Reinigungsservice für Objektive?

Hier geht`s um die "Augen" für die Lumix G-, GH-, GF- und GX-Modelle. Alles rund um die Micro-Four-Thirds-Linsen von Panasonic, Olympus, Leica, Voigtländer und Co.
Antworten
Benutzeravatar
PSG7
Beiträge: 202
Registriert: Samstag 20. Juni 2015, 21:25
Wohnort: im Südosten der Republik

Reinigungsservice für Objektive?

Beitrag von PSG7 » Freitag 2. Juni 2017, 09:10

Mein 14 - 140 mm braucht eine Reinigung, da sich hinter der Frontlinse kleine Ablagerungen befinden. Welche Servicefirma könnt Ihr empfehlen? Hat jemand Erfahrung mit der Firma Geissler (Reutlingen bzw. Feucht), sofern die überhaupt Objektive reparieren?
Gruß Hans
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Lumix G81, G70; 15 mm, 14-140 II mm, 100-300 mm II; Oly 9-18 mm, Sigma 60 mm, OM-Linsen

Benutzeravatar
Binärius
Moderator
Beiträge: 9071
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27
Wohnort: Neumünster

Re: Reinigungsservice für Objektive?

Beitrag von Binärius » Freitag 2. Juni 2017, 09:16

Hallo Hans,
nicht so ganz in Deiner Nähe aber eine sehr zuverlässige Adresse. >KLICK<
Einfach mal telefonisch anfragen.
Gruß Binärius aka Jens

|| Lumix DMC-G5 || Lumix G Vario 14-42mm || Lumix G Vario 45-150mm || Pentax-M 1.7/50mm || Lumix DMC-FZ38 || Raynox-DCR 150 || ** || Lightroom || Photoshop || DXO Optics Pro || NIK Software ||
Meine Fotos auf flickr

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9493
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Reinigungsservice für Objektive?

Beitrag von Jock-l » Freitag 2. Juni 2017, 15:24

Wenn die Ablagerungen noch nicht zu Beeinträchtigungen in Deinen Bildern führen, frag mal nach, ob Du dieses Objektiv auch später einschicken kannst (Wenn Du kurz vor Urlaub stehend einschickst hat der Service vielleicht gerade alle Hände voll zu tun mit entspr. Wartezeit und nach Sommer passt das u.U. besser).
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
PSG7
Beiträge: 202
Registriert: Samstag 20. Juni 2015, 21:25
Wohnort: im Südosten der Republik

Re: Reinigungsservice für Objektive?

Beitrag von PSG7 » Samstag 3. Juni 2017, 11:48

Jock-l hat geschrieben:Wenn die Ablagerungen noch nicht zu Beeinträchtigungen in Deinen Bildern führen, frag mal nach, ob Du dieses Objektiv auch später einschicken kannst (Wenn Du kurz vor Urlaub stehend einschickst hat der Service vielleicht gerade alle Hände voll zu tun mit entspr. Wartezeit und nach Sommer passt das u.U. besser).
Bildbeeinträchtigungen habe ich bisher nicht beobachtet, aber ich habe natürlich auch keinen Vergleich zu einem makellosen Objektiv.
Auf meine Anfrage beim Panasonic Service Rendsburg bekam ich sofort eine Antwort bezüglich der zu erwartenden Kosten und auch des Zeithorizonts für eine Reparatur. Klingt gut und Vertrauen erweckend.
Gruß Hans
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Lumix G81, G70; 15 mm, 14-140 II mm, 100-300 mm II; Oly 9-18 mm, Sigma 60 mm, OM-Linsen

Benutzeravatar
horbie
Beiträge: 17
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2011, 17:58
Wohnort: Markgröningen

Re: Reinigungsservice für Objektive?

Beitrag von horbie » Sonntag 4. Juni 2017, 15:54

Hallo Hans,

möchtest Du uns die Antwort bzgl. Kosten und Dauer mitteilen?

Danke Horst
Lumix G80 + Pana 1,7/20 + Pana 14-140mm + Pana 100-300mm + Oly 9-18mm ..., einiges M42 Altglas, div. Zubehör
“Sehen heißt Nachdenken” Berthold Brecht

kmhb
Beiträge: 1052
Registriert: Sonntag 15. Mai 2011, 13:00

Re: Reinigungsservice für Objektive?

Beitrag von kmhb » Dienstag 6. Juni 2017, 18:02

PSG7 hat geschrieben:Mein 14 - 140 mm braucht eine Reinigung, da sich hinter der Frontlinse kleine Ablagerungen befinden. Welche Servicefirma könnt Ihr empfehlen? Hat jemand Erfahrung mit der Firma Geissler (Reutlingen bzw. Feucht), sofern die überhaupt Objektive reparieren?
Kürzlich wegen evtl. Reparaturbedarf mit einem Pansonic-Mitarbeiter gesprochen. Lt. ihm ist die Fa. Geissler offizielle Reparaturwerkstatt für Panasonic/Lumix.

mike

Greenhorn
Beiträge: 875
Registriert: Samstag 19. November 2011, 10:43
Wohnort: RNK

Re: Reinigungsservice für Objektive?

Beitrag von Greenhorn » Mittwoch 7. Juni 2017, 00:43

kmhb hat geschrieben:
PSG7 hat geschrieben: ....... Lt. ihm ist die Fa. Geissler offizielle Reparaturwerkstatt für Panasonic/Lumix.
.....
Es gibt auch noch andere, Gottseidank. Ich war 2 x bei Geissler und werde nächstes Mal eine andere Service-Station ausprobieren.

Leider schafft der Abholservice wohl das Gerät zu dem kürzest entfernten Service-Dienstleister.
FZ50, FZ150, G1, MFT/Minolta-Adapter, FZ1000, FZ 2000, Minolta Close-Up Lens No. 0, 55 mm, Canon Close-up Lens 500D, 52 mm

Benutzeravatar
PSG7
Beiträge: 202
Registriert: Samstag 20. Juni 2015, 21:25
Wohnort: im Südosten der Republik

Re: Reinigungsservice für Objektive?

Beitrag von PSG7 » Samstag 10. Juni 2017, 12:32

horbie hat geschrieben:Hallo Hans,

möchtest Du uns die Antwort bzgl. Kosten und Dauer mitteilen?

Danke Horst
"... Kostenvoranschlag 23,80€ und wird bei einer Reparatur verrechnet. Wenn sich das Objektiv reinigen lässt, werden sich die

Kosten auf ca. 60€ zzgl. Porto belaufen. Sollte das Objektiv nicht reparabel sein, können wir Ihnen nur ein

aufrepariertes Objektiv anbieten. Die Kosten hierfür würden sich auf ca. 350€ zzgl. Porto belaufen.
"

Dauer ca. 1 Woche.
Gruß Hans
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Lumix G81, G70; 15 mm, 14-140 II mm, 100-300 mm II; Oly 9-18 mm, Sigma 60 mm, OM-Linsen

Benutzeravatar
horbie
Beiträge: 17
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2011, 17:58
Wohnort: Markgröningen

Re: Reinigungsservice für Objektive?

Beitrag von horbie » Samstag 10. Juni 2017, 16:01

Danke für die Antwort Hans
Lumix G80 + Pana 1,7/20 + Pana 14-140mm + Pana 100-300mm + Oly 9-18mm ..., einiges M42 Altglas, div. Zubehör
“Sehen heißt Nachdenken” Berthold Brecht

Antworten