Ideale TZ für mich?

Alles rund um die Superzoomer von Panasonic – von der legendären FZ50 bis zu FZ200, von der TZ1 bis zur TZ31
nightwing
Beiträge: 34
Registriert: Dienstag 25. April 2017, 14:50

Ideale TZ für mich?

Beitrag von nightwing » Montag 19. November 2018, 08:03

Hallo.

Ich überlege, mir jetzt aufgrund des Suchers und des guten Brennweitenbereichs ne Lumix TZ zuzulegen.

Allerdings fragt sich, welche...

Wie sind die TZ71/TZ81/TZ91 von der Quali gegeneinander von den Fotos her?

Ich hab einiges gelesen, daß die TZ71 aufgrund ihrer 12Mpix besser sein soll - im Mediamarkt hab ich im Makrobereich mal nen Test mit ner TZ71 und ner TZ91 gemacht und die TZ91 kam näher ran und die Bilder zumind. im Makro schienen schärfer?!

Die TZ91 hat einiges an Zeug, was ich nicht brauch (angefangen bei Tiltdisplay, Touchscreen, 4K, Postfocus...) und ist massiger - die TZ71 scheint mir dafür wertiger gebaut und einfacher zu bedienen.

Die TZ101 hatte ich mir auch überlegt (die TZ201 ist mir zu teuer und zu lichtschwach), aber ich erkenn subjektiv nicht viel Unterschiede bei den FOtos zur TZ91.
Konnte sie nat. nur auf dem Kameramonitor betrachten. Wo ich enttäuscht bin, ist beim Sucher. Hatte gehofft, bei der TZ101 wäre er größer. Pustekuchen...

Kann mir jemand TIps oder Hilfe bei der Entscheidungsfindung angedeihen lassen?

Danke
LG

Benutzeravatar
Eddi
Beiträge: 1453
Registriert: Montag 27. März 2017, 08:55
Wohnort: Konstanz

Re: Ideale TZ für mich?

Beitrag von Eddi » Montag 19. November 2018, 08:49

Viele Grüße vom Bodensee
Eddi

G6 __ 14-140/3,5-5,6 __ 20/1,7 __ 30/2,8 __ Metz 44 AF-1 __ Movo mft-Linsen Wechsler
Win 10 __ Fotor Photo __ Touch Retouch __ Shape Collage __ FotoWorks XL
Ex: 14-42 __ 45-150 __ 12-60 __ Oly 9/8,0
Mein Flickr

nightwing
Beiträge: 34
Registriert: Dienstag 25. April 2017, 14:50

Re: Ideale TZ für mich?

Beitrag von nightwing » Montag 19. November 2018, 09:15

Hallo.

Danke Dir. Das hilft mir allerdings leider nicht weiter - reiner Wertevergleich.
Mich interessiert die Bildquali!

Die TZ91 hat "rein von den Werten" nichts "mehr", was für mich in Frage kommt - die Frage ist nur die Quali.

Ich mache KEIN Video (niemals). Ich mache kein 4K (niemals). Ich brauche kein Tiltdisplay. Ich nutze keinen Touchscreen (wäre das erste, was ich abschalte).
Fotos drucke ich praktisch nie aus. Größer als A4 brauche ich kein Foto von der Auflösung her.
Bildbearbeitung mache ich nicht. Photoshop habe und nutze ich nicht. RAW mache ich niemals.

LG

tamansari
Beiträge: 772
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 11:47
Wohnort: Köln

Re: Ideale TZ für mich?

Beitrag von tamansari » Montag 19. November 2018, 09:33

so wie ich das hier verstehe is es eh wurscht welche du nimmst.
einen unterschied in den bildern wirst du nicht erkennen,

nightwing hat geschrieben:
Montag 19. November 2018, 09:15
Hallo.

Danke Dir. Das hilft mir allerdings leider nicht weiter - reiner Wertevergleich.
Mich interessiert die Bildquali!

Die TZ91 hat "rein von den Werten" nichts "mehr", was für mich in Frage kommt - die Frage ist nur die Quali.

Ich mache KEIN Video (niemals). Ich mache kein 4K (niemals). Ich brauche kein Tiltdisplay. Ich nutze keinen Touchscreen (wäre das erste, was ich abschalte).
Fotos drucke ich praktisch nie aus. Größer als A4 brauche ich kein Foto von der Auflösung her.
Bildbearbeitung mache ich nicht. Photoshop habe und nutze ich nicht. RAW mache ich niemals.

LG
Imagination is more important than knowledge. Knowledge is limited , Imagination encircles the world. A.E.

G3 - Oly 9 - 18 / GX80 / Pana 25mm 1.7 / Panasonic 14 - 140 II / CANON PIXMA iP 7250 / CANON LIDE 220

Benutzeravatar
zawiro
Beiträge: 1452
Registriert: Mittwoch 21. März 2012, 16:33
Wohnort: Stephanskirchen/Bayern

Re: Ideale TZ für mich?

Beitrag von zawiro » Montag 19. November 2018, 09:39

Warum solltest Du eine höherpreisige TZ91 nehmen, wenn Du doch all die Features dieser Kamera nicht brauchst?
Deinen "Schnelltest" im Laden kannst du getrost vergessen, darauf würde ich keine Kaufentscheidung treffen.
...viele Grüße aus dem Chiemgau,
Wilfried
Nobody is perfect



Lumix GX80, 14-140/II Pana, 20mm/1.7 Pana, 9-18mm Olympus, Lumix LF1
Bearbeitung: FastStone, Photomatix Pro.

nightwing
Beiträge: 34
Registriert: Dienstag 25. April 2017, 14:50

Re: Ideale TZ für mich?

Beitrag von nightwing » Montag 19. November 2018, 09:59

Naja, ich kann mir ja schlecht die drei Modelle schicken lassen und eine Woche lang in der Praxis testen. :?
Das wär natürlich das Ideal.

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 8048
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Ideale TZ für mich?

Beitrag von Horka » Montag 19. November 2018, 10:46

Ein bisschen wenig Informationen über Dein Fotografierverhalten für unsere qualifizierte ;) Beratung!

Bei der Bildqualität wird es wenig Unterschiede geben. Kannst Du mit einer SD-Karte zum Laden gehen und Dir Probebilder zuhause ansehen?

Die TZ101 hat den Vorteil, bei ungünstigen Lichtverhältnissen rauschärmere Bilder zu machen als die anderen. Das Rauschverhalten kannst Du am Kameradisplay im Laden nicht beurteilen.

Ansonsten ist das Anfassgefühl wichtig. Du willst jahrelang mit der Kamera fotografieren, dann soll sie auch Spaß machen.

Horst
Handliche Kameras

nightwing
Beiträge: 34
Registriert: Dienstag 25. April 2017, 14:50

Re: Ideale TZ für mich?

Beitrag von nightwing » Montag 19. November 2018, 11:33

Hey.
Ok, habt Recht - Fotografieverhalten...

Makro (Pflanzen, weniger Insekten); Landschaft; wenig Portrait; wenig Architektur

Das mit der SDKarte wär ne Idee - soweit ich das im Kopf hab, sind die in den Elektromärkten aber meist mit so ner Sicherung angekettet, daß man an das Kartenfacht nicht kommt?!

Haptik...
Da wär ne FT7 mir sogar noch lieber (und staubsicherer) :mrgreen:

Benutzeravatar
Spaziergänger
Beiträge: 924
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:31

Re: Ideale TZ für mich?

Beitrag von Spaziergänger » Montag 19. November 2018, 11:41

nightwing hat geschrieben:
Montag 19. November 2018, 11:33
Das mit der SDKarte wär ne Idee - soweit ich das im Kopf hab, sind die in den Elektromärkten aber meist mit so ner Sicherung angekettet, daß man an das Kartenfacht nicht kommt.
Einfach den freundlichen Verkäufer fragen.
Gruß von Ulrich

Dnalor
Beiträge: 4654
Registriert: Mittwoch 14. März 2012, 15:43
Wohnort: Bei München

Re: Ideale TZ für mich?

Beitrag von Dnalor » Montag 19. November 2018, 12:04

@nightwing:
Jetzt fragst und testest Du seit ca. eineinhalb Jahren ... Magst überhaupt eine Kamera kaufen ???
"Fragendes Servus",
Roland.

dietger
Beiträge: 3559
Registriert: Dienstag 23. August 2011, 00:29
Wohnort: Wuppertal

Re: Ideale TZ für mich?

Beitrag von dietger » Montag 19. November 2018, 14:32

:?: :?:
Erster Beitrag ist von heute, 8:03 Uhr.
Oder gibt´s ältere Threads des TE´s zum gleichen Thema ?


Dietger
Panasonic Lumix G9, GX8 und GX80, Lumix X Vario 2,8/12-35mm, Leica DG Summilux 1,7/15mm, Lumix 4-5,6/35-100mm, Leica DG Vario-Elmar 4-6,3/100-400mm, Sigma 2,8/60mm, Lumix 4/7-14mm
Mein Flickr Stream: http://www.flickr.com/photos/diarnst

Benutzeravatar
HUH
Beiträge: 4753
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Ideale TZ für mich?

Beitrag von HUH » Montag 19. November 2018, 16:17

Er sucht seit April 2017

viewtopic.php?f=4&t=38465
Gruß Ulrich

GX80, G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

lumulo
Beiträge: 382
Registriert: Montag 2. Oktober 2017, 16:47

Re: Ideale TZ für mich?

Beitrag von lumulo » Montag 19. November 2018, 19:23

Mein Senf: ich habe sowohl TZ81 wie auch TZ90 - die TZ90 war sogar 100€ billiger als die TZ81,
gekauft wegen Klappdisplay. Beide sind sehr gut, Hauptunterschiede: 18/20 Mpixel, Fixdisplay/Klappdisplay, ...
beide Macro bis 30fach Zoom, beide Hosentaschenkameras, immer dabei.

Von einem grösseren Sensor (bei deftigerem Preis) und weniger Zoom beiss ich nichts ab.
50% meiner Bilder mache ich mit der TZ90, es gibt keinen Tag an dem sie nicht im Einsatz
ist.

https://www.getdpi.com/forum/small-sens ... -tz90.html

nightwing
Beiträge: 34
Registriert: Dienstag 25. April 2017, 14:50

Re: Ideale TZ für mich?

Beitrag von nightwing » Dienstag 20. November 2018, 07:43

Unfug mit "ich suche seit 2017".

Ich hab zwischenzeitlich längst ne andere Kamera. Ich überlege nur immer mal wieder, auf ne Lumix zu wechseln.
Erst denken, dann posten...

Natürlich frag ich mal wieder, wenn neue Modelle kommen, weil ich bisher keine Lumix hab - ganz einfach.

Mom. hab ich ne Canon G9X II - mir fehlt der Sucher und mehr Weitwinkel.

Foxi
Beiträge: 292
Registriert: Sonntag 30. Juni 2013, 12:00
Wohnort: Meck-Pomm

Re: Ideale TZ für mich?

Beitrag von Foxi » Dienstag 20. November 2018, 15:00

nightwing hat geschrieben:
Montag 19. November 2018, 09:15
Fotos drucke ich praktisch nie aus. Größer als A4 brauche ich kein Foto von der Auflösung her.
Wofür brauchst du A4 Größe (was überhaupt nichts zur Auflösung aussagt) wenn du eh nicht ausdruckst?
Gruß Frithjof


________________________

DMC-FZ200 ***** Manfrotto 7321YB ****** JYC SR-P1

Antworten