FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Hat jemand die LF1???

<<

zawiro

Benutzeravatar

Beiträge: 988

Registriert: Mittwoch 21. März 2012, 16:33

Wohnort: Stephanskirchen/Bayern

Beitrag Freitag 13. Mai 2016, 08:53

Re: Hat jemand die LF1???

Hier ein paar Nahaufnahmen von meiner Bergtour am Mittwoch. Alle Fotos sind sozusagen im Vorbeigehen aufgenommen worden, ohne viel Zeit mit Einstellungen zu verbringen. Mit Picasa leichte Nachbearbeitung (Schnitt, Dynamik, Kontrast, nicht nachgeschärft.
Dateianhänge
P1050514.JPG
P1050514.JPG (213.25 KiB) 2919-mal betrachtet
P1050496.JPG
P1050496.JPG (218.32 KiB) 2919-mal betrachtet
P1050487.JPG
P1050487.JPG (222.94 KiB) 2919-mal betrachtet
...viele Grüße aus dem Chiemgau,
Wilfried
Nobody is perfect



Lumix G5, 14-140/II Pana, 20mm/1.7 Pana, 9-18mm Olympus, Minolta 5omm 1,7, Lumix LX100
Bearbeitung: Picasa 3, Faststone, Photomatix Pro.
<<

klatoo

Beitrag Freitag 13. Mai 2016, 13:35

Re: Hat jemand die LF1???

Okay,
ich bin kein Fan von bearbeiteten Fotos und habe auch nicht vor das zu tun.
Also kann man auch nicht wirklich in Deiner Gallerie Rückschlüsse auf die Qualität der LF1 ziehen.
Schade eigentlich, einige Fotos fand ich echt klasse.
Lag aber vielleicht auch an mir, dass ich der LF1 zuviel zugetraut hatte, sollte mich dann doch mal nach einer anderen umsehen?
Trotzdem vielen Dank für Deine Hilfe.
<<

ExtraKeks

Benutzeravatar

Beiträge: 1069

Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 23:09

Wohnort: Mitten im Pott

Beitrag Freitag 13. Mai 2016, 13:49

Re: Hat jemand die LF1???

klatoo hat geschrieben:Okay,
ich bin kein Fan von bearbeiteten Fotos und habe auch nicht vor das zu tun.
Also kann man auch nicht wirklich in Deiner Gallerie Rückschlüsse auf die Qualität der LF1 ziehen.
Schade eigentlich, einige Fotos fand ich echt klasse.
Lag aber vielleicht auch an mir, dass ich der LF1 zuviel zugetraut hatte, sollte mich dann doch mal nach einer anderen umsehen?
Trotzdem vielen Dank für Deine Hilfe.

Möge ein riesengroßes Wunder geschehen und endlich die Eierlegendewollmilchsau geboren werden. Natürlich auch mit intelligenter Motivklingel. ;)

Was erwartest du :?:
Liebe Grüße
Thomas


Lumix GM5, G6, GX8, Pana 1,7/42.5, Pana 3,5-5,6/12-32 Pana 3,5-5,6/14-140II Oly 1,8/45 Oly 2,8/60 Oly 2,8-4,0/12-60 Oly 2,8-3,5/50-200, Samyang 3,5/7.5
Flick Flack Flickr ;-)
<<

klatoo

Beitrag Freitag 13. Mai 2016, 13:57

Re: Hat jemand die LF1???

Ich erwarte eine Kamera, die detailreiche Fotos macht und nicht nachbearbeitet,damit sie gut aussehen.
Jeder hat eben so seine Erwartungen, meine sind eben natürliche Fotos mit hoher Detailtreue.
Hätte ja sein können, dass sich in den letzten 7 Jahren etwas verbessert hat.
Hatte ja geschrieben, dass ein Bekannter eine kleine Fuji hat, die damals ca 150 Euro gekostet hat, die Hammerfotos macht, selbst wenn ich den Auslöser drücke.
Aber wie schon gschrieben, werdemich mal bei anderen Herstellern umschauen, vielleicht werde ich dort ja glücklicher!?
<<

klatoo

Beitrag Freitag 13. Mai 2016, 14:04

Re: Hat jemand die LF1???

Das letzte Foto von Wilfried finde ich sehr schön, wenn das mit einer LF1 gemacht wurde und unbearbeitet ist, okay,dann sollte ich mal eine LF1 in Betracht ziehen.
Ich will ja auch garnicht sagen, dass die LF1 schlechte Fotos macht, ich selber habe eine TZ61, die bei gutem Licht fast oder genausogute Fotos macht, aber das letzte Qäntchen fehlt mir meist noch und wie gesagt, die TZ 61 braucht gutes Licht oder helles Licht. Aber die Fotografen hier wissen bestimmt, was ich damit meine.
Hier kannman leider nur Fotos mit wenig Pixel hochladen, sonst würde ich mal Beispielfotos laden.
Ja, und ich habe auch keine Ahnung von Computern und weis auch garnicht wie das geht und will es auch nicht wissen.
Nur Orginale (Fotos) interessieren mich.
<<

zawiro

Benutzeravatar

Beiträge: 988

Registriert: Mittwoch 21. März 2012, 16:33

Wohnort: Stephanskirchen/Bayern

Beitrag Freitag 13. Mai 2016, 15:56

Re: Hat jemand die LF1???

klatoo hat geschrieben:Ich erwarte eine Kamera, die detailreiche Fotos macht und nicht nachbearbeitet,damit sie gut aussehen.
Jeder hat eben so seine Erwartungen, meine sind eben natürliche Fotos mit hoher Detailtreue.
Hätte ja sein können, dass sich in den letzten 7 Jahren etwas verbessert hat.
Hatte ja geschrieben, dass ein Bekannter eine kleine Fuji hat, die damals ca 150 Euro gekostet hat, die Hammerfotos macht, selbst wenn ich den Auslöser drücke.
Aber wie schon gschrieben, werdemich mal bei anderen Herstellern umschauen, vielleicht werde ich dort ja glücklicher!?


Mein ernst gemeinter Vorschlag ;) :
Versuche doch die kleine Fuji deinem Bekannten abzuluchsen oder suche in den Ebay-Kleinanzeigen, da kann man auch solche Modelle oftmals fast für lau finden!

Und...
...dein Problem ist gelöst!!!
...viele Grüße aus dem Chiemgau,
Wilfried
Nobody is perfect



Lumix G5, 14-140/II Pana, 20mm/1.7 Pana, 9-18mm Olympus, Minolta 5omm 1,7, Lumix LX100
Bearbeitung: Picasa 3, Faststone, Photomatix Pro.
<<

kam

Benutzeravatar

Beiträge: 2138

Registriert: Sonntag 20. März 2011, 17:09

Wohnort: Oberpfalz

Beitrag Freitag 13. Mai 2016, 16:56

Re: Hat jemand die LF1???

Also ich habe eine der ersten LF1 bei einem großen Händler hier in Weiden gekauft. Die ist seither immer dabei. Die Spiegelreflex bleibt immer öfter zu Hause.
Habe bei einem Wanderausflug in den Alpen in der Mittagszeit und ohne Stativ Foto´s gemacht und bin absolut zufrieden. Die Bilder habe ich mir zusammen mit den Verkäufern (zum Teil Fotografenmeister) im Fachgeschäft angeschaut und unser aller Meinung war: tolle Bilder! Selbst in den abgeschatteten Bereichen waren die Details scharf zu sehen.
Sowohl im Automatikmodus, diversen Szenenprogrammen oder bei den manuellen Programmen.

Mehr sog i ned.
Viele Grüße Kathi!

Akute Lumixitis und chronische Nikonose
<<

klatoo

Beitrag Freitag 13. Mai 2016, 18:48

Re: Hat jemand die LF1???

Ja Wilfried, so ähnlich, aber die Fuji gibt er nicht her und bei E-Bay gibt es sie auch nicht mehr.

Ich hatte heute Nachmittag einen Termin bei einem kleinen Fotohändler, dem ich mein Problem beschrieben habe.
Wir machten Testfotos mit der TZ61, mit einer LF1, mit einer TZ101, mit einer Olympus OMD-10, mit einer GX8 und einer Sony Alpha 58.
Die besten Fotos machten die GX8 , die Olympus und die Alpha58. Alle drei übersteigen aber meine Preisvorstellungen und auch von den Ausmaßen sind sie mir zu groß. Ich möchte keinen extra Koffer mitschleppen.
Die LF1 Bilder waren nur marginal besser, als die der TZ61 und die TZ101 ist mir auch zu teuer. 699Euro.
Heraus kam noch folgendes, je größer der Sensor, umso mehr Infos können eingefangen werden. Was bedeutet, ich müßte mindestens eine Olympus oder Alpha58 anschaffen, um meine Ansprüche zu befriedigen.

So bleibe ich bei der TZ61, aber werde sie in der Zukunft wahrscheinlich weniger nutzen und mich einem andern Hobby widmen.

Nun möchte ich mich aber ganz ehrlich bei allen hier bedanken, die versucht haben mir zu helfen, was teilweise ja auch gelungen ist, zumindest dahingehend, dass ich mich entschieden habe, die Fotografie nicht weiter zu verfolgen.

Schöne Eindrücke speichere ich in Zukunft im Kopf.

Viel Spaß und Erfolg noch euch allen.

Klatoo
<<

piet

Benutzeravatar

Beiträge: 4088

Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29

Wohnort: Wattenbek

Beitrag Freitag 13. Mai 2016, 19:44

Re: Hat jemand die LF1???

?? in meinem T5 kann ich 7 Personen von A nach B bringen. Ich möchte es aber so schnell wie mit einem Maserati machen können. Da das nicht geht habe ich mich entschlossen, kein Auto mehr zu benutzen. Jetzt werden wir uns 7 Fahrräder besorgen. :( :shock: :? :roll:
Gruß Piet

meistbenutzte Kamera G 5 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
adaptiert von Contax G1 - Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90
Entwicklung Silkypix Dev. Studio Pro 8, Corel Paint Shop Pro X9
<<

deetaah

Benutzeravatar

Beiträge: 3488

Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04

Wohnort: Halle (Saale)

Beitrag Freitag 13. Mai 2016, 19:54

Re: Hat jemand die LF1???

:lol: :lol: :lol:
und tschüss - Dieter
Un hier is mei Fligger
und noch eine https://www.flickr.com/groups/landscapes-houses-lakes/
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 | Reisestativ Mantona DSLM Travel | JJC Funk-Fernauslöser | PSE 12
<<

klatoo

Beitrag Freitag 13. Mai 2016, 19:59

Re: Hat jemand die LF1???

7 Fahrräder finde ich gut :lol:

und dieter, wir sehen uns :lol:
Vorherige

Zurück zu Lumix Kompaktkameras der LX- und LF-Reihe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum