Olympus 45 mm vs Lumix 14-140

Hier geht`s um die "Augen" für die Lumix G-, GH-, GF- und GX-Modelle. Alles rund um die Micro-Four-Thirds-Linsen von Panasonic, Olympus, Leica, Voigtländer und Co.
Benutzeravatar
Biggi 61
Beiträge: 1645
Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 16:25
Wohnort: Hamburg

Re: Olympus 45 mm vs Lumix 14-140

Beitrag von Biggi 61 » Samstag 20. Juli 2019, 07:08

Dankeschön BlueSun.

Mittlerweile beschäftigt sich der Kleine auch alleine im Wasser. Ich glaube, er genießt die Aufmerksamkeit der Besucher.

Ich muss gestehen, dass ich mich mit Achromaten, Konverter u.ä. , bis auf mein Raynox , noch nicht beschäftigt habe.
Dadurch kann ich gar nichts in diese Richtung sagen, bzw. auch nur denken.

Es wäre aber bestimmt ein interessantes Thema. Für mich aber lieber live und in Farbe. Dann verstehe ich es besser. :lol:

Viele Grüße
Brigitte
Lumix G6 Kit 14-140
Objektiv Lumix 100-300
Raynox 150
Olympus Makro 60 mm
Olympus 45 mm

caprinz
Beiträge: 944
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 18:12

Re: Olympus 45 mm vs Lumix 14-140

Beitrag von caprinz » Samstag 20. Juli 2019, 07:19

Hallo Biggi,

vielleicht bist du für deinen Anwendungsfallmit dem 42,5mm Pendant von Lumix besser aufgestellt.
Größerer Abbildungsmaßstab und bessere Naheinstellgrenze so was um 30cm.
Gruß Carsten

Benutzeravatar
BlueSun
Beiträge: 386
Registriert: Freitag 12. Oktober 2012, 08:24
Wohnort: NRW, bei Köln

Re: Olympus 45 mm vs Lumix 14-140

Beitrag von BlueSun » Samstag 20. Juli 2019, 08:44

Und nicht zu vergessen, es ist an der G6 stabilisiert ;)


Wir waren Pfingsten bei Hagenbeck... da lagen die zwei Faul in der Sonne...
Bild Gott würfelt nicht
Lumix G81 Lumix GM5
G Vario 14-140mm 3.5-5.6 II G Vario 100-300mm 4.0-5.6 II G Vario 12-32mm 3.5-5.6 G Vario 35-100mm 4.0-5.6
G 14mm 2.5 II + DMW-GWC1 G 20mm 1.7 II G 25mm 1.7 G 42.5mm 1.7 Olympus 9mm 8.0
macOS iOS

Benutzeravatar
Biggi 61
Beiträge: 1645
Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 16:25
Wohnort: Hamburg

Re: Olympus 45 mm vs Lumix 14-140

Beitrag von Biggi 61 » Samstag 20. Juli 2019, 10:21

Das mag sein Carsten. Dankeschön für den Tipp.
Ich habe auch nie behauptet, dass mir 4 Objektive für immer reichen. :lol:

Und klar, BlueSun, das Lumix Objektiv hätte an der G6 ein Stabi.
Ich hoffe ja, dass ich spätestens im nächsten Jahr die G81 habe.

Ich habe mir gerade die Preise angesehen und erst einmal einen Schreck bekommen. 4stellig! :shock:
Aber auf der Chip-Seite, geht es um andere Objektive. Hinter Panasonic steht z.B. Leica und hinter Olympus Pro.

Und Naheinstellung von 30 cm statt 50 cm hätte evtl. auch etwas.
Aber das muss jetzt erst einmal warten, denn das Auto ist jetzt wichtiger.

Viele Grüße
Brigitte
Lumix G6 Kit 14-140
Objektiv Lumix 100-300
Raynox 150
Olympus Makro 60 mm
Olympus 45 mm

Benutzeravatar
BlueSun
Beiträge: 386
Registriert: Freitag 12. Oktober 2012, 08:24
Wohnort: NRW, bei Köln

Re: Olympus 45 mm vs Lumix 14-140

Beitrag von BlueSun » Samstag 20. Juli 2019, 14:00

Da hast du dir die teureren Varianten angeschaut... die günstigen sind:
14mm 2.5 II
20mm 1.7 II
42.5mm 1.7

Die wechseln auch gerne mal gebraucht die Besitzer für relativ kleines Geld...

Nicht abschrecken lassen ;-)
Bild Gott würfelt nicht
Lumix G81 Lumix GM5
G Vario 14-140mm 3.5-5.6 II G Vario 100-300mm 4.0-5.6 II G Vario 12-32mm 3.5-5.6 G Vario 35-100mm 4.0-5.6
G 14mm 2.5 II + DMW-GWC1 G 20mm 1.7 II G 25mm 1.7 G 42.5mm 1.7 Olympus 9mm 8.0
macOS iOS

Benutzeravatar
Biggi 61
Beiträge: 1645
Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 16:25
Wohnort: Hamburg

Re: Olympus 45 mm vs Lumix 14-140

Beitrag von Biggi 61 » Sonntag 21. Juli 2019, 07:42

Ja BlueSun, das hatte ich nach dem ersten Schreck auch gemerkt. ;)

Wie heißt es so schön: führe mich nicht in Versuchung. :lol:

Ich muss doch für das Auto sparen. :)

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.
Brigitte
Lumix G6 Kit 14-140
Objektiv Lumix 100-300
Raynox 150
Olympus Makro 60 mm
Olympus 45 mm

Benutzeravatar
BlueSun
Beiträge: 386
Registriert: Freitag 12. Oktober 2012, 08:24
Wohnort: NRW, bei Köln

Re: Olympus 45 mm vs Lumix 14-140

Beitrag von BlueSun » Sonntag 21. Juli 2019, 13:57

Als Amateur darf man eh nicht auf den Preis schauen, die Argumentation kann man ohne Geld damit zu verdienen, gar nicht führen.

Da werf ich dann auch mal bei günstig und Lichtstark das 25mm 1.7 ins Rennen... für mich ein eher langweiliger Bildwinkel, aber bei dem Preis konnte ich nicht widerstehen.
Bild Gott würfelt nicht
Lumix G81 Lumix GM5
G Vario 14-140mm 3.5-5.6 II G Vario 100-300mm 4.0-5.6 II G Vario 12-32mm 3.5-5.6 G Vario 35-100mm 4.0-5.6
G 14mm 2.5 II + DMW-GWC1 G 20mm 1.7 II G 25mm 1.7 G 42.5mm 1.7 Olympus 9mm 8.0
macOS iOS

Benutzeravatar
Biggi 61
Beiträge: 1645
Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 16:25
Wohnort: Hamburg

Re: Olympus 45 mm vs Lumix 14-140

Beitrag von Biggi 61 » Sonntag 21. Juli 2019, 16:39

Ja BlueSun,
das mit dem "nicht wiederstehen können", kann zu einem Problem werden. :lol:

Bei dem 45mm hatte mein Mann gesagt, dass ich es kaufen soll. Ich war noch am Überlegen und habe es dann nicht bereut.

Viele Grüße
Brigitte
Lumix G6 Kit 14-140
Objektiv Lumix 100-300
Raynox 150
Olympus Makro 60 mm
Olympus 45 mm

Benutzeravatar
BlueSun
Beiträge: 386
Registriert: Freitag 12. Oktober 2012, 08:24
Wohnort: NRW, bei Köln

Re: Olympus 45 mm vs Lumix 14-140

Beitrag von BlueSun » Sonntag 21. Juli 2019, 20:56

Ich hatte auch erst das Oly 45mm bin dann aber aufgrund des Stabis auf das 42.5er 1.7 umgestiegen... hatte da ja auch noch die G6, und jetzt immer noch die GM5 ohne Stabi im Body... hab den Wechsel jedenfalls nicht bereut...
Bild Gott würfelt nicht
Lumix G81 Lumix GM5
G Vario 14-140mm 3.5-5.6 II G Vario 100-300mm 4.0-5.6 II G Vario 12-32mm 3.5-5.6 G Vario 35-100mm 4.0-5.6
G 14mm 2.5 II + DMW-GWC1 G 20mm 1.7 II G 25mm 1.7 G 42.5mm 1.7 Olympus 9mm 8.0
macOS iOS

Benutzeravatar
sardinien
Beiträge: 1464
Registriert: Sonntag 15. April 2012, 15:53

Re: Olympus 45 mm vs Lumix 14-140

Beitrag von sardinien » Montag 22. Juli 2019, 06:14

Ich fotografiere im Aquarienbereich gerne mit f/2.8 200 mm und f/1.2 76,5 mm.

Ab und an liegt bei Serienaufnahmen der AF leicht unterschiedlich, so das ein Stack sinnvoll sein kann. Hier ein Stack aus 3 RAWs mit f/2.8 200 mm:

Bild
Servus Gerd
LX 100 + G9 + GH5 + GX8/80 + f/1.8 8mm fish + 15mm + f/1.7 25mm + f/1.2 42,5mm + f/2.8 60mm macro + f/1.8 75mm + f/2.8 200mm + f/4 280mm + f/4 7-14 + f/2.8 12-35 I + f/2.8 35-100 II + 14-140 II + 100-400

Benutzeravatar
Biggi 61
Beiträge: 1645
Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 16:25
Wohnort: Hamburg

Re: Olympus 45 mm vs Lumix 14-140

Beitrag von Biggi 61 » Montag 22. Juli 2019, 07:56

Vielen Dank für das schöne Beispielbild, Gerd.

Beim letzten Mal fing ich auch wieder mit Serienaufnahmen an. Ich wollte sicher gehen, dass jedenfalls ein Bild scharf ist. :lol:

Was ich interessant finde ist, dass vom Weitwinkel bis ins Tele jeder seine Vorlieben hat, wenn es um Aufnahmen im Aquarium geht. Nur eine Tatsache bleibt immer gleich: Eine sehr große Blendenöffnung muss sein.

Viele Grüße
Brigitte
Lumix G6 Kit 14-140
Objektiv Lumix 100-300
Raynox 150
Olympus Makro 60 mm
Olympus 45 mm

Benutzeravatar
BlueSun
Beiträge: 386
Registriert: Freitag 12. Oktober 2012, 08:24
Wohnort: NRW, bei Köln

Re: Olympus 45 mm vs Lumix 14-140

Beitrag von BlueSun » Montag 22. Juli 2019, 08:17

Ich staune auch grade... 200mm... Sitz hier mit offenem Mund und frage mich wie das geht... klar, dein Beispiel spricht für sich. Aber da ich bisher sehr weitwinklig geknipst habe, entzieht sich das grad meiner Vorstellung, abgesehen davon das ich kein Tele mit so großer Öffnung besitze...

Aber Biggi hat schon recht, Hauptsache ne Große Blende... selbst 3.5 find ich schon sehr unbefriedigend... 2.5 geht hingegen schon ganz gut.
Bild Gott würfelt nicht
Lumix G81 Lumix GM5
G Vario 14-140mm 3.5-5.6 II G Vario 100-300mm 4.0-5.6 II G Vario 12-32mm 3.5-5.6 G Vario 35-100mm 4.0-5.6
G 14mm 2.5 II + DMW-GWC1 G 20mm 1.7 II G 25mm 1.7 G 42.5mm 1.7 Olympus 9mm 8.0
macOS iOS

Benutzeravatar
sardinien
Beiträge: 1464
Registriert: Sonntag 15. April 2012, 15:53

Re: Olympus 45 mm vs Lumix 14-140

Beitrag von sardinien » Montag 22. Juli 2019, 12:20

Danke für die freundlichen Kommentare.

Hier eine Aufnahme mit f/1.2 76,5 mm 1/100 Sek. ISO 100 EV 1/100 Sek. bei offener Blende AFF Serie 6. Sequenz (Nocticron mit Televorsatz, der keinen Lichtverlust produziert) .

Bild

Das MFT System verfügt über einige herausragende, lichtstarke Objektive. Das f/2.8 200 mm liefert dabei mit f/2.8 im Zentrum die beste Abbildung. Ein Nebenaspekt ist, dass der AF von Lichtstarken Objektiven beflügelt wird.
Servus Gerd
LX 100 + G9 + GH5 + GX8/80 + f/1.8 8mm fish + 15mm + f/1.7 25mm + f/1.2 42,5mm + f/2.8 60mm macro + f/1.8 75mm + f/2.8 200mm + f/4 280mm + f/4 7-14 + f/2.8 12-35 I + f/2.8 35-100 II + 14-140 II + 100-400

Benutzeravatar
Biggi 61
Beiträge: 1645
Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 16:25
Wohnort: Hamburg

Re: Olympus 45 mm vs Lumix 14-140

Beitrag von Biggi 61 » Montag 22. Juli 2019, 15:55

Gerd, das Bild ist wirklich Beeindruckend.

Ich habe gerade gelesen, dass du ein Objektiv hast, bei dem ich (vom Preis her) doch schlucken muss.

Jetzt hoffe ich nur, dass man mit Objektiven im mittleren 3stelligen Bereich auch gute Aufnahmen machen kann und meine Fehlversuche nur darauf zurückzuführen sind, dass ich mit dem Objektiv noch üben muss.

Viele Grüße
Brigitte
Lumix G6 Kit 14-140
Objektiv Lumix 100-300
Raynox 150
Olympus Makro 60 mm
Olympus 45 mm

Antworten