Bilder mit dem neuen 100-300 II (für alle)

Hier geht`s um die "Augen" für die Lumix G-, GH-, GF- und GX-Modelle. Alles rund um die Micro-Four-Thirds-Linsen von Panasonic, Olympus, Leica, Voigtländer und Co.
Benutzeravatar
UweS
Beiträge: 2053
Registriert: Dienstag 15. Mai 2012, 08:49
Wohnort: Erzgebirge

Re: Bilder mit dem neuen 100-300 II (für alle)

Beitrag von UweS » Donnerstag 8. Juni 2017, 16:49

Ein toller Vergleich zu den ersten drei Fotos mit dem Milan.
Wenn Dir da nichts besseres einfällt?
Freundliche Grüße Uwe.

Ich kann die Zeit anhalten!
TZ31 / GX80 / Lumix 12-32mm / Lumix 14-140 II / Lumix 100-300 / Zuiko 60mm Macro / Raynox DCR- 250 / Helicon Focus / Affinity Photo
F L I C K R

caprinz
Beiträge: 953
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 18:12

Re: Bilder mit dem neuen 100-300 II (für alle)

Beitrag von caprinz » Donnerstag 8. Juni 2017, 18:28

UweS hat geschrieben:Ein toller Vergleich zu den ersten drei Fotos mit dem Milan.
Wenn Dir da nichts besseres einfällt?
Ja Entschuldigung,
ändert aber nichts daran,dass die bisher gezeigten Bilder des neuen 100-300 alle unscharf sind.
Es mag daran liegen,dass es Ausschnitte sind und die Forensoftware die Schärfe eingedampft hat.
Vielleicht sollt man mal ruhige Motive zeigen.
Das "alte" hatte durchaus gute Ergebnisse,allerdings habe ich es wegen Nichtnutzung wieder abgegeben.
Mein bevorzugter Motivbereich geht nicht über 100mm hinaus
Gruß Carsten

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 2668
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Bilder mit dem neuen 100-300 II (für alle)

Beitrag von Prosecutor » Donnerstag 8. Juni 2017, 18:41

Hier als Flickr-Link:
Bild

Unscharf? -> Fielmann :mrgreen:
Niels´Kameras: G9 | GX9 | GX800
Erfahrung mit FZ30, G1, G2, G3, G6, GF3, GF7, GH3, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX80
flickr

caprinz
Beiträge: 953
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 18:12

Re: Bilder mit dem neuen 100-300 II (für alle)

Beitrag von caprinz » Donnerstag 8. Juni 2017, 19:46

Prosecutor hat geschrieben:Hier als Flickr-Link:
Bild

Unscharf? -> Fielmann :mrgreen:
Hallo,

ich brauche und nutze tatsächlich im Nahbereich eine Lesebrille. ;)

Ändert aber nichts an meiner Aussage.
Du hast repräsentativere Bilder auf deinem flickr Dingsbums als die hier gezeigten.
Ist dem anfänglichen Enthusiasmus über das neue Gerät geschuldet.
Nix für ungut...
Gruß Carsten

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 2668
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Bilder mit dem neuen 100-300 II (für alle)

Beitrag von Prosecutor » Donnerstag 8. Juni 2017, 21:22

Ich will in diesem Thread doch gar keine Selbstdarstellung betreiben, sondern das Objektiv vorstellen und Ergebnisse anderer damit sehen.
.
Um nochmal auf den Schärfeaspekt einzugehen: Das Bild ist scharf, was man an Augen und Beinen sieht. Das Gefieder von Vögeln wirkt oft unscharf, was an seiner Struktur liegt. Deshalb könntest du mit deinen pauschalen Bewertungen 'alles unscharf' etwas zurückhaltender umgehen. Dass das 35-100er schärfer ist, steht außer Frage. Hier geht es aber um 300mm.
Niels´Kameras: G9 | GX9 | GX800
Erfahrung mit FZ30, G1, G2, G3, G6, GF3, GF7, GH3, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX80
flickr

Benutzeravatar
UweS
Beiträge: 2053
Registriert: Dienstag 15. Mai 2012, 08:49
Wohnort: Erzgebirge

Re: Bilder mit dem neuen 100-300 II (für alle)

Beitrag von UweS » Freitag 9. Juni 2017, 08:05

Was mich sehr interessieren würde, da ich überlege ein 100-400 zu kaufen.

Wäre das 100-400 in dem Fall schärfer? Wobei das Foto mit der Ente für mich schon den Eindruck von guter Schärfe macht.
Da wäre ein Vergleichsfoto schön, aber wer hat das schon.
Freundliche Grüße Uwe.

Ich kann die Zeit anhalten!
TZ31 / GX80 / Lumix 12-32mm / Lumix 14-140 II / Lumix 100-300 / Zuiko 60mm Macro / Raynox DCR- 250 / Helicon Focus / Affinity Photo
F L I C K R

caprinz
Beiträge: 953
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 18:12

Re: Bilder mit dem neuen 100-300 II (für alle)

Beitrag von caprinz » Freitag 9. Juni 2017, 08:29

Hallo,

im "blauen" Forum gibts einen Thread mit Bildern zum 100-300mm Version I und II,da sind einige repräsentative Aufnahmen dabei
Gruß Carsten

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 2668
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Bilder mit dem neuen 100-300 II (für alle)

Beitrag von Prosecutor » Freitag 9. Juni 2017, 11:20

Hier ein nicht so weit entferntes Wolfsobjekt mit 300 mm ohne Stativ bei Offenblende ohne Nachschärfung.
PANA5362_300mm_F5,6_1'800_ISO200.jpg
Und hier nochmal die über 700 m entfernte Burg:
PANA5370_300mm_F5,6_1'1000_ISO200.jpg
Vermutlich kann man mit Abblenden noch etwas Schärfe rausholen.
Niels´Kameras: G9 | GX9 | GX800
Erfahrung mit FZ30, G1, G2, G3, G6, GF3, GF7, GH3, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX80
flickr

Benutzeravatar
UweS
Beiträge: 2053
Registriert: Dienstag 15. Mai 2012, 08:49
Wohnort: Erzgebirge

Re: Bilder mit dem neuen 100-300 II (für alle)

Beitrag von UweS » Freitag 9. Juni 2017, 13:14

caprinz hat geschrieben:Hallo,

im "blauen" Forum gibts einen Thread mit Bildern zum 100-300mm Version I und II,da sind einige repräsentative Aufnahmen dabei
Auch Vergleiche zum 100-400?
Freundliche Grüße Uwe.

Ich kann die Zeit anhalten!
TZ31 / GX80 / Lumix 12-32mm / Lumix 14-140 II / Lumix 100-300 / Zuiko 60mm Macro / Raynox DCR- 250 / Helicon Focus / Affinity Photo
F L I C K R

Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 3998
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Bilder mit dem neuen 100-300 II (für alle)

Beitrag von Wolfgang B. » Freitag 9. Juni 2017, 13:33

Hallo Prosecutor,

lieben Dank für Deine Beispielfotos. Was die statischen Motive anbetrifft, denke ich, dass ich das mit dem alten 100-300er nicht schlechter hinbekommen hätte. Die wahren Vorteile des neuen Objektivs sollten aber bei langen Belichtungszeiten (Dual-Stabilisator) und bei schnellen Bewegungen (schneller AF) liegen.

Für den schnellen AF sind die ViF*-Bilder (ich mag diese englischen Abkürzungen nicht, bei denen ich immer gurgeln muss) eingangs des Threads schon tolle Beispiele. Das hätte ich mit dem alten 100-300er nie und nimmer hinbekommen. Wirklich klasse!

Was denkst Du über die verbesserte Stabilisierung? Hast Du noch ein paar Beispiele mit längeren Belichtungszeiten bei langer Brennweite?

Das wäre fein!

Beste Grüße, Wolfgang

*ViF=Vögel im Flug ;) :D
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 2668
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Bilder mit dem neuen 100-300 II (für alle)

Beitrag von Prosecutor » Freitag 9. Juni 2017, 18:46

Hallo Wolfgang,

anliegend noch dreimal 1/10. Das Fensterbild ist mit der GX7 gemacht.
Kann mich zumindest nicht erinnern, mit dem alten Objektiv jemals 1/10s aus der Hand geschafft zu haben. Noch länger als 1/10s bekomme ich aber nicht hin.

Grüße
Niels
Niels´Kameras: G9 | GX9 | GX800
Erfahrung mit FZ30, G1, G2, G3, G6, GF3, GF7, GH3, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX80
flickr

Benutzeravatar
Holger R.
Beiträge: 1565
Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 07:25
Wohnort: bei Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Bilder mit dem neuen 100-300 II (für alle)

Beitrag von Holger R. » Freitag 9. Juni 2017, 19:45

Ich hab mein H-FSA100300 heute bekommen, und finde es an der GX80 noch besser stabilisiert als das 14-140 (II). Auch ich bekomme statische Bilder am langen Ende problemlos bis 1/10s aus der Hand geschossen. Mit dem 14-140 eher "nur" 1/30s.
Hier ein erstes Foto
Bild
Taube
by Holger Reinert, on Flickr
Gruß Holger

Mein Flickr-Best-of
meine Flickr GX9-Gruppe
meine FB GX9-Gruppe

-GX9 & GX80 & GM1
-Leica 25 f1,4 & 200 f2.8 - Lumix 20 f1,7 & 42,5 f1,7 & 14-140 f3,5-5,6 & 100-300 (II) f4,0-5,6 - M.Zuiko 9-18 f4,0-5,6 & 60 f2,8 Macro - SIGMA 60 f2,8

Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 3998
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Bilder mit dem neuen 100-300 II (für alle)

Beitrag von Wolfgang B. » Freitag 9. Juni 2017, 21:04

Danke Niels,

die Fotos weisen zwar wegen der kleinen Blenden allesamt Beugungsunschärfen auf, aber für 1/10 s ist das Ergebnis absolut beachtlich, zumal an einer GX7, die nun wirklich nicht den allerbesten internen Stabilisator hat.

Mit dem alten 100-300er wäre das undenkbar - jedenfalls bei meinem Datterich.

Holger,

naja, Deine Taube ist mit 1/200 s aufgenommen. Ich weiß nicht, ob ein gutes altes 100-300er so viel schlechter ist.

Schau'n mer mal, was denn alles noch so im Sparschwein ist. Jedenfalls kann ich Eure Entscheidung gegen das 100-400er und für das neue 100-300er, glaube ich, sehr gut nachhvollziehen.

Beste Grüße, Wolfgang
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

Benutzeravatar
Holger R.
Beiträge: 1565
Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 07:25
Wohnort: bei Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Bilder mit dem neuen 100-300 II (für alle)

Beitrag von Holger R. » Freitag 9. Juni 2017, 21:12

Wolfgang, es freut mich daß das alte das auch kann - hier geht es aber um das Neue, und 1/10s ist keine Vorschrift für diesen Thread. Naja...
Den Vergleich zw. alt und neu kann ich leider nicht erbringen.
Meine Testfotos im Wohnzimmer auf Sohnemanns Spielzeug(beschriftung) mit 1/10s waren jedoch beeindruckend gut, wurden aber wegen unansprechendem Motiv gelöscht.
Gruß Holger

Mein Flickr-Best-of
meine Flickr GX9-Gruppe
meine FB GX9-Gruppe

-GX9 & GX80 & GM1
-Leica 25 f1,4 & 200 f2.8 - Lumix 20 f1,7 & 42,5 f1,7 & 14-140 f3,5-5,6 & 100-300 (II) f4,0-5,6 - M.Zuiko 9-18 f4,0-5,6 & 60 f2,8 Macro - SIGMA 60 f2,8

Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 3998
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Bilder mit dem neuen 100-300 II (für alle)

Beitrag von Wolfgang B. » Freitag 9. Juni 2017, 22:03

Holger,
das Bessere ist der natürliche Feind des Guten, aber nur da, wo es tatsächlich besser ist.

Die rein optischen Eigenschaften, also Linsen und deren Anordnung/Gruppierung sind nach meinem Kenntnisstand in beiden Versionen des 100-300ers identisch. Es haben sich nur der Look, der Stabi und seine Zusammenarbeit mit dem IS sowie die AF-Geschwindigkeit geändert. Deshalb sind hier insbesondere Fotos mit relativ langen Belichtungszeiten (OIS und DUAL IS) sowie Fotos von bewegten Motiven von Interesse.

Beste Grüße, Wolfgang
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

Antworten