PanaLeica 10-25mm/f1,7

Hier geht`s um die "Augen" für die Lumix G-, GH-, GF- und GX-Modelle. Alles rund um die Micro-Four-Thirds-Linsen von Panasonic, Olympus, Leica, Voigtländer und Co.
Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 2616
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von Prosecutor » Dienstag 25. September 2018, 12:13

Bevor es im KB-Hype untergeht:
Neues Zoom angekündigt.
https://www.43rumors.com/wow-panasonic- ... irds-lens/

Das ist nicht nur äußerlich ein Hammer!
Niels´Kameras: G9 | GX9 | GX800
Erfahrung mit FZ30, G1, G2, G3, G6, GF3, GF7, GH3, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX80
flickr

SteffK
Beiträge: 349
Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 07:45

Re: PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von SteffK » Dienstag 25. September 2018, 12:24

Endlich wird diese Lücke im MFT Bereich geschlossen. Perfekt. Leider wird das Teil denk ich mal bei 1500 Euro aufschlagen...wenns günstig ist ;)

Benutzeravatar
marcoki
Beiträge: 235
Registriert: Mittwoch 30. Juli 2014, 18:10
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von marcoki » Dienstag 25. September 2018, 12:40

Genial! Das scheint wie für mich gemacht. Gelegentlich fehlt mir ein Tick unter den 12mm. Aber ein reines Weitwinkel bräuchte ich nicht häufig genug. Dieses Objektiv deckt Weitwinkel und "Normalbrennweite" ab und das bei f1.7. Haben will! Aber es wird bestimmt kein Schnäppchen...;-)
G9, Leica 12-60/f2,8-4, 100-300 II, 15/f1.7, 25/f1.4, 42,5/f1.7, Olympus 60/f2.8, Lumix LX100, FL360L

https://www.flickr.com/photos/marco-kiel/

Rossi2u
Beiträge: 710
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 15:30
Wohnort: Dortmund

Re: PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von Rossi2u » Dienstag 25. September 2018, 12:50

Cool ...
P GH3+BGGH3|12-35|45-150|14|20 II|O E-PL7|45|C-180 1,7x||Fujifilm X10
K. Rockwell: "Even Ansel said: The single most important component of a camera is the twelve inches behind it."
Ich hoffe, nicht auf verlorenem Posten zu stehen...

Benutzeravatar
Slayer
Beiträge: 2307
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:42
Wohnort: Münster

Re: PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von Slayer » Dienstag 25. September 2018, 13:18

Juhu... Zum Glück hab ich mir das 8-18 noch nicht gekauft. Hoffe es ist preislich nicht zu sehr davon entfernt :roll:
Viele Grüße,
Patrick


---
Lumix G81
Pana 8-18 f2,8-4/ 15 f1.7/ 42,5 f1.2/ 100-300 f4-5,6
Oly 75 f1.8
Mein flickr

EX: TZ8 / FZ150/ G5/ G70 | Pana 7-14/ 12-35I/ 20/ 14-42/ 14-140II/ 45-200 | Oly 9-18/ 25 f1.8/ 45 F1,8/ 60 f2,8 | Sigma 60 | Wali 7,5

Benutzeravatar
Retina1
Beiträge: 1133
Registriert: Sonntag 19. Januar 2014, 12:46

Re: PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von Retina1 » Dienstag 25. September 2018, 13:21

Rennt noch nicht in den Laden, es ist erst die Entwicklung angekündigt.
Das kann dauern.....
Gruß Klaus
Unsere gemeinsame Ausrüstung: G3, G6, GX7, LX100, Pana 20, 42,5/1.2, 14-42 (I), 14-140 (II), 100-300(I); Oly 9-18, 40-150/4.0, 60, 9mm Body Cap Lens, Tamron 14-150, diverses Altglas und Zubehör

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3407
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von Berniyh » Dienstag 25. September 2018, 13:22

Puh, das dürfte dann wohl noch größer als das Oly 7-14mm Pro werden. :/
Und unter 1500€ würde ich nicht vermuten.
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

Benutzeravatar
Slayer
Beiträge: 2307
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:42
Wohnort: Münster

Re: PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von Slayer » Dienstag 25. September 2018, 13:40

OK, die Größe schreckt schon ein wenig ab. Aber man kann ja zum Glück noch lange drüber nachdenken, ob die Linse haben möchte.
Viele Grüße,
Patrick


---
Lumix G81
Pana 8-18 f2,8-4/ 15 f1.7/ 42,5 f1.2/ 100-300 f4-5,6
Oly 75 f1.8
Mein flickr

EX: TZ8 / FZ150/ G5/ G70 | Pana 7-14/ 12-35I/ 20/ 14-42/ 14-140II/ 45-200 | Oly 9-18/ 25 f1.8/ 45 F1,8/ 60 f2,8 | Sigma 60 | Wali 7,5

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18185
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von Guillaume » Dienstag 25. September 2018, 14:29

Die Lichtstärke ist schon sehr verlockend. Die anzunehmende Größe des Objektivs und des Preises dann schon weniger (für mich zumindest). Da ich bisher sehr mit meinem lichtschwachen, aber handlichen und günstigen Olympus 9-18mm zufrieden war und bin (auch in Innenräumen wie Kirchen usw.), bleibe ich zunächst mal außen vor. Dass so ein Teil in Entwicklung ist, finde ich jedoch sehr gut und ist für mich ein Zeichen, dass mft lebt und das noch lange.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
msjb22
Beiträge: 233
Registriert: Dienstag 21. Februar 2017, 13:51

Re: PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von msjb22 » Dienstag 25. September 2018, 16:46

:shock: Das will ich haben!!!

Ich fang dann wohl besser schon mal an zu sparen... :lol:
Lumix G81 & G9
10-25mm PanaLeica - 12-100mm Olympus Pro - 45-200mm II Panasonic - 100-400mm PanaLeica
7,5mm/f2.0 Laowa - 10,5mm/f0.95 Voigtländer - 22mm/f3.5 Lensbaby Sol - 24mm Pentax 110 - 25mm/f1.7 Panasonic - 135mm/f2.8 Leica Elmarit R

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von Lenno » Dienstag 25. September 2018, 17:14

Bildschirmfoto 2018-09-25 um 18.01.59.jpg
Bildschirmfoto 2018-09-25 um 18.01.59.jpg (77.4 KiB) 3075 mal betrachtet
Bildschirmfoto 2018-09-25 um 18.03.32.jpg
Bildschirmfoto 2018-09-25 um 18.03.32.jpg (79.18 KiB) 3075 mal betrachtet

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 8807
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von Jock-l » Dienstag 25. September 2018, 17:52

marcoki hat geschrieben:
Dienstag 25. September 2018, 12:40
Dieses Objektiv deckt Weitwinkel und "Normalbrennweite" ab und das bei f1.7. Haben will! Aber es wird bestimmt kein Schnäppchen...;-)
Genaugenommen die fünf unten beschriebenen klassischen (Fest)Brennweiten.
Überlegt mal, statt zwei oder drei Objektive, die dieses Objektiv in der Brennweite überstreicht, lediglich eines in der Tasche haben, das hat schon was.

Mehr schreibe ich lieber nicht, da kommt so ein merkwürdiges Röcheln aus der Ecke wo das Sparschwein steht, muß ich erstmal füttern gehen :lol:
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
mikesch0815
Ehrenmitglied
Beiträge: 8652
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von mikesch0815 » Dienstag 25. September 2018, 18:38

Was für eine edle Scherbe. Das weckt Begierde...

...wer schenkt mir so eine? :D

so weit
Maico
GX8, GX7, Leica 12-60, Leica 25, Oly 45, Oly 8-18, Pan 14 Pan 100-300, Rokkor 50 Makro, Wali 7.5

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 2616
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von Prosecutor » Dienstag 25. September 2018, 18:55

Wenn ich im Lotto gewinne, geb ich euch ne Runde 10-25/1,7er aus. ;)
Niels´Kameras: G9 | GX9 | GX800
Erfahrung mit FZ30, G1, G2, G3, G6, GF3, GF7, GH3, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX80
flickr

Benutzeravatar
Der GImperator
Beiträge: 7522
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von Der GImperator » Dienstag 25. September 2018, 18:56

Guillaume hat geschrieben:
Dienstag 25. September 2018, 14:29
Die Lichtstärke ist schon sehr verlockend. Die anzunehmende Größe des Objektivs und des Preises dann schon weniger. Dass so ein Teil in Entwicklung ist, finde ich jedoch sehr gut...
SteffK hat geschrieben:
Dienstag 25. September 2018, 12:24
Endlich wird diese Lücke im MFT Bereich geschlossen. Perfekt. Leider wird das Teil denk ich mal bei 1500 Euro aufschlagen...wenns günstig ist ;)
Könnte sich aber armortisieren:
- ein 10er f1.7 - für mich ein Traum
- anhaltend lichtstark über den gesamten WW-Arbeitsbereich - kann doch irgendwie jeder immer irgendwo mal gut gebrauchen
- das 25er f1.7 hab ich bloß nicht wg. der zwiespältigen BW. Zwiespältig finde ich deshalb, weil ich diesen Bildwinkel kompositorisch gerne umgehen möchte; andererseits schon mal gerne ein "Großobjekte-Portrait" (Mensch ganz, Fahrzeug, Skulpturen etc) mache; und das geht (nach meinen "Situations-Analysen" vergangener vergleichbarer Sessions/Abschußmomente) mit 20-25mm doch ziemlich gut (nur fehlt mir mit dem 14-140er immer Freistellungspotential und allg. Lichtstärke).

Ist (für mich/"mein BW-Konzept") allerdings auch ein wenig ne "krumme" Nummer. Da würde ich mir dann ergänzend einen 10x Zoom-Allrounder 20-200 wünschen ( :idea: ;) :P ). f4.0 wäre toll (Dual IS versteht sich von selbst; und ein griffig-rasender AF würde sicher auch viele hinterm Ofen hervorlocken).
Die Kombo noch mit ner UWW-FBW ergänzt (gibts ja von Drittanbietern) und ich wäre "herum-maul-technisch" definitiv ruhig gestellt :P
(Vielleicht noch irgendwann mal was lichtstarkes bei "um die 60mm". Quasi ne Pana-Antwort auf das Oly 75mm f1.8, dann hätte ich alle Eventualitäten gut abgedeckt).

Abteilung "Leider": Allerdings wären das dann gleich 2 Monsterbrummer, mit denen ich durchgehend arbeiten müßte. Dazu noch sicher sehr häufig wechseln müssen.
Wenns 10-25er 2, 3 große Lappen unter 1500,- kommt, werd ich u.U. kribbelig. Im Urin hab ich als Preis aber eher die Richtung 1700, 1800......... da sollen dann bitte gerne andere zugreifen :P

Abschließend vielleicht nochmal zurück zum Anfang (Peters Quote):
Wenn die jetzt mit so nem lichtstarken Zoom umme Ecke kommen, will ich das gerne mal als Hinweis auf zukünftige Lichtriesen bei weiteren Zoomern verstehen (dann lebt mFT nicht nur, DANN lebts im Luxus 8-) :mrgreen: )-
G70_Pana 14-140II_Pana 42.5 f1.7_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_FZ150
Rollei Fotopro CT-5A Stativ, Raynox DCR 150 Achromat, Lowepro Nova 160 + Apex 110 Taschen, Dell U2412M Monitor,Toblerone 400g-Packung

Antworten