Kommende Rollei-Adapter

Habt Ihr bei einem Händler ein interessantes Produkt rund um Lumix entdeckt und wollt einen Kauftipp geben? Bitte hier! Hier könnt Ihr natürlich auch auf Eure eigene oder andere interessante Auktionen und Kleinanzeigen verlinken.
Benutzeravatar
ifi1
Ehrenmitglied
Beiträge: 3496
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Kommende Rollei-Adapter

Beitrag von ifi1 » Freitag 9. April 2021, 05:31

Brassi01 hat geschrieben:
Freitag 9. April 2021, 05:09
Moin Iris,
bei mir klappt das in Kombination mit der G9 echt prima. Das Spiel des Adapters an der Kamera ist gering und nur ...
Danke für deine Rückmeldung, werde umtauschen. Rückabwicklung läuft nach Rücksprache mit Rollei problemlos und einfach, mal sehen wie der Ersatz ist.
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


https://www.flickr.com/photos/geoliese/

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 13451
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Kommende Rollei-Adapter

Beitrag von Jock-l » Samstag 10. April 2021, 20:30

ifi1 hat geschrieben:
Donnerstag 8. April 2021, 12:15
Hallo Bernd,
mal eine Frage, rastet dein Adapter an der Kamera richtig ein? Funktioniert der Auslöser im Foto Modus?
Verliert der Adapter den Kontakt zur Kamera, so mittendrin?

Irgendwas läuft da falsch bei mir.
Der Eindruck regte sich bei mir auch- ab und an hängt die Kamera und läßt sich nur mit Akku raus-rein wieder aktivieren.
Ich nahm erst an, da wäre Spiel oder der AF-Motor (weil lange nur als MF-Objektiv genutzt) macht Scherereien, das wären aber Endlosfahrten bis der AF säße ... und keine Resetsituation.

Werde meinen Adapter auch zum Umtausch vorankündigen.

Daneben- wenn alles sitzt und passt liefert die Kombi mit dem Nikkor 70-200mm/f2,8 auch entspr. Ergebnisse. Andere Nikkore hatte ich noch keine Gelegenheit, leider.

Bild
(Nach hinten waren es rund 43/45 cm bis zur Natursteinmauer, Kalkstein)


Bild

Bild
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
ifi1
Ehrenmitglied
Beiträge: 3496
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Kommende Rollei-Adapter

Beitrag von ifi1 » Donnerstag 15. April 2021, 11:59

So heute ist der Ersatzadapter, GH5 - Viltrox EF-M1 - Sigma 150 600, angekommen, der erste Kurztest verlief

POSITIV.

Der Adapter rastet ein - sitzt sauber, alle Automatikfuntionen funktionieren, kein Einfrieren etc.
Die Retourenabwicklung war sehr einfach und absolut problemlos, der vorab Telefonkontakt deswegen
war sehr freundlich und zielgerichtet - so wie es sein sollte - volle Punktzahl.
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


https://www.flickr.com/photos/geoliese/

Benutzeravatar
Brassi01
Beiträge: 4273
Registriert: Dienstag 26. März 2013, 09:52
Wohnort: Winsen / Luhe

Re: Kommende Rollei-Adapter

Beitrag von Brassi01 » Donnerstag 15. April 2021, 20:13

Dasa freut mich, Iris. Dann mal viel (noch mehr) Spaß mit dem 150-600
VLG Bernd


V-Lux 114, S1R, S24-105, div. Leica Altgläser, Sig. 150-600 mit MC21
G9, PL 12-60 f2,8-4,0, PL 100-400 f4,0-6,3 PL 8-18-f2,8-4,0

Benutzeravatar
ifi1
Ehrenmitglied
Beiträge: 3496
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Kommende Rollei-Adapter

Beitrag von ifi1 » Donnerstag 15. April 2021, 21:23

Werde ich jetzt haben.... :mrgreen:
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


https://www.flickr.com/photos/geoliese/

BerndP
Beiträge: 3067
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Kommende Rollei-Adapter

Beitrag von BerndP » Donnerstag 15. April 2021, 22:56

...
Bei dem Wort

POSITIV

hab ich kurz einen Schreck bekommen
...
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 13451
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Kommende Rollei-Adapter

Beitrag von Jock-l » Montag 3. Mai 2021, 20:34

Mein Adapter hatte ich zurückgeschickt, man wollte keine Probleme daran erkennen.
Ich bestand auf Wandlung, nun gibt es keine Ersatzgeräte, Wartezeit...
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Antworten

Zurück zu „Kauftipps“