TZ 101 - Datenaustausch mit Windows Laptop

Alles rund um die Superzoomer von Panasonic – von der legendären FZ50 bis zu FZ200, von der TZ1 bis zur TZ31
Antworten
rittersmann
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 07:53

TZ 101 - Datenaustausch mit Windows Laptop

Beitrag von rittersmann » Dienstag 10. Juli 2018, 11:22

Hallo zusammen,

mittlerweile habe ich eine TZ 101. Versuche gerade mich mit dem Datenaustausch zu verschiedenen Geräten. Mit Kabel zu meinem Windows Laptop funktioniert es ganz einfach, mit der Image App und Wifi zu einem Android Smartphone ebenfalls. Nur ohne Kabel mit dem Windows 10 PC kriege ich es nicht gebacken. Auch die Suche bringt mir nichts verwertbares.


Kennt jemand eine Möglichkeit, kabellos die Bilder auf den Windows 10 Laptop zu bekommen?


Danke für jeden Hinweis


Günni
FZ 150 (verkauft)
Canon 650 D (verkauft)
FZ 1000 (verkauft)
FZ 101 - die muss es jetzt mit mir aushalten

Benutzeravatar
HUH
Beiträge: 4139
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: TZ 101 - Datenaustausch mit Windows Laptop

Beitrag von HUH » Dienstag 10. Juli 2018, 12:00

Wenn ein Kartenleser eingebaut ist, die Karte dort hinein.
Da braucht man dann kein Kabel und der Transfer ist der schnellste.
Gruß Ulrich

G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

rittersmann
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 07:53

Re: TZ 101 - Datenaustausch mit Windows Laptop

Beitrag von rittersmann » Dienstag 10. Juli 2018, 12:52

Kartenleser ist nicht eingebaut. Ich meinte auch eine Software für Windows analog der Image App, so dass es drahtlos funktioniert wie bei Android.
FZ 150 (verkauft)
Canon 650 D (verkauft)
FZ 1000 (verkauft)
FZ 101 - die muss es jetzt mit mir aushalten

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 6185
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: TZ 101 - Datenaustausch mit Windows Laptop

Beitrag von wozim » Dienstag 10. Juli 2018, 13:01

Die Kamera im wlan-Netz anmelden.
Auf dem Rechner einen Ordner anlegen und freigeben.
Mit der Kamera den Ordner auswählen und schon geht's.
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Antworten