PhilosophenThread - 300 F4 od. 100-400 od. anderes Tele

Hier geht`s um die "Augen" für die Lumix G-, GH-, GF- und GX-Modelle. Alles rund um die Micro-Four-Thirds-Linsen von Panasonic, Olympus, Leica, Voigtländer und Co.
finnan haddie
Beiträge: 39
Registriert: Freitag 21. November 2014, 17:18

Re: PhilosophenThread - 300 F4 od. 100-400 od. anderes Tele

Beitrag von finnan haddie » Donnerstag 19. Mai 2016, 07:12

Berniyh hat geschrieben:Der Stabi des Objektivs funktioniert selbstverständlich auch an Lumix Bodies. Nur die Kombination (IBIS+OIS) funktioniert nur an Oly Bodies.
Ähnlich wie Dual IS bei Panasonic (nur an GX8 und GX80).
danke für die aufklärung, das hatte ich vorher anders verstanden :oops:

Benutzeravatar
Schlagge
Beiträge: 432
Registriert: Sonntag 9. Dezember 2012, 22:38
Wohnort: My home is my Kassel

Re: PhilosophenThread - 300 F4 od. 100-400 od. anderes Tele

Beitrag von Schlagge » Mittwoch 25. Mai 2016, 19:12

2½ Monate warte ich nun schon auf das 100-400er. So langsam kotzt mich diese Warterei an. :evil:
Sorry, aber ich musste es einfach mal los werden. :oops: :)
Lumix TZ101, GX7, GX8
Pana 20/1.7, 12-35/2.8, 42,5/1.2, 35-100/2.8, 14-140 II, 45-175, 100-400 | Oly 7-14/2.8, 45/1.8 | Wali 7,5mm | Canon 50/1.8 FD | DCR-150+250
Manfrotto MT XPro3, | Pixel TW-282 | Metz 44-AF2 | Lowepro TLZ10, Thinktank Retro.5

Benutzeravatar
WinSoft
Beiträge: 71
Registriert: Freitag 24. Juli 2015, 18:53

Re: PhilosophenThread - 300 F4 od. 100-400 od. anderes Tele

Beitrag von WinSoft » Mittwoch 25. Mai 2016, 19:33

Schlagge hat geschrieben:2½ Monate warte ich nun schon auf das 100-400er. So langsam kotzt mich diese Warterei an. :evil:
Sorry, aber ich musste es einfach mal los werden.
Ich habe meins schon wieder verkauft... :)
Gruß
Winsoft

Benutzeravatar
Schlagge
Beiträge: 432
Registriert: Sonntag 9. Dezember 2012, 22:38
Wohnort: My home is my Kassel

Re: PhilosophenThread - 300 F4 od. 100-400 od. anderes Tele

Beitrag von Schlagge » Mittwoch 25. Mai 2016, 19:54

Ja, ich habe gelesen, dass Du das 300er und das 100-400er getestet und dich für das 300er entschieden hast. Das 300er ist schon eine Sahnelinse, aber ich bin für meine Bedürfnisse halt auf Flexibilität angewiesen, daher ist das 300er nichts für mich.
Das Du es zum Verkauf angeboten hast ist mir auch nicht entgangen. Hätte Dir auch gern ein Angebot unterbreitet, allerdings war ich in der Hoffnung, dass es wohl nicht mehr lang dauern dürfte, bis ich das 100-400er endlich in den Händen halten darf. Die Hoffnung besteht auch noch weiterhin, aber so langsam...... naja, wie oben schon geschrieben. :evil:

Vielleicht wird aber auch das 300er in naher Zukunft seinen Weg zu mir finden.
Lumix TZ101, GX7, GX8
Pana 20/1.7, 12-35/2.8, 42,5/1.2, 35-100/2.8, 14-140 II, 45-175, 100-400 | Oly 7-14/2.8, 45/1.8 | Wali 7,5mm | Canon 50/1.8 FD | DCR-150+250
Manfrotto MT XPro3, | Pixel TW-282 | Metz 44-AF2 | Lowepro TLZ10, Thinktank Retro.5

Benutzeravatar
magle
Beiträge: 1329
Registriert: Montag 12. Januar 2015, 12:05
Wohnort: Bayerischer Untermain

Re: PhilosophenThread - 300 F4 od. 100-400 od. anderes Tele

Beitrag von magle » Donnerstag 26. Mai 2016, 17:12

Möchte mal kurz was zur Beschaffung des 100-400 mm erzählen.

Ursprünglich hatte ich gar nicht geplant, das Objektiv zu kaufen und wollte bei meinem 100-300 mm bleiben.
Aber da ich leider nicht mehr so gut zu Fuß bin und mir bei einer Fotosession Brennweite fehlte, habe
ich mich nach dem 100-400 umgesehen. Dabei stellte ich natürlich das gleiche wie Ihr fest, dass jeder größere
Händler nur noch Vorbestellungen annimmt.
Also habe ich mal hier bei den kleineren Händlern im Umkreis geguckt und siehe da, ich habe einen gefunden (gerade mal 20km entfernt),
der das Objektive gerade reinbekommen hat. Den nächsten Tag war es also meins :D .
Lange Rede kurzer Sinn: Manchmal lohnt es sich auch mal in kleinere Fotogeschäfte zu gehen, von denen man erstmal nicht
glaubt, dass sie derart spezialisiert sind. Oder einfach: Schwein gehabt.

Trotz der nicht eindeutigen Kritiken bin ich absolut zufrieden mit der Linse. Super schnelle Fokussierung mit der G70,
aber auch für Nahaufnahmen geeignet. Für mich hat sich der Kauf auf jeden Fall gelohnt.
Viele Grüße,
Martin

Lumix GX9, G70
Panasonic 7-14 4.0, 12-35 2.8, 35-100 2.8, 100-400, 30 2.8 Makro, Sigma 60 2.8, Canon 250D Nahlinse

Bilder gibt es hier

UEM
Beiträge: 139
Registriert: Freitag 1. Mai 2015, 11:38
Wohnort: Horgen, Schweiz

Re: PhilosophenThread - 300 F4 od. 100-400 od. anderes Tele

Beitrag von UEM » Donnerstag 26. Mai 2016, 20:35

Hatte gestern grad meine GX 80 erhalten und mit dem 100-400 mal etwas „rum-geknipst“.
Autofokus ist schnell & scheint exakt… aber über die endgültige Schärfe, etc, möchte ich noch nichts sagen, da ich wie gesagt nur mal etwas rumguckte…
Trotzdem - Erster Eindruck: Bin mit beiden Teilen sehr zufrieden.

Rein aus einem ersten Gefühl ist das 100- 400 etwas gleich, wie mein altes Sigma 50-500 an der Pentax K3 - nur halt bloss halb so schwer!! Beide sind optisch “sehr gut“, aber keine Spitzenklasse. (PS: Sigma 500 = 750 mm KB äquivalent)

Allerdings ist die „Balance“ an der doch kompakten GX 80 halt schon etwas eigenartig.
Aber ich werde das 100-400 wohl meist an der GH4 benutzen, und die GX 80 mit den leichteren Linsen.
Wobei: die GX 80 hat ja jetzt den Dual Stabi (bei der GH4 weiss ich’s ehrlich nicht…? :oops: - Ich hab da ein Firmware update hochgeladen, ob da was neues dabei ist ??)

Gruss

Urs

Benutzeravatar
son
Beiträge: 1673
Registriert: Samstag 29. Juni 2013, 21:36
Wohnort: Stuttgart

Re: PhilosophenThread - 300 F4 od. 100-400 od. anderes Tele

Beitrag von son » Donnerstag 26. Mai 2016, 21:10

Die GH4 hat überhaupt keinen Stabi.
Meine Bilder auf Flickr
LG Ralf

Pana, Oly, Canon
7,5 - 600mm :)

UEM
Beiträge: 139
Registriert: Freitag 1. Mai 2015, 11:38
Wohnort: Horgen, Schweiz

Re: PhilosophenThread - 300 F4 od. 100-400 od. anderes Tele

Beitrag von UEM » Freitag 27. Mai 2016, 09:42

son hat geschrieben:Die GH4 hat überhaupt keinen Stabi.
Danke ! Sorry, war etwas "Off-Topic"
Ja, das GH4 Up-date betrifft Post Focus + 4K-Funktionen - von Stabi steht nichts

Urs

Benutzeravatar
diggi0311
Administrator
Beiträge: 3208
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 13:05
Wohnort: Dülmen

Re: PhilosophenThread - 300 F4 od. 100-400 od. anderes Tele

Beitrag von diggi0311 » Sonntag 5. Juni 2016, 11:56

Einen internen Stabi kann man auch nicht per firmware update implementieren, dazu muss der Sensor beweglich gelagert werden.
Gruß

Dirk

Benutzeravatar
Schlagge
Beiträge: 432
Registriert: Sonntag 9. Dezember 2012, 22:38
Wohnort: My home is my Kassel

Re: PhilosophenThread - 300 F4 od. 100-400 od. anderes Tele

Beitrag von Schlagge » Freitag 10. Juni 2016, 13:30

Na endlich! :D Nun hat das 100-400 seinen Weg endlich zu mir gefunden.
Der erste Eindruck beim auspacken war schon toll. Auf den Bildern, die so im Netz bei Tests und Reviews kursierten, sah es ja schon toll und wertig aus.
Jetzt wo ich es in der Hand hielt wurde meine Erwartung nicht enttäuscht. Ich habe diesbezüglich nicht zu viel erwartet. Es ist gut verarbeitet, es liegt (mir) gut in der Hand und es sieht im Gegensatz zum 100-300er auch einfach klasse aus.

Der Zoom ist noch ganz leicht schwergängig, aber das wird sich mit der Zeit sicher noch geben.
Nach 'ner ¼ Stunde begutachten und prüfen habe ich es auf die GX8 geschraubt und durch das Fenster ein paar Motive ins Visier genommen und nur mal den Stabi und AF ohne Auslösen ausprobiert.
Der Dual-IS ist sehr gut. Ist schon beeindruckend bei 400mm. Hätte ich bei meiner unruhigen Haltung und manchmal leichtem Zittern der Hände so effektiv nicht erwartet. Bin positiv überrascht.
Der DFD-AF ist der Hammer. Beim 35-100er war ich schon beeindruckt, aber wenn man sehr oft mit dem 100-300er fotografiert und sich daran gewöhnt hat, dann erzeugt das 100-400er auch bei 400mm einfach nur einen WOW-Effekt.
Wahnsinnig schnell und äußerst treffsicher. Ich bin wahrlich beeindruckt. Einige Testfotos auf die Schnelle geschossen und ich finde, die Bildqualität ist bei Offenblende sehr gut.
Besser geht natürlich immer, aber ich bin mit der Linse bisher äußerst zufrieden.
Ok, ich habe es jetzt erst gerade 2½ Stunden und ich habe bisher nur den Stabi und den AF auf die Schnelle getestet, aber dies allein ist schon im Vergleich zum 100-300er ein kleiner Quantensprung, was auch nicht überraschen dürfte.

Dieses Bild mit dem Spatz hier, hätte mir mit dem 100-300er trotz kleinstem Einfeld-Fokus schon einiges abverlangt, aber mit dem 100-400er war das absolut kein Problem.
P1210416_800.jpg
Spatz mit dem 100-400er sehr schnell und zielsicher fokussiert.
P1210416_800.jpg (359.75 KiB) 1326 mal betrachtet
Weiter entfernte Objekte, wie z.B. dieser Mobilfunkmast in ca. 1,5 km Entfernung lässt sich noch recht gut erkennen. (100% Crop)
P1210464_800.jpg
Mobilfunkmast in 1,5 km Entfernung bei 100% Ansicht. (Geht sicher noch besser)
P1210464_800.jpg (196.83 KiB) 1326 mal betrachtet
Auch diese Krähe ließ sich ultraschnell und sehr zielsicher fokussieren.
P1210496_800.jpg
Krähe als Testobjekt für DFD-AF. (Bildqualität wurde etwas verringert um auf die hier im Forum geforderte Obergrenze von 600 kb zu bleiben.)
P1210496_800.jpg (443 KiB) 1326 mal betrachtet
Alle Bilder wurden durch eine leicht staubige Fensterscheibe gemacht. Alle sind JPEGs und - bis auf den Mobilfunkmast - mehr oder weniger stark gecroppt und auf 800x600 px verkleinert, ohne jegliche weitere Bearbeitung.
Diese Bilder taugen nichts zu jedweder Beurteilung des Objektivs, das ist mir durchaus bewusst und sollte auch nicht die Absicht sein. :)

Heute nachmittag werde ich mal einen Sparziergang machen und das 100-400er genauer testen und mich etwas vertraut damit machen.
Morgen geht's dann zu einem A-Jugend Fussballspiel, wo ich die Linse dann im Zusammenspiel mit mir in Aktion testen kann.
Der AF des 100-300er war bei Fussballspielen öfter mal zu langsam, trotzdem sind mir viele schöne Bilder damit gelungen.
Ich befürchte, dass wenn manche Bilder mit dem 100-400er nichts werden ich die Fehlerquelle sein werde. :lol: Na mal sehen.
Schlecht ist das 100-300er auf keinen Fall, nein. Für das Alter und die Kompaktheit und vor allem den Preis ist es ein wirklich gutes Objektiv.

Ich freue mich auf jeden Fall, dass hübsche Ding endlich Mein nennen zu dürfen. Damit ist mein Objektivpark nun komplett.
Lumix TZ101, GX7, GX8
Pana 20/1.7, 12-35/2.8, 42,5/1.2, 35-100/2.8, 14-140 II, 45-175, 100-400 | Oly 7-14/2.8, 45/1.8 | Wali 7,5mm | Canon 50/1.8 FD | DCR-150+250
Manfrotto MT XPro3, | Pixel TW-282 | Metz 44-AF2 | Lowepro TLZ10, Thinktank Retro.5

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3409
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: PhilosophenThread - 300 F4 od. 100-400 od. anderes Tele

Beitrag von Berniyh » Freitag 10. Juni 2016, 14:01

Na dann herzlichen Glückwunsch.
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3409
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: PhilosophenThread - 300 F4 od. 100-400 od. anderes Tele

Beitrag von Berniyh » Montag 13. Juni 2016, 17:19

Review von lenstip.com zum Panaleica 100-400mm:
http://www.lenstip.com/index.php?test=o ... est_ob=476" onclick="window.open(this.href);return false;
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

Benutzeravatar
WinSoft
Beiträge: 71
Registriert: Freitag 24. Juli 2015, 18:53

Re: PhilosophenThread - 300 F4 od. 100-400 od. anderes Tele

Beitrag von WinSoft » Montag 13. Juni 2016, 17:47

Berniyh hat geschrieben:Review von lenstip.com zum Panaleica 100-400mm:
http://www.lenstip.com/index.php?test=o ... est_ob=476" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;
Naja, da kommt das Leica besonders am langen Ende nicht so gut weg!
Dies ist wohl der aufwändigen Konstruktion mit so vielen zu verschiebenden Linsen geschuldet.
Ein Zoom kann halt mit einer Festbrennweite allermeist nicht mithalten.

Nach meinen peniblen Direktvergleichen vom Leica DG Vario und Olympus 4/300 über nah und fern bei gleicher Brennweite, gleicher Blende, gleichem Motiv zur gleichen Zeit an der Panasonic GX8 ließ mich das Leica wieder verkaufen.
Das Olympus 4/300 spielt doch in einer ganz anderen Liga... http://www.lumix-forum.de/posting.php?m ... 3&p=417202#" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;
Gruß
Winsoft

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3409
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: PhilosophenThread - 300 F4 od. 100-400 od. anderes Tele

Beitrag von Berniyh » Montag 13. Juni 2016, 18:05

Ja, die Zoomfähigkeit spielt da auf jeden Fall mit rein. Als Vergleich kann man z.B. das 75-300mm Oly nehmen und das ist da schon deutlich zurück.
Erstaunlich fand ich, dass das 100-400mm bei 100mm kein Land gegen das 35-100mm/2.8 sieht.
Ok, letzteres ist ein gutes Objektiv, aber ich hätte schon gedacht, dass sich das Panaleica bei einer doch recht humanen Brennweite besser schlägt.

Im Endeffekt kommt es aber auf die Fotos an und die fand ich bisher (zumindest die, die ich sehen konnte) sowohl mit dem 300mm/4 als auch mit dem 100-400mm klasse, auch was die Schärfe anbelangt.
Ich hab aber auch nicht den Anspruch auf jedem Blatt die Läuse zu zählen. ;)
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3409
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: PhilosophenThread - 300 F4 od. 100-400 od. anderes Tele

Beitrag von Berniyh » Freitag 17. Juni 2016, 15:33

Karoline hat geschrieben:Hi winsoft,
das lese ich gerne. Hoffentlich werde ich dem auch gerecht. Aber diese besch... Händler oder wer immer dafür verantwortlich ist, liefern mir nicht. Dabei bin ich immer nett, wenn ich in den Laden gehe.
Mal sehen, ob ich die Linse rechtzeitig nach dem Urlaub bekomme :roll:
Hast du es eigentlich inzwischen erhalten?
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

Antworten