Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Hier geht`s um die "Augen" für die Lumix G-, GH-, GF- und GX-Modelle. Alles rund um die Micro-Four-Thirds-Linsen von Panasonic, Olympus, Leica, Voigtländer und Co.
klamihb

Re: Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von klamihb » Montag 26. Februar 2018, 21:49

Preis lt. Pressemitteilung 1.799 EUR
Preisangaben div. anderer Infos 1.699 US $ ??? Ist das evtl. der Trump(el)-effekt???

mike

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9036
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von Jock-l » Dienstag 27. Februar 2018, 00:18

Gut, die Katze ist aus dem Sack, jetzt fehlen nur noch erste Bilder ... ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
berlin
Beiträge: 1077
Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 14:08

Re: Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von berlin » Dienstag 27. Februar 2018, 06:49

klamihb hat geschrieben:Preis lt. Pressemitteilung 1.799 EUR
Preisangaben div. anderer Infos 1.699 US $ ??? Ist das evtl. der Trump(el)-effekt???

mike
Die US-Preise sind immer ohne und die EU-Preise immer mit Tax.
"Ich hab hier bloß ein Amt und keine Meinung" Schiller.
Bernhard

Bongo Bong
Beiträge: 185
Registriert: Mittwoch 6. Februar 2013, 12:09

Re: Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von Bongo Bong » Dienstag 27. Februar 2018, 09:26

Dann habe ich bis Mai Zeit mein Motorrad zu verkaufen :mrgreen:

Gruß
Dirk

Benutzeravatar
Eddi
Beiträge: 1434
Registriert: Montag 27. März 2017, 08:55
Wohnort: Konstanz

Re: Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von Eddi » Dienstag 27. Februar 2018, 09:50

Bongo Bong hat geschrieben:Dann habe ich bis Mai Zeit mein Motorrad zu verkaufen :mrgreen:
Das letzte was ein Mann verkauft ---> ... ist sein Motorrad. ;)
Viele Grüße vom Bodensee
Eddi

G6 __ 14-140/3,5-5,6 __ 20/1,7 __ 30/2,8 __ Metz 44 AF-1 __ Movo mft-Linsen Wechsler
Win 10 __ Fotor Photo __ Touch Retouch __ Shape Collage __ FotoWorks XL
Ex: 14-42 __ 45-150 __ 12-60 __ Oly 9/8,0
Mein Flickr

Benutzeravatar
HUH
Beiträge: 4674
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von HUH » Dienstag 27. Februar 2018, 11:08

Bilder und die Pressevorstellung gibt es hier:

https://www.photoscala.de/2018/02/26/pa ... sph-o-i-s/" onclick="window.open(this.href);return false;
Gruß Ulrich

GX80, G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

klamihb

Re: Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von klamihb » Dienstag 27. Februar 2018, 11:09

berlin hat geschrieben:
klamihb hat geschrieben:Preis lt. Pressemitteilung 1.799 EUR
Preisangaben div. anderer Infos 1.699 US $ ??? Ist das evtl. der Trump(el)-effekt???

mike
Die US-Preise sind immer ohne und die EU-Preise immer mit Tax.
Danke.
Werde vorerst mal abwarten. Nach dem ersten Hype rechne ich mit einer Preisreduzierung.

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9036
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von Jock-l » Dienstag 27. Februar 2018, 11:17

HUH hat geschrieben:Bilder und die Pressevorstellung gibt es hier: ...
Ich meinte Bilder, die mit diesem Objektiv gemacht wurden ;)
Bei 200mm und Offenblende, das ist eine Sache die hier interessiert.
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Markus B.
Beiträge: 687
Registriert: Donnerstag 13. Oktober 2011, 07:42
Wohnort: Kanton Bern

Re: Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von Markus B. » Dienstag 27. Februar 2018, 13:35

Jock-l hat geschrieben:
HUH hat geschrieben:Bilder und die Pressevorstellung gibt es hier: ...
Ich meinte Bilder, die mit diesem Objektiv gemacht wurden ;)
Bei 200mm und Offenblende, das ist eine Sache die hier interessiert.
In meiner Landschaftsfotografie muss die Blende nur ab und zu offen sein - etwa in der Dämmerung,
wenn ich aus der Hand fotografieren muss.
Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
Ansel Adams

G9, 12-60/2.8-4.0, 8-18/2.8-4.0, 25/1.4, 42,5/1.2, 15/1.7, 17,5/0.95, 35-100/4.0-5.6

Bongo Bong
Beiträge: 185
Registriert: Mittwoch 6. Februar 2013, 12:09

Re: Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von Bongo Bong » Dienstag 27. Februar 2018, 14:58

Markus B. hat geschrieben:
Jock-l hat geschrieben:....
In meiner Landschaftsfotografie muss die Blende nur ab und zu offen sein - etwa in der Dämmerung,
wenn ich aus der Hand fotografieren muss.
Hab deinen Satz ein wenig an meine Bedürfnisse angepasst. :mrgreen:
In meiner Landschaftsfotografie muss die Blende nur ab und zu geschlossen werden - etwa bei Sonnenschein,
wenn es zu hell wird.

Gruß
Dirk

Benutzeravatar
Markus B.
Beiträge: 687
Registriert: Donnerstag 13. Oktober 2011, 07:42
Wohnort: Kanton Bern

Re: Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von Markus B. » Dienstag 27. Februar 2018, 18:56

Bongo Bong hat geschrieben:
Markus B. hat geschrieben:
Jock-l hat geschrieben:....
In meiner Landschaftsfotografie muss die Blende nur ab und zu offen sein - etwa in der Dämmerung,
wenn ich aus der Hand fotografieren muss.
Hab deinen Satz ein wenig an meine Bedürfnisse angepasst. :mrgreen:
In meiner Landschaftsfotografie muss die Blende nur ab und zu geschlossen werden - etwa bei Sonnenschein,
wenn es zu hell wird.

Gruß
Dirk
In der Regel kann man in der Landschaftsfotografie abblenden, das ist meine Erfahrung. Soviel, dass nicht die Beugung die Auflösung beeinträchtigt.
Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
Ansel Adams

G9, 12-60/2.8-4.0, 8-18/2.8-4.0, 25/1.4, 42,5/1.2, 15/1.7, 17,5/0.95, 35-100/4.0-5.6

Benutzeravatar
Werner2000x
Beiträge: 50
Registriert: Mittwoch 16. August 2017, 13:12

Re: Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von Werner2000x » Freitag 2. März 2018, 15:38

Ich wollte mir eigentlich das PanaLeica 100-400 für meine Lumix G9 kaufen.
Gibt es jetzt gute Gründe auf das neue 50-200 zu warten, da das 100-400 auch schon wegen Unschärfe kritisiert wurde.
Lumix G9 mit PanaLeica 12-60mm, PanaLeica 50-200 mm, Laowa 7.5mm und Olympus M.Zuiko Digital ED 60mm Macro Objektiv
Blitz: Godox TT350o mit XProO
Software: Luminar 3 und Magix Photostudio

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 26364
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von lomix » Freitag 2. März 2018, 16:38

Werner2000x hat geschrieben:Ich wollte mir eigentlich das PanaLeica 100-400 für meine Lumix G9 kaufen.
Gibt es jetzt gute Gründe auf das neue 50-200 zu warten, da das 100-400 auch schon wegen Unschärfe kritisiert wurde.
Werner, nicht alles glauben, was geschrieben wird...einfach selbst eine Meinung bilden.. wenn dir diese Schärfe der Bilder reicht.........das 100-400 ist eben , gut gebraucht, für ca.900,-€ zu bekommen, ansonsten für weniger Brennweite, dafür mehr Lichtstärke das Neue kaufen. Gruß
https://www.flickr.com/search/?text=panasonic%20100-400" onclick="window.open(this.href);return false;
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Markus B.
Beiträge: 687
Registriert: Donnerstag 13. Oktober 2011, 07:42
Wohnort: Kanton Bern

Re: Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von Markus B. » Freitag 2. März 2018, 18:02

Werner2000x hat geschrieben:Ich wollte mir eigentlich das PanaLeica 100-400 für meine Lumix G9 kaufen.
Gibt es jetzt gute Gründe auf das neue 50-200 zu warten, da das 100-400 auch schon wegen Unschärfe kritisiert wurde.
Es kommt doch drauf an, was du hauptsächlich fotografierst!

Für Landschaft halte ich das kommende 50-200er für ideal; wenn du aber oft Tiere mit relativ grosser Fluchtdistanz fotografieren willst, egal ob gross oder klein (Frösche, Schlangen, Vögel, Wild, usw.), ist das 100-400er fast ein Muss.

Von der Qualität her wird sich wahrscheinlich das 50-200er als etwas besser erweisen (wir wissen es noch nicht), aber auch beim 100-400er muss du dir diesbezüglich keine Gedanken machen; es ist für alles gut genug.
Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
Ansel Adams

G9, 12-60/2.8-4.0, 8-18/2.8-4.0, 25/1.4, 42,5/1.2, 15/1.7, 17,5/0.95, 35-100/4.0-5.6

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9036
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von Jock-l » Freitag 2. März 2018, 20:09

Werner2000x hat geschrieben:Ich wollte mir eigentlich das PanaLeica 100-400 für meine Lumix G9 kaufen.
Gibt es jetzt gute Gründe auf das neue 50-200 zu warten, da das 100-400 auch schon wegen Unschärfe kritisiert wurde.
Ich habe das 100-400mm und die Qualität passt, ich gebe mein Exemplar nimmer her.
Kannst Du belegen, wo es Kritik wegen Unschärfe gab, Websites/Link/Zitate/Quellen ?

Das kommende 50-200 mm sehe ich mit Blick auf Brennweite als Ergänzung zum 35-100mm f2,8 nach oben hin und unterhalb des 100-400mm - für andere Motive als Tierfotografie, wo ich die 800mm (umgerechnet Kleinbild) wegen der Fluchtdistanzen brauche ...
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Antworten