TZ 91 Langzeitbelichtung und Verschluss?

Alles rund um die Superzoomer von Panasonic – von der legendären FZ50 bis zu FZ200, von der TZ1 bis zur TZ31
Antworten
PanaTZ91
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 2. September 2018, 22:23

TZ 91 Langzeitbelichtung und Verschluss?

Beitrag von PanaTZ91 » Dienstag 11. September 2018, 10:05

Bin gestern mal mit der TZ 91 los und wollte Nachtaufnahmen machen. Nun muss Ich feststellen F8 und Iso 80 geht schlecht mit einer Zeitauswahl von 1sec! Wie kann Ich länger Belichten mit der Kamera? Ich dachte vielleicht hast du die falsche Einstellung vom Verschluss gewählt nämlich Automatisch Mechanisch und Elektronisch kann es daran liegen? Nun wollte Ich das umstellen gehe ins Menü und diese Funktion isz Plötzlich nicht mehr anwählbar? Warum kann Ich nun Plötzlich den Verschluss nicht mehr einstellen :roll:

dietger
Beiträge: 3616
Registriert: Dienstag 23. August 2011, 00:29
Wohnort: Wuppertal

Re: TZ 91 Langzeitbelichtung und Verschluss?

Beitrag von dietger » Dienstag 11. September 2018, 10:16

Wenn der EV eingeschaltet ist, ist nur eine max. Belichtungszeit von 1 sec. möglich.
Du musst also auf MV umschalten.
Wenn "Stummschaltung" auf ON steht, kannst Du die Verschlussart nicht ändern.
Muss auf OFF stehen.


Dietger
Panasonic Lumix G9, GX8 und GX80, Lumix X Vario 2,8/12-35mm, Leica DG Summilux 1,7/15mm, Lumix 4-5,6/35-100mm, Leica DG Vario-Elmar 4-6,3/100-400mm, Sigma 2,8/60mm, Lumix 4/7-14mm
Mein Flickr Stream: http://www.flickr.com/photos/diarnst

PanaTZ91
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 2. September 2018, 22:23

Re: TZ 91 Langzeitbelichtung und Verschluss?

Beitrag von PanaTZ91 » Dienstag 11. September 2018, 10:29

Danke für deine schnelle hilfe Antwort! Woher bitte soll man das wissen habe wirklich alles auf Stumm, dass dann der Mechanische Verschluss nicht mehr anwählbar ist wegen dem lautern Verschlussgeräusch etwar :lol: Und Ich suche mich mitten in der Nacht auf der Straße K.O in diesem Menü

dietger
Beiträge: 3616
Registriert: Dienstag 23. August 2011, 00:29
Wohnort: Wuppertal

Re: TZ 91 Langzeitbelichtung und Verschluss?

Beitrag von dietger » Dienstag 11. September 2018, 20:29

dass dann der Mechanische Verschluss nicht mehr anwählbar ist wegen dem lautern Verschlussgeräusch etwar :lol:
Genau dies ist der Grund. Wenn stumm, dann richtig stumm. :)


Dietger
Panasonic Lumix G9, GX8 und GX80, Lumix X Vario 2,8/12-35mm, Leica DG Summilux 1,7/15mm, Lumix 4-5,6/35-100mm, Leica DG Vario-Elmar 4-6,3/100-400mm, Sigma 2,8/60mm, Lumix 4/7-14mm
Mein Flickr Stream: http://www.flickr.com/photos/diarnst

XxTomxX
Beiträge: 1
Registriert: Montag 8. Oktober 2018, 21:18

Re: TZ 91 Langzeitbelichtung und Verschluss?

Beitrag von XxTomxX » Montag 8. Oktober 2018, 21:26

Das ist ja unglaublich, ich hab Ewigkeiten rum gesucht. Da wäre ich ja nie drauf gekommen! :o
Dann hier angemeldet....eine Minute später die Lösung gefunden.
Geiles Forum......läuft bei euch :D

Dämon
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 21. Februar 2020, 19:34

Re: TZ 91 Langzeitbelichtung und Verschluss?

Beitrag von Dämon » Freitag 21. Februar 2020, 19:47

Hallo

Ich komm nur auf 4 Sekunden ?
Bin auf MV und Stumm steht auf off.
gibts da vielleicht noch ein Trick ?

Schon mal Danke
Gruß Armin

Dämon
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 21. Februar 2020, 19:34

Re: TZ 91 Langzeitbelichtung und Verschluss?

Beitrag von Dämon » Freitag 21. Februar 2020, 20:19

Im Handbuch steht-->

Standbild:
30 Sekunden bis 1/2000stel Sekunde
(Bei Verwendung des mechanischen Verschlusses und
Wahl von [Nachtlandschaft verfremdet] als Szenen-GuideModus),
4 Sekunden bis 1/2000stel Sekunde
(Bei Verwendung des mechanischen Verschlusses in
anderen als den obigen Fällen),
1 Sekunde bis 1/16000stel Sekunde
(Mit elektronischem Verschluss)
Video:
1/2 Sekunde bis 1/16000stel Sekunde
(wenn [Bel.-Modus] im Kreative Filme-Modus auf [M]
gesetzt und [MF] ausgewählt ist),
1/25stel Sekunde bis 1/16000stel Sekunde
(andere als die oben genannten)

Kann ich die 30 Sekunden Belichtung nur im SCN 15 verwenden ??

Gruß Armin

Antworten