FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Lumix G1,7/25mm ASPH Objektiv!

<<

Indestructible

Beiträge: 3

Registriert: Sonntag 1. Januar 2017, 19:04

Beitrag Dienstag 3. Januar 2017, 18:08

Lumix G1,7/25mm ASPH Objektiv!

Hallo Lumix-Gemeinde!

Ich habe die G81(sagenhaftes Teilchen) seit letzten Dienstag und habe das im Set mitgekaufte 12-60mm Objektiv dazubekommen.
Das ist an sich sehr gut , da ich in der Lumixwelt neu bin Informiere ich mich jetzt natürlich auch über das Thema allgemein.

Bin Hobbyfotograf und in dem Gebiet noch sehr frisch, darum die Frage.
Ich habe das G1,7/25mm ASPH Objektiv gesehen , das bei meinem Händler des Vertrauens für 165€ zu haben ist.
Ich weiss das es nur Kunststoff ist aber als Festbrennweite mit F1,7 sagenhaft günstig.

Ich wollte einfach wissen ob das Objektiv wohl das Geld wert ist ?
Ist ja nicht sehr teuer aber lieber Sparen oder als kleines Gimmik zulegen?

Ich habe gedacht so als relativ Lichtstarkes Objektiv mit gutem Weitwinkel zur Landschaftsfotografie oder Sonnenuntergänge, ohne viel Zoombedürfnis ,
ist es doch ausreichend!!

Den Rezensionen im Netz,bei diversen Onlinehändlern, messe ich nicht viel Beachtung bei dann wohl hier,bei denen die Täglich damit umgehen.

Vielen Dank ! :D
<<

caprinz

Beiträge: 678

Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 18:12

Beitrag Dienstag 3. Januar 2017, 18:15

Re: Lumix G1,7/25mm ASPH Objektiv!

Indestructible hat geschrieben:

Ich habe das G1,7/25mm ASPH Objektiv gesehen , das bei meinem Händler des Vertrauens für 165€ zu haben ist.



Kaufen!!
Gruß Carsten

Because the Russians love their children,too (Sting)

https://www.model-kartei.de/sedcard/fotograf/7483/
<<

Der GImperator

Benutzeravatar

Beiträge: 6534

Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28

Beitrag Dienstag 3. Januar 2017, 18:23

Re: Lumix G1,7/25mm ASPH Objektiv!

Absolut!
Ich habs nicht. Aber 2x getestet (mit Ergebnisbeschau aufm heimischen PC). Das "Plastik" ist halt bei den Panas so. Was solls, denke ich mir und erfreue mich an der Performance meiner Pana-Linsen (die neuere bin ich aber noch am "einarbeiten"). Da spielt das verbaute Material dann gar keine Rolle mehr (und, wenn man normal-sorgfältig damit umgeht- was soll da schon passieren/abnutzen ?!)
FÜR DEN PREIS ist das 25er TOTAL GENIAL, ist meine Meinung. Ich kann mir gut vorstellen, daß Teil auch durchaus etwas spontaner einfach mal aus nem Fotogeschäft oder MM mitzunehmen, falls es mich juckt, weil ich weiß, mal zeitnah was lichtmäßig Schwierigeres machen zu wollen, was motivisch perfekt zu dieser Prime-BW passt.
Und preisunabhängig ist das immer noch ein ergebnisbezogen durchaus feines Objektiv.

Bei meinem 42,5er verhält sichs mit der Schärfe so, daß ich sie bei f2,2 richtig (erkennbar im Vgl. zur Offenblende) knackig bekomme.
Beim 25er war das so ähnlich mein Eindruck. Vielleicht warens bei dem auch f2,8.... jedenfalls immer noch relativ "lichtdurchlässig" bei bestem Abbildungsverhältnis.
Und die Offenblende kann sich auch sehen lassen.

Wenn das mit der BW für dich gut passt (und die ist ja eigentlich total universal), dann gibts echt nix großes, was gegen das Teil spricht.
Den qualitativen Unterschied (Abbildungsgüte) zum 20er kann ich nicht so wirklich beziffern.
Es gibt im www dazu aber durchaus viele Beiträge und Tests; wie ansonsten über die Linse generell. Ordentlich Lesestoff, sowohl von Consumer- als auch "Profitester"-Seite aus. Uns (Forum) brauchst du glaube ich gar nicht, um zu ner guten Entscheidungsfindung zu kommen.
Zuletzt geändert von Der GImperator am Dienstag 3. Januar 2017, 18:24, insgesamt 1-mal geändert.
G70_Pana 14-140II_Pana 42.5 f1.7_Samyang 7.5mm f3.5_FZ150
Rollei Fotopro CT-5A Stativ, Raynox DCR 150 Achromat, Lowepro Nova 160 + Apex 110 Taschen, Dell U2412M Monitor,Toblerone 400g-Packung
<<

Guillaume

Benutzeravatar

Beiträge: 13183

Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43

Wohnort: Hamburg

Beitrag Dienstag 3. Januar 2017, 18:23

Re: Lumix G1,7/25mm ASPH Objektiv!

Das Objektiv habe ich nicht, weil ich generell mit der Brennweite nicht so viel anfangen kann. Das ist nur meine pers. Sicht der Dinge und sehr viele andere sehen das ganz anders. Ich schaue mir immer gerne an, was andere Fotografen mit einem Objektiv so anfangen und einfangen. Ganz nebenbei kann man dabei auch die Qualität der Optik schon etwas beurteilen. Zum Betrachten solcher Bilder eignet sich Flickr sehr gut, weil es zu praktisch allen Optiken dort Gruppen gibt. Hier ist eine für das von Dir anvisierte 25mm:

https://www.flickr.com/groups/2883306@N23/pool/

Ich denke, dass Bilder tatsächlich oft mehr sagen, als Worte. Und ich bin sicher, nach betrachten einiger Bilder in der Gruppe, dass die Investition in dieses Objektiv kein rausgeschmissenes Geld ist. Aber immer vorausgesetzt, dass man mit der Brennweite klar kommt. Du hast das 12-60mm Zoom. Gehe einfach einmal los zum Fotografieren und stelle das Zoom auf 25mm und ziehe das mit der Brennweite für die ganze Session durch. Dann weißt Du, ob Du damit klar kommst und kannst beruhigten Gewissens investieren.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Yashica Mat 124 G / MINOLTA X-500
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Tamron sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr
<<

piet

Benutzeravatar

Beiträge: 4633

Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29

Wohnort: Wattenbek

Beitrag Dienstag 3. Januar 2017, 18:27

Re: Lumix G1,7/25mm ASPH Objektiv!

es ist wohl ein gebrauchtes Objektiv?

Nur zur Erinnerung:
25 mm Brennweite ist auf MFT bezogen kein Weitwinkel. Es ist (Crop = 2,0) ein Normalobjektiv. Also auf KB bezogen 50 mm Brennweite.
Gruß Piet
aus dem Land zwischen den Meeren

GX 80 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
adaptiert von Contax G1 - Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90
Entwickl./Bearbeit.Silkypix Pro/Corel Paint Shop Pro
<<

Indestructible

Beiträge: 3

Registriert: Sonntag 1. Januar 2017, 19:04

Beitrag Dienstag 3. Januar 2017, 18:58

Re: Lumix G1,7/25mm ASPH Objektiv!

Stimmt Piet...Sorry nicht bedacht!

Ist ein neues Objektiv und werde es dann mal antesten, kann ich wohl nicht viel falsch machen bei der Summe!
Danke für die Beiträge !
<<

FrankBo

Beiträge: 127

Registriert: Dienstag 27. Mai 2014, 18:28

Wohnort: Magdeburg

Beitrag Sonntag 8. Januar 2017, 17:41

Re: Lumix G1,7/25mm ASPH Objektiv!

Hallo,

ich habe mir das 1,7/25 gekauft und es ausgiebig getestet. Hauptsächlich habe ich es an der GH4 verwendet, schließlich blieb es aber doch zu häufig im Schrank. Nicht weil es schlecht war, sondern weil ich mit dem 14-140er einfach flexibler war. Zudem habe ich noch das 1,7/20, das ich in schwierigen Lichtsituationen bevorzugt einsetze. Infolge dessen habe ich das 25er wieder verkauft.

An den Fragesteller: Ja, nimm es! Günstiger kommst du nicht an eine lichtstarke Festbrennweite mit sehr guter Leistung. Und es kann zudem sehr spannend sein, mal nur mit dem 25er auf Fototour zu gehen und mit eben dieser einen Brennweite passende Motive zu suchen. Und bei schwachem Licht ist es ohnehin von Vorteil.

VG Frank
Lumix GX8 zurzeit mit Lumix 7-14, Lumix 12-60, Lumix 45-150, Lumix 1,7/42,5 und Olympus 1,8/25 sowie Blitz: Metz 44 AF-1
<<

lumix.bavaria

Beiträge: 896

Registriert: Sonntag 15. März 2015, 17:13

Beitrag Freitag 13. Januar 2017, 14:53

Re: Lumix G1,7/25mm ASPH Objektiv!

Ich habs mir gleich geholt als es raus kam. Die Lichtstärke ist bei Lowlight natürlich von Vorteil, die Schärfe ist nach meinem empfinden besser als beim 14-140er und für den Preis macht man absolut nix falsch wie ich finde.
Lumix G6, 14-140mm Kitobjektiv, Lumix 25mm 1.7, walimex 7.5mm fisheye
Jetzt auch on Flickr https://www.flickr.com/photos/133629569@N07/

LG Daniel
<<

Indestructible

Beiträge: 3

Registriert: Sonntag 1. Januar 2017, 19:04

Beitrag Dienstag 17. Januar 2017, 12:54

Re: Lumix G1,7/25mm ASPH Objektiv!

Alles klar das Teilchen ist im Sortiment! :D
Werde dann, wenn ich was interessantes damit gebannt habe, mal den Link nach Flickr setzen.
(Für den der interessiert ist ;) :lol: )
<<

Christian-G6

Beiträge: 44

Registriert: Donnerstag 6. Februar 2014, 16:41

Beitrag Dienstag 23. Mai 2017, 13:35

Re: Lumix G1,7/25mm ASPH Objektiv!

Hallo,

hänge mich mal hier ran, um wegen einer Frage keinen neuen Beitrag zu eröffnen.

Ich habe die G81 mit 2.8/12-35 und liebäugel mit dem 1.7/25. Bringt mir das 1.7/25 in Bezug auf Freistellung viel im Vergleich zu meinem 12-35 bei 2.8/25? Hätte mal gerne ein Vergleichsbild. Hat das jemand?

Viele Grüße und Danke

Christian
Lumix G81, Oly 8.0/9, Pana 1.7/25, Pana 2.8/12-35, Pana 2.8/35-100, Pana 4-5.6/ 45-200 II, Metz 58AF1
<<

Holger R.

Benutzeravatar

Beiträge: 478

Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 07:25

Wohnort: bei Ludwigsburg

Beitrag Dienstag 23. Mai 2017, 14:08

Re: Lumix G1,7/25mm ASPH Objektiv!

ein Vergleichsbild habe ich nicht, aber Vergleichszahlen:

bei 2m Abstand hast Du bei f1,8 einen Schärfebereich von 34cm, bei f2,8 von 55cm

Der Schärfebereich ist also bei f1,8 ca. 40% geringer als bei f2,8.

Das ist schon deutlich.
Trotzdem schlage ich noch das 25er f1,4 Leica Summilux vor, einfach weil Du mit dem 12-35 f2,8 eine sehr hochwertige Optik hast, und vielleicht von einer Festbrennweite noch mehr erwartest. Schärfebereich läge hier bei 50% von f2,8...
Gruß Holger

Meine HPs

Bodies: LUMIX GX80 & GM1
Objektive: Summilux 25mm f1,4 - LUMIX 20mm f1,7 & 14-140mm f3,5-5,6 & 100-300 (II) f4,0-5,6 - M.Zuiko 9-18mm & 60mm f2,8 Macro - SIGMA 60mm f2,8

Software: LR 5, Heliconfocus, GIMP
<<

Guillaume

Benutzeravatar

Beiträge: 13183

Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43

Wohnort: Hamburg

Beitrag Dienstag 23. Mai 2017, 14:39

Re: Lumix G1,7/25mm ASPH Objektiv!

Inzwischen habe ich mir das Panasonic 25mm f/1.7 gekauft. Und was soll ich sagen - wir haben uns angefreundet. Es ist eine sehr gute Linse zu einem absolut fairen Preis. Um einmal das Freistellung- bzw. Bokehverhalten zu dokumentieren stelle ich hier einmal zwei Bilder ein. Gemacht durch dieses Objektiv am 20.5.17.




Freistellung 01 25mm f-1.7.jpg
Freistellung 01 25mm f-1.7.jpg (370.07 KiB) 827-mal betrachtet





Freistellung 25mm f-1.7.jpg
Freistellung 25mm f-1.7.jpg (462.28 KiB) 827-mal betrachtet
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Yashica Mat 124 G / MINOLTA X-500
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Tamron sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr
<<

Christian-G6

Beiträge: 44

Registriert: Donnerstag 6. Februar 2014, 16:41

Beitrag Dienstag 23. Mai 2017, 15:36

Re: Lumix G1,7/25mm ASPH Objektiv!

Danke euch schon mal fürs Feedback. Das 1.4er ist mir etwas zu teuer. Aber das 1.7er werde ich mir wohl gönnen.
Lumix G81, Oly 8.0/9, Pana 1.7/25, Pana 2.8/12-35, Pana 2.8/35-100, Pana 4-5.6/ 45-200 II, Metz 58AF1
<<

Christian-G6

Beiträge: 44

Registriert: Donnerstag 6. Februar 2014, 16:41

Beitrag Samstag 27. Mai 2017, 20:49

Re: Lumix G1,7/25mm ASPH Objektiv!

So, war heute im Laden und habe das 1.7/25 mal gegen das 2.8/12-35 getestet. Meiner Meinung nach ist der Unterschied im direkten Vergleich in Bezug auf die Tiefenschärfe erkennbar, ab nicht so gravierend. Mein Fazit: Als Ergänzung zu Kit Optiken ja, zu einem 2.8-Zoom eher nein. Hier der Vergleich (ohne Stativ).

Das 12-35:
1235_1.jpg
1235_1.jpg (181.53 KiB) 680-mal betrachtet


Das 25:
25_1.jpg
25_1.jpg (172.75 KiB) 680-mal betrachtet


Viele Grüße

Christian

P.S.: Gekauft habe ich es trotzdem :D
Lumix G81, Oly 8.0/9, Pana 1.7/25, Pana 2.8/12-35, Pana 2.8/35-100, Pana 4-5.6/ 45-200 II, Metz 58AF1
<<

bruenor75

Benutzeravatar

Beiträge: 232

Registriert: Montag 30. Juli 2012, 11:05

Beitrag Freitag 9. Juni 2017, 20:49

Re: Lumix G1,7/25mm ASPH Objektiv!

Hallo,

ich habe gerade festgestellt, dass ich im Innenbereich mit meinem neuen Oly 14-150mm nicht wirklich zufrieden bin. War bei f4 und kleiner ja auch absehbar. Jetzt suche ich vorm Urlaub noch eine lichtstarke Option für meine EM5II.
Preis-Leistungsmäßig bleibe ich immer wieder beim Pana 25 1.7 hängen, obwohl das Oly-Pendant ja etwas besser zu meiner Kamera passen soll. Das ist mir aber schlicht und einfach zu teuer.

Nun die Frage an die Besitzer des Panas: habt Ihr mal Bilder die Zeigen, wie sich das Objektiv bei schnelleren Bewegungen und wenig Licht schlägt? Die Kamera ist da eher zweitrangig.

Danke schon einmal,

Sven
Olympus OM D E M 5II, Oly 12-40mm, Oly 9-18, Panasonic 45-150mm, Panasonic 25mm 1.7, Nissin Di466 Blitz
Nächste

Zurück zu Objektive für die G-, GH-, GF-, GM- und GX-Reihe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum