Neu: LUMIX LX15:

Edelkompakte für Kenner und Könner – hier geht`s um die LX-Reihe.
DonVito
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 27. Februar 2019, 21:22

Re: Neu: LUMIX LX15:

Beitrag von DonVito » Samstag 23. März 2019, 22:48

oberbayer hat geschrieben:
Samstag 23. März 2019, 13:18
Deaktiviere die Funktion "Zoom fortsetzen" dann bleibt das Objektiv zumindest bei der FZ1000 drin.
Hallo oberbayer!

Leider funktioniert bei mir Dein Vorschlag nicht. Haben wir unterschidliche Firmware. Meine FZ 1000 ist vier Monate alt.
Immer gutes Fotolicht wünscht
DonVito
mit Lumix LX15 und FZ1000

DonVito
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 27. Februar 2019, 21:22

Re: Neu: LUMIX LX15:

Beitrag von DonVito » Samstag 23. März 2019, 22:50

zawiro hat geschrieben:
Samstag 23. März 2019, 19:08
Bei einigen Lumix-Cams geht das so: bei ausgeschalteter (!)Kamera nur den Wiedergabebutton (grüner Pfeil) etwas länger drücken, dann kann man die gespeicherten Fotos ansehen, ohne dass das Objektiv ausfährt. Bei der LX100, der TZ91 und der LF1 ist es definitiv so. Probier es mal.
Hallo, zawiro! Habees an beiden Kameras ohne Erfolg versucht!
Immer gutes Fotolicht wünscht
DonVito
mit Lumix LX15 und FZ1000

Benutzeravatar
oberbayer
Beiträge: 6599
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Wittelsbacher Land / Bayern
Kontaktdaten:

Re: Neu: LUMIX LX15:

Beitrag von oberbayer » Sonntag 24. März 2019, 09:43

DonVito hat geschrieben:
Samstag 23. März 2019, 22:48
oberbayer hat geschrieben:
Samstag 23. März 2019, 13:18
Deaktiviere die Funktion "Zoom fortsetzen" dann bleibt das Objektiv zumindest bei der FZ1000 drin.
Hallo oberbayer!

Leider funktioniert bei mir Dein Vorschlag nicht. Haben wir unterschidliche Firmware. Meine FZ 1000 ist vier Monate alt.
Ich habe die Ver.2.2 drauf, die sollte bei dir auch drauf sein.
Viele Grüße aus Bayern
Herbert
FZ1000. TZ61, Marumi DHG +5 Pro, +3 Pro, Rode VideoMic Go, Hoya UV und Polfilter, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

DonVito
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 27. Februar 2019, 21:22

Re: Neu: LUMIX LX15:

Beitrag von DonVito » Sonntag 24. März 2019, 21:01

oberbayer hat geschrieben:
Sonntag 24. März 2019, 09:43
DonVito hat geschrieben:
Samstag 23. März 2019, 22:48
oberbayer hat geschrieben:
Samstag 23. März 2019, 13:18
Deaktiviere die Funktion "Zoom fortsetzen" dann bleibt das Objektiv zumindest bei der FZ1000 drin.
Hallo oberbayer!

Leider funktioniert bei mir Dein Vorschlag nicht. Haben wir unterschidliche Firmware. Meine FZ 1000 ist vier Monate alt.
Ich habe die Ver.2.2 drauf, die sollte bei dir auch drauf sein.
Moin, Herbert. Und Du kannst Deine FZ1000 einschalten, ohne dass das Objektiv rausfährt, um Deine Bilder auf dem Dusplay zu betrachten?
Immer gutes Fotolicht wünscht
DonVito
mit Lumix LX15 und FZ1000

Blueriver
Beiträge: 246
Registriert: Freitag 14. Februar 2014, 23:02

Re: Neu: LUMIX LX15:

Beitrag von Blueriver » Sonntag 31. März 2019, 09:23

zawiro hat geschrieben:
Samstag 23. März 2019, 19:08
Bei einigen Lumix-Cams geht das so: bei ausgeschalteter (!)Kamera nur den Wiedergabebutton (grüner Pfeil) etwas länger drücken, dann kann man die gespeicherten Fotos ansehen, ohne dass das Objektiv ausfährt. Bei der LX100, der TZ91 und der LF1 ist es definitiv so. Probier es mal.
Lieber Zawiro,
war das vielleicht ein vorgezogener Aprilscherz?
Also meine LX100 lässt sich so leider nicht zum Bilderangucken überreden. Und ich hab wirklich mehrfach recht lange (über 30 s) gedrückt.
Oder mach ich was falsch?

Gruß
Konrad.

Benutzeravatar
zawiro
Beiträge: 1385
Registriert: Mittwoch 21. März 2012, 16:33
Wohnort: Stephanskirchen/Bayern

Re: Neu: LUMIX LX15:

Beitrag von zawiro » Montag 1. April 2019, 10:59

Hallo Konrad,

da hat mir mein Kurzzeitgedächtnis wohl einen Streich gespielt, sorry. Ich habe die LX100 schon eine geraume Zeit nicht mehr. Das funktioniert wohl doch nur mit der TZ91 und gaaaaaanz sicher mit der LF1 (eben nochmals ausprobiert ;).
Also, quäle deine LX100 nicht mehr länger :( .
...viele Grüße aus dem Chiemgau,
Wilfried
Nobody is perfect



Lumix GX80, 14-140/II Pana, 20mm/1.7 Pana, 9-18mm Olympus, Lumix LF1
Bearbeitung: FastStone, Photomatix Pro.

dw50
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 27. März 2015, 22:11

Re: Neu: LUMIX LX15:

Beitrag von dw50 » Montag 1. April 2019, 11:06

Bei meiner LX100II funktioniert es, vielen Dank für diesen Tipp!

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 7662
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Neu: LUMIX LX15:

Beitrag von Horka » Montag 1. April 2019, 13:51

dw50 hat geschrieben:
Montag 1. April 2019, 11:06
Bei meiner LX100II funktioniert es, vielen Dank für diesen Tipp!
Der Wilfried'sche Tipp? Bei meiner nicht.

Horst
Handliche Kameras

snowfoxi
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 9. Mai 2019, 22:46

Re: Neu: LUMIX LX15:

Beitrag von snowfoxi » Donnerstag 9. Mai 2019, 22:48

DonVito hat geschrieben:
Donnerstag 21. März 2019, 18:56
Hallo, in die Runde! Habe seit einigen Wochen die Lumix LX 15 und die Lumix FZ 1000 und bin damit sehr glücklich! Eines finde ich aber bei beiden Kameras doof. Wenn man sie einschaltet, um die aufgenommenen Bilder zu betrachten, fährt auch sofort das Objektiv raus. Gibt es eine Möglichkeit, das in den Einstellungen zu ändern. Ich hätte gerne, dass nach dem Einschalten nur das Display hell wird. Will ich ein Foto machen, kann man das ja mit dem Auslöser aktivieren. Vielleicht weiß ja jemand Rat!
Also bei der 15 ist es definitiv so, du musst erst die "Bildbetrachter"-Taste drücken und gedrückt halten, dann den Anschalter betätigen und dann nach so 1-2 Sekunden loslassen - dann bleibt das Objektiv drin! Wichtig ist, diese 1-2 Sekunden abzuwarten, sonst fährt es aus :)

Frederick
Beiträge: 157
Registriert: Montag 1. August 2011, 09:12

LUMIX LX15 Erfahrungen

Beitrag von Frederick » Freitag 31. Mai 2019, 17:48

Hallo,
vorweg sei gesagt das ich nur Hobbyknipser bin und es deshalb sein kann das einige über meine Aussagen den Kopf schütteln werden. Wir haben seit kurzem auch eine LX15. Diese habe ich als Nachfolger für unsere LX7 gekauft die uns leider defekt gegangen ist nach einem Sturz. Die LX7 war eine sehr gute kleine Kamera für meinen Geschmack! Meine Frau hat sie auch oft benutzt um damit Konzerte bei schwierigen Lichtverhältnissen zu filmen und dafür war sie ganz hervorragend geeignet. Aber es geht hier ja um die LX15. Die Kamera macht einen wertigen Eindruck und die Menüführung ist mir durch Benutzung der LX7 und auch meiner FZ2000 natürlich vertraut gewesen, was es natürlich einfacher macht. Es gab hier einige die schreiben das die LX15 etwas rutschig ist. Ich empfinde das eigentlich nicht so?! Ich habe von Peak Design für meine FZ2000 einen schmalen Gurt sowie Handschlaufe. Die Handschlaufe benutze ich jetzt auch für die LX15. Habe nur den kleinen Clip mit dem Band an der LX15 befestigt und kann dann dort die Handschlaufe schnell einclipsen da sie ansonsten an der FZ2000 sitzt. Das ist schon eine clevere Idee gewesen von Peak. Der 1 Zoll Sensor ist mir ja aus der FZ2000 bekannt, entsprechend gut ist auch die Bildqualität der LX15. Bis ISO 1600 gibt es keine Probleme mit hohem Rauschverhalten. Die kleine Brennweite lässt sich mit dem Izoom ja künstlich verdoppeln und hat dann immer noch eine erstaunlich gute Bildqualität. Die Hohe Lichtstärke von 1.4 fällt aber auch sehr schnell und rapide auf 2.8 ab. Das war bei der LX7 nicht so stark der Fall. Die Idee mit dem Klappmonitor ist schon sehr gut. In meinem Fall weniger für Selfies :-) sondern eher um damit tief liegende Motive zu erwischen ohne auf dem Boden rumrobben zu müssen. Man ist ja nicht mehr der jüngste ;-) Mit Blende 1.4 mutiert die LX15 schon zu einem Freistellungsmonster muss ich sagen. Für mich als Landschaftsfoto und Makro Freund eine tolle Sache. Allerdings absolut unverständlich für mich warum die LX15 keinen ND Filter eingebaut hat und es auch sonst nicht vorgesehen ist einen anzubringen!! Die LX7 ist aus dem Jahr 2012 gewesen und hat diese Möglichkeit schon. Es sollte den Konstrukteuren doch wohl klar sein das bei der Blende von 1.4 sowas schon dazu gehört oder? Ich hab jetzt den Umweg über dem Mag Filterhalter gewählt. Leider habe ich mich auf die Aussage hier verlassen das die 52mm Version passt. Ja, sie passt. Allerdings bei 24 mm gibt es Abschattungen. Erst bei 27mm sind diese nicht mehr da und da ist die Blende dann schon auf 2.2. Also hier nochmal der Tipp. Nicht die 52mm Version, sodern lieber auf die 55mm Version gehen. Ansonsten funktioniert das mit dem MAG Filterhalter sehr ordentlich. Ist aber natürlich ein Teil was man wieder zusätzlich mit rumschleppen muss leider. Da die Kamera ja sehr Kompakt ist (deswegen hat man sie ja gekauft) muss man natürlich in Kauf nehmen das man schnell mal eine falsche Taste gedrückt hat oder den Focuspunkt verschoben hat weil man auf das Touchdisplay gekommen ist. Da muss man schon drauf achten. Und ich hab jetzt nicht besonders große Hände oder Finger ;-) Das Originalakku finde ich etwas entäuschend muss ich sagen, es ist doch relativ schnell am Ende. Ohne ein zweites oder drittes Akku sollte man nichts größes vorhaben mit der LX15. Vielleicht muss der Akku auch erst noch ein paar Ladezyklen haben damit er volle Stärke bekommt, das ist ja noch möglich. Ich habe mir zwei Ersatzakkus von einem Dritthersteller geholt und die halten deutlich länger.
Fazit: Durchaus eine sehr gute kompakte Kamera mit hoher Bildqualität und Leistung. Allerdings trübt für mich die schnell fallende Blende bei Erhöhung der Brennweite, die Nichtbeachtung eines notwendigen ND Filters sowie der etwas schwache Akku das Gesamtbild.
Im Anhang ein paar erste Bilder die ich mit der LX15 gemacht habe.

Viele Grüße
Fred
P1000234.jpg
P1000234.jpg (92.86 KiB) 239 mal betrachtet
P1000226.jpg
P1000226.jpg (91.61 KiB) 239 mal betrachtet
P1000257.jpg
P1000257.jpg (62.8 KiB) 239 mal betrachtet
P1000263.jpg
P1000263.jpg (103.3 KiB) 239 mal betrachtet
Lumix FZ2000, LX15

https://www.flickr.com/photos/91850662@N05" onclick="window.open(this.href);return false;

Frederick
Beiträge: 157
Registriert: Montag 1. August 2011, 09:12

Re: Neu: LUMIX LX15:

Beitrag von Frederick » Freitag 31. Mai 2019, 17:52

Noch zwei Bilder dazu. Anscheindend gehen nur 4 Dateien auf einmal.

Viele Grüße
Fred
P1000267.jpg
P1000267.jpg (100.57 KiB) 236 mal betrachtet
P1000315.jpg
P1000315.jpg (123.38 KiB) 236 mal betrachtet
Lumix FZ2000, LX15

https://www.flickr.com/photos/91850662@N05" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten