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: FZ1000 2 Nachfokussieren beim Selbstauslösen

Beitrag von oberbayer » Sonntag 6. Juni 2021, 15:55

Das geht nicht im iA Modus. Weil beim iA Modus die Kamera Fokus, Blende und Zeit nach Belieben bestimmt.
Gruß aus Bayern
Herbert
G9, GX9, FZ1000, TZ202, Leica 10-25 f1.7 & 12-60 f2.8-4.0 & 42,5 f1.2 & 100-400 F4-6.3 & 200 f2.8+TC1.4, Lumix 35-100/f2.8,
M.Zuiko 60/f2,8 Macro & 40-150 2.8 PRO u.v.a.
Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
zawiro
Beiträge: 1786
Registriert: Mittwoch 21. März 2012, 16:33
Wohnort: Stephanskirchen/Bayern

Re: FZ1000 2 Nachfokussieren beim Selbstauslösen

Beitrag von zawiro » Sonntag 6. Juni 2021, 16:48

Ich meine, dass mit dem Einsatz des Selbstauslösers generell kein Nachfokussieren möglich ist. Egal, ob ich 2 oder 10 sec, AFS, AFF oder AFC, Modus iA, P, A, S verwende. Zumindest konnte ich darüber nirgendwo etwas nachlesen, weder in der BA noch im Buch von Frank Späth.

Allerdings habe ich das jetzt auf die TZ101 bezogen.

Liege ich da mit meiner Annahme richtig?
Viele Grüße aus dem Chiemgau!
Wilfried
Nobody is perfect ;)



Lumix GX80, 14-140/II Pana, 20mm/1.7 Pana, 9-18mm Olympus, Olympus 12-50mm, Sigma 60mm, Lumix 14-42, Lumix LF1, Lumix TZ101
Bearbeitung: FastStone, Photomatix Pro u.a.

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 9731
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: FZ1000 2 Nachfokussieren beim Selbstauslösen

Beitrag von Horka » Sonntag 6. Juni 2021, 17:43

Bei allen meinen Lumixen ist es so, wie Wilfried es beschrieben hat. Beim Auslösen stellt die Kamera scharf und lässt keine Änderung zu. AFC ändert nichts daran.

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 8363
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: FZ1000 2 Nachfokussieren beim Selbstauslösen

Beitrag von Der GImperator » Sonntag 6. Juni 2021, 17:51

zawiro hat geschrieben:
Sonntag 6. Juni 2021, 16:48
Liege ich da mit meiner Annahme richtig?
Horka hat geschrieben:
Sonntag 6. Juni 2021, 17:43
Bei allen meinen Lumixen ist es so, wie Wilfried es beschrieben hat.
Kann ich nicht "akademisch erlesen/herausgefunden" beantworten, aber von gemachten Erfahrungen.
Eine entsprechende (-> M/A + AFC + Gesichtserkennung/Tracking + 2/10sec Timer) erst die letzten Tage mal.
Der Zustand (Exp., Focus) im Augenblick des Vorauslösens wird dann (im Sinne eines "AF/AE-Locks") nicht mehr angepasst (nachjustiert).
Von mir daher ein: Da liegst du richtig!
G9_G70_FZ150_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_Oly m.zuiko 12-40mm f2.8_Pana 14-140 f3.5-5.6_Pana 42.5 f1.7_Panaleica 50-200mm f2.8-4
Rollei Fotopro CT-5A, Raynox DCR 150, Lowepro Flipside Trek 350 + Nova 160 + Apex 110, Toblerone 400g-Pack

KKnipser78
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 3. Juni 2021, 09:55

Re: FZ1000 2 Nachfokussieren beim Selbstauslösen

Beitrag von KKnipser78 » Sonntag 6. Juni 2021, 19:37

Das ist aus meiner Sicht dann aber schlicht und ergreifend sehr schade. Denn ich finde nach wie vor, dass sich innerhalb von 2 aber auf jeden Fall innerhalb von 10 Sekunden ne Menge vor der einen oder anderen Kamera verändert, was durchaus auch lohnenswert ist, in den Fokus mit einbezogen zu werden. Naja - das scheint dann wohl einfach eine Philosophie-Frage zu bleiben. Wenn die Lumix-Macher sich das so ausdenken. Müssen wir das erstmal so nehmen.
Vielen Dank für eure Antworten und euer Mitdenken.

beste grüße Markus

hans_01
Beiträge: 523
Registriert: Donnerstag 14. November 2019, 20:13

Re: FZ1000 2 Nachfokussieren beim Selbstauslösen

Beitrag von hans_01 » Sonntag 6. Juni 2021, 23:34

Hallo Markus,

es gibt die Möglichkeit mit "4K-Foto SS" und "Dauer-AF" auf ON,

eine Serie von Fotos zu machen.

Dabei wird der Fokus nachgeführt.

Daraus können dann die gewünschten Fotos entnommen werden.

Starten und Stoppen mit dem Auslöser.

Laut der FZ1000 II -Bedienungsanleitung funktioniert das. Siehe Screenshots unten.

Bitte austesten und berichten. Danke.

SG
Hans

FZ1000 II 4K-Foto mit SS und Dauer-AF   ergibt 8M Fotos.JPG
FZ1000 II 4K-Foto mit SS und Dauer-AF ergibt 8M Fotos.JPG (114.18 KiB) 153 mal betrachtet
FZ1000 II 4K-Foto  Dauer-AF auf ON    8M Fotos.JPG
FZ1000 II 4K-Foto Dauer-AF auf ON 8M Fotos.JPG (65.23 KiB) 153 mal betrachtet

Benutzeravatar
zawiro
Beiträge: 1786
Registriert: Mittwoch 21. März 2012, 16:33
Wohnort: Stephanskirchen/Bayern

Re: FZ1000 2 Nachfokussieren beim Selbstauslösen

Beitrag von zawiro » Montag 7. Juni 2021, 07:31

@Hans
Ich habe mir das gerade mal vorgestellt, wie das ablaufen könnte, wenn ich zusammen mit ein paar Freunden ein Foto per situationsbedingter, praktischer Selbstauslösung aufnehmen möchte. Ich weiß nicht, ob das für mich eine Lösung wäre :? .
Dass es technisch möglich ist, kein Zweifel! Das kann sogar meine TZ101 :) .
Viele Grüße aus dem Chiemgau!
Wilfried
Nobody is perfect ;)



Lumix GX80, 14-140/II Pana, 20mm/1.7 Pana, 9-18mm Olympus, Olympus 12-50mm, Sigma 60mm, Lumix 14-42, Lumix LF1, Lumix TZ101
Bearbeitung: FastStone, Photomatix Pro u.a.

HJarausch
Beiträge: 524
Registriert: Montag 31. August 2015, 09:19

Re: FZ1000 2 Nachfokussieren beim Selbstauslösen

Beitrag von HJarausch » Donnerstag 10. Juni 2021, 17:12

KKnipser78 hat geschrieben:
Donnerstag 3. Juni 2021, 10:26
Hallo zusammen,
ich fotografiere am liebsten im iA-Modus. Wenn ich nun auf Selbstauslöser gehe und den Auslöser betätige, fokussiert die Kamera völlig korrekt. Bis die 10 Sekunden aber nun vergangenen sind, ändert sich bei mir in der Regel vor der Kamera noch so einiges... Wie schaffe ich es, das die Kamera vorm Auslösen nochmal nachfokussiert?
Ich würde statt des Selbstauslösers einen Funkauflöser benutzen.

Antworten

Zurück zu „Lumix Kompaktkameras der FZ- und TZ-Reihe“