FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Weitwinkelvergleich 7-14 Oly vs. Pana

<<

mopswerk

Benutzeravatar

Beiträge: 2533

Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09

Wohnort: Nordbadische Provinz

Beitrag Samstag 17. Dezember 2016, 11:45

Re: Weitwinkelvergleich 7-14 Oly vs. Pana

Sandra* hat geschrieben:Liebe Community,
danke für Eure Tipps! Es ist gestern dann das Oly 9-18 geworden inkl. einem Polfilter dank Cashback ;-) heute abend geht der Flieger Richtung Sri Lanka und ich werde fleißig üben in den nächsten 2 Wochen und dann von meinen Erfahrungen bildlich berichten ;-)

Ich denke, bei den Breitengraden wirste mit schummrigem Licht wher weniger Probleme haben, viel Spaß!
Viele Grüße,Henrik (ohne "D" ...)
500px | GPlus | Instagram
Teilweise MFT, vorwiegend eMount. Weniger modernes Zeuch, mehr Altglas und manuelle Linsen.
<<

fire-dragon

Beiträge: 32

Registriert: Donnerstag 4. Juli 2013, 10:19

Beitrag Sonntag 16. April 2017, 16:22

Re: Weitwinkelvergleich 7-14 Oly vs. Pana

Habe mir ein neues Olympus 7-14mm im Urlaub gekauft, da ich noch ein Weitwinkel benötigt hatte unter meinen Linsen. Die wahl ist dann aufgrund der lichtstärke auf das Olympus mit f2.8 anstatt der Panasonic Variante mit f4.0 gefallen.
Als Kamera verwende ich eine G81.
Was mich nun allerdings ein wenig irretiert warum arbeitet der Autofokus mit dem neuen Objektiv nicht so wie ich das mit den anderen Lumix Objektiven gewohnt bin?
Die Kamera stellt mit dem Objektiv einfach nicht scharf mit dem AF. Ist das Einstellungssache oder stelle ich mich etwa zu blöd an? Bekomme auf dem Kameradisplay dann ein Auswahlfeld mit "AF" vorgeblendet. Durch auswahl höre ich dass der Autofokus arbeitet (leises rauschen).
Habe die Kamera auch erst seit kurzem daher bin ich mit den Einstellungen noch nicht ganz so vertraut....Aber eigentlich müsste dies doch funktionieren.
<<

berlin

Benutzeravatar

Beiträge: 796

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 14:08

Beitrag Sonntag 16. April 2017, 16:46

Re: Weitwinkelvergleich 7-14 Oly vs. Pana

fire-dragon hat geschrieben:Die Kamera stellt mit dem Objektiv einfach nicht scharf mit dem AF. Ist das Einstellungssache oder stelle ich mich etwa zu blöd an? Bekomme auf dem Kameradisplay dann ein Auswahlfeld mit "AF" vorgeblendet. Durch auswahl höre ich dass der Autofokus arbeitet (leises rauschen).

AF-S und Einzelfeld einstellen, Auslöser 1/2 drücken, Feld wird grün, auslösen. Die Geräusche kommen meist vom Stabi.
Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, ...
Gruß von Berlin,
Bernhard
<<

fire-dragon

Beiträge: 32

Registriert: Donnerstag 4. Juli 2013, 10:19

Beitrag Sonntag 16. April 2017, 17:37

Re: Weitwinkelvergleich 7-14 Oly vs. Pana

Also ich lasse mich gerne eines besseren belehren. Aber sobald ich das Olympus objektiv in den body einsetze erhalte ich nur die "MF" manuelle Fokus angezeigt. Der Wählhebel der Kamera steht auf AFS/AFF, ein umschalten ändert daran nichts. Wenn ich über das 5-Tasten-Feld den Button für den AF-MODUS wähle erhalte ich nur ein aufgezoomtes Fenster mit aktueller Spot Auswahl, unten rechts dann wieder auf dem Display das "AF" Feld. Ein betätigen dieser Schaltfläche bringt keine Veränderung mit sich....
Im Einstellungsmenü ist die Einstellung unter AFS/AFF ausgegraut und nicht auszuwählen.
Wenn ich auf mein Lumix Zoom Objektivwechsle klappt dies ohne Probleme....
<<

sardinien

Benutzeravatar

Beiträge: 1227

Registriert: Sonntag 15. April 2012, 15:53

Beitrag Sonntag 16. April 2017, 18:29

Re: Weitwinkelvergleich 7-14 Oly vs. Pana

Bei den Pro Olyobjektiven kann man doch den AF/MF am Objektiv durch einen Ziehvorgang aus- und abschalten.
Servus Gerd
LX 100 + GH4/5 + GX7/8/80 + GM1 + f/1.8 8 mm fish + 15 + f/1.7 25 + f/1.2 42,5 mm + f/2.860 mm macro + f/1.8 75 mm + f/4 7-14 + 12-32 + f/2.8 12-35 + f/2.8 35-100 14-140 II + 100-300 + 100-400 + DMW-FL360L + SIOCORE 1.8x 72 mm
<<

kmhb

Beiträge: 1056

Registriert: Sonntag 15. Mai 2011, 13:00

Beitrag Sonntag 16. April 2017, 19:38

Re: Weitwinkelvergleich 7-14 Oly vs. Pana

@ Sandra

hatte das 9-18mm an meiner ersten G1. nach wechsel von MFT auf APS alles verkauft. zwischenzeitlich mit der GX 80 wieder zurück auf MFT. das 9-18mm werde ich mir wieder zulegen. schön klein handlich mit sehr guter BQ und wie ich finde noch im bezahlbaren bereich. von panasonic soll dieses jahr noch ein lichtstärkeres DG Leica 8 - 18mm kommen, aber zum preis des Oly 9-18 gibt's das bestimmt nicht. um sich an die 9mm heranzutasten kann man es ja mal mit der "Oly objektivkappe - f 8,0 9mm - versuchen, das gibt's unter 100 EUR und wird sehr gut beurteilt. ja, f 8 und fertig, aber im landschaftsbereich reicht das mehr oder weniger fast immer.

mike
<<

berlin

Benutzeravatar

Beiträge: 796

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 14:08

Beitrag Sonntag 16. April 2017, 19:58

Re: Weitwinkelvergleich 7-14 Oly vs. Pana

fire-dragon hat geschrieben:Also ich lasse mich gerne eines besseren belehren. ..

Du hättest gleich sagen sollen, daß die Kamera immer MF zeigt.
S20 in der Bedienungsanleitung:
AF funktioniert nicht, wenn der Entfernungsring in der MF-Position gestellt ist.

Der ganze Ring muß von der Kamera weg verschoben werden.
Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, ...
Gruß von Berlin,
Bernhard
<<

klangcharakter

Benutzeravatar

Beiträge: 90

Registriert: Freitag 20. Januar 2017, 23:15

Wohnort: Hofheim am Taunus

Beitrag Dienstag 2. Mai 2017, 20:41

Re: Weitwinkelvergleich 7-14 Oly vs. Pana

Panasonic hat übrigens ein neues Weitwinkelobjektiv rausgebracht,
das Panasonic/Leica DG Vario Elmarit 8-18mm 2.8-4.0 ASPH schwarz (H-E08018)
http://www.panasonic.com/de/consumer/foto-video/lumix-g-objektive/h-e08018.html
GH5 - VLOG-L - 12-60mm 2.8-4.0 Leica - 12mm 1.4 Leica - 100-400mm Leica - 42,5mm 1.7 Panasonic - 7.5mm 2.0 Laowa - Voigtländer 17.5mm + 42.5mm 0.95
Semu Youtube Kanal
Flickr Profil
<<

Jock-l

Benutzeravatar

Beiträge: 3398

Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26

Beitrag Dienstag 2. Mai 2017, 23:18

Re: Weitwinkelvergleich 7-14 Oly vs. Pana

... zu spät- und 8mm sind keine 7mm im ww-Bereich (es gibt Momente, da kratzt man an jedem Millimeter :lol:)...mein Oly 7-14mm bleibt. ;)
<<

berlin

Benutzeravatar

Beiträge: 796

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 14:08

Beitrag Mittwoch 3. Mai 2017, 05:20

Re: Weitwinkelvergleich 7-14 Oly vs. Pana

Jock-l hat geschrieben:... zu spät- und 8mm sind keine 7mm im ww-Bereich (es gibt Momente, da kratzt man an jedem Millimeter :lol:)...mein Oly 7-14mm bleibt. ;)

Nun mit 80 und 70 mm im Telebereich ist es das Gleiche :lol:
Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, ...
Gruß von Berlin,
Bernhard
<<

emeise

Benutzeravatar

Beiträge: 2898

Registriert: Montag 29. August 2011, 21:37

Wohnort: Sindelfingen

Beitrag Donnerstag 16. November 2017, 11:41

Re: Weitwinkelvergleich 7-14 Oly vs. Pana

Ich habe jetzt das Olympus 7-14mm 2.8 bestellt. Teuer und schwer. Sollte morgen kommen.

Verspreche mir Fun und überraschende perspektivische Wow Effekte. :shock: ( hoffentlich )
Adventszeit, Fachwerk in weihnachtlicher Illumination, abendliche Märkte :o


Ein paar hier haben es auch, einer will es sogar schon wieder aus Gewichtsgründen verscherbeln :mrgreen:

Die Spannung steigt ...
FZ18/FZ150 - verschenkt, FZ1K, EOS40D/600D, GX7, E-M5 m II / 12-40 und 7-14mm 2.8 Pro
Wenn ich all mein Equipment aufzähle, ist die Seite vollgemüllt.

keep it simple
Grüßle, Dieter
<<

Jock-l

Benutzeravatar

Beiträge: 3398

Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26

Beitrag Donnerstag 16. November 2017, 20:01

Re: Weitwinkelvergleich 7-14 Oly vs. Pana

... wenn alles andere auf leicht getrimmt ist, dann darf ein Objektiv durchaus aus der Reihe tanzen- finde ich ;)
<<

mopswerk

Benutzeravatar

Beiträge: 2533

Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09

Wohnort: Nordbadische Provinz

Beitrag Donnerstag 16. November 2017, 20:06

Re: Weitwinkelvergleich 7-14 Oly vs. Pana

emeise hat geschrieben:Ein paar hier haben es auch, einer will es sogar schon wieder aus Gewichtsgründen verscherbeln :mrgreen:

Ist es nicht paradox: je kleiner die Offenblendenzahl, desto schwerer sind die Scherben ?
Viele Grüße,Henrik (ohne "D" ...)
500px | GPlus | Instagram
Teilweise MFT, vorwiegend eMount. Weniger modernes Zeuch, mehr Altglas und manuelle Linsen.
<<

Slayer

Benutzeravatar

Beiträge: 1639

Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:42

Beitrag Donnerstag 16. November 2017, 20:18

Re: Weitwinkelvergleich 7-14 Oly vs. Pana

300g vs. 534g ist schon ein Unterschied. Hoffentlich lohnt die Schlepperei :lol:
Viele Grüße,
Patrick


---
Lumix G81
Panasonic 7-14/ 15/ 20/ 100-300
Olympus 45/ 60 / 75
Meine Bilder auf flickr

EX: TZ8 / FZ150/ G5/ G70 || Pana 12-35I/ 14-42/ 14-140II/ 45-200 Oly 9-18/ 25 Sigma 60 Wali 7,5
<<

emeise

Benutzeravatar

Beiträge: 2898

Registriert: Montag 29. August 2011, 21:37

Wohnort: Sindelfingen

Beitrag Freitag 17. November 2017, 09:52

Re: Weitwinkelvergleich 7-14 Oly vs. Pana

Jock-l hat geschrieben:... wenn alles andere auf leicht getrimmt ist, dann darf ein Objektiv durchaus aus der Reihe tanzen - ...

Jou, nur der Schwerpunkt des Systems liegt dann vor und außerhalb des Body, da muss dann die Hand das Objektiv und nicht die Kamera halten.
Dieses Handling machen viele aber auch schon richtigerweise bei normaler Gewichtsverteilung.
FZ18/FZ150 - verschenkt, FZ1K, EOS40D/600D, GX7, E-M5 m II / 12-40 und 7-14mm 2.8 Pro
Wenn ich all mein Equipment aufzähle, ist die Seite vollgemüllt.

keep it simple
Grüßle, Dieter
VorherigeNächste

Zurück zu Objektive für die G-, GH-, GF-, GM- und GX-Reihe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum