Lumix FZ300 wird heiß

Alles rund um die Superzoomer von Panasonic – von der legendären FZ50 bis zu FZ200, von der TZ1 bis zur TZ31
Antworten
Pirol16
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 26. Juli 2019, 10:50

Lumix FZ300 wird heiß

Beitrag von Pirol16 » Freitag 26. Juli 2019, 12:54

Moin aus Münster. Ich bin neu im Forum. Es geht um meine Lumix FZ300, die ich mir vor einem Monat gekauft habe. Ich bin sehr zufrieden mit der Bridge. Was ich aber festgestellt habe, die Kamera wird zu warm (heiß). Der untere Boden, das Display und der Akku. Baxxtar. 1200mAh. Kann es daran liegen? Beim Laden bleibt der Akku normal warm.
Gruß

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5205
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Lumix FZ300 wird heiß

Beitrag von Sennheiser » Freitag 26. Juli 2019, 14:35

Willkommen.

Ich habe gerade mal nach einer halben Stunde und etlichen malen Zoombewegungen die Temperatur gemessen.
Liegt max. bei 38°C.
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18375
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Lumix FZ300 wird heiß

Beitrag von Guillaume » Freitag 26. Juli 2019, 15:42

Fremdakku-Hersteller neigen aus Sparsamkeitsgründen dazu, bestimmte Schutzschaltungen, die in den "teuren" Originalakkus drin sind, nicht zu implementieren. Das kann zum Beispiel bedeuten, dass sie im Gebrauch stärker erhitzen, zum Teil dicker werden und nicht mehr herausgenommen werden können oder sogar platzen (explodieren) - gut das können Originalakkus einiger Smartphonehersteller besonders aus Korea auch :mrgreen: .

Teste doch einfach einmal das Verhalten Deiner FZ300 mit dem Originalakku von Panasonic.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5205
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Lumix FZ300 wird heiß

Beitrag von Sennheiser » Freitag 26. Juli 2019, 16:08

Da hat der Peter recht.
Meine Temperaturmessung erfolgte mit Pantona Akku, die bekanntermaßen nicht überhitzen.
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Antworten