Seite 1 von 1

Walimex Objektive

Verfasst: Donnerstag 16. Februar 2017, 06:20
von diggi0311
Bei den Amazon Prime Deals sind heute viele Walimex/Samyang Objektive bis zu 40% reduziert.
https://www.amazon.de/b/ref=as_li_ss_tl ... f616e0cb0c" onclick="window.open(this.href);return false;

Re: Walimex Objektive

Verfasst: Donnerstag 16. Februar 2017, 09:59
von Slayer
Hallo Dirk,

das is mal n super Tipp! Das Fisheye für 209€ is n Schnapper. Aber ich muss mich zügeln :lol:

Re: Walimex Objektive

Verfasst: Donnerstag 16. Februar 2017, 11:24
von Guillaume
Leider ist mein Wunschobjektiv 10mm f/2.8 nicht bei den Reduzierten dabei :(

Re: Walimex Objektive

Verfasst: Donnerstag 16. Februar 2017, 13:23
von i.ismaili
Ich habe mir gerade das 7.5mm FishEye gekauft, hoffe ich erwische kein Montagsmodel, soweit ich gelesen habe sollen davon viele betroffen sein. Hat jemand Tipps wie ich es am einfachsten überprüfen kann sobald es ankommt?

Re: Walimex Objektive

Verfasst: Donnerstag 16. Februar 2017, 13:31
von Guillaume
Zunächst einmal muss ich sagen, dass mein Fischauge sehr gut verarbeitet ist und optisch voll meinen Erwartungen entspricht. Über welche Fehler wird denn im Netz berichtet. Nur wenn man die kennt, kann man auch auf Fehler am eigenen Objektiv achten. An der "dezenten" :mrgreen: tonnenförmigen Verzeichnung wird es aber wohl nicht liegen :lol:

Re: Walimex Objektive

Verfasst: Donnerstag 16. Februar 2017, 13:44
von i.ismaili
Guillaume hat geschrieben: An der "dezenten" :mrgreen: tonnenförmigen Verzeichnung wird es aber wohl nicht liegen :lol:
nein daran nicht, und am Auto-Fokus auch nicht :lol:

Soweit ich gelesen und verstanden haben, taucht bei einigen Modellen das Problem mit dem Fokussieren in Infinity (Unendlichkeit?). Da soll der Fokusring bei einigen Modellen manchmal zu weit gehen, und bei einigen zu wenig. Irgendetwas in diese Richtung.

Re: Walimex Objektive

Verfasst: Donnerstag 16. Februar 2017, 14:22
von piet
bei dem Objektiv, welches ich auch sehr oft benutze, ist die Tiefenschärfe so gewaltig, daß man nicht unbedingt mit der Fokuseinstellung bis an den Poller fahren muß. Ich bin seit Jahren absolut zufrieden mit meinem Exemplar.

Re: Walimex Objektive

Verfasst: Donnerstag 16. Februar 2017, 14:41
von i.ismaili
Hmm ok, ich habe es zufällig irgendwo gelesen, und habe mir einige reviews Online angeschaut. Da ich nicht viel Erfahrung mit Objektiven haben, habe ich angst ein Montagsexemplar zu erhalten und diese auch nicht mal merken.
Als Anfänger habe ich nicht so hohe Ansprüche, vielleicht sind diejenigen die sich darüber beschwert haben Pixelpieper und das Objektiv zurück gesendet haben.

Re: Walimex Objektive

Verfasst: Donnerstag 16. Februar 2017, 17:04
von Guillaume
Bei einigen Exemplaren (vielen? allen?) muss man nicht unbedingt bis zum Unendlich-Strich gehen, sondern kurz vorher aufhören. Ganz genaue Mitmenschen haben das ausgemessen und noch einen zusätzlichen Strich graviert. Letztendlich ist das m.E. aber egal, da bei der Brennweite die Schärfentiefe sehr groß ist und praktisch alles scharf wird.