Wer weiss, wo das ist?

Konrad-99

Re: Wer weiss, wo das ist?

Beitrag von Konrad-99 » Donnerstag 8. September 2016, 21:30

Auf dem Berg wurde schon in der Broncezeit gelebt. Und so gings über die Jahrtausende, bis zum 1000-jährigem.
Da wurde der Berg ausgehöhlt, um Flug-Motoren für BMW zu bauen.
Da starben rund 4000 Menschen.

Siehe die verschiedene Links:
https://de.wikipedia.org/wiki/Houbirg" onclick="window.open(this.href);return false;"
http://www.kraftvolle-orte.de/uebersich ... g-houbirg/" onclick="window.open(this.href);return false;"
http://www.seeterrassen.com/layout/seep ... ERWEB2.pdf" onclick="window.open(this.href);return false;"
http://www.br.de/nachrichten/mittelfran ... s-100.html" onclick="window.open(this.href);return false;"
https://de.wikipedia.org/wiki/Doggerstollen" onclick="window.open(this.href);return false;"
Das alles ist die Lösung.
Einigt Euch, wer was einstellt.

Benutzeravatar
Easy
Beiträge: 578
Registriert: Samstag 22. Dezember 2012, 15:08

Re: Wer weiss, wo das ist?

Beitrag von Easy » Samstag 10. September 2016, 06:44

Gut, damit etwas Kultur einzieht.... :mrgreen:


Wo & warum steht das da so rum?

stehtdarum.jpg
stehtdarum.jpg (253.04 KiB) 552 mal betrachtet
Zuerst - DMC-LX 2 -> vergessen in einer LH-A380
Danach - DMC-LX 5 -> "versenkt" auf La Graciosa
Jetzt - DMC-LX 7 -> es gibt sie noch = HURRA!!!
..volle Kanne bei https://www.flickr.com/photos/holgileinchen/

Benutzeravatar
ifi1
Beiträge: 2487
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Wer weiss, wo das ist?

Beitrag von ifi1 » Samstag 10. September 2016, 08:58

Könnte das im Hofgarten vom Schloss Veitshöchheim stehen?
LG IRis
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


Flickr

piet

Re: Wer weiss, wo das ist?

Beitrag von piet » Samstag 10. September 2016, 09:57

bei Flickr hast Du es "Engelskulptur vor unterer Orangerie" genannt. Jetzt könnte man die Schlossgärten mit Orangerie durchgehen.

Benutzeravatar
ifi1
Beiträge: 2487
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Wer weiss, wo das ist?

Beitrag von ifi1 » Samstag 10. September 2016, 10:19

Barockgarten Großsedlitz, Darstellung wie so oft im Barock eine Putte (kindliche Engelsfigur), warum das da so rumsteht? War u. a. ein Zierelement an Treppenaufgängen und Eckpfosten von Balustraden.
LG Iris
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


Flickr

Benutzeravatar
ifi1
Beiträge: 2487
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Wer weiss, wo das ist?

Beitrag von ifi1 » Samstag 10. September 2016, 11:50

Das dürfte es sein:
Dateianhänge
putto1.jpg
putto1.jpg (87.04 KiB) 494 mal betrachtet
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


Flickr

Benutzeravatar
Easy
Beiträge: 578
Registriert: Samstag 22. Dezember 2012, 15:08

Re: Wer weiss, wo das ist?

Beitrag von Easy » Sonntag 11. September 2016, 09:42

Yepp, korrekt...dass Ihr Schlingel aber auch gleich meine Flickr-Bilder zur Hilfe nehmt... *nenenene* :mrgreen:

Barockgarten Großsedlitz, leider nie in voller Pracht fertig geworden.
Neben dem ganzen Blabla drumherum sehr viele interessante Kleinigkeiten. So öffnet sich zum Beispiel die Allee vor der unteren Orangerie in Richtung des Elbsandsteingebirges und in der Flucht genau zum dem Berg hin, der dem Baumaterial seinen Namen gibt, Cottaer Sandstein. :ugeek:

Also, der/die nächste darf. Sollte ich nochmal drankommen, wird's definitiv schwerer! :lol:

Einen schönen Sonntag
Zuerst - DMC-LX 2 -> vergessen in einer LH-A380
Danach - DMC-LX 5 -> "versenkt" auf La Graciosa
Jetzt - DMC-LX 7 -> es gibt sie noch = HURRA!!!
..volle Kanne bei https://www.flickr.com/photos/holgileinchen/

Benutzeravatar
ifi1
Beiträge: 2487
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Wer weiss, wo das ist?

Beitrag von ifi1 » Sonntag 11. September 2016, 14:52

Ich gebe ab an Piet wenn es recht ist, bin verhindert, er gab ja auch den entscheidenden Denkanstoß!
Bin dann mal weg.
LG Iris
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


Flickr

piet

Re: Wer weiss, wo das ist?

Beitrag von piet » Sonntag 11. September 2016, 17:07

Komme gerade von einer größeren Tour zurück und sehe, dass ich weitermachen darf. Mach ich.

Wo steht diese ehrwürdige Kirche (mit Holzturm) und dem toll restaurierten Abschiedshaus?
woistdas_0909_a1.jpg
Kirche
woistdas_0909_a1.jpg (593.21 KiB) 452 mal betrachtet
woistdas_0909_b1.jpg
Abschiedshaus
woistdas_0909_b1.jpg (573.49 KiB) 452 mal betrachtet

piet

Re: Wer weiss, wo das ist?

Beitrag von piet » Montag 12. September 2016, 10:44

ich lege nochmal nach, um das Raten ein wenig anzuschieben.
Das gesuchte Objekt bzw. die gesuchte Örtlichkeit befindet sich / liegt, wie man sich denken kann, nördlich der Elbe.

Hier zur Hilfe etwas Geschichtliches. Teilweise unleserliche Texte kennen wir ja auch aus der Politik.

Die große Dorfkirche liegt idyllisch auf dem Kirchhügel, der an den gepflasterten Marktplatz mit historischen Fachwerkhäusern grenzt und zu einer Seite steil zum Flusslauf der ----- abfällt. Um 1210 ist die ------- Kirche, deren Namensgeber Johannis, der Täufer ist, als romanische Kapelle entstanden. Nach der Gründung des Kirchspiels ----- 1238 war St. Johannis 500 Jahre lang Pfarrkirche für das gesamte ------------ Land mit 27 Dörfern. Heute bilden die 7 Gemeinden ------, ------, ---- --------, ----------, --------, -----------und Teile von --------- das Kirchspiel ------ .
Bedeutende Ausstattungsstücke der Kirche aus der Zeit des Barock sind der Gemäldeflügelaltar von 1672 und der Posaunenengel aus dem 18. Jahrhundert. 1821 erhielt die Kirche eine Marcussen-Orgel, die im Kern heute noch erhalten ist.

Nun ist es sicher gaaaanz leicht.

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 19789
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Wer weiss, wo das ist?

Beitrag von Guillaume » Montag 12. September 2016, 11:22

Man lernt nie aus. Ich dachte, den Ort gibt's nur in den Niederlanden :oops:
liebe Grüße. Bleibt zuhause! Bleibt gesund!
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

piet

Re: Wer weiss, wo das ist?

Beitrag von piet » Montag 12. September 2016, 11:24

Peter, wenn Du dir das mit den "Niederlanden" noch einmal überlegen möchtest..................die Zeit gebe ich dir.

Jenso

Re: Wer weiss, wo das ist?

Beitrag von Jenso » Montag 12. September 2016, 11:26

…sonst läuft einer der Offiziellen des Forums persönlich dort vorbei und hißt die Flagge RICHTIG herum (also: am Rätselort).

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 19789
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Wer weiss, wo das ist?

Beitrag von Guillaume » Montag 12. September 2016, 11:29

Ist Westflandern noch nicht eingemeindet worden :mrgreen: Sorry, der Blick auf die Karte war schlampig von mir...
liebe Grüße. Bleibt zuhause! Bleibt gesund!
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

piet

Re: Wer weiss, wo das ist?

Beitrag von piet » Montag 12. September 2016, 11:31

Jenso hat geschrieben:…sonst läuft einer der Offiziellen des Forums persönlich dort vorbei und hißt die Flagge RICHTIG herum (also: am Rätselort).
ich hatte lange Jahre eine holländische Familie (eine Blumen-Dynastie) als Nachbarn. Zu bestimmten Anlässen hissten wir die SH-Fahne und der Nachbar seine Nationalfahne. Regelmäßig haben uns oder Nachbars Spaziergänger darauf hingewiesen, dass etwas "verdreht" ist.

Aber Peter wird schon noch drauf kommen.

Antworten