Das 100-400er wurde zerrissen...

Hier geht`s um die "Augen" für die Lumix G-, GH-, GF- und GX-Modelle. Alles rund um die Micro-Four-Thirds-Linsen von Panasonic, Olympus, Leica, Voigtländer und Co.
bilderknipser
Beiträge: 800
Registriert: Donnerstag 1. September 2011, 13:23
Wohnort: Frechen

Re: Das 100-400er wurde zerrissen...

Beitrag von bilderknipser » Freitag 17. Juni 2016, 21:02

WinSoft hat geschrieben: Ich habe bis heute in diesem Forum noch keinen Direktvergleich der beiden Optiken von Usern entdeckt! Das ist sehr bedauerlich, denn dann würde sich das Bild vielleicht etwas ändern.
Da gebe ich Dir 100% Recht. Ich habe aufgrund der "neutralen" Testberichte, die hier und in anderen Forum meist nur abgeschrieben oder als "Beweis" angeführt werden, schon den erheblichen Fehlkauf einer E-M5 getätigt. Und mein Freund hat die Vollformat-Sony sowie die 6000, die er sich als Zweitkamera dazugekauft hat, nach 1 Monat wieder verkauft.
Gruß
Jochen
--
digital GX80 und Nikon D7000; analog Nikon F3, FM und F80, KB-Sucherkameras und Rollfilm-Klappkameras

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18453
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Das 100-400er wurde zerrissen...

Beitrag von Guillaume » Freitag 17. Juni 2016, 21:12

Na, die Antwort erscheint mir etwas trotzig ;) Ich sehe in meinem Beitrag keine Unsachlichkeit oder Häme und Diskriminierung. Was ich jedoch hier im Forum gesehen habe, sind Fotos, die sowohl mit dem Olympus 4/300 mm als auch mit dem Panasonic 100-400 mm gemacht worden sind, die mir sowohl von der Bildqualität als auch von der Bildaussage gefallen haben. Was ich jedoch nicht gesehen habe, sind Bilder von Dir mit diesen Objektiven. In der Fotografie sind aber Worte lange nicht so aussagekräftig wie eben Fotos es sind. Und von anderen Usern im Forum Vergleichsfotos mit beiden Optiken zu verlangen finde ich schon etwas grenzwertig, da es wohl nur Wenige sein werden, die sich beide Optiken gleichzeitig kaufen würden.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3409
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: Das 100-400er wurde zerrissen...

Beitrag von Berniyh » Freitag 17. Juni 2016, 21:28

Rossi2u hat geschrieben:Ich hab den Test nicht gelesen, und ich hab auch hier nicht alles durch geguckt. Allerdings hab ich auf 43rumors die ganzen Testzusammenfassungen gelesen, auch die der anderen Tests: Der erwähnte Verriss ist der einzige in der ganzen Liste.

Das riecht fast danach, als ob da jemand bewusst nach dem Haar in der Suppe gesucht hat (das bei einem Zoom irgendwo sein MUSS), um sich dran aufzuhängen (bzw. das Zoom), und wenn es noch so dünn ist. Leider gibts von dieser Sorte Schreiberlinge zu viele ...

Da träume noch jemand davon, dass es objektive Tests gäbe. Gibt es nicht. Egal wie viele Tester mit wie vielen Punkten um sich werfen.
Eigentlich finde ich die Tests von lenstip immer sehr angenehm. Da konnte ich bisher auch keinerlei Bias zu Panasonic, Olympus oder einem anderen Hersteller lesen.
Auch nicht für oder gegen MFT. Im Grunde wirkt es schon recht durchdacht und objektiv.

Es gibt aber die Vermutung, dass in dem Test ein dezentriertes Objektiv verwendet wurde, zumindest wurde diese Vermutung an anderer Stelle geäußert (auf Basis der Bilder die zu finden sind).
Ich hab mir die jetzt noch nicht sooo genau angeschaut.

Dazu kommt, dass ein User auf dpreview versucht hat den Schärfetest nachzustellen und zu einem deutlich anderen Ergebnis kam, was halt wieder nahelegt, dass mit dem getesteten Objektiv etwas nicht in Ordnung gewesen sein könnte.

Wirft aber letztendlich natürlich auch kein allzu gutes Bild auf Panasonic, denn bei dem Preis würde ich schon erwarten, dass die Qualitätssicherung entsprechend gut ist.
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3409
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: Das 100-400er wurde zerrissen...

Beitrag von Berniyh » Freitag 17. Juni 2016, 21:34

WinSoft hat geschrieben:Ich habe bis heute in diesem Forum noch keinen Direktvergleich der beiden Optiken von Usern entdeckt! Das ist sehr bedauerlich, denn dann würde sich das Bild vielleicht etwas ändern.
Natürlich ist das bedauerlich, aber es kann sich halt nicht jeder mal eben beide Objektive leisten um dann hier Vergleichsfotos einzustellen. ;)
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

Benutzeravatar
sardinien
Beiträge: 1483
Registriert: Sonntag 15. April 2012, 15:53

Re: Das 100-400er wurde zerrissen...

Beitrag von sardinien » Samstag 18. Juni 2016, 06:45

Meine Sichtweise zu Qualitätsunterschieden:
1. wurde die erste 100-400 mm Produktionsserie keiner genauen Kontrolle unterzogen?
2. Insider Info: es sei gut, wenn man ein 100-400 mm aus der zweiten Serie erhält
3. auch f/4 300 mm und 100-400 mm leiden unter ShSh (Winsoft hat mit EV getestet)
4. Pana arbeitet an einem Software update für das 100-400 (OIS Steuerung?)

Meine Sichtweise zu Beispielbildern:
1. viele Forenbilder sind in geringer Auflösung eingestellt, die keine Qualitätsbeurteilung zulassen
2. vom 300 mm sind mehr ausgezeichnete Beispielbilder zu sehen, als vom 100-400 mm
3. viele Beispiele hätte ich nicht eingestellt (300 und 100-400 mm), da die EBV bzw. der nicht perfekt sitzende AF
zu einer Fehleinschätzung der Objektivleistungen führen kann

Meine Sichtweise zu Forenten (LF, SKF,DSLR) Beurteilungen:
1. sehr interessant, wenn man die Verfasser länger beobachtet und selbst etwas bewerten kann :)

Fazit:
Eine Beurteilung über das 100-400 mm kann ich erst nach Eingang meiner Bestellung und genügend praktischer Erfahrung abgeben.
Das 100-400 mm soll mein 100-300 mm ablösen, das nach > 100.000 Auslösungen (Serienmodus wildlife...) nur noch den AF aktiviert, wenn ich bei 300 mm die Cam einschalte (Forententipp).
Servus Gerd
LX 100 + G9 + GH5 + GX8/80 + f/1.8 8mm fish + 15mm + f/1.7 25mm + f/1.2 42,5mm + f/2.8 60mm macro + f/1.8 75mm + f/2.8 200mm + f/4 280mm + f/4 7-14 + f/2.8 12-35 I + f/2.8 35-100 II + 14-140 II + 100-400

Benutzeravatar
WinSoft
Beiträge: 71
Registriert: Freitag 24. Juli 2015, 18:53

Re: Das 100-400er wurde zerrissen...

Beitrag von WinSoft » Samstag 18. Juni 2016, 07:12

Guillaume hat geschrieben: Was ich jedoch nicht gesehen habe, sind Bilder von Dir mit diesen Objektiven.
Das ist unrichtig! Ich habe sowohl hier als auch in anderen Foren Fotos mit den beiden Objektiven veröffentlicht.
Gruß
Winsoft

Benutzeravatar
Frank Spaeth
Administrator
Beiträge: 5265
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:00
Wohnort: Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Re: Das 100-400er wurde zerrissen...

Beitrag von Frank Spaeth » Samstag 18. Juni 2016, 08:24

Hier ein paar Bilder mit dem 100-400 mm: http://www.lumix-forum.de/viewtopic.php?f=3&t=34453" onclick="window.open(this.href);return false;
Grüße
Frank Späth
lumix-forum
Neu! Meine Bücher online lesen: https://bit.ly/2BufyEW
Unser Flickr-Album: http://www.flickr.com/photos/lumixforum/
Unser Vimeo-Kanal: http://vimeo.com/user10418195/videos

Benutzeravatar
Schlagge
Beiträge: 432
Registriert: Sonntag 9. Dezember 2012, 22:38
Wohnort: My home is my Kassel

Re: Das 100-400er wurde zerrissen...

Beitrag von Schlagge » Sonntag 19. Juni 2016, 12:08

sardinien hat geschrieben:2. Insider Info: es sei gut, wenn man ein 100-400 mm aus der zweiten Serie erhält.
Gibt es irgendwo Infos darüber, ab welcher Seriennummer die zweite Serie beginnt?
Lumix TZ101, GX7, GX8
Pana 20/1.7, 12-35/2.8, 42,5/1.2, 35-100/2.8, 14-140 II, 45-175, 100-400 | Oly 7-14/2.8, 45/1.8 | Wali 7,5mm | Canon 50/1.8 FD | DCR-150+250
Manfrotto MT XPro3, | Pixel TW-282 | Metz 44-AF2 | Lowepro TLZ10, Thinktank Retro.5

Benutzeravatar
mikuz
Beiträge: 234
Registriert: Freitag 22. November 2013, 10:53
Wohnort: Wassenberg; Kreis Heinsberg
Kontaktdaten:

Re: Das 100-400er wurde zerrissen...

Beitrag von mikuz » Sonntag 19. Juni 2016, 17:40

Vom Mittagstisch aus...

Entfernung zwischen 30 und 70 Meter

Entwickelt in ACDSee 9 Ultimate, verkleinert in TOP

ISO 200, Offenblende, Cylive Dot Sight (erster Versuch)
Dateianhänge
Compressed_3130.jpg
Compressed_3130.jpg (447.06 KiB) 1305 mal betrachtet
Compressed_3126.jpg
Compressed_3126.jpg (425.45 KiB) 1305 mal betrachtet
Compressed_3124.jpg
Compressed_3124.jpg (454.92 KiB) 1305 mal betrachtet

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 26603
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Das 100-400er wurde zerrissen...

Beitrag von lomix » Sonntag 19. Juni 2016, 19:18

toll, so müssen Actionbilder aussehen! Klasse :D
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
sardinien
Beiträge: 1483
Registriert: Sonntag 15. April 2012, 15:53

Re: Das 100-400er wurde zerrissen...

Beitrag von sardinien » Dienstag 21. Juni 2016, 10:19

Schlagge hat geschrieben:
sardinien hat geschrieben:2. Insider Info: es sei gut, wenn man ein 100-400 mm aus der zweiten Serie erhält.
Gibt es irgendwo Infos darüber, ab welcher Seriennummer die zweite Serie beginnt?
Es lohnt sich vielleicht, die Rezensionen zu lesen:

https://www.amazon.com/PANASONIC-VARIO- ... B01A60SYDI" onclick="window.open(this.href);return false;
Servus Gerd
LX 100 + G9 + GH5 + GX8/80 + f/1.8 8mm fish + 15mm + f/1.7 25mm + f/1.2 42,5mm + f/2.8 60mm macro + f/1.8 75mm + f/2.8 200mm + f/4 280mm + f/4 7-14 + f/2.8 12-35 I + f/2.8 35-100 II + 14-140 II + 100-400

Benutzeravatar
Schlagge
Beiträge: 432
Registriert: Sonntag 9. Dezember 2012, 22:38
Wohnort: My home is my Kassel

Re: Das 100-400er wurde zerrissen...

Beitrag von Schlagge » Dienstag 21. Juni 2016, 12:50

@ sardinien:
Danke für den Hinweis.

Für meine Linse gilt: Die Bildqualität ist sehr gut - am langen Ende zoombedingt etwas weicher, aber voll akzeptabel. Der Zoom ist relativ leichtgängig, also nicht schwergängig.
Einzig das Problem, dass das Bajonett etwas Spiel (Bruchteil eines Millimeters) hat habe ich auch. Das sorgt mich ein wenig.
Ansonsten ist aber alles in Ordnung, soweit ich das bisher beurteilen kann.
Lumix TZ101, GX7, GX8
Pana 20/1.7, 12-35/2.8, 42,5/1.2, 35-100/2.8, 14-140 II, 45-175, 100-400 | Oly 7-14/2.8, 45/1.8 | Wali 7,5mm | Canon 50/1.8 FD | DCR-150+250
Manfrotto MT XPro3, | Pixel TW-282 | Metz 44-AF2 | Lowepro TLZ10, Thinktank Retro.5

Benutzeravatar
sardinien
Beiträge: 1483
Registriert: Sonntag 15. April 2012, 15:53

Re: Das 100-400er wurde zerrissen...

Beitrag von sardinien » Dienstag 21. Juni 2016, 13:24

Letztendlich wird man nur selbst beurteilen können, ob die Abbildungsleistung des 100-400 mm einem passt. Man sollte vielleicht nicht den Fehler begehen, aus Bequemlichkeit (Entfernung zum Motiv) zu oft die 400 mm zu benutzen, wenn Schritte auch 200 mm ermöglichen.
Servus Gerd
LX 100 + G9 + GH5 + GX8/80 + f/1.8 8mm fish + 15mm + f/1.7 25mm + f/1.2 42,5mm + f/2.8 60mm macro + f/1.8 75mm + f/2.8 200mm + f/4 280mm + f/4 7-14 + f/2.8 12-35 I + f/2.8 35-100 II + 14-140 II + 100-400

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9329
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Das 100-400er wurde zerrissen...

Beitrag von Jock-l » Dienstag 21. Juni 2016, 13:45

Wahre Worte ...
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3409
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: Das 100-400er wurde zerrissen...

Beitrag von Berniyh » Dienstag 21. Juni 2016, 14:12

sardinien hat geschrieben:
Schlagge hat geschrieben:
sardinien hat geschrieben:2. Insider Info: es sei gut, wenn man ein 100-400 mm aus der zweiten Serie erhält.
Gibt es irgendwo Infos darüber, ab welcher Seriennummer die zweite Serie beginnt?
Es lohnt sich vielleicht, die Rezensionen zu lesen:

https://www.amazon.com/PANASONIC-VARIO- ... B01A60SYDI" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;
Interessant ist da auch, dass in den Kommentaren zu der schlechten Rezension einer erwähnt, dass er mit dem 40-150mm/2.8 von Oly das gleiche Problem hatte (Objektiv wackelt obwohl richtig arretiert).
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

Antworten