Panasonic H-X015E LEICA Firmware?

Hier geht`s um die "Augen" für die Lumix G-, GH-, GF- und GX-Modelle. Alles rund um die Micro-Four-Thirds-Linsen von Panasonic, Olympus, Leica, Voigtländer und Co.
Antworten
jensschoeffel
Beiträge: 62
Registriert: Sonntag 8. Oktober 2017, 16:39
Wohnort: Mainz

Panasonic H-X015E LEICA Firmware?

Beitrag von jensschoeffel » Freitag 17. Januar 2020, 18:49

Guten Tag,

ich habe mir das Panasonic H-X015E LEICA DG SUMMILUX 15 mm F1.7 ASPH gekauft und wundere mich, dass darauf die FW Version 1.0 vorhanden ist.
Noch mehr wundere ich mich, dass ich auf der Panasonic Seite keine neuere FW finde, obwohl es das Objektiv doch nun bereits einige Jahre gibt und typischerweise neuere FW zu erwarten wäre.

Hat jemand das Objektiv mit einer anderen Software und ich finde nur keine oder gab es tatsächlich nie ein Update?
Vielen Dank und viele Grüße,
Jens

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1052
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41
Kontaktdaten:

Re: Panasonic H-X015E LEICA Firmware?

Beitrag von David » Freitag 17. Januar 2020, 19:22

Ein Firmware wird nur dann nötig wenn ein Objektiv, an einem neueren Body das es noch nicht gab oder an einem bestehenden Body, Probleme macht,
und man diese Probleme mit einem Firmwareupdate beheben möchte. Da dies nicht der Fall ist, gab es auch bisher keine Probleme mit dem Objektiv.

Benutzeravatar
PSG7
Beiträge: 239
Registriert: Samstag 20. Juni 2015, 21:25
Wohnort: im Südosten der Republik

Re: Panasonic H-X015E LEICA Firmware?

Beitrag von PSG7 » Freitag 17. Januar 2020, 19:30

Hallo Jens,
Du hast gut gekauft, das Objektiv ist wirklich klasse. Wie David schreibt, ist ein Firmware-Update nur dann nötig, wenn man Probleme beheben möchte. Ich hatte jedenfalls noch nie welche.
Fazit: fotografiere mit dem 15er weiter und freue Dich an gelungenen Bildern.
Gruß Hans
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Lumix G81, G70; 15 mm, 42,5 mm, 14-140 II mm, 100-300 mm II; Oly 9-18 mm, Sigma 60 mm; versch. OM-Linsen

Antworten