Kann man eine TZ1 noch verkaufen?

Alles rund um die Superzoomer von Panasonic – von der legendären FZ50 bis zu FZ200, von der TZ1 bis zur TZ31
Antworten
Benutzeravatar
cortmeyer
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 6. Januar 2017, 16:34

Kann man eine TZ1 noch verkaufen?

Beitrag von cortmeyer » Samstag 28. September 2019, 09:43

Hallo,

habe von meiner Mutter eine TZ1 bekommen. Sie kann nicht mehr fotografieren. Jetzt habe ich die blöde Frage, ob irgendjemand mit so einer Kamera heute noch etwas anfangen kann?

Grüße
Chris

Rossi2u
Beiträge: 746
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 15:30
Wohnort: Dortmund

Re: Kann man eine TZ1 noch verkaufen?

Beitrag von Rossi2u » Samstag 28. September 2019, 10:01

Wenn sie noch funktioniert und sie jemand für den Preis, den Du haben möchtest, übernehmen will, weil er darin einen Nutzen sieht, dann kann man sie noch verkaufen.
Oder ist sie schlecht geworden?

Aber erwarte nicht mehr zu viel dafür ... Hab grade gesehen, von wann die ist und was sie kann (oder auch nicht). Interessenten werden sich dann für unwesentlich mehr Geld neueres kaufen ...
Zuletzt geändert von Rossi2u am Samstag 28. September 2019, 10:06, insgesamt 1-mal geändert.
P GH3+BGGH3|12-35|45-150|14|20 II|O E-PL7|45|C-180 1,7x||Fujifilm X10
K. Rockwell: "Even Ansel said: The single most important component of a camera is the twelve inches behind it."
Ich hoffe, nicht auf verlorenem Posten zu stehen...

Benutzeravatar
Binärius
Moderator
Beiträge: 9134
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27
Wohnort: Neumünster

Re: Kann man eine TZ1 noch verkaufen?

Beitrag von Binärius » Samstag 28. September 2019, 10:06

Erwarte nicht zu viel.
Ich habe mal geschaut, bei Ebay sind die für gerade mal 20 bis 25 Euro über den Tisch gegangen.
Ich würde sie behalten, die macht nämlich immer noch gute Bilder.
Gruß Binärius aka Jens

|| Lumix DMC-G5 || Lumix G Vario 14-42mm || Lumix G Vario 45-150mm || Pentax-M 1.7/50mm || Lumix DMC-FZ38 || Raynox-DCR 150 || ** || Lightroom || Photoshop || DXO Optics Pro || NIK Software ||
Meine Fotos auf flickr

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9774
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Kann man eine TZ1 noch verkaufen?

Beitrag von Jock-l » Samstag 28. September 2019, 10:30

Genau, im Sinne eines Backups (wenn die eigene Technik mal Probleme macht). Das wäre Gedanke A.

Oder wenn der Preis tatsächlich ein solch niedriger ist, entweder innerhalb der Familie weitergeben oder einer Schule (wo vielleicht interessierte Gruppen existieren) oder einer sozialen Einrichtung stiften- ich denke das wäre für den Verlust nicht mehr selbst zur Fotografie zu kommen ein passendes, moralisch außerordentliches und sinnstiftendes Unternehmen. Das wäre meine Überlegung B (innert Familie weitergebend) und C (an Dritte).

Schau mal ob da was in der Gegend ist und was Deine Mutter davon halten würde ...
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
mikesch0815
Ehrenmitglied
Beiträge: 8824
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Kann man eine TZ1 noch verkaufen?

Beitrag von mikesch0815 » Samstag 28. September 2019, 10:39

Akku aufladen, schlichte SD Karte rein und in das Handschuhfach des Autos damit. Da kann sie ggf. noch mal nützlich sein.

so weit
Maico
GX8, GX7, Leica 12-60, Leica 25, Oly 45, Oly 8-18, Pan 14 Pan 100-300, Rokkor 50 Makro, Wali 7.5

Antworten