Liste der wichtigen Menüpunkte für FZ 1000 und TZ 101

Alles rund um die Superzoomer von Panasonic – von der legendären FZ50 bis zu FZ200, von der TZ1 bis zur TZ31
Antworten
hpnolting
Beiträge: 56
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 13:47

Liste der wichtigen Menüpunkte für FZ 1000 und TZ 101

Beitrag von hpnolting » Freitag 5. Oktober 2018, 17:07

Hallo,
mir sind da einige Ungereimtheiten aufgefallen bei der Einstellung der optimalen Menüparameter für meine beiden CAMs FZ 1000 und TZ 101. Sie sind im Grunde sehr ähnlich in der Menüstruktur, aber auch total verschieden in der praktischen Bedienung, weil nur die TZ 101 einen Touchscreen hat. Da ich gelegentlich bedingt durch längere Pausen auch mal was Vergesse und andererseits verschiedene Einstellungen für unterschiedliche Aufnahme-Situationen brauche, will ich mir jetzt eine Liste der wichtigen Menüeinstellungen machen. Hier ist der Anfang.

Grund des Anstoßes war, dass ich schon am Verzweifeln war, was mit meiner CAM eigenlich los ist und schon an ein Reset dachte (was leider viel Arbeit hinterher benötigt). Auf beiden CAMs war es mir nicht möglich die original Belegungsbefehler der Cursortasten zu aktivieren. Statt dessen kam ich permanent in den Ablauf zur Justierung des Focusbereiches. Jetzt, da ich meinen Fehler herausgefunden habe ist alles klar und wird mir hoffentlich nicht mehr passieren. Dafür mache ich jetzt diese Liste.

Ich bin nur am Anfang, aber mir sind bereits 3 Ungereimtheiten aufgefallen (siehe Anhang, Zeilen in gelb).
  • 1) Direktfocusbereich
    bei diesem Wort habe ich überhaupt keine Vorstellung was der Schalter bewirkt (und daher auch vergessen). Dieser Schalter steuert die Belegung der Curortasten und mit off sind die ursprünglichen Befehle (wieder) zugänglich.
    2) Auslöser halb drücken
    Wenn ich die halbe Drucktiefe für die Scharfstellung einsetzen will, würde ich den Zusatand als on bezeichnen. Leider ist Panasonic anderer Meinung und will ein off haben.
    3) Focus peaking
    Das bedeutet bei on: Fokussierte Bereiche werden hervorgehoben aber nur dann, wenn der Fokus manuell (nachträglich) eingestellt wird. Das ist sehr nützlich wenn man für eine manuelle Fokussierung als Startwert die Automatik benutzen wiil (die ist schneller, was beim Filmen sehr wichtig ist).
Gut, dass ich das nun alles weiß. Ich werde meine private Menüliste weiter ergänzen, falls ich tatsächlich mal Reset einsetzen muß.
Gruß HPN
wichtige Menüpunkte FZ 1000.pdf
(406.21 KiB) 103-mal heruntergeladen

Antworten