PanaLeica 10-25mm/f1,7

Hier geht`s um die "Augen" für die Lumix G-, GH-, GF- und GX-Modelle. Alles rund um die Micro-Four-Thirds-Linsen von Panasonic, Olympus, Leica, Voigtländer und Co.
Benutzeravatar
mfrü
Beiträge: 56
Registriert: Dienstag 8. Oktober 2013, 11:52
Wohnort: Niederösterreich

Re: PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von mfrü » Mittwoch 28. August 2019, 15:46

Sorry, das hab ich dann falsch verstanden.
MF braucht ein bissl mehr als 90 Grad von ganz nah auf unendlich, ich würd mal sagen so 100 Grad, der Fokusring dreht durch, es gibt gefühlsmäßig keinen
Anschlag.
G2, GH3, GX7, G9, GX9; Pana 20/1.7; 10-25/1.7; 12-35/2.8; 14-45; 35-100/2.8; 42.5/1.2; 45/2.8; 200/2.8; 45-200; 100-300, Samyang 7.5, Nokton 25/0.95, Lensbaby, adaptiert: Zeiss 58/2, Ennalyt 28/3.5, Squeezerlens 58/2, Petzval 58

Benutzeravatar
msjb22
Beiträge: 250
Registriert: Dienstag 21. Februar 2017, 13:51

Re: PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von msjb22 » Mittwoch 28. August 2019, 17:08

sardinien hat geschrieben:
Dienstag 27. August 2019, 19:51
Diese Colt Tasche:
https://www.amazon.de/Lowepro-Toploader ... HR8YD26C63

ist für mich ideal mit:
G9 + 100-400 + orig. Geli oder
GH5 + f/2.8 200 mm bzw. f/4 280 mm + 77 mm externer Schraub-Geli

Die Taschen hänge ich links und rechts über die Schulter.
Danke für den Tipp, ich hatte eine ganz Ähnliche bestellt die aber leider zu kurz war, und jetzt die fast Identische von Manfrotto bestellt, das sollte dann hoffentlich passen.
Lumix G81 & G9
10-25mm PanaLeica - 12-100mm Olympus Pro - 45-200mm II Panasonic - 100-400mm PanaLeica
7,5mm/f2.0 Laowa - 10,5mm/f0.95 Voigtländer - 22mm/f3.5 Lensbaby Sol - 24mm Pentax 110 - 25mm/f1.7 Panasonic - 135mm/f2.8 Leica Elmarit R

Benutzeravatar
msjb22
Beiträge: 250
Registriert: Dienstag 21. Februar 2017, 13:51

Re: PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von msjb22 » Mittwoch 28. August 2019, 17:16

mfrü hat geschrieben:
Mittwoch 28. August 2019, 13:48
Umhängetaschen vertrage ich persönlich nicht wegen meiner empfindlichen Schultern :-( aber das ist persönlicher Geschmack und Vorliebe.
Und ich vertrag wegen meiner Schultern keine Rucksäcke. :lol: So unterschiedlich sind die Menschen... ich suchte jetzt endlich mal was Kleines für die Tage, wo ich wirklich nur mit Kamera und einem Objektiv unterwegs bin, und hoffe, die bestellte Manfrotto hat jetzt die richtige Größe.
annaru hat geschrieben:
Mittwoch 28. August 2019, 14:29
Mich würde jedoch eher der Fokusweg beim manuellen fokussieren interessieren. Ich glaube, die Frage kann ich mir fast selbst beantworten, denn bei Betrachtung der Bilder der Linse, scheint der Weg von Nah auf Unendlich nicht besonders weit zu sein ( also definitiv keine 270 Grad eines Noktons), gell?
Wenn die Linse keine Endanschläge im manuellen Fokus besitzt, gibt es wenigstens ein haptisches Gefühl beim Erreichen der Min/Max Grenzen, oder ist es wie beim 15 1,7?
Der Fokusring hat keinen festen Anschlag, das stimmt, aber einen gewissen haptischen Stop merke ich bei erreichen des "Endes" schon. Mir ist der Weg sogar tendenziell fast ein wenig zu kurz, fand es manchmal schwierig bei offener Blende und entsprechend geringer Schärfentiefe wirklich genau scharf zu stellen, man ist dann doch schnell über den Punkt, auch weil der Ring wirklich sehr schnell und weich läuft. Und beim Drehen in die Gegenrichtung geht es auch sofort weiter mit dem Fokus, auch wenn man vorher "überdreht" hat.
Lumix G81 & G9
10-25mm PanaLeica - 12-100mm Olympus Pro - 45-200mm II Panasonic - 100-400mm PanaLeica
7,5mm/f2.0 Laowa - 10,5mm/f0.95 Voigtländer - 22mm/f3.5 Lensbaby Sol - 24mm Pentax 110 - 25mm/f1.7 Panasonic - 135mm/f2.8 Leica Elmarit R

annaru
Beiträge: 20
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 07:32

Re: PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von annaru » Mittwoch 28. August 2019, 18:43

[/quote]
Der Fokusring hat keinen festen Anschlag, das stimmt, aber einen gewissen haptischen Stop merke ich bei erreichen des "Endes" schon. Mir ist der Weg sogar tendenziell fast ein wenig zu kurz, fand es manchmal schwierig bei offener Blende und entsprechend geringer Schärfentiefe wirklich genau scharf zu stellen, man ist dann doch schnell über den Punkt, auch weil der Ring wirklich sehr schnell und weich läuft. Und beim Drehen in die Gegenrichtung geht es auch sofort weiter mit dem Fokus, auch wenn man vorher "überdreht" hat.
[/quote]


Ah schade, das habe ich fast befürchtet. Ich hätte mir schon ein wenig den längeren Fokusweg wie bei den Noktonen gewünscht.

Tom01
Beiträge: 22
Registriert: Samstag 18. November 2017, 16:05

Re: PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von Tom01 » Donnerstag 29. August 2019, 17:40

Danke, aber leider hab ich nur die G9 erhalten - die Linse war kurzerhand out of stock :evil:
Schade, hätte gern damit im Urlaub geknipst. Aber das geht sicher auch mit dem HSA12035 und dem 35100.
Thorsten_K hat geschrieben:
Sonntag 18. August 2019, 16:59
Tom01 hat geschrieben:
Sonntag 18. August 2019, 16:52
G9 und das 10-25 ist bestellt :mrgreen:
Dann Viel Spass damit, die G9 ist super beim 10-25mm muss ich noch etwas sparen.... ;)

Benutzeravatar
Thorsten_K
Beiträge: 536
Registriert: Dienstag 17. Juli 2018, 08:51
Wohnort: Nürnberg

Re: PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von Thorsten_K » Samstag 7. September 2019, 10:12

Hallo zusammen,

aktuell bei Amazon 1875€

https://www.amazon.de/dp/B07SHT89Y1/?co ... _lig_dp_it

Thorsten
--
Lumix G9 & GX9 , 8-18/F2.8, 12-60/F2.8-4, 100-400/F4.0-6.3; Canon EOS 5DsR 11-24,24-70L II, 70-200LIS | CaptureOne 12 - Final Cut Pro X

Bamamike
Beiträge: 53
Registriert: Donnerstag 3. November 2016, 20:19
Wohnort: 25377 Kollmar

Re: PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von Bamamike » Montag 16. September 2019, 17:54

Schon wieder auf 1999,00.
Da muss ich mich wenigstens nicht ärgern.... :D
Und habe schon einige Erfahrungen sammeln können....
Brutal scharf, bei Portraits muss man manchmal hinterher weich zeichnen....
Aber nicht bereut, mit der G9 eine tolle Kombi.
Gruß
Michael

Benutzeravatar
BlueSun
Beiträge: 450
Registriert: Freitag 12. Oktober 2012, 08:24
Wohnort: NRW, bei Köln

Re: PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von BlueSun » Montag 16. September 2019, 18:04

Bei Amazon.fr grad für 1795

https://www.mydealz.de/deals/panasonic- ... word_alert
Bild Gott würfelt nicht
Lumix G81 Lumix GM5
G Vario 14-140mm 3.5-5.6 II G Vario 100-300mm 4.0-5.6 II G Vario 12-32mm 3.5-5.6 G Vario 35-100mm 4.0-5.6
G 14mm 2.5 II + DMW-GWC1 G 20mm 1.7 II G 25mm 1.7 G 42.5mm 1.7 Olympus 9mm 8.0
macOS iOS

annaru
Beiträge: 20
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 07:32

Re: PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von annaru » Dienstag 17. September 2019, 10:24

BlueSun hat geschrieben:
Montag 16. September 2019, 18:04
Bei Amazon.fr grad für 1795

https://www.mydealz.de/deals/panasonic- ... word_alert
Hört sich ja nicht so gut, was einer der Nutzer da kommentiert.

Benutzeravatar
kastala
Beiträge: 111
Registriert: Freitag 4. Januar 2019, 08:45

Re: PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von kastala » Dienstag 17. September 2019, 12:37

Hier werden sie geholfen:
https://www.e-infin.com/eu/item/3995/pa ... asph._lens

Ist EU. Habe gute Erfahrung gemacht.
Gruß v. Axel aus Hannover
GX7+GX8, Panaleica 12-60/2,8#Panaleica 45/2,8#Pana 7-14/4#Pana 45-200#Sigma 30/1,4#
Pana 20/1,7#Laowa 7,5/2

Benutzeravatar
Thorsten_K
Beiträge: 536
Registriert: Dienstag 17. Juli 2018, 08:51
Wohnort: Nürnberg

Re: PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von Thorsten_K » Dienstag 17. September 2019, 12:44

kastala hat geschrieben:
Dienstag 17. September 2019, 12:37
Hier werden sie geholfen:
https://www.e-infin.com/eu/item/3995/pa ... asph._lens

Ist EU. Habe gute Erfahrung gemacht.
Sicher das es EU ist, im Kontaktfeld ist Wanchai - Hongkong. Dann würden Mwst. draufkommen.

Thorsten
--
Lumix G9 & GX9 , 8-18/F2.8, 12-60/F2.8-4, 100-400/F4.0-6.3; Canon EOS 5DsR 11-24,24-70L II, 70-200LIS | CaptureOne 12 - Final Cut Pro X

Benutzeravatar
kastala
Beiträge: 111
Registriert: Freitag 4. Januar 2019, 08:45

Re: PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von kastala » Dienstag 17. September 2019, 15:40

Hallo Thorsten,

habe mein Pana 12-60 im Jan 2018da gekauft. Kam aus UK.
Gruß v. Axel aus Hannover
GX7+GX8, Panaleica 12-60/2,8#Panaleica 45/2,8#Pana 7-14/4#Pana 45-200#Sigma 30/1,4#
Pana 20/1,7#Laowa 7,5/2

Bamamike
Beiträge: 53
Registriert: Donnerstag 3. November 2016, 20:19
Wohnort: 25377 Kollmar

Re: PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von Bamamike » Dienstag 17. September 2019, 16:10

Auch wenn es mal gut gegangen ist, dieser Website traue ich nicht, kein Gerichtsstandort, kein eindeutiger Betreiber.....
Dann lieber von deutschen Fotofachgeschäften ala Mundus oder Erhardt.
Gruß
Michael

annaru
Beiträge: 20
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 07:32

Re: PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von annaru » Dienstag 24. September 2019, 14:31


Saerdna911
Beiträge: 130
Registriert: Sonntag 19. August 2018, 11:14

Re: PanaLeica 10-25mm/f1,7

Beitrag von Saerdna911 » Samstag 28. September 2019, 14:22

Gerade bei eBay für 1367,- inkl. Versand gesehen.
Da überlegt man schon Mal kurz, aber Artikelstandort Hongkong ist mir irgendwie nicht so sympathisch.
Gruß Andreas

GX9, PL8-18, Pana 25, Pana 30 Makro, Pana 14-140, Pana 100-300 II

Antworten