Tasche für die Fz 1000?

Alles rund um die Superzoomer von Panasonic – von der legendären FZ50 bis zu FZ200, von der TZ1 bis zur TZ31
Tabletfotografierer
Beiträge: 92
Registriert: Freitag 8. Januar 2016, 18:51

Re: Tasche für die Fz 1000?

Beitrag von Tabletfotografierer » Freitag 19. Oktober 2018, 07:52

Hallo Dennis,

schaut gut aus.
Passt die Cam mit richtig aufmontierter GeLi rein?

Tabletfotografierer
--------------------------------------------
An Gruaß vom Alpenrand

Gert


FZ1000 angepeilt ;-) / Photoshop CS6 / NIK Collection

DennisR
Beiträge: 113
Registriert: Freitag 27. Juli 2018, 13:35
Wohnort: NRW

Re: Tasche für die Fz 1000?

Beitrag von DennisR » Freitag 19. Oktober 2018, 08:05

Das nicht. Hat mich aber auch nie gestört, die Gegenlichtblende kurz umzudrehen bzw. zusätzlich in der Tasche liegen zu haben. Ich fotografiere sowieso selten mit der Blende. Dafür muss das Licht schon sehr ungünstig kommen. Aber es gibt die Pedea auch in der L-Variante. Da für die Blende aber nur maximal 2 cm fehlen, ist die L mir wieder zu Groß gewesen. Das war es mir dann nicht mehr wert.

Die Essex M ist Preisleistungs-Mäßig einfach top. Aber wenn du die Blende immerdrauf brauchst, ist die nicht ganz richtig. Es fehlen wirklich nur 2cm. Egal wie rum du die Kamera reinlegst.
Panasonic Lumix DMC-FZ1000
Canon EOS 1000D + 18-55 + 70-300

Tabletfotografierer
Beiträge: 92
Registriert: Freitag 8. Januar 2016, 18:51

Re: Tasche für die Fz 1000?

Beitrag von Tabletfotografierer » Freitag 19. Oktober 2018, 08:53

Danke Dir, für diese Infos!

Tabletfotografierer
--------------------------------------------
An Gruaß vom Alpenrand

Gert


FZ1000 angepeilt ;-) / Photoshop CS6 / NIK Collection

Antworten