14-140

Hast Du Schnäppchen oder Sonderangebote in Sachen Lumix und Zubehör entdeckt, dann teile es hier den anderen Mitgliedern mit.
Antworten
Prosecutor
Beiträge: 4703
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

14-140

Beitrag von Prosecutor » Mittwoch 27. April 2022, 09:04


DennisR
Beiträge: 155
Registriert: Freitag 27. Juli 2018, 13:35
Wohnort: NRW

Re: 14-140

Beitrag von DennisR » Mittwoch 27. April 2022, 09:12

Jopp ... Vor allem sieht es mir auch so aus, das von oben am rechten Rand sogar noch Feuchtigkeit zu sehen ist. Entweder trüben mich da meine noch nicht ganz wachen Augen oder es ist da wirklich ein kleiner Tropfen zu sehen :shock:
Lumix DMC-FZ1000
Lumix S5 + 35/50/85 1.8 + 20-60 + 70-300

Benutzeravatar
Slayer
Moderator
Beiträge: 4563
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:42
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: 14-140

Beitrag von Slayer » Mittwoch 27. April 2022, 10:03

Ja, das sieht wohl noch Pilz aus. Ganz so schlimm wie da sah mein damaliges (2016) 14-140er nicht aus, aber es hatte eben auch solche Punkte. Bei mir sahen sie eher wie Kristalle aus, weshalb ich dachte, dass es evtl. Salz vom Nordseewasser war. Das neue Modell ist ja zum Glück Spritzwassergeschützt. Aber man sieht bei mir auch diese Ausbuchtung. Das ist keine Feuchtigkeit.

P1020552 Kopie.jpg
P1020552 Kopie.jpg (575.57 KiB) 2508 mal betrachtet
Viele Grüße,
Patrick


---
Lumix S5
Sigma 16-28 / 20 / 150-600
Lumix 35 / 50 / 85 / 70-300

Mein flickr


DennisR
Beiträge: 155
Registriert: Freitag 27. Juli 2018, 13:35
Wohnort: NRW

Re: 14-140

Beitrag von DennisR » Mittwoch 27. April 2022, 10:06

Dann waren das die müden Augen und die Tatsache, das ich das Objektiv von vorn nicht kenne :lol:
Lumix DMC-FZ1000
Lumix S5 + 35/50/85 1.8 + 20-60 + 70-300

tamansari
Beiträge: 1265
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 11:47
Wohnort: Köln

Re: 14-140

Beitrag von tamansari » Montag 2. Mai 2022, 17:54

Also meins hat diesen "Tropfen" nicht .............
gerade eben mal nachgeschaut

Slayer hat geschrieben:
Mittwoch 27. April 2022, 10:03
Ja, das sieht wohl noch Pilz aus. Ganz so schlimm wie da sah mein damaliges (2016) 14-140er nicht aus, aber es hatte eben auch solche Punkte. Bei mir sahen sie eher wie Kristalle aus, weshalb ich dachte, dass es evtl. Salz vom Nordseewasser war. Das neue Modell ist ja zum Glück Spritzwassergeschützt. Aber man sieht bei mir auch diese Ausbuchtung. Das ist keine Feuchtigkeit.


P1020552 Kopie.jpg
Imagination is more important than knowledge. Knowledge is limited , Imagination encircles the world. A.E.

G3 - Oly 9 - 18 / GX80 / Pana 25mm 1.7 / Panasonic 14 - 140 II / CANON PIXMA iP 7250 / CANON LIDE 220

Benutzeravatar
zawiro
Beiträge: 1970
Registriert: Mittwoch 21. März 2012, 16:33
Wohnort: Stephanskirchen/Bayern

Re: 14-140

Beitrag von zawiro » Dienstag 3. Mai 2022, 07:34

tamansari hat geschrieben:
Montag 2. Mai 2022, 17:54
Also meins hat diesen "Tropfen" nicht .............
gerade eben mal nachgeschaut

Slayer hat geschrieben:
Mittwoch 27. April 2022, 10:03
Ja, das sieht wohl noch Pilz aus. Ganz so schlimm wie da sah mein damaliges (2016) 14-140er nicht aus, aber es hatte eben auch solche Punkte. Bei mir sahen sie eher wie Kristalle aus, weshalb ich dachte, dass es evtl. Salz vom Nordseewasser war. Das neue Modell ist ja zum Glück Spritzwassergeschützt. Aber man sieht bei mir auch diese Ausbuchtung. Das ist keine Feuchtigkeit.


P1020552 Kopie.jpg
Meins hat den "Tropfen" (H-FS14140).
Viele Grüße aus dem Chiemgau!
Wilfried
Nobody is perfect ;)



Lumix GX8, 14-140/II Pana, 20mm/1.7/II Pana, 9-18mm Olympus, Olympus 12-50mm, Sigma 60mm, Lumix LF1, Lumix TZ101
Bearbeitung: FastStone, Photomatix Pro u.a.

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 12137
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: 14-140

Beitrag von Horka » Montag 12. Februar 2024, 16:33

Ähnlich wie Patricks sieht mein Objektiv aus, nur großflächiger gepunktet. Vielleicht leihe ich mir eins zum Vergleich aus, kostet um die 20 Euro/Tag

Eine Frage dazu: Mit "hochaufgelöster Aufnahme" bei 140 mm, 50 MP freihand, in der OM 5, wird das Bild schärfer. Heißt das, dass das Objektiv nicht der Begrenzer ist?

Horst
Handliche Kameras

tamansari
Beiträge: 1265
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 11:47
Wohnort: Köln

Re: 14-140

Beitrag von tamansari » Montag 12. Februar 2024, 19:09

Moin,
habe mein Objektiv in gleissendem Kunstlicht überprüft. Fazit:
weder konnte ichh Punkte erkennen noch einen Tropfen.
Alles Blitz Blank.


Ich könnte mir aber vorstelllen das du dein Objektiv mal in einem Sandsturtm( ;) ;) )
verwendet hast. Muß ja nicht am Pazifik gewesen sein.
Da genügt schon der Strassendreck bei leichter Brise oder von einem vorbeifahrenden Auto
Imagination is more important than knowledge. Knowledge is limited , Imagination encircles the world. A.E.

G3 - Oly 9 - 18 / GX80 / Pana 25mm 1.7 / Panasonic 14 - 140 II / CANON PIXMA iP 7250 / CANON LIDE 220

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20888
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: 14-140

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 21. März 2024, 20:33

... immer auf die Datumsangaben der Beiträge im Forum achten, der erste Beitrag und das externe Angebot was verlinkt war stammte aus 2022- da ist kein Beitrag mehr vorgehalten/ gespeichert und der Link führt folgerichtig ins Leere ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 12137
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: 14-140

Beitrag von Horka » Sonntag 24. März 2024, 12:31

Ich habe mir ein neues 14-140 gekauft. Es ist bei 140 mm sichtbar schärfer, als das alte. Jetzt kann ich auch die max. Brennweite nutzen.

Mit Topas Gigapixel und Sharpen kann ich annehmbar 2-fach croppen. Damit ist auch der Wunsch nach dem deutlich größeren und schwereren 12-200 in mir verstummt.

Horst
Handliche Kameras

BerndP
Beiträge: 12477
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: 14-140

Beitrag von BerndP » Sonntag 24. März 2024, 12:36

Das war ja ein sich lohnender Zukauf, Horst!
Danke auch für den Bearbeitungshinweis.
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Antworten

Zurück zu „Einkaufstipps“