Panasonic lumix dmc-fz82, bin neu hier und brauche mal eure Hilfe

Alles rund um die Superzoomer von Panasonic – von der legendären FZ50 bis zu FZ200, von der TZ1 bis zur TZ31
Antworten
IvoDir
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 13. Oktober 2018, 11:34

Panasonic lumix dmc-fz82, bin neu hier und brauche mal eure Hilfe

Beitrag von IvoDir » Samstag 13. Oktober 2018, 12:07

Hallo zusammen , Ich habe zwei Anliegen. 1. Wenn ich meinen ISO Wert beschränke, auf 800, habe ich dennoch das Problem, dass die Kamera das Foto mit 1600 ISO macht!


2. Warum ist die Stummschaltung mit dem Blitzlicht gekoppelt. Ich finde dies sehr unpraktisch bei Aufnahmen mit Tieren oder bei Nachtaufnahmen wenn man beispielsweise ein schlafendes Kind fotografieren möchte. Leider finde ich keine Updates zu dieser Kamera, die die beiden Anliegen beheben könnten.

Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen?
Lg Ivonne

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 6600
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Panasonic lumix dmc-fz82, bin neu hier und brauche mal eure Hilfe

Beitrag von wozim » Samstag 13. Oktober 2018, 12:24

Zum ersten Problem: in welchem Modus arbeitest du?

Zum zweiten Problem: Der Stummschaltmodus ist für Situationen gedacht, in denen die Kamera nicht stören soll; akustisch aber auch optisch.
Stummschaltung: kein gepiepse, kein Blitz.
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

IvoDir
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 13. Oktober 2018, 11:34

Re: Panasonic lumix dmc-fz82, bin neu hier und brauche mal eure Hilfe

Beitrag von IvoDir » Samstag 13. Oktober 2018, 12:29

Danke für die Rückmeldung.

In beiden.... P aber auch *iA*,

Zur Stummschaltung, die Kameras die ich bisher besaß, konnte man akustisch stumm schalten und den Blitz dennoch benutzen.

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 7977
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Panasonic lumix dmc-fz82, bin neu hier und brauche mal eure Hilfe

Beitrag von Horka » Samstag 13. Oktober 2018, 14:01

Ivonne, ich glaube, Du "maulst" auf hohem Niveau. ;)

Das Verschlussgeräusch meiner Zentralverschluss-Lumixe ist so leise, das stört kein Tier und kein Kind, wenn sie es denn überhaupt in 2 m Entfernung hören. Gut, Hunde mit ihrem feinen Gehör schon. Der Fiepton der Scharfeinstellung stört schon eher, aber den kann man abschalten.

Und: Wenn das Geräusch stört, dann der Blitz erst recht.

Horst
Handliche Kameras

Havaneser
Beiträge: 210
Registriert: Dienstag 28. Januar 2014, 11:19

Re: Panasonic lumix dmc-fz82, bin neu hier und brauche mal eure Hilfe

Beitrag von Havaneser » Samstag 13. Oktober 2018, 14:16

Im "Setup" Menu auf Seite 2 ist "Signalton", dort sind diverse Einstellungen zu finden.....und der Blitz funktioniert trotzdem!
Grüße aus SH,
Jutta

Benutzeravatar
winterhexe
Ehrenmitglied
Beiträge: 3761
Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 16:13

Re: Panasonic lumix dmc-fz82, bin neu hier und brauche mal eure Hilfe

Beitrag von winterhexe » Samstag 13. Oktober 2018, 14:35

IvoDir hat geschrieben:
Samstag 13. Oktober 2018, 12:07
Hallo zusammen , Ich habe zwei Anliegen. 1. Wenn ich meinen ISO Wert beschränke, auf 800, habe ich dennoch das Problem, dass die Kamera das Foto mit 1600 ISO macht!

Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen?
Lg Ivonne
wozim hat geschrieben:
Samstag 13. Oktober 2018, 12:24
Zum ersten Problem: in welchem Modus arbeitest du?
IvoDir hat geschrieben:
Samstag 13. Oktober 2018, 12:29

In beiden.... P aber auch *iA*,

ich hab das mal mit meiner TZ versucht, nachzustellen...
ich selber habe im menü iso 400 als max. obergenze eingestellt..

fotografiere ich im modus P... dann wird das eingehalten..
fotografiere ich aber im Modus iA... dann sucht die kamera selbst einen wert aus.. ist eben "automatik"

kontrolliere das mal, ob deine kamera auch im modus P den wert oberhalb deiner eingestellten 800 iso nimmt..
manchmal meint man auch nur, dass eine kamera plötzlich und überall faxen macht...

gruss hermine

Antworten