schnelle SD-Karte für GH5

Habt Ihr bei einem Händler ein interessantes Produkt rund um Lumix entdeckt und wollt einen Kauftipp geben? Bitte hier! Hier könnt Ihr natürlich auch auf Eure eigene oder andere interessante Auktionen und Kleinanzeigen verlinken.
Gesperrt
Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 1918
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

schnelle SD-Karte für GH5

Beitrag von Prosecutor » Sonntag 13. August 2017, 09:10

Für die GH5 eine der besten (schnellsten) Karten:
https://www.idealo.de/preisvergleich/Of ... scend.html
Garantiezeit 30 Jahre.

Tests:
https://alikgriffin.com/best-memory-car ... sonic-gh5/" onclick="window.open(this.href);return false;
https://www.cameramemoryspeed.com/panas ... -sd-cards/" onclick="window.open(this.href);return false;
Niels' Equipment:
G9 | GX9 | 7-14mm/f4 | 12-35mm/f2,8 | 35-100mm/f2,8 | 35-100mm/f4-5,6 | 100-300mm/f4-5,6 II | 20mm/f1,7 | 25mm/f1,4 | 45mm/f1,8 | 75mm/f1,8
auch schon verwendet: FZ30, G1, G2, G3, G6, GF3, GH3, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX80
flickr

SteffK
Beiträge: 243
Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 07:45

Re: schnelle SD-Karte für GH5

Beitrag von SteffK » Montag 14. August 2017, 07:00

Auf dem Papier ja. Die Schreib-und Lesewerte sind Höchstwerte. Das ist richtig. Allerdings garantiert Transcend lediglich 30MB/s Mindestspeed. Das ist normale U3 Class. Es gibt aber seit einiger Zeit weitere Abstufungen innerhalb der U3 Class. Daher wird man mit dieser Karte mit dem kommenden 400MBit Update der GH5 möglicherweise Probleme bekommen, da 30MB/s dafür nicht ausreichen. 4k/25p mit 400MBit entspricht ca. 50MB/s. Mag sein dass die Karte in Speedtests über 70MB/s bringt, aber "Anspruch" hat man darauf nicht und die Schreibraten halten nicht linear auf hohem Niveau. Fällt die Schreibrate mal für 1s auf 30MB/s, bricht die 400MBit Aufzeichnung ab und Transcend grinst sich einen, da die Karte 100% innerhalb der Spezifikation lief. Wer mit den kommenden 400MBit der GH5 arbeiten will, sollte sich dringend eine "V60" Karte zulegen. Dort garantiert der Hersteller Minimum 60MB/s. Fällt die Karte darunter, liegt Defekt vor und Karte kann getauscht werden. Nicht aber die verlinkte Transcend. MAl abgesehen davon dass 64GB mit 4k/400MBit wohl bestenfalls für Video Schnappschüsse reichen ;).

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 5993
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: schnelle SD-Karte für GH5

Beitrag von wozim » Montag 14. August 2017, 08:31

SteffK:

Kannst du bitte einmal einen Einkaufstipp ohne deine Kommentare stehen lassen?
Das ganze ist ein Tipp und kein Diskussionsthema.

Danke!
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

SteffK
Beiträge: 243
Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 07:45

Re: schnelle SD-Karte für GH5

Beitrag von SteffK » Montag 14. August 2017, 08:42

Aha. Da in anderen "Kauftipp" Threads auch munter diskutiert wird, war mir das nicht bewusst. Werde mich dran halten, hoffentlich die Anderen künftig auch.

rmdd53
Beiträge: 69
Registriert: Donnerstag 6. September 2012, 23:12

Re: schnelle SD-Karte für GH5

Beitrag von rmdd53 » Montag 14. August 2017, 21:38

Ich finde es gut, das er auf ein paar Fakten hinweist.
Man kann auch das als Kauftipp ansehen.
Aber hier sind kritische Kommentare wohl unerwünscht.
Man suhlt sich lieber in der Friede, Freude Eierkuchen Community :D

Benutzeravatar
ifi1
Beiträge: 1142
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: schnelle SD-Karte für GH5

Beitrag von ifi1 » Mittwoch 13. September 2017, 10:31

Hallo,
ich nutze und empfehle die Lexar 2000 SDXC 64 GB

http://www.testberichte.de/p/lexar-medi ... richt.html
die Karte hat noch nicht einmal gemuckt und dem Update sehe ich auch gelassen entgegen.
Leider sind inzwischen die Preise recht hoch...
Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


Flieger: http://www.flickr.com/photos/geoliese/

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 1918
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: schnelle SD-Karte für GH5

Beitrag von Prosecutor » Mittwoch 13. September 2017, 15:56

In dem zweiten verlinkten Testbericht werden Probleme mit Lexar und der GH5 beschrieben.
Niels' Equipment:
G9 | GX9 | 7-14mm/f4 | 12-35mm/f2,8 | 35-100mm/f2,8 | 35-100mm/f4-5,6 | 100-300mm/f4-5,6 II | 20mm/f1,7 | 25mm/f1,4 | 45mm/f1,8 | 75mm/f1,8
auch schon verwendet: FZ30, G1, G2, G3, G6, GF3, GH3, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX80
flickr

Benutzeravatar
ifi1
Beiträge: 1142
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: schnelle SD-Karte für GH5

Beitrag von ifi1 » Mittwoch 13. September 2017, 19:05

Hallo Niels,
ich habe 3 Lexar´s, die
Lexar 1000 32 GB Schacht 1 für Fotos, RAW-Serien
Lexar 2000 64 GB Schacht 2 für Video, 4 und 6K Geschichten
Lexar 2000 16 GB Schacht 2 für Video, 4 und 6K Geschichten
alle Karten arbeiteten bisher ohne jeglichen Fehler, mehr kann ich dazu auch nicht sagen.
Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


Flieger: http://www.flickr.com/photos/geoliese/

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 1918
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: schnelle SD-Karte für GH5

Beitrag von Prosecutor » Mittwoch 13. September 2017, 19:27

Hi Iris,

gut zu wissen, aber Lexar scheint ja die Produktion eingestellt zu haben.

http://www.photografix-magazin.de/blog/ ... herkarten/" onclick="window.open(this.href);return false;
Niels' Equipment:
G9 | GX9 | 7-14mm/f4 | 12-35mm/f2,8 | 35-100mm/f2,8 | 35-100mm/f4-5,6 | 100-300mm/f4-5,6 II | 20mm/f1,7 | 25mm/f1,4 | 45mm/f1,8 | 75mm/f1,8
auch schon verwendet: FZ30, G1, G2, G3, G6, GF3, GH3, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX80
flickr

Benutzeravatar
ifi1
Beiträge: 1142
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: schnelle SD-Karte für GH5

Beitrag von ifi1 » Donnerstag 14. September 2017, 10:09

Prosecutor hat geschrieben:Hi Iris,

gut zu wissen, aber Lexar scheint ja die Produktion eingestellt zu haben.

http://www.photografix-magazin.de/blog/ ... herkarten/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;
Schade
Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


Flieger: http://www.flickr.com/photos/geoliese/

Benutzeravatar
ifi1
Beiträge: 1142
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: schnelle SD-Karte für GH5

Beitrag von ifi1 » Mittwoch 27. September 2017, 08:59

Hier noch mal ein Nachtrag, nachdem das Update 2.0 ja raus ist, habe ich gleich probiert ob die Lexar2000 angenommen wird bei Video 4K 400M 10bit HLG, sie funktioniert.
Auch das Abspielen auf der Kamera verläuft problemlos. Mehr konnte ich noch nicht ausprobieren. :D :D
Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


Flieger: http://www.flickr.com/photos/geoliese/

Adam1
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 27. Dezember 2017, 15:14

Re: schnelle SD-Karte für GH5

Beitrag von Adam1 » Mittwoch 27. Dezember 2017, 15:17

SanDisk Ultra Klasse 10 ist eine sehr gute SD-Karte. Dank der App "SanDisk Memory Zone" kann man die Sicherheitskopien der Daten bequem machen. Man kann auch die Videos in hochauflösendem Full HD auf diese microSD-Karte speichern. Lesegeschwindigkeit: bis zu 80 MB/s, Schreibgeschwindigkeit: bis zu 20 MB/s. Es gibt die Möglichkeit, dieses Modell mit 16 GB, 64 GB und 128 GB Speicher zu kaufen. Schau mal hier, auf dieser Seite kannst du mehr Information über diese Karte finden oder eine andere wählen: https://www.bestadvisor.de/micro-sd-cards" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;.

WindyWellington
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 11. März 2018, 23:38

Re: schnelle SD-Karte für GH5

Beitrag von WindyWellington » Montag 12. März 2018, 00:07

Hallo, ich verwende eine SanDisk Ultra SDHC und bin damit sehr zufrieden. Funktioniert schon mehr als ein halbes Jahr tadellos und die Übertragungsgeschwindigkeit beträgt ca. 30 MB/Sekunde.

Gesperrt