RätselEi

Benutzeravatar
Eddi
Beiträge: 1653
Registriert: Montag 27. März 2017, 08:55
Wohnort: Konstanz

Re: RätselEi

Beitrag von Eddi » Mittwoch 5. Mai 2021, 15:53

Etwa einer der Vögel, die so gut wie keiner von uns jemals vor die Linse bekommen wird?
Viele Grüße vom Bodensee
Eddi

G81 _ 14-140 _ 20/1,7 _ 30/2,8 _ 42,5/1,7 ..... TZ101 ..... G6 _ PZ*14-42 (zum Filmen) _ Rode VideoMicro kompakt ..... Metz 44 AF-1
Mein Flickr

BerndP
Beiträge: 3103
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: RätselEi

Beitrag von BerndP » Mittwoch 5. Mai 2021, 17:29

Nein, Eddi!
Ich hab ihn ja auch erwischt :lol: ;)
Also kein Eisvogel...

Gut, so weit sind wir also.
Motiv war "Vogel".

Leider hatte ich nur das 12-60er drauf.
Das Bild ist also schon ein beschnittenes 60er.
Das Motiv ist recht klein, deswegen ja die große Datei.

Was hat mich denn da so interessiert?
Und: Seht Ihr ihn?
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Blueriver
Beiträge: 508
Registriert: Freitag 14. Februar 2014, 23:02

Re: RätselEi

Beitrag von Blueriver » Mittwoch 5. Mai 2021, 18:50

Da badet was im Wasser - könnte ein Eichelhäher sein?

Liebe Grüße
Konrad.

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 17336
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: RätselEi

Beitrag von videoL » Mittwoch 5. Mai 2021, 18:54

Ich glaube ich brauche eine neue Brille. ;)

Viele Grüße und bleibt gesund. Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

BerndP
Beiträge: 3103
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: RätselEi

Beitrag von BerndP » Mittwoch 5. Mai 2021, 19:23

Blueriver hat geschrieben:
Mittwoch 5. Mai 2021, 18:50
Da badet was im Wasser - könnte ein Eichelhäher sein?

Liebe Grüße
Konrad.
Volltreffer, Konrad!

Mannomann, hatte der einen Spaß. Das Geplatsche hatte mich ja aufmerksam gemacht. So gibt es noch weitere Fotos von der Szene...

Nun schau(t) mal nach dem Besonderen, Überraschendem auf dem Foto....

LWilli: Hast Du ihn jetzt auch? Tja, es ist halt auch ein Rätsel-Foto...
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
Spaziergänger
Beiträge: 1697
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:31

Re: RätselEi

Beitrag von Spaziergänger » Mittwoch 5. Mai 2021, 19:25

BerndP hat geschrieben:
Mittwoch 5. Mai 2021, 19:23
Blueriver hat geschrieben:
Mittwoch 5. Mai 2021, 18:50
Da badet was im Wasser - könnte ein Eichelhäher sein?
Liebe Grüße Konrad.
Volltreffer, Konrad!

Mannomann, hatte der einen Spaß. Das Geplatsche hatte mich ja aufmerksam gemacht. So gibt es noch weitere Fotos von der Szene...

Nun schau(t) mal nach dem Besonderen, Überraschendem auf dem Foto....
Ist da nicht noch ein "Spanner" zu sehen?
.
Gruß von Ulrich

und bleibt gesund!

BerndP
Beiträge: 3103
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: RätselEi

Beitrag von BerndP » Freitag 7. Mai 2021, 12:16

Das stimmt, Ulrich!

Während der eine unten badet, wartet der andere, bis er dran ist und beobachtet die Szenerie. Den Kollegen hab ich erst in der Bearbeitung entdeckt: beim schnellen hintereinander angucken der Bilder bemerkte ich eine Bewegung links oben auf dem Ast. Aha, da ist ja noch ein Eichelhäher. Am Ende meiner Fotoserie ist er tatsächlich auch zum Bach geflogen, um zu baden.

Leider habe ich derzeit Probleme mit dem Bildereinstellen. Es gelingt wohl nur über thumbnails... 1-2 aufklärende Fotos such ich inzwischen mal aus.

Ulrich, Du warst 2 mal auf der richtigen Fährte.
Mach bitte weiter, oder gib an Konrad ab, der ja den Eichelhäher gut erkannt hat.
Danke fürs mitmachen bei dieser etwas anderen Rätselei.
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
UlrichH
Beiträge: 5298
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: RätselEi

Beitrag von UlrichH » Freitag 7. Mai 2021, 13:34

Hallo Bernd
bei mir funktioniert Picr.de mit diesen Einstellungen.
Zwischenablage01.jpg
Zwischenablage01.jpg (245.63 KiB) 415 mal betrachtet
Gruß Ulrich

GX80, G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

BerndP
Beiträge: 3103
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: RätselEi

Beitrag von BerndP » Freitag 7. Mai 2021, 18:43

Vielen Dank Ulrich!

Ich war da schon mit Roland dran, ohne Erfolg.
Habe aber derzeit keinen Nerv dazu, nach so vielen Versuchen es noch einmal zu probieren
(die Fehlermeldung ist seit 2 Tagen, dass ich max. 800 Pixel hohe Bilder einstellen dürfe, dabei hatte es "vorher" mit allen Bildern und meinen Einstellungen geklappt...).

Wenn die Muße zurück ist, versuche ich es wieder, auch mit Deinen Einstellungen...
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
Spaziergänger
Beiträge: 1697
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:31

Re: RätselEi

Beitrag von Spaziergänger » Samstag 8. Mai 2021, 09:28

BerndP hat geschrieben:
Freitag 7. Mai 2021, 12:16
Das stimmt, Ulrich!

Während der eine unten badet, wartet der andere, bis er dran ist und beobachtet die Szenerie. Den Kollegen hab ich erst in der Bearbeitung entdeckt: beim schnellen hintereinander angucken der Bilder bemerkte ich eine Bewegung links oben auf dem Ast. Aha, da ist ja noch ein Eichelhäher. Am Ende meiner Fotoserie ist er tatsächlich auch zum Bach geflogen, um zu baden.

Ulrich, Du warst 2 mal auf der richtigen Fährte.
Mach bitte weiter, oder gib an Konrad ab, der ja den Eichelhäher gut erkannt hat.
Danke fürs mitmachen bei dieser etwas anderen Rätselei.
Ich hab zur Zeit nichts, Konrad darf was zeigen.
.
Gruß von Ulrich

und bleibt gesund!

Blueriver
Beiträge: 508
Registriert: Freitag 14. Februar 2014, 23:02

Re: RätselEi

Beitrag von Blueriver » Samstag 8. Mai 2021, 09:33

Uuups, da muss ich erst "ein Ei legen", kann etwas dauern ...

Blueriver
Beiträge: 508
Registriert: Freitag 14. Februar 2014, 23:02

Re: RätselEi

Beitrag von Blueriver » Sonntag 9. Mai 2021, 19:07

So, hab was gefunden :-)

Viel Spaß beim Raten!

raezzelei.jpg
raezzelei.jpg (238.96 KiB) 281 mal betrachtet
Liebe Grüße
Konrad.

BerndP
Beiträge: 3103
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: RätselEi

Beitrag von BerndP » Montag 10. Mai 2021, 21:13

Es ist ein Ausschnitt.
Von etwas, was mit Kunst zu tun hat.
Ein Teil einer Skulptur /Plastik?
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
Thorsten_K
Beiträge: 975
Registriert: Dienstag 17. Juli 2018, 08:51
Wohnort: Nürnberg

Re: RätselEi

Beitrag von Thorsten_K » Dienstag 11. Mai 2021, 04:40

Hallo Konrad,

ein bemalter Kürbis ?

Thorsten
--
Lumix G9, GH5 & GX9 , 8-18/F2.8, 12-60/F2.8-4, 100-400/F4.0-6.3 | Canon EOS 5DsR 11-24,24-70L II, 70-200LIS | CaptureOne 21 - Final Cut Pro X | Atomos Ninja V | Blackmagic Pocket 4k -MFT

Blueriver
Beiträge: 508
Registriert: Freitag 14. Februar 2014, 23:02

Re: RätselEi

Beitrag von Blueriver » Dienstag 11. Mai 2021, 09:30

Hi Bernd, du kommst der Sache schon näher.

Thorsten, nein, es ist kein Nahrungsmittel.

Liebe Grüße
Konrad.

Antworten

Zurück zu „Spiele“