Stativschelle Pana-Leica 100-400

Gesperrt
Benutzeravatar
tinka13
Beiträge: 3639
Registriert: Donnerstag 7. Februar 2013, 23:05
Wohnort: Wuppertal

Stativschelle Pana-Leica 100-400

Beitrag von tinka13 » Samstag 26. Dezember 2020, 15:06

Hallo Zusammen,

ich habe vor einigen Tagen die Stativschelle für mein geliebtes 100-400er verloren. Die Schraube hatte sich wohl losgedreht und dann ist das Teil irgendwo unbemerkt in der Wiese gelandet. Neu scheint es aber leider nicht mehr erhältlich zu sein, daher meine Frage: möchte jemand eventuell seine Stativschelle verkaufen?
Liebe Grüße
Silke

G9, G81, G70, Pana-Leica 100-400mm, 25mm 1,7, Oly 45mm 1,4, Oly 9-18mm Pana-Leica 200 f2,8
Mein Flickr sh-naturfotgrafie

Benutzeravatar
ifi1
Ehrenmitglied
Beiträge: 3617
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Stativschelle Pana-Leica 100-400

Beitrag von ifi1 » Samstag 26. Dezember 2020, 15:13

Hallo Tinka,
messe mal deinen Objektivdurchmesser, da wo die Schelle normal angebracht ist
und schau mal hier:

https://www.enjoyyourcamera.com/Stativz ... :7029.html

ist wohl für ca. 5,7 cm oder da mal anrufen und fragen...
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


https://flickrock.com/geoliese#/geoliese/date

Benutzeravatar
Binärius
Moderator
Beiträge: 9094
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27
Wohnort: Neumünster

Re: Stativschelle Pana-Leica 100-400

Beitrag von Binärius » Samstag 26. Dezember 2020, 16:15

Doch, es gibt sie.
Stolzer Preis allerdings. :evil:

https://www.fotokoch.de/Panasonic-Stati ... 36092.html
Gruß Binärius aka Jens

Lumix FZ38 || Lumix G81 || Lumix G Vario 12-32mm || Lumix G Vario 45-150mm || Sigma 2.8/30/60mm ||
Kamlan 1.1/50mm MK2 || Olympus 8.0/9mm || Novflexar 5.6/400mm || Raynox-DCR 150

Meine Fotos auf flickr

Benutzeravatar
ifi1
Ehrenmitglied
Beiträge: 3617
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Stativschelle Pana-Leica 100-400

Beitrag von ifi1 » Samstag 26. Dezember 2020, 20:34

Alter Schwede, haben die da kleine Goldbarren eingearbeitet? :shock: unglaublich.
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


https://flickrock.com/geoliese#/geoliese/date

Benutzeravatar
zenker_bln
Beiträge: 601
Registriert: Samstag 7. Juli 2018, 13:50
Wohnort: Berlin

Re: Stativschelle Pana-Leica 100-400

Beitrag von zenker_bln » Samstag 26. Dezember 2020, 23:50

Binärius hat geschrieben:
Samstag 26. Dezember 2020, 16:15
Doch, es gibt sie.
Stolzer Preis allerdings. :evil:

https://www.fotokoch.de/Panasonic-Stati ... 36092.html
Normalerweise werden diese Schellen ja von Ferengis gehandelt in der Währung goldgepresstes Latinum!
Klaus
(Und viel zu viel Fotogeraffel...Kameras/Objektive/....)

Website: https://www.k-m-j.de/ (seit 9.4.2021 neu im Aufbau)

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 4729
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Stativschelle Pana-Leica 100-400

Beitrag von cani#68 » Sonntag 27. Dezember 2020, 13:30

Binärius hat geschrieben:
Samstag 26. Dezember 2020, 16:15
Stolzer Preis allerdings. :evil:
Wow, damit übertreffen sie ja sogar noch Canon bei den Preisen für Stativschellen.
ifi1 hat geschrieben:
Samstag 26. Dezember 2020, 15:13
https://www.enjoyyourcamera.com/Stativz ... :7029.html
Da würde ich auch schauen, habe in der Vergangenheit dort JJC Schellen für Canon gekauft.
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Pansonic G9 & Panasonic FZ1000

Benutzeravatar
Binärius
Moderator
Beiträge: 9094
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27
Wohnort: Neumünster

Re: Stativschelle Pana-Leica 100-400

Beitrag von Binärius » Sonntag 27. Dezember 2020, 15:04

Nun ja... sie wird exklusiv für dich bestellt und ist sogar versandkostenfrei. :D
Jetzt würde mich mal interessieren wo sie bestellen, wohl hoffentlich auch versandkostenfrei. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Gruß Binärius aka Jens

Lumix FZ38 || Lumix G81 || Lumix G Vario 12-32mm || Lumix G Vario 45-150mm || Sigma 2.8/30/60mm ||
Kamlan 1.1/50mm MK2 || Olympus 8.0/9mm || Novflexar 5.6/400mm || Raynox-DCR 150

Meine Fotos auf flickr

Benutzeravatar
tinka13
Beiträge: 3639
Registriert: Donnerstag 7. Februar 2013, 23:05
Wohnort: Wuppertal

Re: Stativschelle Pana-Leica 100-400

Beitrag von tinka13 » Sonntag 27. Dezember 2020, 20:07

Also 149,00 ist schon gewaltig :shock:

Aber ich wusste, hier wird mit geholfen und jetzt bekomme ich von Jürgen eine Stativschelle :D

Danke für Eure Mühe!
Liebe Grüße
Silke

G9, G81, G70, Pana-Leica 100-400mm, 25mm 1,7, Oly 45mm 1,4, Oly 9-18mm Pana-Leica 200 f2,8
Mein Flickr sh-naturfotgrafie

Benutzeravatar
ifi1
Ehrenmitglied
Beiträge: 3617
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Stativschelle Pana-Leica 100-400

Beitrag von ifi1 » Sonntag 27. Dezember 2020, 20:20

Das find ich Klasse! :D
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


https://flickrock.com/geoliese#/geoliese/date

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 30129
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Stativschelle Pana-Leica 100-400

Beitrag von lomix » Freitag 12. März 2021, 21:39

hmmmmh, habe bisher mein 100-400 ohne Stativschelle, also direkt am Objektiv ans Stativ geschraubt(benutze Stativ sehr selten).
Nach kurzer Benutzung löste sich meist die Verschraubung, wackelte und ich war froh, dass Cam und Objektiv nicht abstürzten.
Benutzt ihr diese Stativschelle und wenn ja, warum? Ist das stabiler?
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 21006
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Stativschelle Pana-Leica 100-400

Beitrag von Guillaume » Sonntag 14. März 2021, 14:27

lomix hat geschrieben:
Freitag 12. März 2021, 21:39
hmmmmh, habe bisher mein 100-400 ohne Stativschelle, also direkt am Objektiv ans Stativ geschraubt(benutze Stativ sehr selten).
Nach kurzer Benutzung löste sich meist die Verschraubung, wackelte und ich war froh, dass Cam und Objektiv nicht abstürzten.
Benutzt ihr diese Stativschelle und wenn ja, warum? Ist das stabiler?
Bitte Lothar, hier keine Diskussion anfangen. Trage doch bitte Dein Anliegen an geeigneter Stelle vor. Danke! Den Thread hier schließe ich jetzt.
liebe Grüße.
Peter


GX80 / Pen-F / Fujifilm X100V / Sony RX100 Va
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang, Pergear sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Gesperrt

Zurück zu „Suche Lumix“