Akku laden

Alles rund um die Superzoomer von Panasonic – von der legendären FZ50 bis zu FZ200, von der TZ1 bis zur TZ31
Antworten
Benutzeravatar
wiki
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 17. Februar 2024, 01:16
Wohnort: im Solling

Akku laden

Beitrag von wiki » Sonntag 18. Februar 2024, 13:30

Hallo Forum,
Ich bin seit ca. 4 Wochen stolzer Besitzer einer FZ300. Ich bin immer noch dabei die Kamera kennerzulernen. Ich habe irgendwo gelesen das die Kamera eine "Eierlegende Wollmilchsau" sein soll. ;) Seh ich auch so.
Was mit dem Teil alles machbar ist, ist schon beachtlich. :shock:
Eine Frage brennt mir unter den Nägeln:
"Ist es möglich den Akku über den USB-Anschluss am PC aufzuladen."
Es wird ja einUSB-Kabel von Ladegerät zum Akku-Ladegerät verwendet.

Vielen Dank im vorraus für die Antworten
und viele Grüße aus den Solling.

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20886
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Akku laden

Beitrag von Jock-l » Sonntag 18. Februar 2024, 20:04

... soweit ich es eben nachlas-> Laden via USB ja, aber dafür kein paralleler Betrieb der Kamera.

Für Hinweise, welcher Weg (Ladeschale, USB-Port) länger dauert entweder die Ankunft der Besitzer einer FZ300 hier im Forum abwarten (es ist Sonntag ;)) wie die es halten oder noch einmal selbst in den Tiefen des Webs nachlesen ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

Benutzeravatar
winterhexe
Ehrenmitglied
Beiträge: 3991
Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 16:13

Re: Akku laden

Beitrag von winterhexe » Montag 19. Februar 2024, 08:20

auf seite 24 des mitgelieferten handbuches steht es genau:

nämlich das man ausschliesslich das ladegerät zum laden des akkus verwenden soll.
ich habe die fz 300
IMG_3226.png
IMG_3226.png (1.1 MiB) 779 mal betrachtet

Benutzeravatar
wiki
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 17. Februar 2024, 01:16
Wohnort: im Solling

Re: Akku laden

Beitrag von wiki » Montag 19. Februar 2024, 12:08

winterhexe hat geschrieben:
Montag 19. Februar 2024, 08:20
auf seite 24 des mitgelieferten handbuches steht es genau:

nämlich das man ausschliesslich das ladegerät zum laden des akkus verwenden soll.
ich habe die fz 300
Natürlich habe ich das gelesen und verstanden. ;)
Ich will ja auch das Ladegerät verwenden,
Ich hatte gefragt: "Ist es möglich den Akku über den USB-Anschluss am PC aufzuladen."
Zum Hintergrund dazu folgende Gedankensweise:
Der USB-Anschluss am PC liefert ja auch +5Volt und das Ladegerät der Kamera ja auch. Das beiligende Kabel hat auf der Seite zum Ladergerät einen USB-Anschluß. Es geht also nur darum ob der Strom vom PC USB-Anschluss zum Ladegerät ausreicht.

Gruss aus dem Solling

raimcomputi
Beiträge: 173
Registriert: Samstag 2. April 2016, 18:46
Kontaktdaten:

Re: Akku laden

Beitrag von raimcomputi » Montag 19. Februar 2024, 19:07

Das kommt immer drauf an, ob du einen USB2 oder einen USB3 Anschluss verwendest. USB2 liefert soweit ich das noch richtig im Kopf habe, maximal 500mA. Da dauert das Laden halt entsprechend lange, sofern es überhaupt geht. An meinem PC bricht die Spannung an den Front USB-Anschlüssen ziemlich ein, was die sowieso schon geringe Ladeleistung nochmal deutlich reduziert. Inwiefern es gut für den PC ist, wenn man die USB-Anschlüsse stundenlang stark belastet, steht auf einem anderen Blatt.

USB3-Anschlüsse liefern normalerweise deutlich mehr Leistung. Aber auch da kann es sein, das am PC die Spannung einbricht, wenn die USB-Kontroller nichts taugen.

Im Endeffekt hilft einfach ausprobieren. Aber es wird halt schon ziemlich lange dauern.

Raimund

Antworten

Zurück zu „Lumix Kompaktkameras der FZ- und TZ-Reihe“