WiFi Direct-Verbindung FZ 1000 - Notebook?

Alles rund um die Superzoomer von Panasonic – von der legendären FZ50 bis zu FZ200, von der TZ1 bis zur TZ31
HellPe
Beiträge: 39
Registriert: Dienstag 24. November 2015, 09:08

WiFi Direct-Verbindung FZ 1000 - Notebook?

Beitrag von HellPe » Freitag 15. Januar 2016, 13:17

Trotzdem es im Forum schon beschrieben wurde:
Kann mir bitte jemand sagen, wie ich meine FZ1000 mit einem Notebook, direkt per WiFi verbinden kann um Foto von der Kamera zum Notebook zu übertragen ohne über das W-Lan zu gehen?
Braucht es da unbedingt die Lumix-Foto-Software dazu?
Offenbar gibts da bei manchen Kameras massive Probleme.
System: WIN 10 64bit

HJarausch
Beiträge: 491
Registriert: Montag 31. August 2015, 09:19

Re: WiFi Direct-Verbindung FZ 1000 - Notebook?

Beitrag von HJarausch » Freitag 15. Januar 2016, 15:50

Ich kenne mich mit Windwos nicht gut aus. Aber ich vermute, dass du auf deinem Notebook einen WLAN Hotspot erzeugen musst, damit andere Geräte (hier deine FZ1000) Kontakt aufnehmen können.
Wenn du nach "Windows WLAN hotspot" suchts, findest du Anleitungen dazu z.B. bei CHIP.

Alternativ könntest du eventuell dein Notebook als "dual boot Windows Android" konfigurieren; dann kannst Du die Panasonic Image App für Android darauf installieren.

Benutzeravatar
jessig1
Beiträge: 4606
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47
Wohnort: Rheinstetten

Re: WiFi Direct-Verbindung FZ 1000 - Notebook?

Beitrag von jessig1 » Freitag 15. Januar 2016, 17:05

Hallo,

du aktivierst an deinem Notebook ganz einfach WLan. Dann startest du an der Kamera Wifi und folgst den Anweisungen.
Probleme gibt es meines Wissens nach nur, wenn du die Verbindung ohne die Pana-App herstellen willst.
Mit der Pana-App funktioniert es problemlos.
Falls dein Notebook eine eingebaute Kamera hast, kannst du die Verbindung auch mit dem QR-Code, den die Kamera anzeigt, herstellen.
Gruß Jürgen

Wär in meinen Texden Schreibfheler findet darf diese bhalten

https://www.flickr.com/photos/jessig1je" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Bilderfreund
Beiträge: 151
Registriert: Sonntag 25. Januar 2015, 09:15

Re: WiFi Direct-Verbindung FZ 1000 - Notebook?

Beitrag von Bilderfreund » Samstag 16. Januar 2016, 10:12

Hallo,
Jürgens Tipp kann ich nur bestätigen. Du benötigst zum Übertragen der Bilder allerdings die App und zwar aus dem recht einfachen Grund, weil die Betriebssysteme Deines Notebooks und Deiner Kamera nicht kompatibel zueinander sind. Dies wird durch die Image App ausgeglichen.
Per USB-Kabel sieht die Sache etwas anders aus. Beim Einstöpseln des Kabels in den PC / in das Notebook wird die Kamera als ein zusätzliches Laufwerk zugänglich gemacht ("mounten" nennt man das) und man hat die Möglichkeit, über das Betriebssystem des PC auf die Ordner und auch auf die Bilder zuzugreifen und kann diese von der Kamera auf den PC kopieren. Der normale Windows Explorer kommt dabei zum Einsatz.
Viele Grüße,
Bilderfreund

Benutzeravatar
Icebear
Beiträge: 888
Registriert: Freitag 21. November 2014, 08:35

Re: WiFi Direct-Verbindung FZ 1000 - Notebook?

Beitrag von Icebear » Samstag 16. Januar 2016, 11:31

Welche App meint Ihr denn? Die Panasonic Image App gibt es meines Wissens nicht für Windows, oder irre ich?
Gefunden habe ich eine App namens LumixView - meint Ihr die?
Erst schießen, dann fragen!

HAL
Beiträge: 53
Registriert: Dienstag 28. August 2012, 10:12

Re: WiFi Direct-Verbindung FZ 1000 - Notebook?

Beitrag von HAL » Samstag 16. Januar 2016, 11:55

Icebear hat geschrieben:Welche App meint Ihr denn? Die Panasonic Image App gibt es meines Wissens nicht für Windows, oder irre ich?
Gefunden habe ich eine App namens LumixView - meint Ihr die?
Die ist für Windows Phone, nicht für das Desktop Windows. Ich rätsle auch schon, welche "App" gemeint ist.

Gruß, HAL

HJarausch
Beiträge: 491
Registriert: Montag 31. August 2015, 09:19

Re: WiFi Direct-Verbindung FZ 1000 - Notebook?

Beitrag von HJarausch » Samstag 16. Januar 2016, 12:17

Genau deswegen hatte ich ja Android als dual boot vorgeschlagen.

Benutzeravatar
jessig1
Beiträge: 4606
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47
Wohnort: Rheinstetten

Re: WiFi Direct-Verbindung FZ 1000 - Notebook?

Beitrag von jessig1 » Samstag 16. Januar 2016, 13:43

HAL hat geschrieben:
...Die ist für Windows Phone, nicht für das Desktop Windows. Ich rätsle auch schon, welche "App" gemeint ist.

Gruß, HAL
Ich meinte die Panasonic-Image-App aus dem Playstore. Daß es da noch andere gibt ist/war mir nicht bekannt.
Gruß Jürgen

Wär in meinen Texden Schreibfheler findet darf diese bhalten

https://www.flickr.com/photos/jessig1je" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: WiFi Direct-Verbindung FZ 1000 - Notebook?

Beitrag von Lenno » Samstag 16. Januar 2016, 13:51

Es muss ein freigegebner Ordner auf dem Desktop z.B. existieren.
Es muss ein Benutzer und ein Benutzerkennwort existieren.

Kamera geht mit dem Computer eine Direktverbindung ein, der freigebene Ordner muss man der Kamera zeigen,
dann fragt sie nach Benutzer und Benutzerkennwort des Computers, diese muss man in der Kamera eingeben,
dann wird eine Verbindung zum freigebenen Ordner aufgebaut.

Irgendeine App ist für diese Art der Verbindung nicht notwendig.

Stolperfallen sind Groß und Kleinschreibung bzw. von sich voneinander unterscheidende Benutzernamen,
Auch die Workflow Arbeitsgruppe sollte richtig eingestellt sein.

Also letztendlich eine falsch eingestellte Netzwerkkonfiguration.

Bei Windows kenn ich mich leider nicht aus, mein Problem am Mac war ein unterschiedlicher Benutzername: Normalerweise ist dieser "David" aus einer
früheren Installation ist aber auch noch der alte Name "dave" vorhanden und mit diesem hatte es dann bei mir funktioniert.

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: WiFi Direct-Verbindung FZ 1000 - Notebook?

Beitrag von Lenno » Samstag 16. Januar 2016, 13:53

Hier mal mein Weg mit der G6 (leider am Mac, aber vielleicht kannst du dir für Windows was abgucken)
https://www.dropbox.com/s/b7lp218lhteip ... 6.pdf?dl=0

Benutzeravatar
Icebear
Beiträge: 888
Registriert: Freitag 21. November 2014, 08:35

Re: WiFi Direct-Verbindung FZ 1000 - Notebook?

Beitrag von Icebear » Samstag 16. Januar 2016, 23:00

jessig1 hat geschrieben:Ich meinte die Panasonic-Image-App aus dem Playstore. Daß es da noch andere gibt ist/war mir nicht bekannt.
Und wie installiert man eine Android-App auf einem Windows-Laptop?
Erst schießen, dann fragen!

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 7892
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: WiFi Direct-Verbindung FZ 1000 - Notebook?

Beitrag von Horka » Samstag 16. Januar 2016, 23:03

Es gibt Emulationsprogramme, die will ich ausprobieren, wenn ich die Direktverbindung trotz Davids Hilfe nicht hinbekomme.

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
Bilderfreund
Beiträge: 151
Registriert: Sonntag 25. Januar 2015, 09:15

Re: WiFi Direct-Verbindung FZ 1000 - Notebook?

Beitrag von Bilderfreund » Sonntag 17. Januar 2016, 15:30

Hallo,
Der Begriff der App war hier etwas verwirrend, wie ich gerne zugebe. Es geht aber beispielsweise mit dem auf der DVD mitgelieferten Programm "PhotoFUNStudio". Ansonsten kann man auch einfach Bilder von der Kamera auf einen freigegebenen Ordner auf dem PC übertragen. Das Benutzerhandbuch auf Seite 274 hilft hier weiter.
Viel Erfolg dabei wünscht
Bilderfreund

Benutzeravatar
dinus
Beiträge: 496
Registriert: Dienstag 19. April 2016, 20:31
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: WiFi Direct-Verbindung FZ 1000 - Notebook?

Beitrag von dinus » Mittwoch 27. September 2017, 19:26

Hallo Zusammen,

es gibt jetzt eine Lösung für einen Live View mit Windows 10:

https://lumix-forum.de/viewtopic.php?f=3&t=40527&

Gruss Dinus
Bilder
TZ31 & GX8
Objektive: Oly 9-18/f4-5.6, Lumix 12-35/f2.8, Lumix 42.5/f1.7, Lumix 35-100/f2.8, Oly 75-300/f4.8-6.7, Oly 9/f8
Altglas: Auto Mamiya/Sekor 55mm f/1.4 & Tokina Wide-Auto 28 mm f/ 2.8

Benutzeravatar
jessig1
Beiträge: 4606
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47
Wohnort: Rheinstetten

Re: WiFi Direct-Verbindung FZ 1000 - Notebook?

Beitrag von jessig1 » Mittwoch 27. September 2017, 20:37

Danke. Funktioniert perfekt mit der G6 :)
Gruß Jürgen

Wär in meinen Texden Schreibfheler findet darf diese bhalten

https://www.flickr.com/photos/jessig1je" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten