An alle LX 7 - ler

Edelkompakte für Kenner und Könner – hier geht`s um die LX-Reihe.
Antworten
Günter1
Beiträge: 86
Registriert: Montag 5. Mai 2014, 09:15

An alle LX 7 - ler

Beitrag von Günter1 » Samstag 18. März 2017, 09:04

Hallo, LX 7 Besitzer,

ich hätte bitte eine Frage, die sich auf die BA Seite 119 (Einstellen der Serienaufnahme Funktion) Zeile 3 in Verbindung mit *1 und *2 bezieht. Die dort gemachten Aussagen sind "schwammig" :? :?

Unter *2 heißt es: Belichtung und Weißabgleich werden innerhalb des möglichen Bereichs eingestellt. Was ist hier der "eingestellte Bereich"? Und, wird der, manuell oder automatisch, eingestellt? Ich habe das ausprobiert und erhalte 5 "fast" gleich belichtete Bilder. Wozu soll das gut sein? Wenn die Bilder, so wie bei HDR gewünscht, in der Belichtung durch Vorwahl einer "Lichtzugabe -verringerung" von dunkel bis hell gemacht werden würden, würde sich mir der Sinn dieser Einstellung erschließen.
Das wäre dann ein Feature, das ich mir wünsche: HDR mit Zuhilfenahme des Selbstauslösers. So aber erschließt sich mir dieser Modus nicht.

Ich bin gespannt auf Eure Erklärung.

Mit freundlichen Grüßen
Günter

Günter1
Beiträge: 86
Registriert: Montag 5. Mai 2014, 09:15

Re: An alle LX 7 - ler

Beitrag von Günter1 » Sonntag 19. März 2017, 09:51

Das Wundern ist auf meiner Seite, dass noch keiner sich meldete. Habe ich mich eventuell unklar ausgedrückt?

MfG Günter

Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 3447
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: An alle LX 7 - ler

Beitrag von Wolfgang B. » Sonntag 19. März 2017, 10:55

Günter1 hat geschrieben:Hallo, LX 7 Besitzer,

ich hätte bitte eine Frage, die sich auf die BA Seite 119 (Einstellen der Serienaufnahme Funktion) Zeile 3 in Verbindung mit *1 und *2 bezieht. Die dort gemachten Aussagen sind "schwammig" :? :?

Unter *2 heißt es: Belichtung und Weißabgleich werden innerhalb des möglichen Bereichs eingestellt. Was ist hier der "eingestellte Bereich"? Und, wird der, manuell oder automatisch, eingestellt? Ich habe das ausprobiert und erhalte 5 "fast" gleich belichtete Bilder. Wozu soll das gut sein? Wenn die Bilder, so wie bei HDR gewünscht, in der Belichtung durch Vorwahl einer "Lichtzugabe -verringerung" von dunkel bis hell gemacht werden würden, würde sich mir der Sinn dieser Einstellung erschließen.
Das wäre dann ein Feature, das ich mir wünsche: HDR mit Zuhilfenahme des Selbstauslösers. So aber erschließt sich mir dieser Modus nicht.

Ich bin gespannt auf Eure Erklärung.

Mit freundlichen Grüßen
Günter
Ich habe keine Ahnung, wie viele Besitzer einer LX7 hier mitlesen. Die meisten hier haben FZs oder Kameras der Baureihe G, GH und GX.

Aber wie wäre es, wenn Du Deine Fragen in Zukunft etwas weniger theatralisch formulieren würdest? Statt "An alle LX7-ler" könnte man ja auch titeln, "Frage zur Serienbilfunktion der LX7"

Wie dem auch sei:
Fast alle Lumixe haben Einstellungsmöglichkeiten bei Belichtungsreihen, z.B. Zahl der Schritte, Spreizung der Belichtungssprünge in LW, Reihenfolge der Schritte usw. Bei manchen Lumixen kann man auch einstellen, ob die Belichtungsänderung über die Blende und/oder die Belichtungszeit gesteuert wird. - Auch die (max) ISO-Zahl lässt sich bei den meisten Lumixen einstellen.


Mir scheint aber, dass Du die Serienbildfunktion mit (automatischen) Belichtungsreihen verwechselst. Aus manuellen oder automatischen Belichtungsreihen kann man am Computer (auch in der Kamera selbst) HDRs machen. Der Abschnitt, den Du zitierst bezieht sich aber nur auf die Serienbildfunktion, von Belichtungsreihen oder HDR steht da kein Wort.

Ich interpretiere die von Dir zitierte Anmerkung so, dass bei einer veränderten Lichtbedingung während der Serienaufnahme in diesen Fällen, in denen die Anmerkung zutrifft, auch die Belichtung verändert wird, so dass die Aufnahmen hinterher immer gleich hell werden.

Die LX7 hat zwar ein Szeneprogramm "HDR", aber das ist eine andere Frage. Ich habe aber keine LX7 und Szeneprogramme verwende ich nicht.
Ich kann deshalb dazu nichts sagen.

Grüße, Wolfgang
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

Günter1
Beiträge: 86
Registriert: Montag 5. Mai 2014, 09:15

Re: An alle LX 7 - ler

Beitrag von Günter1 » Sonntag 19. März 2017, 17:46

Aber wie wäre es, wenn Du Deine Fragen in Zukunft etwas weniger theatralisch formulieren würdest? Statt "An alle LX7-ler" könnte man ja auch titeln, "Frage zur Serienbilfunktion der LX7"
...- gewiss, Du hast besser die Frage formuliert, aber wo steckt bei meiner Formulierung das Theatralische? Und, ich bin erst "80", wird sich mir u.U. noch erschließen :mrgreen:

Auch deine Antwort ist schwer nachvollziehbar, denn in der kurzen Zeit, in der die Bilder abfolgen, habe ich noch keine Lichtveränderung erlebt. Für mich ich daher diese Anwendung rein überflüssig. In der Tat hatte ich eine "automatische Reihenaufnahme" vermutet; noch dazu bei dem Text unter *2

MfG Günter

Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 3447
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: An alle LX 7 - ler

Beitrag von Wolfgang B. » Sonntag 19. März 2017, 19:04

Viele Fotos im Bereich Sport oder bei bewegten Tieraufnahmen werden im Serienmodus gemacht. Das was Du willst (automatische Belichtungsreihe) ist bei weitem nicht so üblich.

Bei Serienaufnahmen sucht mans sich hinterher die beste Aufbnnahme raus. - Und eine Erklärung für die Fußnote *2 habe ich Dir auch gegeben.

Ob die LX7 eine automatische Belichtungsreihe macht, weiß ich nicht. Das Handbuch erwähnt jedenfalls nichts davon (außer im Szenemodus HDR). - Aber da kenn ich mich nicht aus.

Beste Grüße, Wolfgang
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

Benutzeravatar
Easy
Beiträge: 578
Registriert: Samstag 22. Dezember 2012, 15:08

Re: An alle LX 7 - ler

Beitrag von Easy » Donnerstag 23. März 2017, 13:17

Wie Wolfgang bereits geschrieben hat, Du hast dort zwei Sachen durcheinandergebracht.

Wenn Du unter den von Dir zitierten Umständen nicht Werte wie Weißabgleich, Belichtungszeit mit der AF/AE-Lock-Taste fest eingestellt hast, werden diese bei der Serienbildfunktion verändert. Hintergrund ist, dass eben mit der AF/AE-Lock-Taste (je nach Einstellung im Menü) entweder nur der Autofokus (AF) oder auch die Einstellungen (AE) vor einem Foto fest eingestellt werden können. Zum Beispiel für sich schnell bewegende Motive.
Fixiert man diese (beiden) nicht und zieht die Kamera bei Sportaufnahmen mit dem Motiv mit, werden die sich verändernden Umgebungsbedingungen (Weißabgleich & Belichtungszeit) angepasst. Beispiel, man fotografiert einen sich bewegenden Fahrradfahrer von einem dunklen zu einem hellen Hintergrund, es erfolgt Anpassung.

Zu der anderen Frage: nein, die LX7 macht leider keine Belichtungsreihen mit Selbstauslöser es geht nur eines von beiden.

Grüße
Zuerst - DMC-LX 2 -> vergessen in einer LH-A380
Danach - DMC-LX 5 -> "versenkt" auf La Graciosa
Jetzt - DMC-LX 7 -> es gibt sie noch = HURRA!!!
..volle Kanne bei https://www.flickr.com/photos/holgileinchen/

Antworten