Vergleich 100-300 II vs. PanaLeica 50-200

Hier geht`s um die "Augen" für die Lumix G-, GH-, GF- und GX-Modelle. Alles rund um die Micro-Four-Thirds-Linsen von Panasonic, Olympus, Leica, Voigtländer und Co.
Antworten
Mariel
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 30. Dezember 2012, 16:12

Vergleich 100-300 II vs. PanaLeica 50-200

Beitrag von Mariel » Montag 1. Oktober 2018, 21:08

Hallo allerseits,

ich nutze das Panasonic 100-300 II an der G9. In Relation zum Preis finde ich die Bildqualität schon sehr ordentlich. Allerdings überlege ich, ob das PanaLeica 50-200 vielleicht eine Alternative wäre. Der geringere Brennweitenbereich würde mich nicht so stören. Ich verspreche mir etwas mehr Lichtstärke und vor allem noch bessere Bildqualität.
Hat jemand schon einmal einen direkten Vergleich gehabt? Im Netz habe ich nicht viel dazu gefunden. Lieben Dank für eure Tipps schon mal im Voraus.

Bongo Bong
Beiträge: 185
Registriert: Mittwoch 6. Februar 2013, 12:09

Re: Vergleich 100-300 II vs. PanaLeica 50-200

Beitrag von Bongo Bong » Dienstag 2. Oktober 2018, 09:44

...und wenn du dann noch den 1.4 fach Konverter dazu nimmst, kommst du fast an das 100-300mm ran.

Wenn ich das Geld zusammen habe werde ich auch vom 100-300mm II umsteigen. Da bin ich dann etwas flexibler im Brennweitenbereich von 50-280mm. Leider fehlt mir noch der Blendenverlauf des 50-200mm incl. dem 1.4 fach Konverter. Dunkler wie das 100-300mm wird es aber nicht.
Muß nur noch mein altes Motorrad verkaufen :mrgreen:

Gruß
Dirk

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3407
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: Vergleich 100-300 II vs. PanaLeica 50-200

Beitrag von Berniyh » Dienstag 2. Oktober 2018, 10:19

Bongo Bong hat geschrieben:
Dienstag 2. Oktober 2018, 09:44
...und wenn du dann noch den 1.4 fach Konverter dazu nimmst, kommst du fast an das 100-300mm ran.
Und vom Preis her bist du dann fast bei dem des 200mm/F2.8.
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

Bongo Bong
Beiträge: 185
Registriert: Mittwoch 6. Februar 2013, 12:09

Re: Vergleich 100-300 II vs. PanaLeica 50-200

Beitrag von Bongo Bong » Dienstag 2. Oktober 2018, 11:50

Dafür dann zwar lichtstärker aber deutlich unflexibler was die Brennweite angeht.
Seit ich das 100-300mm habe liegen die genutzten Brennweiten zwischen 100mm-180mm und 250-300mm.

Irgendwas ist immer. :mrgreen:

Gruß
Dirk

Mariel
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 30. Dezember 2012, 16:12

Re: Vergleich 100-300 II vs. PanaLeica 50-200

Beitrag von Mariel » Dienstag 2. Oktober 2018, 12:15

Die Argumente des Für und Wider sind mir soweit klar. Aber was ist mit der Bildqualität des 50-200 gegenüber dem 100-300 II? Gibt's hier jemanden, der beide Objektive mal direkt verglichen hat?

Benutzeravatar
Chris70
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 1. März 2017, 16:52

Re: Vergleich 100-300 II vs. PanaLeica 50-200

Beitrag von Chris70 » Montag 8. Oktober 2018, 17:58

Zwischen diesen beiden möchte ich mich auch entscheiden. Leider bin ich auch noch nicht weiter, ob sich die extra 1000€ lohnen.
Der YTber "Hybrid Shooter" den ich wirklich sehr schätze, spricht von einem big upgrade.
Normalerweise müsste man sich beide bestellen und dann vergleichen
Panasonic G9, Panaleica 12-60mm f2.8-4.0, Panasonic 7-14mm f4, more to come

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3407
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: Vergleich 100-300 II vs. PanaLeica 50-200

Beitrag von Berniyh » Montag 8. Oktober 2018, 20:29

Das 50-200mm ist auf jeden Fall sehr gut, wenn man auf die 300mm verzichten kann.
https://www.lenstip.com/index.html?test ... est_ob=533
50-200mm + TC finde ich hingegen wieder nicht so empfehlenswert, da der TC alleine schon so viel kostet wie das 100-300mm und das ist irgendwo nicht gerechtfertigt.

Einen direkten Vergleich habe ich bisher noch nicht gesehen.
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

Benutzeravatar
PSG7
Beiträge: 192
Registriert: Samstag 20. Juni 2015, 21:25
Wohnort: im Südosten der Republik

Re: Vergleich 100-300 II vs. PanaLeica 50-200

Beitrag von PSG7 » Dienstag 16. Oktober 2018, 13:10

Mariel hat geschrieben:
Montag 1. Oktober 2018, 21:08
... In Relation zum Preis finde ich die Bildqualität schon sehr ordentlich...
Die Diskussion um die Bildqualität des 100-300er grenzt manchmal an ideologische Vorurteile. Seit Jahren fotografiere ich mit diesem Objektiv (zuerst V1, seit über einem Jahr mit V2) und ich bin nach wie vor sehr zufrieden damit. Zugegebenermaßen konnte die V1 in der Autofokusgeschwindigkeit nicht mit den Möglichkeiten der G70 mithalten. Schon gar nicht mit dem Tempo der G81. Ist seit der V2 alles vorbei.
Vor kurzem konnte ich zufällig Vergleichsaufnahmen des gleichen Objekts vom gleichen Standort mit einem 100-400er sehen. Die Unterschiede liegen eher auf dem Bereich der Einbildung. Wer gerne das Gras wachsen hört und an die Überlegenheit des hohen Preises glaubt, soll ruhig zugreifen.
Gruß Hans
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Lumix G81, G70; 15 mm, 14-140 II mm, 100-300 mm II; Oly 9-18 mm, Sigma 60 mm, OM-Linsen

Mariel
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 30. Dezember 2012, 16:12

Re: Vergleich 100-300 II vs. PanaLeica 50-200

Beitrag von Mariel » Donnerstag 18. Oktober 2018, 08:45

Danke für Eure Meinungen!
@PSG7: Deine Erfahrungen mit dem 100-400 sind interessant. Ähnliche Berichte habe ich auch schon gelesen. Mir ging es aber um einen Vergleich zu PanaLeica 50-200.

Antworten