FZ1000 Gitterlinien im goldenen Schnitt?

Alles rund um die Superzoomer von Panasonic – von der legendären FZ50 bis zu FZ200, von der TZ1 bis zur TZ31
Antworten
HJarausch
Beiträge: 496
Registriert: Montag 31. August 2015, 09:19

FZ1000 Gitterlinien im goldenen Schnitt?

Beitrag von HJarausch » Mittwoch 14. August 2019, 17:51

Hallo,
die FZ1000 bietet an, die Position der Gitterlinien selbst festzulegen.
Mit ist es jedoch nicht gelungen, jeweils zwei senkrechte und waagerechte Linien zu erzeugen.
Ist dies überhaupt möglich, und ja, wie?

Danke für einen Tipp,
Helmut

Benutzeravatar
Safra
Beiträge: 734
Registriert: Samstag 21. Oktober 2017, 16:27
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: FZ1000 Gitterlinien im goldenen Schnitt?

Beitrag von Safra » Mittwoch 14. August 2019, 18:12

Hallo Helmut,

ich gehe auf Individualeinstellung, bei 4/8 auf Gitterlinie. Dort sind verschiedene Gitterlinien hinterlegt, auch die mit zwei senkrechten und zwei waagerechten Linien (oberste).
Anregungen und Kritiken sind immer willkommen :)
Gruß Sabine

El_Capitan
Beiträge: 214
Registriert: Freitag 24. April 2015, 07:22

Re: FZ1000 Gitterlinien im goldenen Schnitt?

Beitrag von El_Capitan » Mittwoch 14. August 2019, 20:29

Zwei waagerechte und zwei senkrechte Gitterlinien lassen sich bei meiner FZ1000 nicht individuell festlegen, da gibt es nur die Voreinstellung eines festen Rasters. Mit einer waagerechten und einer senkrechten Linie funktioniert es.
Beste Grüße

Claas-Hinrich

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15683
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: FZ1000 Gitterlinien im goldenen Schnitt?

Beitrag von videoL » Donnerstag 15. August 2019, 07:40

Bei meiner FZ 1000 klappt es, wie es Sabine beschrieben hat.
Viele Grüße Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 7030
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: FZ1000 Gitterlinien im goldenen Schnitt?

Beitrag von oberbayer » Donnerstag 15. August 2019, 08:25

videoL hat geschrieben:
Donnerstag 15. August 2019, 07:40
Bei meiner FZ 1000 klappt es, wie es Sabine beschrieben hat.
Viele Grüße Willi
Bei mir funktioniert das auch.
Viele Grüße aus Bayern
Herbert
FZ1000. TZ202, Marumi DHG +5 Pro, +3 Pro, Rode VideoMic Go, Hoya UV und Polfilter, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
carphunter
Beiträge: 1362
Registriert: Montag 27. Juni 2016, 06:51
Wohnort: Pinneberg
Kontaktdaten:

Re: FZ1000 Gitterlinien im goldenen Schnitt?

Beitrag von carphunter » Donnerstag 15. August 2019, 17:42

Safra hat geschrieben:
Mittwoch 14. August 2019, 18:12
Hallo Helmut,

ich gehe auf Individualeinstellung, bei 4/8 auf Gitterlinie. Dort sind verschiedene Gitterlinien hinterlegt, auch die mit zwei senkrechten und zwei waagerechten Linien (oberste).
@ all,

funzt auch bei mir so, wie beschrieben
Zeit ist ein kostbares Gut, meist hat man zuwenig davon.
Mit Gruß, Jörg

FZ1000, LR Classic,PS2018, Affinity, Raynox 250DCR , Manfrotto MK055PR03-3W https://www.flickr.com/photos/carphunter1959/ https://500px.com/carphunter19591
Bild

HJarausch
Beiträge: 496
Registriert: Montag 31. August 2015, 09:19

Re: FZ1000 Gitterlinien im goldenen Schnitt?

Beitrag von HJarausch » Freitag 16. August 2019, 12:35

Vielen Dank an alle, die versucht haben mir zu helfen.
Aber leider ist die FZ1000 zu dumm dazu.
Genaus wie El_Capitan kann auch ich nicht mehr als eine senkrechte/horizontale Gitterline nach meinen Wünschen konfigurieren.
Das von Sabine erwähnte Gitter teilt das Bild horizontal und vertikal in drei gleich große Bereiche.
Ein Gitter im Goldenen Schnitt sieht wie folgt aus
GoldenRatioSmall.jpeg
GoldenRatioSmall.jpeg (16.27 KiB) 315 mal betrachtet

Antworten