FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Laowa f2/7,5mm Weitwinkel

<<

caprinz

Beiträge: 678

Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 18:12

Beitrag Donnerstag 12. Januar 2017, 10:55

Laowa f2/7,5mm Weitwinkel

Hallo,

ich erlaube mir aus dem "blauen" Forum einen Link hierher zu kopieren.
Bilder und Review zum
Laowa f2/7,5mm.
Das ist mal ein konventionelles WW Objektiv und kein Fischauge.

Leider gibt es noch keinen Preis.

http://3d-kraft.com/index.php?option=com_content&view=article&id=196&catid=40&Itemid=2
Gruß Carsten

Because the Russians love their children,too (Sting)

https://www.model-kartei.de/sedcard/fotograf/7483/
<<

Jock-l

Benutzeravatar

Beiträge: 3413

Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26

Beitrag Donnerstag 12. Januar 2017, 11:13

Re: Laowa f2/7,5mm Weitwinkel

F2 und dann dieser Winkel- klingt spannend...
<<

ChristinaM

Benutzeravatar

Beiträge: 2284

Registriert: Sonntag 2. Juni 2013, 19:22

Beitrag Donnerstag 12. Januar 2017, 13:56

Re: Laowa f2/7,5mm Weitwinkel

Und dann auch noch gleich mit einem Foto der Elbphilharmonie! ;)

Würde mich auch interessieren, das Objektiv, gerade für Sternenhimmelaufnahmen...
LG
Christina
FZ200, G6, Samyang 12 mm, Marumi Achromat +5.
<<

Guillaume

Benutzeravatar

Beiträge: 13177

Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43

Wohnort: Hamburg

Beitrag Donnerstag 12. Januar 2017, 16:38

Re: Laowa f2/7,5mm Weitwinkel

Das ist ein spannendes Objektiv. Vor einiger Zeit hatte ich irgendwo die Ankündigung gelesen. Wenn das nicht exorbitant teuer wird, könnte ich mir das gut in meinem Objektiv-Park vorstellen. Bei dem Bild auf der Elphi Plaza kommt mein Oly 9-18mm um Längen (bzw.Breiten) nicht mit. Und was die Anfangsöffnung angeht - beeindruckend.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Yashica Mat 124 G / MINOLTA X-500
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Tamron sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr
<<

i.ismaili

Beiträge: 105

Registriert: Mittwoch 2. März 2016, 13:09

Wohnort: NRW

Beitrag Donnerstag 12. Januar 2017, 16:44

Re: Laowa f2/7,5mm Weitwinkel

bedeutet rectilinear dass das Objektiv gar nicht verzehrt?
Mit freundliche Grüße,
i.ismaili
___________________________________________________________________________________
Panasonic Lumix G6, Lumix 12-32mm, Lumix 14-42mm II, Lumix 45-150mm, Lumix 25mm f1.7, Lumix 42.5mm f1.7
<<

olgi49

Benutzeravatar

Beiträge: 2227

Registriert: Montag 2. Dezember 2013, 10:12

Wohnort: Teufelsmoor

Beitrag Donnerstag 12. Januar 2017, 17:28

Re: Laowa f2/7,5mm Weitwinkel

i.ismaili hat geschrieben:bedeutet rectilinear dass das Objektiv gar nicht verzehrt?


Scheint so:
https://en.m.wikipedia.org/wiki/Rectilinear_lens" onclick="window.open(this.href);return false;
Viele Grüße
Gisela

Sachliche und konstruktive Kritik?Bild Immer her damit! Bild

Nein, ich bin kein Roboter.

mein Flickr

TZ 101, LF1, GX7, 14-140, 45-175, FZ150, FZ30, Raynox -150
<<

mopswerk

Benutzeravatar

Beiträge: 2534

Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09

Wohnort: Nordbadische Provinz

Beitrag Donnerstag 12. Januar 2017, 17:33

Re: Laowa f2/7,5mm Weitwinkel

i.ismaili hat geschrieben:bedeutet rectilinear dass das Objektiv gar nicht verzehrt?

Projektion Einfallswinkel alpha und Abbildung auf einem Kreis R auf dem Sensor bei Brennweite f: R = f tan(alpha)
( Im Ggs. zu anderen bei Fisheyes gebräuchlichen Projektionen http://pt4pano.com/de/blog/update-fisheye-projektionen" onclick="window.open(this.href);return false; )
Wäre spannend zu wissen, was der Weitwinkelgnubbl kosten wird.
Viele Grüße,Henrik (ohne "D" ...)
500px | GPlus | Instagram
Teilweise MFT, vorwiegend eMount. Weniger modernes Zeuch, mehr Altglas und manuelle Linsen.
<<

berlin

Benutzeravatar

Beiträge: 797

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 14:08

Beitrag Donnerstag 12. Januar 2017, 17:58

Re: Laowa f2/7,5mm Weitwinkel

Verzerren tut es durchaus, alle Weitwinkel verzerren durch den von den Sehgewohnheiten abweichenden Winkel, je weiter um so mehr. Was sicher gemeint ist, ist die Verzeichnung, die im Gegensatz zum Fisch mehr oder weniger vollständig auskorrigiert ist.
Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, ...
Gruß von Berlin,
Bernhard
<<

Guillaume

Benutzeravatar

Beiträge: 13177

Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43

Wohnort: Hamburg

Beitrag Donnerstag 12. Januar 2017, 18:04

Re: Laowa f2/7,5mm Weitwinkel

Moin Henrik,
das bedeutet, dass es kein Fisheye ist. Verzerrungen sind aber üblich bei solchen Linsen. Das sieht man schon sehr deutlich auch beim Oly 9-18mm.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Yashica Mat 124 G / MINOLTA X-500
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Tamron sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr
<<

mopswerk

Benutzeravatar

Beiträge: 2534

Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09

Wohnort: Nordbadische Provinz

Beitrag Donnerstag 12. Januar 2017, 18:50

Re: Laowa f2/7,5mm Weitwinkel

Guillaume hat geschrieben:Moin Henrik,
das bedeutet, dass es kein Fisheye ist. Verzerrungen sind aber üblich bei solchen Linsen. Das sieht man schon sehr deutlich auch beim Oly 9-18mm.

Moin Peter,
Auch wenn's für Karten gilt, das hier beschreibt's ganz gut https://de.wikipedia.org/wiki/Verzerrung_(Kartografie" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;). Verzerrung kommt durch die Projektion (Wo landet ein abgebildeter Bildpunkt auf dem Sensor) zustande, bei "normalen Objektiven" (rectilineare) Projektion "wirken" Bilder mit einem Weitwinkel verzerrt (zB Gesichter am Rand). Davon zu unterscheiden ist dann die Verzeichnung ( https://de.wikipedia.org/wiki/Verzeichnung" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false; ), bei der ein Objektiv nicht so ganz bei der optimalen Abbildung mitspielen will ...
Verzeichnungsfreie Objektive können also durchaus verzerren ;) !

Edit: Bernhard / Berlin hat's ja auch schon kompakter weiter oben formuliert !
Viele Grüße,Henrik (ohne "D" ...)
500px | GPlus | Instagram
Teilweise MFT, vorwiegend eMount. Weniger modernes Zeuch, mehr Altglas und manuelle Linsen.
<<

Rs-Oli

Beiträge: 5

Registriert: Montag 18. November 2013, 10:33

Wohnort: Dachau

Beitrag Freitag 13. Januar 2017, 07:11

Re: Laowa f2/7,5mm Weitwinkel

Preis beträgt 979.- US Dollar.
<<

Berniyh

Beiträge: 2013

Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Beitrag Freitag 13. Januar 2017, 08:22

Re: Laowa f2/7,5mm Weitwinkel

Rs-Oli hat geschrieben:Preis beträgt 979.- US Dollar.

Ich finde das ist ein fairer Preis, zumindest in Relation zu den anderen WW Optionen, die es am Markt gibt.

In jedem Fall ein interessantes Objektiv. ;)
Kameras: G6, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 14-140mm/3.5-5.6, 15mm/1.7, 25mm/1.4, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Kowa 8.5mm/2.8
Zubehör: B+W Pol XS-Pro, ND8 F-Pro, Olympus FL-600R, PeakDesign Clutch, Cuff und Slide, LowePro Nova 140AW
<<

mopswerk

Benutzeravatar

Beiträge: 2534

Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09

Wohnort: Nordbadische Provinz

Beitrag Mittwoch 22. Februar 2017, 08:47

Re: Laowa f2/7,5mm Weitwinkel

Hier mal eins der ersten Tests (inkklusive Bilder zum Pixel Peepen): http://www.photozone.de/m43/1001-laowa75f2mft" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false; ... Die Linse sieht fast so aus wie eins der Vollformatobjektive von der Firma -die auf der schwäbischen Alb mit dem blauen Logo-, das zu warm in der Wäsche gekocht wurde ;) ...
Besonders schön: Man kommt mit 46mm Filtern aus ...
Viele Grüße,Henrik (ohne "D" ...)
500px | GPlus | Instagram
Teilweise MFT, vorwiegend eMount. Weniger modernes Zeuch, mehr Altglas und manuelle Linsen.
<<

Berniyh

Beiträge: 2013

Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Beitrag Mittwoch 22. Februar 2017, 09:10

Re: Laowa f2/7,5mm Weitwinkel

mopswerk hat geschrieben:Besonders schön: Man kommt mit 46mm Filtern aus ...

Da wäre ich vorsichtig. Es vignettiert auch so schon ordentlich, könnte mir vorstellen, dass das mit Filtern nicht besser wird (abhängig von der Randdicke des Filters).
Kameras: G6, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 14-140mm/3.5-5.6, 15mm/1.7, 25mm/1.4, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Kowa 8.5mm/2.8
Zubehör: B+W Pol XS-Pro, ND8 F-Pro, Olympus FL-600R, PeakDesign Clutch, Cuff und Slide, LowePro Nova 140AW
<<

i.ismaili

Beiträge: 105

Registriert: Mittwoch 2. März 2016, 13:09

Wohnort: NRW

Beitrag Freitag 3. März 2017, 19:12

Re: Laowa f2/7,5mm Weitwinkel

Rs-Oli hat geschrieben:Preis beträgt 979.- US Dollar.


Es gibt nun jetzt einen Preis Hinweis, $500 oder drunter soll das Objektiv kosten. Quelle: 43Rumors
Mit freundliche Grüße,
i.ismaili
___________________________________________________________________________________
Panasonic Lumix G6, Lumix 12-32mm, Lumix 14-42mm II, Lumix 45-150mm, Lumix 25mm f1.7, Lumix 42.5mm f1.7
Nächste

Zurück zu Objektive für die G-, GH-, GF-, GM- und GX-Reihe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum