Boh eh - haben die ein Angebot an Linsen für uns !

Hier geht`s um die "Augen" für die Lumix G-, GH-, GF- und GX-Modelle. Alles rund um die Micro-Four-Thirds-Linsen von Panasonic, Olympus, Leica, Voigtländer und Co.
tamansari
Beiträge: 759
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 11:47
Wohnort: Köln

Boh eh - haben die ein Angebot an Linsen für uns !

Beitrag von tamansari » Samstag 16. Juli 2016, 09:44

Imagination is more important than knowledge. Knowledge is limited , Imagination encircles the world. A.E.

G3 - Oly 9 - 18 / GX80 / Pana 25mm 1.7 / Panasonic 14 - 140 II / CANON PIXMA iP 7250 / CANON LIDE 220

dietger
Beiträge: 3551
Registriert: Dienstag 23. August 2011, 00:29
Wohnort: Wuppertal

Re: Boh eh - haben die ein Angebot an Linsen für uns !

Beitrag von dietger » Samstag 16. Juli 2016, 10:06

Glauben kann ich das nicht wirklich.
Die hätten dann ja plötzlich mehr mFT Objektive im Angebot als Panasonic und Olympus zusammen und das nur
die Photoobjektive, die Cine Objektive gar nicht mitgerechnet.
Darunter sogar ein Tilt/Shift Objektiv !!
Gut, wären dann wohl alles manuelle Festbrennweiten, aber trotzdem kann ich´s nicht wirklich glauben.


Dietger
Panasonic Lumix G9, GX8 und GX80, Lumix X Vario 2,8/12-35mm, Leica DG Summilux 1,7/15mm, Lumix 4-5,6/35-100mm, Leica DG Vario-Elmar 4-6,3/100-400mm, Sigma 2,8/60mm, Lumix 4/7-14mm
Mein Flickr Stream: http://www.flickr.com/photos/diarnst

Benutzeravatar
berlin
Beiträge: 1077
Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 14:08

Re: Boh eh - haben die ein Angebot an Linsen für uns !

Beitrag von berlin » Samstag 16. Juli 2016, 10:27

Wenn man ein bißchen mit der Sortierungen spielt, scheint das was angezeigt wird zufällig zu sein.
"Ich hab hier bloß ein Amt und keine Meinung" Schiller.
Bernhard

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3563
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Boh eh - haben die ein Angebot an Linsen für uns !

Beitrag von mopswerk » Samstag 16. Juli 2016, 10:33

dietger hat geschrieben:Glauben kann ich das nicht wirklich.
Die hätten dann ja plötzlich mehr mFT Objektive im Angebot als Panasonic und Olympus zusammen und das nur
die Photoobjektive, die Cine Objektive gar nicht mitgerechnet.
Darunter sogar ein Tilt/Shift Objektiv !!
Gut, wären dann wohl alles manuelle Festbrennweiten, aber trotzdem kann ich´s nicht wirklich glauben.
Dietger
Ich glaube, Oly und Pana haben schon noch mehr MFT Zeuch zu bieten. Die meisten der Linsen sind für Vollformat, damit (für mich) zu unhandlich und zu schwer. Bei den manuellen Linsen müssen Sie bloß den Alubajonettanschluß austauschen, schon ham 'se Varianten für alle gängigen Systeme. Das 24er Tilt Shift kann man sehr schön an einer Vollformat nutzen, aber an MFT isses einfach zu "telig".
Was wirklich gut gemacht sind,m sind die NCS Objektive für APS-C Sensorsysteme (auch verfügbar als "Abfallprodukt" mit MFT Bajonett): Schön kompakt, leicht, tolle Bildqualität.
Das wirklich einzige "native" für MFT von Samy ist meines WIssens das 7,5er Fisheye: Ich nutze das auch, diesmal aber umgebaut an Sony ;) ...
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3409
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: Boh eh - haben die ein Angebot an Linsen für uns !

Beitrag von Berniyh » Samstag 16. Juli 2016, 11:00

mopswerk hat geschrieben:
dietger hat geschrieben:Glauben kann ich das nicht wirklich.
Die hätten dann ja plötzlich mehr mFT Objektive im Angebot als Panasonic und Olympus zusammen und das nur
die Photoobjektive, die Cine Objektive gar nicht mitgerechnet.
Darunter sogar ein Tilt/Shift Objektiv !!
Gut, wären dann wohl alles manuelle Festbrennweiten, aber trotzdem kann ich´s nicht wirklich glauben.
Dietger
Ich glaube, Oly und Pana haben schon noch mehr MFT Zeuch zu bieten. Die meisten der Linsen sind für Vollformat, damit (für mich) zu unhandlich und zu schwer. Bei den manuellen Linsen müssen Sie bloß den Alubajonettanschluß austauschen, schon ham 'se Varianten für alle gängigen Systeme. Das 24er Tilt Shift kann man sehr schön an einer Vollformat nutzen, aber an MFT isses einfach zu "telig".
Was wirklich gut gemacht sind,m sind die NCS Objektive für APS-C Sensorsysteme (auch verfügbar als "Abfallprodukt" mit MFT Bajonett): Schön kompakt, leicht, tolle Bildqualität.
Das wirklich einzige "native" für MFT von Samy ist meines WIssens das 7,5er Fisheye: Ich nutze das auch, diesmal aber umgebaut an Sony ;) ...
Jup, Sigma macht das ja auch genauso. Daher kommen manchmal auch die "schiefen" Brennweiten.

Kann man bei Samyang ja auch schön sehen. Die geben immer auf den Produktseiten an, für welche Mounts die Objektive verfügbar sind.
Allerdings ist das 12mm auch nicht das einzige, was man sich überlegen könnte, auch das 10mm/2.8 und das 12mm/2.0 sind jetzt nicht so riesig.
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

ThomasT
Beiträge: 2753
Registriert: Montag 9. Juli 2012, 20:19

Re: Boh eh - haben die ein Angebot an Linsen für uns !

Beitrag von ThomasT » Samstag 16. Juli 2016, 16:09

dietger hat geschrieben:Glauben kann ich das nicht wirklich.
Warum das? Sind doch alle aufgelistet.

Die normalen Cine-Objektive (nicht die Xeen) sind mit den Photoobjektiven optisch identisch.
Nur aus 16mm F2.0 wird eben ein 16mm T2.2. (was übrigens ein gutes Gefühl vermittelt wie sich f-Stops in T-Stops um"rechnen")
Nur haben die Cine-Objektive halt einen Zahnkranz und Klicklose Blende.
Lumix G3, GF3
Blackmagic Pocket Cinema Camera (super16 sensor, Cropfaktor 2.88 KB)
Panasonic 7-14, Laowa 7.5 mm, SLR Magic Hyperprime 12 mm, Panasonic 14-42, Sigma 19, Panasonic 20, Panasonic 45-150
Pentacon 29/f2.8, Pentacon 50/f1.8, Pentacon 135/f2.8

Benutzeravatar
grinsinnelins
Ehrenmitglied
Beiträge: 13532
Registriert: Montag 7. November 2011, 13:29
Wohnort: Niederrhein

Re: Boh eh - haben die ein Angebot an Linsen für uns !

Beitrag von grinsinnelins » Samstag 16. Juli 2016, 19:03

Also ich zähle 5 Foto und 4 Cine Objektive, man muss oben auch MRL und MFT einstellen :idea:

http://www.samyanglensglobal.com/produc ... MlMjIlN0Q=" onclick="window.open(this.href);return false;
LG Bernhard
Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten !!
mein-flickr

ThomasT
Beiträge: 2753
Registriert: Montag 9. Juli 2012, 20:19

Re: Boh eh - haben die ein Angebot an Linsen für uns !

Beitrag von ThomasT » Samstag 16. Juli 2016, 20:06

Wenn man Sensorsize MFT einstellt kommen mehr. In deiner Aufzählung fehlen die 16 mm z.B.
Lumix G3, GF3
Blackmagic Pocket Cinema Camera (super16 sensor, Cropfaktor 2.88 KB)
Panasonic 7-14, Laowa 7.5 mm, SLR Magic Hyperprime 12 mm, Panasonic 14-42, Sigma 19, Panasonic 20, Panasonic 45-150
Pentacon 29/f2.8, Pentacon 50/f1.8, Pentacon 135/f2.8

Benutzeravatar
Glamorous Pictures
Beiträge: 86
Registriert: Mittwoch 10. Februar 2016, 21:00
Wohnort: Fröndenberg
Kontaktdaten:

Re: Boh eh - haben die ein Angebot an Linsen für uns !

Beitrag von Glamorous Pictures » Montag 18. Juli 2016, 12:44

dietger hat geschrieben:Glauben kann ich das nicht wirklich.
Die hätten dann ja plötzlich mehr mFT Objektive im Angebot als Panasonic und Olympus zusammen und das nur
die Photoobjektive, die Cine Objektive gar nicht mitgerechnet.
Ich meine, mal aufgeschnappt zu haben, dass Samyang - hier bis vor allzu langer Zeit gar nicht bekannt - der weltgrößte Hersteller von Objektiven sei. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, dann verwundert die Auswahl und Vielfalt an Objektiven nicht weiter.
People- und Hochzeitsfotograf - Traumfotos Trautmann

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3409
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: Boh eh - haben die ein Angebot an Linsen für uns !

Beitrag von Berniyh » Montag 18. Juli 2016, 15:08

Glamorous Pictures hat geschrieben:hier bis vor allzu langer Zeit gar nicht bekannt
Was aber hauptsächlich daran liegt, dass die Objektive unter verschiedene Markennamen für verschiedene Regionen vertrieben wurden, so z.B. Walimex im europäischen Bereich.
Auch Rokinon dürfte einigen ein Begriff sein.

Zum Oly 75mm habe ich neulich gelesen, dass das Design von Sigma stammt und von Oly gekauft wurde, die es von Samyang produzieren lassen.
Ob das stimmt? Keine Ahnung, möglich wäre es aber …

Problem bei Samyang ist halt hauptsächlich, dass nur wenige diese Objektive verwenden, abgesehen von einigen Ausnahmen (z.B. 7.5mm Fisheye und auch das 300mm Reflex).
Es gibt dementsprechend wenig Erfahrungsberichte mit den Produkten.
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

Benutzeravatar
Glamorous Pictures
Beiträge: 86
Registriert: Mittwoch 10. Februar 2016, 21:00
Wohnort: Fröndenberg
Kontaktdaten:

Re: Boh eh - haben die ein Angebot an Linsen für uns !

Beitrag von Glamorous Pictures » Dienstag 19. Juli 2016, 06:25

Berniyh hat geschrieben:Es gibt dementsprechend wenig Erfahrungsberichte mit den Produkten.
Vielleicht hilft euch das ein wenig weiter, Benjamin Jaworskyj ist ein Fotograf, der sehr viel Wissen teilt, hier auch über Samyang-Objektive:

http://lernvonben.de/sind-samyang-objek ... klich-gut/" onclick="window.open(this.href);return false;
People- und Hochzeitsfotograf - Traumfotos Trautmann

Benutzeravatar
Binärius
Moderator
Beiträge: 9044
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27
Wohnort: Neumünster

Re: Boh eh - haben die ein Angebot an Linsen für uns !

Beitrag von Binärius » Dienstag 19. Juli 2016, 06:37

Berniyh hat geschrieben:
Glamorous Pictures hat geschrieben:Zum Oly 75mm habe ich neulich gelesen, dass das Design von Sigma stammt und von Oly gekauft wurde, die es von Samyang produzieren lassen...
Gibt es dafür auch eine Quelle?
Gruß Binärius aka Jens

|| Lumix DMC-G5 || Lumix G Vario 14-42mm || Lumix G Vario 45-150mm || Pentax-M 1.7/50mm || Lumix DMC-FZ38 || Raynox-DCR 150 || ** || Lightroom || Photoshop || DXO Optics Pro || NIK Software ||
Meine Fotos auf flickr

Grapher
Beiträge: 190
Registriert: Donnerstag 28. März 2013, 07:59

Re: Boh eh - haben die ein Angebot an Linsen für uns !

Beitrag von Grapher » Dienstag 19. Juli 2016, 07:33

Das wurde eine zeitlang in englischsprachigen Foren "gerüchtegekocht", weil es von Sigma ein Patent für ein 75/1.8 gab. Allerdings war bei diesem das optische Design und die Linsenanzahl wohl anders als beim Olympus .....
GM5, E-M1, 6.5/2.0 Fisheye, 15/1.7, 20/1.7, 45/1.8, 75/1.8, 12-40/2.8, 14-140II, 100-300

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3409
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: Boh eh - haben die ein Angebot an Linsen für uns !

Beitrag von Berniyh » Dienstag 19. Juli 2016, 08:26

Ja, ist nur ein Gerücht, sowohl dass das Design von Sigma stammt als auch, dass es von Samyang produziert wird.

Letzteres ist durchaus möglich, da Samyang viel mit Auftragsfertigung macht.
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

Grapher
Beiträge: 190
Registriert: Donnerstag 28. März 2013, 07:59

Re: Boh eh - haben die ein Angebot an Linsen für uns !

Beitrag von Grapher » Dienstag 19. Juli 2016, 15:39

Berniyh hat geschrieben:Ja, ist nur ein Gerücht, sowohl dass das Design von Sigma stammt als auch, dass es von Samyang produziert wird.

Letzteres ist durchaus möglich, da Samyang viel mit Auftragsfertigung macht.

Auf den 75ern ist "Made in Japan" eingraviert. :D
GM5, E-M1, 6.5/2.0 Fisheye, 15/1.7, 20/1.7, 45/1.8, 75/1.8, 12-40/2.8, 14-140II, 100-300

Antworten