AF X 45-175mm oder 45-200 mm

Hier geht`s um die "Augen" für die Lumix G-, GH-, GF- und GX-Modelle. Alles rund um die Micro-Four-Thirds-Linsen von Panasonic, Olympus, Leica, Voigtländer und Co.
Antworten
Ria
Beiträge: 40
Registriert: Donnerstag 21. Dezember 2017, 12:56

AF X 45-175mm oder 45-200 mm

Beitrag von Ria » Freitag 20. November 2020, 19:08

Hallo,
für selbst Geschenk zu Weihnachten:

Panasonic AF X 45-175mm f/4,0-5,6 G OIS Vario

oder

Panasonic Lumix G Vario 45-200 mm (bzw.evtl.300)F4.0-5.6 II O.I.S.

Grundsätzlich 175 mm würde mir ausreichen und das kompakte Format finde ich gut.

Angeblich, was man so lesen kann. Das 200er und auch das 300er sollen etwas flaue Bilder abliefern, währen das 175er etwas schärfer abbilden soll.
( das scheint zu stimmen, jedoch ist ein Bild nachbearbeitet, dann wäre das kein Vergleich)

Beim 175er frage ich mich, wie lange hält so eine Elektronik Verbauung wirklich?

Konnte zu den beiden Objektiven schon mal jemand eine vergleichende Bewertung vornehmen und hier mitteilen?

Wäre super, denn ich kann mich immer noch nicht entscheiden. Der "kurze" , mir fällt gerade der Nahme nicht ein, von den Traumfliegern sagt in einem Video, es sei sein Lieblingsobjektiv, also das 175er, dann kann es ja nur recht gut sein, sollte man meinen.

lG.Ria

Ria
Beiträge: 40
Registriert: Donnerstag 21. Dezember 2017, 12:56

Re: AF X 45-175mm oder 45-200 mm

Beitrag von Ria » Samstag 21. November 2020, 19:07

Hallo,

habe noch mal Vergleiche angestellt und das 175er bestellt. Scheint für meine Zwecke am idealsten und vielseitigsten zu sein, mit gutem Übergang vom 14-42 Kitt. Jetzt hab ich zwar, mit dem 175er, noch mehr elektronik, aber was solls, die G70 ist ja eh voll davon.

Gibts überhaupt noch was ohne elektronic plus Objektive die ewig halten?

lG. Ria

Antworten