Panasonic 12mm f1,4

Hier geht`s um die "Augen" für die Lumix G-, GH-, GF- und GX-Modelle. Alles rund um die Micro-Four-Thirds-Linsen von Panasonic, Olympus, Leica, Voigtländer und Co.
Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3409
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von Berniyh » Dienstag 14. Juni 2016, 18:58

mopswerk hat geschrieben:Ich werde mit diesen recht großen MFT FB Linsen einfach nicht warm ...
Da bist du nicht alleine. Ich hatte mal das Nocticron an der Kamera und wow … was ein Klotz.
Würde ich mir nie kaufen, denn ich weiß genau, dass es nie an der Kamera dran wäre …
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

Benutzeravatar
available
Beiträge: 6392
Registriert: Samstag 27. August 2011, 11:36
Kontaktdaten:

Re: Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von available » Dienstag 14. Juni 2016, 19:06

Berniyh hat geschrieben:
mopswerk hat geschrieben:Ich werde mit diesen recht großen MFT FB Linsen einfach nicht warm ...
Da bist du nicht alleine. Ich hatte mal das Nocticron an der Kamera und wow … was ein Klotz.
Würde ich mir nie kaufen, denn ich weiß genau, dass es nie an der Kamera dran wäre …
So gibt es wohl für jeden das passende Objektiv...
Mein Flickr
G3/GH2/E-M1
Wali 7.5
Pan 7-14/14-42/1.2 42,5/45/100-300
Nokt 0.95/25
Oly 45/75/12-40/40-150
Zeiss 1.4/50/85
Canon 70-200
Leica Summicron-M 2/50
Zuiko FT 2/14-35/50/150
Elinchrom
Gorilla/Benro B0,Sirui T025/C10/N2004/K20x,Nodalninja, Pelicase

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3409
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von Berniyh » Dienstag 14. Juni 2016, 20:39

available hat geschrieben:So gibt es wohl für jeden das passende Objektiv...
Na hoffentlich. :)
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

Benutzeravatar
DocReason
Beiträge: 616
Registriert: Freitag 1. Juni 2012, 14:36
Wohnort: Raum Ingolstadt

Re: Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von DocReason » Mittwoch 15. Juni 2016, 05:47

Die Linse kann für 1.300 $ vorbestellt werden: http://www.43rumors.com/panasonic-annou ... ilux-lens/.

Wie erwartet mit AF und (soweit ich das erkennen kann) ohne OIS, dafür mit Spritzwasserschutz. Da waren wir mit unseren Schätzungen doch gar nicht so schlecht ;)
Zuletzt geändert von DocReason am Mittwoch 15. Juni 2016, 05:50, insgesamt 2-mal geändert.
- Frank -

Kameras: GM5, G6, O-MD E-M1 I/II
Objektive: Lumix 14-140, 100-300, 14, 20, 42.5 - M.Zuiko 9-18, 7-14, 12-40 f2.8, 40-150 f2.8, 45, 60, 75 - Walimex 7,5
Stative: Sirui T-025X, N-2004 - Rollei M1
Blitze: Metz 58AF-2, M440 - Yongnuo 560 III/IV

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3409
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von Berniyh » Mittwoch 15. Juni 2016, 05:48

Berniyh hat geschrieben:
DocReason hat geschrieben:Woher weißt Du denn, dass es 600 Euro kosten wird?
Im Artikel lese ich nur, dass ein anderes Objektiv 600 Euro kostet.
Was ja noch nicht mal stimmt, denn das 25mm/1.4 kostet eher 400-500€. Mag sein, dass die UVP bei 600€ liegt.

Wenn man bedenkt, dass schon das Oly 12mm/2.0 über 600€ kostet und deutliche Schwächen hat, dann würde ich mir hier keine zu großen Hoffnungen machen.
Das wird wohl eher auf 800-1100€ hinaus laufen.
Ok, leicht verschätzt: 1300€ :shock:

http://www.bhphotovideo.com/c/product/1 ... _f1_4.html
(Ja, da steht $, aber wir wissen ja, dass das typischerweise 1:1 der Preis in € ist.)

http://www.43rumors.com/panasonic-annou ... ilux-lens/
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3571
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von mopswerk » Mittwoch 15. Juni 2016, 06:44

Berniyh hat geschrieben:Ok, leicht verschätzt: 1300€ :shock:
Nochmal verschätzt, UVP 1399 => http://www.systemkamera-forum.de/blog/2 ... inkel-mft/" onclick="window.open(this.href);return false;
... ist ja immer so, dass mehr Euronen in EU aufgerufen werden als in Dollaronen in US ...

Schön wär'S gewesen, wenn man die Brennweite im MFT Segment nicht mit noch einem 12er beleget hätte. EIn 10er mit Autofokus fehlt hier noch ... gut, kann man aber auch beides haben mit einem 7-14 ;)
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3409
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von Berniyh » Mittwoch 15. Juni 2016, 07:41

Also für 1400€ muss das Objektiv ja schon fast zaubern können …

Ne, da würde ich eher zum SLR Magic greifen. Das bekommt man neu für 500-600€, gebraucht evtl. noch günstiger (ist aber nicht so häufig zu finden).
Klar, kein AF, aber bei der Brennweite jetzt auch nicht so essentiell.
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3571
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von mopswerk » Mittwoch 15. Juni 2016, 08:32

Über mangelnde Objektivauswahl kann man sich im MFT nun einfach nicht mehr beschweren ... Man hat nun soviel AUswahl an doppelten und dreifachen 7-14ern, 25ern, nicht zu vergessen dutzende von 14-42, und nun das auch noch bei den 12ern ;)
... ich hätte gerne, dass sich bei Sony (APSC) sowas ähnliches entwickelt hätte, aber leider Fehlanzeige ...
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
diggi0311
Administrator
Beiträge: 3208
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 13:05
Wohnort: Dülmen

Re: Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von diggi0311 » Mittwoch 15. Juni 2016, 09:17

Hier die Pressemeldung:
LEICA DG SUMMILUX F1,4/12mm ASPH. für Micro-FourThirds
Das neue LUMIX G Objektiv bietet Leica-Bildqualität, hohe Lichtstärke, 24mm Weitwinkel und Spritzwasserschutz

Hamburg, Juni 2016 - Mit dem LEICA DG SUMMILUX F1,4/12mm Asph. (24mm KB) stellt Panasonic ein extrem lichtstarkes Weitwinkelobjektiv für Micro-FourThirds vor. Als 24mm Weitwinkelobjektiv eignet es sich ideal für Landschaftsaufnahmen und klassische Streetfotografie. Die Lichtstärke von f/1,4 ermöglicht auch einen Einsatz bei schwierigen Lichtverhältnissen und wird Fotografen wie Filmemacher gleichermaßen begeistern. Die Blende lässt sich dabei einfach mit einem Handgriff über den Blendenring am Objektiv einstellen. Zusätzlich bietet das staub- und spritzwassergeschützte Micro-FourThirds Objektiv eine außergewöhnliche Robustheit, die es zum optimalen Begleiter der LUMIX GH4 oder GX8 macht.

Das neue, von LEICA zertifizierte Weitwinkelobjektiv garantiert höchste Auflösung und geringste Verzeichnung. Es besteht aus 15 Linsen in zwölf Gruppen, darunter zwei asphärische Elemente, zwei UED(Ultra Extra-low Dispersion)- und ein ED(Extra-low Dispersion)-Element. Mithilfe dieser fünf speziellen Linsen unterdrückt das Objektiv die sphärische Aberration und verhindert die Entstehung von Reflexionen und Geisterbildern bis an den Rand. Auf diese Weise entstehen selbst bei beleuchteten Abendaufnahmen scharfe und kontrastreiche Bilder.

Die große Blendenöffnung erlaubt den gezielten Umgang mit der geringen Schärfentiefe. Die neun Lamellen erzeugen dabei eine runde Blendenöffnung, die für ein besonders schönes Bokeh in den unscharfen Bildbereichen sorgt.

Die Innenfokussierung mit Schrittmotor fokussiert durch 240Hz Ansteuerung sowohl bei Foto- als auch bei Videoaufnahmen extrem schnell und gleichzeitig äußerst leise. Besonders bei großen Blendenöffnungen mit geringer Schärfentiefe spielt das Kontrast-AF-System der LUMIX G Systemkameras seinen Vorteil größerer Genauigkeit gegenüber klassischen Phasendifferenz-AF-Systemen aus.

Das LEICA DG SUMMILUX F1,4/12mm ASPH. besteht aus einem hochwertigem Metalltubus und einem robusten, langlebigen Metallbajonett sowie einer Streulichtblende ebenfalls aus Metall.

Verfügbarkeit und Preis
Das neue LUMIX G Objektiv H-X012 ist ab August 2016 im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 1.399 Euro.

Objektiv LEICA DG SUMMILUX F1,4/12mm ASPH.
Anschluss Micro-FourThirds-Bajonett
Bildwinkel diagonal 84°
Brennweite 12mm (entsprechend 24mm bei 35mm-KB)
Lichtstärke f/1,4
Kleinste Blende f/16
Blendenaufbau 9 Lamellen, kreisrunde Öffnung
Kürzeste Entfernung 20cm
Abbildungsmaßstab max. 0,1x (entsprechend 0,2x bei 35mm-KB)
Objektivkonstruktion 15 Linsen in 12 Gruppen (2 asphärische, 1 ED, 2 UED)
Fokussierung Schrittmotor
Filterdurchmesser 62mm
Durchmesser x Länge 7cm Ø x 7cm (Vorderkante bis Bajonettauflagefläche)
Gewicht ca. 335g
Standard-Zubehör Frontdeckel, Rückdeckel, Streulichtblende, Tragebeutel
Gruß

Dirk

Benutzeravatar
diggi0311
Administrator
Beiträge: 3208
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 13:05
Wohnort: Dülmen

Re: Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von diggi0311 » Mittwoch 15. Juni 2016, 09:31

Und ein paar (Beispiel-) Bilder
Dateianhänge
Compressed_0803.jpg
Compressed_0803.jpg (200.77 KiB) 1100 mal betrachtet
Compressed_0802.jpg
Compressed_0802.jpg (100.04 KiB) 1100 mal betrachtet
Compressed_0804.jpg
Compressed_0804.jpg (72.19 KiB) 1100 mal betrachtet
Compressed_0798.jpg
Compressed_0798.jpg (233.35 KiB) 1100 mal betrachtet
Compressed_0799.jpg
Compressed_0799.jpg (232.45 KiB) 1100 mal betrachtet
Compressed_0800.jpg
Compressed_0800.jpg (211.02 KiB) 1100 mal betrachtet
Compressed_0801.jpg
Compressed_0801.jpg (207.4 KiB) 1100 mal betrachtet
Gruß

Dirk

kmhb
Beiträge: 1052
Registriert: Sonntag 15. Mai 2011, 13:00

Re: Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von kmhb » Mittwoch 15. Juni 2016, 10:31

sicher ein excellentes objektiv, doch mit f 1,4 sind größe und gewicht vorbestimmt und eben nicht mehr MFT-like kompakt. was bei MFT mal große ansage war geht eben jetzt in die andere richtung, auch preislich.
ja, exclusivität hat nun mal ihren preis, doch weniger kann auch mehr sein, zumindest relativ gesehen. ob die BQ so viel besser ist? ich schätze den zugewinn an BQ zwischen produkt "A" mit wertung excellent und Produkt "B" mit wertung hervorragend auf 5 - 10% ein. ob dies die kaufpreisdiffernez "A" vs. "B" wert ist, soll/wird jeder für sich entscheiden. mir reichte bisher die kategorie "B" bei weitem aus.

mike

Benutzeravatar
mikesch0815
Ehrenmitglied
Beiträge: 8758
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von mikesch0815 » Mittwoch 15. Juni 2016, 10:50

Ich vermisse ein wirklich aufgemöbeltes 20mm Pancake. Also im Bereich AFS und vorallem auch AFC. Das 12er ist ein sicherlich brilliantes Objektiv, aber preislich einfach eine so hohe Hausnummer - da vermute ich keine nennenswerten Verkaufszahlen damit.

so weit
Maico
GX8, GX7, Leica 12-60, Leica 25, Oly 45, Oly 8-18, Pan 14 Pan 100-300, Rokkor 50 Makro, Wali 7.5

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18449
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von Guillaume » Mittwoch 15. Juni 2016, 11:04

Das ist möglicherweise ein exzellentes Objektiv. Bei dem Preis, der gewiss gerechtfertigt ist, muss ich leider passen.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Binärius
Moderator
Beiträge: 9056
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27
Wohnort: Neumünster

Re: Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von Binärius » Mittwoch 15. Juni 2016, 11:11

Ich freue mich, dass solche Premiumlinsen für unser System entwickelt werden.
Preislich ist das allerdings auch nicht meine Hausnummer.
Hier würde ich auf Lichtstärke zugunsten eines niedrigeren Preises verzichten.
Gut da gibt es ja das Samyang 2.0/12mm für uns. ;)
Und mit dem Oly 2.0/12mm, für die Freunde der sehr kompakten Linsen, ist die Brennweite jetzt schon drei mal besetzt.
Vielleicht kommt aber ja doch noch der große Lottogewinn. :D :?
Gruß Binärius aka Jens

|| Lumix DMC-G5 || Lumix G Vario 14-42mm || Lumix G Vario 45-150mm || Pentax-M 1.7/50mm || Lumix DMC-FZ38 || Raynox-DCR 150 || ** || Lightroom || Photoshop || DXO Optics Pro || NIK Software ||
Meine Fotos auf flickr

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18449
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Panasonic 12mm f1,4

Beitrag von Guillaume » Mittwoch 15. Juni 2016, 11:15

Oh ja Jens, da hätte ich so einige schöne Fotosachen, wo ich zuschlagen würde :lol:
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Antworten