Objektivempfehlungen - die Favoriten der Lumix Community

Hier geht`s um die "Augen" für die Lumix G-, GH-, GF- und GX-Modelle. Alles rund um die Micro-Four-Thirds-Linsen von Panasonic, Olympus, Leica, Voigtländer und Co.
Benutzeravatar
Spaziergänger
Beiträge: 1138
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:31

Re: Objektivempfehlungen - die Favoriten der Lumix Community

Beitrag von Spaziergänger » Dienstag 18. Februar 2020, 22:29

Pass auf die LED-Beleuchtung auf, sie kann flackern und einen Farbstich besitzen.
.
Gruß von Ulrich

und bleibt gesund!

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 8079
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Objektivempfehlungen - die Favoriten der Lumix Community

Beitrag von oberbayer » Dienstag 18. Februar 2020, 22:45

Danke schon mal für die ersten Tipps.
Vom Fenster in Richtung Raum zu fotografieren ist mir klar. Das LED Licht ist wahrscheinlich ein Störfaktor.
Meinen Blitz, den Nissin i40 nehme ich vorsichtshalber auch mit.
Gruß aus Bayern, Herbert

G9, FZ1000, TZ202
Leica 12 f1,4 + 12-60 f2,8-4,0 + 42,5 f1,2 + 200 f2,8 mit TC-1.4 + 100-400 f4,0-6,3 + Pana 35-100 II f2,8 + SMC Pentax-M 50mm f1.4
Marumi +3, +5, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X, u.v.m.
mein-flickr

Benutzeravatar
Handwerker
Beiträge: 2097
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 12:37
Wohnort: nähe Bonn - zwischen Rhein und Sieg
Kontaktdaten:

Re: Objektivempfehlungen - die Favoriten der Lumix Community

Beitrag von Handwerker » Dienstag 18. Februar 2020, 23:56

Hallo Herbert,

ich habe letztes Jahr den Hoffotografen für unser Prinzenpaar gespielt.
Bilder findest du z.B. hier: https://www.jtc-menden.de/karneval/kostuemsitzung-kg/
Hinweis: Zelt für ca. 1000 Personen
weitere Aufnahmen sind auf der Webseite zu finden - Exifs sind nicht dabei.

Ich habe ausschließlich mit dem 12-50 Kit Objektiv und immer mit dem Metz-Blitz fotografiert. 1/100 oder 1/80 als Zeitvorgabe und den Rest die Kamera machen lassen. Der Blitz hat zusätzlichen den Vorteil, dass er gegebenenfalls Fremdlicht überlagert.
Wichtig ist auf jeden Fall genügend Ersatzakkus.
Im LR habe ich bei mir nachgeschaut. Die meisten Bilder haben eine Brennweiten von 12-30 mm.
Das 42,5 mm habe ich bei Fotoshooting in meiner Wohnung genutzt. Du brauchst für ein Bild mit zwei Personen schon einen Mindestabstand von 2 - 3 m.
Ob du diesen Mindestabstand zwischen den Stuhlreihen hast, glaube ich fast nicht. Probiere dies in deinem Wohnzimmer aus.
Meine Erfahrung haben gezeigt, dass je nach Ablauf der Veranstaltung du kaum Zeit hast, ein Objektiv zu wechseln. Eine Zweitkamera wäre da besser.

Vielleicht ist die GX80 mit dem 12mm Objektiv und die FZ1000 als Zweitkamera eine bessere Wahl.
Viel Spaß im Karneval.
Viele Grüße
Othmar

Fotografieren und Bildbearbeitung (PS CC und LR CC) - G81, Pana 12-60, Pana 45-200, Pana Leica 100-400, Pana 42,5, Pana Leica 15, Mecablitz 64 AF-1, Raynox DCR 250, FZ200, FZ 50,
Mein Flickr

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3907
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Objektivempfehlungen - die Favoriten der Lumix Community

Beitrag von mopswerk » Mittwoch 19. Februar 2020, 08:51

Hmm, sollten hier eigentlich "nur" Objektive vorgestellt werden :? --- für Aufnahmetipps sollte es doch andere Freds geben ...
Wie steht es hier auf S.1 https://lumix-forum.de/viewtopic.php?f= ... 16#p523138
"jeder, der schon Erfahrungen sammeln konnte,
seine 5 Lieblingsobjektive hier vorstellt, mit kurzer Erklärung zu welchem Einsatzzweck
er sie einsetzt und was ihm dabei wichtig ist"
Viele Grüße,Henrik | 500px | Instagram | My Best Of Forum Links | ohne MFT unterwegs

Benutzeravatar
Slayer
Beiträge: 2574
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:42
Wohnort: Münster

Re: Objektivempfehlungen - die Favoriten der Lumix Community

Beitrag von Slayer » Mittwoch 19. Februar 2020, 08:58

oberbayer hat geschrieben:
Dienstag 18. Februar 2020, 22:45
Das LED Licht ist wahrscheinlich ein Störfaktor. Meinen Blitz, den Nissin i40 nehme ich vorsichtshalber auch mit.
Hallo Herbert,

ich denke, dass du mit deiner Einschätzung schon goldrichtig liegst. Vermutlich reichen schon das 12er und das 42,5er. Ich habe in den letzten Jahren immer mal ähnlich große Veranstaltungen fotografiert und habe gerade mal geguckt, welche Objektive ich da am meisten genutzt habe. Ich wäre wohl mit meinem 15er und 42,5er zurecht gekommen. Die Veranstaltungen waren allerdings immer recht dunkel und auch mit viel buntem LED Licht. Wenn du in RAW fotografierst kannst du den Weißabgleich später meistens trotzdem noch ganz gut in den Griff bekommen. Klar, wenn ein Gesicht grün angestrahlt wird, dann ist es halt grün :lol:


P.S.: Da hat Henrik natürlich recht... trotzdem viel Erfolg beim Karneval
Viele Grüße,
Patrick


---
Lumix G9
Pana 8-18 f2,8-4/ 15 f1.7/ 42,5 f1.2/ 100-400 f4-6,3
Oly 75 f1.8
Mein flickr

EX: Pana 7-14/ 12-35I/ 20/ 14-42/ 14-140II/ 45-200/ 100-300 | Oly 9-18/ 25 f1.8/ 45 F1,8/ 60 f2,8 | Sigma 60 | Wali 7,5

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 8079
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Objektivempfehlungen - die Favoriten der Lumix Community

Beitrag von oberbayer » Mittwoch 19. Februar 2020, 09:04

Danke Othmar und Patrick für eure Hinweise. Das 12-60mm werde ich auf jeden Fall dabei haben.
Möchte damit abschließen und hier keine weiteren Fragen mehr stellen.

Henrik, ich hoffe das meine Frage zur Objektivempfehlung als Praxistipp diesen Thread nicht zu sehr strapaziert haben.
Gruß aus Bayern, Herbert

G9, FZ1000, TZ202
Leica 12 f1,4 + 12-60 f2,8-4,0 + 42,5 f1,2 + 200 f2,8 mit TC-1.4 + 100-400 f4,0-6,3 + Pana 35-100 II f2,8 + SMC Pentax-M 50mm f1.4
Marumi +3, +5, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X, u.v.m.
mein-flickr

Antworten