Lumix DMC-FZ 1000

Alles rund um die Superzoomer von Panasonic – von der legendären FZ50 bis zu FZ200, von der TZ1 bis zur TZ31
Antworten
Alwien
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 16. August 2017, 20:16

Lumix DMC-FZ 1000

Beitrag von Alwien » Mittwoch 16. August 2017, 20:29

ich habe das Handbuch mehrere male durch und kann zu folgenden nichts finden; wenn ich auf Fn 4 drücke erscheint im Display folgende meldung: Vschl. Zt-Effekt ein oder Vschl. Zt-Effekt aus
Was bewirken das ein oder aus?
Danke an alle!

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 6992
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Wittelsbacher Land / Bayern
Kontaktdaten:

Re: Lumix DMC-FZ 1000

Beitrag von oberbayer » Donnerstag 17. August 2017, 20:32

Fn4, Verschlusszeiteffekt
Wenn im Aufnahmemodus die Funktionstaste Fn4 gedrückt wird, erscheint die merkwürdige Meldung Vschl.Zt-Effekt Ein/Aus.
Es handelt sich um den Versuch, das Bildergebnis auf Basis der eingestellten Zeit-Blenden-Kombination zu simulieren (Wischeffekte, Schärfentiefe).

Diese Erklärung habe ich im Internet gefunden.
Ganz ehrlich, so richtig verstanden habe ich das aber auch nicht.

Vielleicht ist jemand im Forum der das verständlicher erklären kann.
Viele Grüße aus Bayern
Herbert
FZ1000. TZ202, Marumi DHG +5 Pro, +3 Pro, Rode VideoMic Go, Hoya UV und Polfilter, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
emeise
Beiträge: 3235
Registriert: Montag 29. August 2011, 21:37
Wohnort: Sindelfingen

Re: Lumix DMC-FZ 1000

Beitrag von emeise » Samstag 19. August 2017, 11:47

Die Taste Fn4 ist vergleichbar mit der Abblendtaste ( gilt für Vschl.Zt-Effekt Ein ).
Dabei wird die Blende, die immer offen ist, auf den gewählten Wert, zur Beurteilung der Schärfentiefe, gesetzt.

Anleitung FZ1000 Seite 91 :
Fn4 .jpg
Fn4 .jpg (197.6 KiB) 2471 mal betrachtet
Die Namensgebung ist geradezu idiotisch und selbst mit Eselsbrücken kaum zu merken.
By the way - kennt jemand eine totsichere Eselbrücke ???

Die Namensgebung des Themas ist auch zu spartanisch - "FZ1000 - Vschl.Zt-Effekt Rätsel " oder wäre sinnvoll.
FZ18/FZ150 - verschenkt, FZ1K, TZ101, EOS40D/600D, GX7, E-M5 m II / 12-40 und 7-14mm 2.8 Pro
Wenn ich all mein Equipment aufzähle, ist die Seite vollgemüllt.

keep it simple
Grüßle, Dieter

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Lumix DMC-FZ 1000

Beitrag von Lenno » Samstag 19. August 2017, 12:04

Bis man das Anhand dieser Taste überprüft hat, hat man auch genauso schnell eine Aufnahme gemacht,
die man am Display überprüfen kann.

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Lumix DMC-FZ 1000

Beitrag von Lenno » Samstag 19. August 2017, 12:06

Um es wieder auszuschalten muss man insgesamt 3x drücken.

1x Verschlussz. Effekt Ein (Schärfentiefe Beurteilung)
1x Verschlussz. Effekt Aus (Verschlusszeit Beurteilung)
1x Alles wieder auf Null / Aus

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 6992
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Wittelsbacher Land / Bayern
Kontaktdaten:

Re: Lumix DMC-FZ 1000

Beitrag von oberbayer » Sonntag 20. August 2017, 15:01

Jetzt habe ich eine halbe Stunde mit der Funktion rum probiert und sehe einfach keinen Unterschied zwischen Ein und Aus.
Viele Grüße aus Bayern
Herbert
FZ1000. TZ202, Marumi DHG +5 Pro, +3 Pro, Rode VideoMic Go, Hoya UV und Polfilter, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
emeise
Beiträge: 3235
Registriert: Montag 29. August 2011, 21:37
Wohnort: Sindelfingen

Re: Lumix DMC-FZ 1000

Beitrag von emeise » Sonntag 20. August 2017, 15:30

Bist nicht der Erste ! :lol: ( Micky Maus Funktion )

Ist wirklich schwer zu sehen, wenn z.B. sich nichts bewegt.
Den Blendeneffekt dagegen sieht man auch nur, wenn die Aufnahme sehr stark abgeblendet werden soll, also sehr großen Blendenwert einstellen und testen.
FZ18/FZ150 - verschenkt, FZ1K, TZ101, EOS40D/600D, GX7, E-M5 m II / 12-40 und 7-14mm 2.8 Pro
Wenn ich all mein Equipment aufzähle, ist die Seite vollgemüllt.

keep it simple
Grüßle, Dieter

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 7999
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Lumix DMC-FZ 1000

Beitrag von Horka » Sonntag 20. August 2017, 16:37

oberbayer hat geschrieben:Jetzt habe ich eine halbe Stunde mit der Funktion rum probiert und sehe einfach keinen Unterschied zwischen Ein und Aus.
Versuche es bei fahrenden Autos.

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 6992
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Wittelsbacher Land / Bayern
Kontaktdaten:

Re: Lumix DMC-FZ 1000

Beitrag von oberbayer » Sonntag 20. August 2017, 17:52

Das ist eine gute Idee. Mache ich Morgen.
Viele Grüße aus Bayern
Herbert
FZ1000. TZ202, Marumi DHG +5 Pro, +3 Pro, Rode VideoMic Go, Hoya UV und Polfilter, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

UweGri
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 21. November 2018, 23:09

Re: Lumix DMC-FZ 1000

Beitrag von UweGri » Mittwoch 21. November 2018, 23:13

Besser spät als nie … jetzt habe auch ich es kapiert. Danke! Uwe

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 7999
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Lumix DMC-FZ 1000

Beitrag von Horka » Donnerstag 22. November 2018, 09:45

emeise hat geschrieben:
Samstag 19. August 2017, 11:47
Die Namensgebung ist geradezu idiotisch und selbst mit Eselsbrücken kaum zu merken.
Der Name ist die Eselsbrücke. Er zeigt den Wischeffekt, der durch eine (zu) lange Belichtungszeit = Verschlusszeit entsteht.

Horst
Handliche Kameras

Antworten