Panasonic 12-35 f2.8 oder Olympus 12-40 f2.8

Hier geht`s um die "Augen" für die Lumix G-, GH-, GF- und GX-Modelle. Alles rund um die Micro-Four-Thirds-Linsen von Panasonic, Olympus, Leica, Voigtländer und Co.
Antworten
jsr
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 27. November 2012, 15:58
Wohnort: NRW

Panasonic 12-35 f2.8 oder Olympus 12-40 f2.8

Beitrag von jsr » Donnerstag 16. November 2017, 14:35

Hallo,

ich kann mich nicht entscheiden, was wohl auch daran liegt, dass ich mittlerweile zuviel PRO's und CONTRA's bzw. Bewertungen zu beiden Objektiven gelesen habe.

Ich hoffe daher auch Eure Empfehlungen, damit ich meine Meinungsbildung (endlich) abschließen kann.

Unabhängig welches Objektiv es von den beiden werden wird, ist ergänzend die Anschaffung des Panasonic 35-100 f2.8 beabsichtigt.

Vielen Dank für Eure Hilfe.


Beste Grüße
Jürgen
Kamera: GX 8
Objektive: oly 12-40 f/2.8, pana 35-100 f/2.8

Jörn
Beiträge: 91
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Eutin

Re: Panasonic 12-35 f2.8 oder Olympus 12-40 f2.8

Beitrag von Jörn » Donnerstag 16. November 2017, 14:54

Hi

hm - "Meinung" solltest Du Dir wohl eher selber bilden anstatt andere Meinungen "nachzuplappern"... ;)

Eine Anregung:
Das Pana 12-35 kommuniziert nur an Pana-Kameras via DFD und Dual-IS.
Das heiß, es fokussiert sehr schell und ist nebenbei noch doppelt stabilisert.
Wenn DIr diese Features wichtig sind, dann ist das ein ordentliches "Pfund" für eine Pana-Pana-Kombination.

Rein mechanisch geht auch die Kombi Oly-Pana oder Pana-Oly - und wenn es um ruhige Motive geht, kommt man ohne Stabi (oder nur einem) und ggf. Stativ auch ganz schön weit.
Beste Grüße
Jörn

LIcht- und Schattenjäger - und - Oly-Pana-Mixer

SteffK
Beiträge: 360
Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 07:45

Re: Panasonic 12-35 f2.8 oder Olympus 12-40 f2.8

Beitrag von SteffK » Freitag 17. November 2017, 10:15

Vor der Frage stand ich auch und habe das Pana genommen. Es ist ein wenig teurer, bietet an der GH5 aber Dual IS und in punkto Bildqualität liegen beide auf demselben Level. An jeder anderen Cam hätte ich mich wohl fürs Oly entschieden.

kassandro
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 00:37

Re: Panasonic 12-35 f2.8 oder Olympus 12-40 f2.8

Beitrag von kassandro » Dienstag 28. November 2017, 22:43

Ich hab beide. Das Oly-Objektiv liegt bei der BQ vorne, aber groß ist der Abstand nicht. Bei der Verarbeitung liegt das Oly deutlicher vorne, dafür ist es aber auch schwerer. Wer genau weiß, das er niemals eine Oly kauft sollte das Pana kaufen andernfalls das Oly. Kurioserweise ist dieses am Grau- und Gebrauchtmarkt auch billiger. Der DFD, der beim Oly-Objektiv nicht unterstützt wird, ist bei diesem Brennweitenbereich nicht so wichtig.

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9264
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Panasonic 12-35 f2.8 oder Olympus 12-40 f2.8

Beitrag von Jock-l » Mittwoch 29. November 2017, 00:23

Von Anfang an mit Einstieg in MFT hatte ich beide- 35-100mm/f2,8 und 12-35mm/f2,8- vorgesehen als AF-fähige und kleine/leichte Immerdabei-Kombi zu kaufen und einzusetzen, der gesparte Platz und Gewicht war für die Mitführung von Adapter und Altobjektive angedacht.

Meine Entscheidung habe ich nicht eine Sekunde bereut.
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3409
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: Panasonic 12-35 f2.8 oder Olympus 12-40 f2.8

Beitrag von Berniyh » Mittwoch 29. November 2017, 08:17

jsr hat geschrieben:Hallo,

ich kann mich nicht entscheiden, was wohl auch daran liegt, dass ich mittlerweile zuviel PRO's und CONTRA's bzw. Bewertungen zu beiden Objektiven gelesen habe.

Ich hoffe daher auch Eure Empfehlungen, damit ich meine Meinungsbildung (endlich) abschließen kann.

Unabhängig welches Objektiv es von den beiden werden wird, ist ergänzend die Anschaffung des Panasonic 35-100 f2.8 beabsichtigt.

Vielen Dank für Eure Hilfe.


Beste Grüße
Jürgen
Laut deiner Signator hast du doch schon das 12-40mm/2.8.
Ich würde sagen ein Umstieg lohnt nicht

Klar, der AF ist etwas schneller, aber da reden wir von Meckern auf hohem Niveau.
Stabi ist wg. Dual-IS auch etwas besser, aber das ist in dem Brennweitenbereich nicht sooooo wichtig.
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

caprinz
Beiträge: 953
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 18:12

Re: Panasonic 12-35 f2.8 oder Olympus 12-40 f2.8

Beitrag von caprinz » Mittwoch 29. November 2017, 10:23

Hallo,

Vorteil des Pana Pärchens wäre noch der gleiche Filterdurchmesser,wenn du mit Pol-Grau-oder verlaufsfiltern fotografieren möchtest.
Gruß Carsten

ThomasT
Beiträge: 2753
Registriert: Montag 9. Juli 2012, 20:19

Re: Panasonic 12-35 f2.8 oder Olympus 12-40 f2.8

Beitrag von ThomasT » Mittwoch 29. November 2017, 11:29

caprinz hat geschrieben: Vorteil des Pana Pärchens wäre noch der gleiche Filterdurchmesser,wenn du mit Pol-Grau-oder verlaufsfiltern fotografieren möchtest.
Step-up oder step-down Ringe kosten wenig. Den Vorteil sehe ich nicht.
Lumix G3, GF3
Blackmagic Pocket Cinema Camera (super16 sensor, Cropfaktor 2.88 KB)
Panasonic 7-14, Laowa 7.5 mm, SLR Magic Hyperprime 12 mm, Panasonic 14-42, Sigma 19, Panasonic 20, Panasonic 45-150
Pentacon 29/f2.8, Pentacon 50/f1.8, Pentacon 135/f2.8

caprinz
Beiträge: 953
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 18:12

Re: Panasonic 12-35 f2.8 oder Olympus 12-40 f2.8

Beitrag von caprinz » Mittwoch 29. November 2017, 11:34

ThomasT hat geschrieben:
caprinz hat geschrieben: Vorteil des Pana Pärchens wäre noch der gleiche Filterdurchmesser,wenn du mit Pol-Grau-oder verlaufsfiltern fotografieren möchtest.
Den Vorteil sehe ich nicht.
Ich aber den Nachteil.
Von groß nach klein kann ich keine Streulichtblende anbringen.
Gruß Carsten

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 7962
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Panasonic 12-35 f2.8 oder Olympus 12-40 f2.8

Beitrag von Horka » Mittwoch 29. November 2017, 12:23

ThomasT hat geschrieben:
caprinz hat geschrieben: Vorteil des Pana Pärchens wäre noch der gleiche Filterdurchmesser,wenn du mit Pol-Grau-oder verlaufsfiltern fotografieren möchtest.
Step-up oder step-down Ringe kosten wenig. Den Vorteil sehe ich nicht.
Natürlich ist das ein Vorteil, wenn auch kein bedeutender. Mit Adapter arbeiten ist nicht immer ein Vergnügen.

Horst.
Handliche Kameras

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3563
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Panasonic 12-35 f2.8 oder Olympus 12-40 f2.8

Beitrag von mopswerk » Mittwoch 29. November 2017, 15:01

- Sieht schicker im Rucksack aus, wenn man Linsen vom gleichen Hersteller hat.
- Optisch spielen beide in der gleichen liga
- Das Pana ist leichter
- Stabi, 58mm Filter.
Auch wenn viel für das Oly spricht, an Pana Bodies kann das 12-35 einiges an Vorteilen ausspielen.
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
berlin
Beiträge: 1077
Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 14:08

Re: Panasonic 12-35 f2.8 oder Olympus 12-40 f2.8

Beitrag von berlin » Mittwoch 29. November 2017, 17:26

mopswerk hat geschrieben:- Sieht schicker im Rucksack aus, wenn man Linsen vom gleichen Hersteller hat.
.
:lol:
"Ich hab hier bloß ein Amt und keine Meinung" Schiller.
Bernhard

Christian-G6

Re: Panasonic 12-35 f2.8 oder Olympus 12-40 f2.8

Beitrag von Christian-G6 » Mittwoch 6. Dezember 2017, 00:31

Ich hatte das Oly 12-40 und habe das Pana 35-100. An dieser Kombi empfand ich es störend, dass die Drehrichtung der beiden Hersteller entgegengesetzt ist. Bei Pana ist die kleinste Brennweite rechts, bei Oly links. Ist mir eigentlich egal, was wo ist. Es sollte aber einheitlich sein, weil es sonst (zumindest mich) stört. Daher habe ich das Oly gegen das Pana ausgetauscht und bin damit sehr zufrieden.

Antworten