LEICA DG SUMMILUX 9mm / F1.7 ASPH.

Hier geht`s um die "Augen" für die Lumix G-, GH-, GF- und GX-Modelle. Alles rund um die Micro-Four-Thirds-Linsen von Panasonic, Olympus, Leica, Voigtländer und Co.
BerndP
Beiträge: 12464
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: LEICA DG SUMMILUX 9mm / F1.7 ASPH.

Beitrag von BerndP » Sonntag 31. März 2024, 23:15

Danke für die Vorlage, Jörg:
Das 10 mm von Laowa auuuuch 8-)
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
j73
Beiträge: 7578
Registriert: Dienstag 10. Juli 2018, 13:55
Wohnort: Raum HN
Kontaktdaten:

Re: LEICA DG SUMMILUX 9mm / F1.7 ASPH.

Beitrag von j73 » Mittwoch 3. April 2024, 11:29

Bedingt ... die optische Qualität ist laut dem Vergleich von Sven schlechter als beim 9mm Leica, die Naheinstellgrenze ist mit 25cm noch länger als die 20cm vom 12mm Panaleica (das 9mm ist mit seinen ~10cm da konkurrenzlos) und es fehlt halt der AF beim TTArtisan.
Grüße, Jörg

G9II, GX9 (G9, GX80, GX800, TZ71)

Oly: (9-18mm) / 12mm / 45mm
Lumix: 14-140mm / 20mm (II) / (100-300mm (II))
Leica: 9mm / 12-60mm / (100-400mm) / 100-400mm II / TC1.4

Flickr, Instagram, alle Bildrechte bei mir - Verwendung & Bearbeitung nur nach Rücksprache

BerndP
Beiträge: 12464
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: LEICA DG SUMMILUX 9mm / F1.7 ASPH.

Beitrag von BerndP » Mittwoch 3. April 2024, 11:53

Die Naheinstellgrenze des 10 mm Laowa ist 12 cm, Jörg!!

Und Sven hat das Laowa getestet?
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

SvenTra
Beiträge: 120
Registriert: Dienstag 19. November 2019, 15:42
Wohnort: Fröndenberg
Kontaktdaten:

Re: LEICA DG SUMMILUX 9mm / F1.7 ASPH.

Beitrag von SvenTra » Mittwoch 3. April 2024, 12:52

BerndP hat geschrieben:
Mittwoch 3. April 2024, 11:53
Und Sven hat das Laowa getestet?
Nein, das TTArtisan 10mm f2. Und letztes Jahr das LAOWA 6mm f2 Zero-D ...
G9 | GX80 | G81 | G 7-14/4 | G 12-32/3.5-5.6 OIS | Summilux 9/1.7 | Summilux 15-1.7 | G 20/1.7 II | G 100-300/4-5.6 II | Sigma 56/1.4 | M. Zuiko 12-100/4 IS Pro | TTArtisan 40/2.8 Macro

Mein YouTube Kanal mit Fotoequipment Reviews, flickr, Instagram

BerndP
Beiträge: 12464
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: LEICA DG SUMMILUX 9mm / F1.7 ASPH.

Beitrag von BerndP » Mittwoch 3. April 2024, 13:12

Danke Sven!
Hatte ich also richtig in Erinnerung…
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
j73
Beiträge: 7578
Registriert: Dienstag 10. Juli 2018, 13:55
Wohnort: Raum HN
Kontaktdaten:

Re: LEICA DG SUMMILUX 9mm / F1.7 ASPH.

Beitrag von j73 » Mittwoch 3. April 2024, 16:22

BerndP hat geschrieben:
Mittwoch 3. April 2024, 11:53
Die Naheinstellgrenze des 10 mm Laowa ist 12 cm, Jörg!!

Und Sven hat das Laowa getestet?
Sorry, hab überlesen, dass du das Laowa meintest ... ich bin (weil ich kurz vorher das TTArtisan-Video geschaut habe) wohl oben gedanklich zum TTArisan abgebogen ... siehe auch mein Text ... meine Kommentar bezogen sich auf das TTArtisan.
Grüße, Jörg

G9II, GX9 (G9, GX80, GX800, TZ71)

Oly: (9-18mm) / 12mm / 45mm
Lumix: 14-140mm / 20mm (II) / (100-300mm (II))
Leica: 9mm / 12-60mm / (100-400mm) / 100-400mm II / TC1.4

Flickr, Instagram, alle Bildrechte bei mir - Verwendung & Bearbeitung nur nach Rücksprache

Benutzeravatar
j73
Beiträge: 7578
Registriert: Dienstag 10. Juli 2018, 13:55
Wohnort: Raum HN
Kontaktdaten:

Re: LEICA DG SUMMILUX 9mm / F1.7 ASPH.

Beitrag von j73 » Mittwoch 3. April 2024, 16:24

Jetzt aber zum Laowa: Kostet so viel wie ein Panaleica 9mm, ist aber ohne Autofocus ... da wär für mich die Wahl auch klar.
Grüße, Jörg

G9II, GX9 (G9, GX80, GX800, TZ71)

Oly: (9-18mm) / 12mm / 45mm
Lumix: 14-140mm / 20mm (II) / (100-300mm (II))
Leica: 9mm / 12-60mm / (100-400mm) / 100-400mm II / TC1.4

Flickr, Instagram, alle Bildrechte bei mir - Verwendung & Bearbeitung nur nach Rücksprache

BerndP
Beiträge: 12464
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: LEICA DG SUMMILUX 9mm / F1.7 ASPH.

Beitrag von BerndP » Mittwoch 3. April 2024, 19:29

Natürlich ist der AF für viele d a s Kriterium. Kann ich gut verstehen, hab ich doch gestern erst mit dem 9er eine Serie mit 2 Leuten im Garten geschossen, die mit einem MF nie gegangen wäre!
Sagen möchte ich noch, dass das 9er viel größer als das 10er ist.
Ansonsten: ich wüsste nicht, welches ich verkaufen würde, wenn ich müsste. Wie gut, das sich mir die Frage nicht stellt!
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

BerndP
Beiträge: 12464
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: LEICA DG SUMMILUX 9mm / F1.7 ASPH.

Beitrag von BerndP » Donnerstag 4. April 2024, 22:21

Bild

Ganz nah dran an der Tulpe mit dem 9 mm ...
ISO 500, -0,3 ev, f=2.2, 1/160 s.
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
j73
Beiträge: 7578
Registriert: Dienstag 10. Juli 2018, 13:55
Wohnort: Raum HN
Kontaktdaten:

Re: LEICA DG SUMMILUX 9mm / F1.7 ASPH.

Beitrag von j73 » Freitag 5. April 2024, 08:11

Ich glaub du hättest noch dichter rangehen dürfen, um den Effekt zu verstärken.
Grüße, Jörg

G9II, GX9 (G9, GX80, GX800, TZ71)

Oly: (9-18mm) / 12mm / 45mm
Lumix: 14-140mm / 20mm (II) / (100-300mm (II))
Leica: 9mm / 12-60mm / (100-400mm) / 100-400mm II / TC1.4

Flickr, Instagram, alle Bildrechte bei mir - Verwendung & Bearbeitung nur nach Rücksprache

BerndP
Beiträge: 12464
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: LEICA DG SUMMILUX 9mm / F1.7 ASPH.

Beitrag von BerndP » Freitag 5. April 2024, 08:24

Ich wollte die Tulpe ganz drauf haben und auch das Umfeld genau so, wie es zu sehen ist ;)
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

SvenTra
Beiträge: 120
Registriert: Dienstag 19. November 2019, 15:42
Wohnort: Fröndenberg
Kontaktdaten:

Re: LEICA DG SUMMILUX 9mm / F1.7 ASPH.

Beitrag von SvenTra » Freitag 5. April 2024, 09:05

Für das anstehende Einzelreview zum Summilux habe ich mich auch mal ein wenig an die Naheinstellgrenze herangetastet, obwohl ich kein Macro-Fotograf bin :roll: . Das ist eines der Ergebnisse
20240325-P1030418_Macro.jpg
20240325-P1030418_Macro.jpg (63.67 KiB) 254 mal betrachtet
G9 | GX80 | G81 | G 7-14/4 | G 12-32/3.5-5.6 OIS | Summilux 9/1.7 | Summilux 15-1.7 | G 20/1.7 II | G 100-300/4-5.6 II | Sigma 56/1.4 | M. Zuiko 12-100/4 IS Pro | TTArtisan 40/2.8 Macro

Mein YouTube Kanal mit Fotoequipment Reviews, flickr, Instagram

Benutzeravatar
j73
Beiträge: 7578
Registriert: Dienstag 10. Juli 2018, 13:55
Wohnort: Raum HN
Kontaktdaten:

Re: LEICA DG SUMMILUX 9mm / F1.7 ASPH.

Beitrag von j73 » Sonntag 7. April 2024, 12:23

Mit der Naheinstellgrebze gepaart mit der Brennweite und der Offenblende kann man schon schöne Sachen machen.
Grüße, Jörg

G9II, GX9 (G9, GX80, GX800, TZ71)

Oly: (9-18mm) / 12mm / 45mm
Lumix: 14-140mm / 20mm (II) / (100-300mm (II))
Leica: 9mm / 12-60mm / (100-400mm) / 100-400mm II / TC1.4

Flickr, Instagram, alle Bildrechte bei mir - Verwendung & Bearbeitung nur nach Rücksprache

Antworten

Zurück zu „Objektive für die G-, GH-, GF-, GM- und GX-Reihe“